IOTA zählt mit einer Marktkapitalisierung von 694 Millionen Euro schon längst zu den Top 100 Coins weltweit, weshalb immer mehr Anleger ein Investment in die Kryptowährung „Made in Germany“ in Betracht ziehen. Aber was ist das beste IOTA Wallet, um die Coins möglichst sicher aufzubewahren? Dazu haben wir einen großen IOTA Wallet Test gestartet.

Im folgenden Artikel teilen wir nicht nur unsere Erfahrungen, sondern gehen auch auf die verschiedenen Arten von Krypto Wallets ein. Gibt es ein IOTA Wallet auf Deutsch? Und wie funktioniert eigentlich das offizielle Firefly Wallet? In unserem großen IOTA Wallet Vergleich finden wir es heraus!

IOTA Wallet VergleichIOTA kaufen & sicher aufbewahren

Sie möchten nicht mehr länger warten?

Bei unserem Testsieger eToro kann man IOTA nicht nur günstig kaufen, sondern gleichzeitig auch in einem Online Wallet aufbewahren – kostenlos und auch per Smartphone verfügbar!

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist ein IOTA Wallet?

Ein IOTA Wallet ist eine virtuelle Geldbörse, die mit dem Ökosystem der Kryptowährung „Made in Germany“ kompatibel ist und die Aufbewahrung von IOTA (MIOTA) zulässt. Ein solches Wallet wird aber nicht nur für die Lagerung, sondern auch für das Versenden und Empfangen von Coins verwendet – ähnlich einem klassischen Bankkonto.

Für die Verwaltung des eigenen IOTA Wallets kommen zwei weitere Faktoren ins Spiel: Public & Private Keys. Diese beiden Schlüssel haben wichtige Funktionen, die Anfänger unbedingt kennen sollten.

  • Mit dem privaten Schlüssel wird das IOTA Wallet vor unerlaubten Zugriffen geschützt, denn es ist das Passwort, das den Zugang zum eigenen Vermögen gewährt. Gerade deshalb ist es wichtig, den Private Key zu schützen und unter keinen Umständen an Fremde weiterzugeben.
  • Beim öffentlichen Schlüssel eines Wallets sieht es schon ganz anders aus, denn dieser wird zum Versenden und Empfangen von Kryptowährungen benötigt.

Eine virtuelle Geldbörse für IOTA ist in verschiedenen Wallet Arten erhältlich. Während ein IOTA Hardware Wallet für alle Investoren mit einem erhöhten Sicherheitsbedürfnis geeignet ist, können sich User eines Online Wallets auf die direkte Anbindung an eine Krypto Börse und somit einen schnellen Handel von IOTA & Co. freuen.

Die besten IOTA Wallets im Vergleich

In unserem großen IOTA Wallet Test haben wir nicht nur das offizielle IOTA Firefly Wallet untersucht, sondern auch weitere kompatible Geldbörsen für MIOTA auf Herz und Nieren überprüft. Dabei haben wir nicht nur aufkommende Kosten berücksichtigt, sondern auch einen Blick auf das Sicherheitsniveau und die Benutzerfreundlichkeit geworfen.

Was ist das beste IOTA Wallet? In unserem großen Vergleich finden interessierte Einsteiger die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Platz Anbieter Art des Wallets Kompatibel mit Features
1 eToro Online & Mobile Wallet 100+ Kryptowährungen Copy Trading & Krypto CFD Trading
2 Firefly Wallet Software & Mobile Wallet IOTA IOTA Staking mit Gutschrift von Shimmer & Assembly
3 Ledger Nano X Hardware Wallet 5.500+ Kryptowährungen Auch für NFTs & DeFi geeignet
4 OKX Online Wallet 300+ Kryptowährungen Auch für NFTs & DeFi geeignet
5 Guarda Wallet Desktop & Mobile Wallet 50+ Kryptowährungen Exklusive Prepaid Visa Card by Guarda
6 Trust Wallet Mobile & Desktop Wallet 4.500+ Kryptowährungen Krypto Staking mit bis zu 11% APR

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

eToro

eToroKostenlos, benutzerfreundlich und innovativ – das ist das Krypto Wallet des Online-Brokers eToro. Aber kann man im eToro Wallet IOTA aufbewahren? Aber selbstverständlich, und nicht nur das: Anleger können dort mehr als 100 weitere Kryptowährungen lagern und sogar mobil auf ihr Vermögen zugreifen.

Insbesondere der kompetente Kundenservice und die hauseigene eToro Akademie machen den Online-Broker zum besten Anbieter, wenn es um den Handel und die Aufbewahrung von IOTA & Co. geht.

Zusätzlich können sich Anleger aber immer entscheiden, ob sie echte Coins kaufen oder lieber spannende Krypto CFDs mit Hebel handeln möchten. Für Anfänger kann auch das Copy Trading eine interessante Möglichkeit sein, um mit der Expertise anderer Trader Geld zu verdienen und deren Anlageentscheidungen in das eigene Depot zu kopieren.

Ist das eToro IOTA Wallet deutsch? Ebenso hier kann sich der Anbieter einen klaren Pluspunkt sichern, denn die virtuelle Geldbörse für IOTA ist die einzige, die in der landeseigenen Sprache von deutschen Krypto-Fans verfügbar ist.

Vorteile des eToro IOTA Wallets:

  • Kostenloses Wallet, das auch auf iOS & Android Smartphones verfügbar ist
  • MIOTA Wallet mit exzellenter User Experience
  • Regulierter Broker mit einem hohen Maß an Sicherheit
  • Copy Trading & Krypto Staking verfügbar
  • Sowohl echte Coins als auch CFD Trading verfügbar
  • Eigene eToro Akademie mit ausgewählten Lernmodulen für Anfänger
  • Handel von 3.000 weiteren Assets möglich

Nachteile des eToro IOTA Wallets:

  • Auszahlungen kosten 5 USD
  • Kein Hardware Wallet verfügbar

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Firefly Wallet

Firefly LogoIn unserem großen IOTA Wallet Vergleich darf selbstverständlich auch die offizielle Version des Ökosystems nicht fehlen – das Firefly Wallet. Die virtuelle Geldbörse, die bislang unter IOTA Trinity Wallet bekannt war, kann auf einer Vielzahl von unterschiedlichen Geräten verwaltet werden.

Während Windows-, Mac- oder Linux-User ihr IOTA Wallet bequem auf dem eigenen Computer verwalten können, können iOS- und Android-User auch das innovative Firefly Mobile Wallet auf dem Smartphone nutzen.

Das offizielle Wallet für IOTA bietet aber auch spannende Features für alle Krypto-Fans, die noch tiefer in das Ökosystem mit der Tangle-Technologie eintauchen möchten: Wer MIOTA für das Staking freigibt, kann die neuen Token Assembly (ASMB) und Shimmer (SMR) dazuverdienen.

Hat man bislang das IOTA Trinity Wallet Desktop genutzt, kann man nun auf eine neue Software namens „Firefly Shimmer“ zugreifen. Dort kann man neue Tools rund um den Token Shimmer austesten und kostengünstige Mikrotransaktionen steuern. Wer mit dem IOTA Wallet Probleme hat, kann immerhin auf einen schnellen Support auf dem eigenen Discord-Kanal zugreifen.

Vorteile des IOTA Firefly Wallets:

  • Offizielles IOTA Wallet des Ökosystems
  • Kostenloses Software Wallet für Windows, Linux und Mac
  • Kostenloses Mobile Wallet für iOS und Android
  • Support per Discord-Kanal
  • MIOTA Staking mit Gutschrift von ASMB & SMR
  • Einfache Bedienung für Anfänger

Nachteile des IOTA Firefly Wallets:

  • Kein Hardware Wallet verfügbar
  • Ausschließlich mit Token des Ökosystems (MIOTA, ASMB & SMR) kompatibel

Ledger Nano X

Ledger logoIn unserem großen IOTA Wallet Test haben wir nicht nur Online Wallets unter die Lupe genommen, sondern auch nach besonders sicheren Alternativen für Krypto-Fans mit einem langfristigen Anlagehorizont gesucht. Hier kommt der Ledger Nano X ins Spiel, der nicht nur die Aufbewahrung von IOTA, sondern auch von mehr als 5.500 weiteren Token möglich macht.

Hierbei handelt es sich um ein Hardware Wallet, das mit besonders hohen Sicherheitsstandards überzeugt. Die Nutzung ist auch für Anfänger kein Problem, denn die Einrichtung erfolgt anhand einer übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung des Herstellers. Der Ledger Nano X ist für knapp 149 Euro im offiziellen Shop des Anbieters erhältlich.

Im Gegensatz zu einem IOTA Paper Wallet müssen Anleger keine Angst haben, ihren Zugang zum eigenen Vermögen zu verlieren. Sofern man zu Beginn die Seed Phrase korrekt notiert und sicher aufbewahrt, kann man jederzeit sein IOTA Wallet wiederherstellen.

Vorteile des Ledger Nano X:

  • Sicheres Hardware Wallet mit innovativen Schutzmaßnahmen
  • MIOTA Wallet mit mehr als 5.500 weiteren kompatiblen Coins
  • Smartes & praktisches Design
  • Auch für Anfänger geeignet
  • Eigene Ledger Akademie & hilfreiche Leitfäden für Neukunden

Nachteile des Ledger Nano X:

  • Anschaffungskosten in Höhe von 149 Euro
  • Regelmäßiger Kryptohandel nur erschwert möglich

OKX

OKX Krypto-TraderWer in die Welt der Kryptowährungen eintauchen möchte, findet bei der Krypto Börse OKX ein besonders intensives Benutzererlebnis vor. Die Plattform ermöglicht nicht nur den kostengünstigen Handel von IOTA und hunderten weiteren Coins, sondern stellt ebenso verschiedene Angebote rund um DeFi, Blockchain-Gaming und DApps zur Verfügung.

Das IOTA Wallet von OKX können Krypto-Fans sowohl als Browsererweiterung auf ihrem Computer installieren als auch bequem über die innovative Mobile App des Anbieters verwalten. Mit OKX kann man IOTA nicht nur klassisch als echten Coin handeln, sondern auch auf das Margin- oder Futures-Trading zugreifen.

Mit verschiedenen Angeboten rund um das Krypto Staking kann man seine Coins außerdem an die Plattform abgeben und damit langfristig ein passives Nebeneinkommen erzielen. Insgesamt zählt OKX zu den besten Anbietern, wenn es um ein passendes MIOTA Wallet geht.

Allerdings benötigen Anfänger etwas Einarbeitungszeit, um sich mit dem enormen Leistungs- und Nutzungsumfang der Krypto Börse zurechtzufinden.

Vorteile des OKX IOTA Wallets:

  • Kostengünstiger Handel von IOTA & Co.
  • IOTA Wallet für Desktop & Smartphone
  • Krypto Staking als passive Einkommensquelle möglich
  • Verschiedene Angebote rund um DeFi, Blockchain-Gaming und Web 3.0
  • Eigene OKX Academy mit vielen Lernangeboten

Nachteile des OKX IOTA Wallets:

  • Kein Hardware Wallet verfügbar
  • Einarbeitungszeit für Anfänger notwendig

Guarda Wallet

Guarda WalletWer nach einem Wallet für IOTA und weitere Kryptowährungen sucht, sollte einen Blick auf das Guarda Wallet werfen. Besonders spannend ist hier die eigene Prepaid Visa Card, mit der man bequem auf der ganzen Welt bei ausgewählten Händlern mit Kryptowährungen bezahlen kann.

Aber auch sonst verfügt der Anbieter über ein breites Leistungsangebot, denn Krypto-Fans können auch bei Guarda ganz einfach auf das Staking von Ethereum, Cardano und weiteren Coins zugreifen und dabei bis zu 25% APY erzielen.

Das IOTA Wallet von Guarda ist als Desktop-Variante für Windows, Mac und Linux verfügbar. Wer lieber auf eine Mobile Wallet mit regelmäßigen Updates vertrauen möchte, kann sich das Guarda Wallet auch als App auf iOS- und Android-Geräten installieren. Der IOTA Wallet Download steht hier auf der offiziellen Webseite des Anbieters bereit.

Vorteile des Guarda Wallets:

  • Übersichtliches Design & smarte Handhabung
  • IOTA Wallet für Smartphone & Desktop
  • Krypto Staking verfügbar
  • Eigene Academy mit hilfreichen Schulungsangeboten
  • Exklusive Prepaid Visa Card by Guarda

Nachteile des Guarda Wallets:

  • Kein Hardware Wallet verfügbar
  • Ausschließlich auf Englisch verfügbar

Trust Wallet

Trust WalletBeim IOTA Trust Wallet handelt es sich um eine hervorragende Alternative für Anleger, die mehrere Kryptowährungen handeln und aufbewahren möchten. Die Usability steht hier klar im Vordergrund, denn die Installation des Krypto Wallets ist nicht nur äußerst einfach, sondern gleichzeitig auch noch kostenlos.

Die angebotenen Leistungen des Anbieters sind schier unendlich, denn von verschiedenen DApps bis hin zu NFTs und Krypto Staking ist alles im Sortiment von Trust Wallet enthalten.

Im Gegensatz zum IOTA Atomic Wallet können Krypto-Fans hier auf einen starken Support durch die Community, ein eigenes Hilfe-Center und ein Kontaktformular vertrauen. Das IOTA Trust Wallet ist nicht nur für iPhones und Android-Smartphones erhältlich, sondern auch von macOS-Geräten nutzbar.

Vorteile des IOTA Trust Wallets:

  • Kompatibel mit vielen weiteren Kryptowährungen
  • Einfacher Start für Anfänger mit hilfreichen Leitfäden
  • Krypto Staking von 12 verschiedenen Coins
  • Mobile Wallet für iOS und Android
  • Verschiedene Angebote rund um DApps, DeFi und NFTs
  • Dezentrales Wallet ohne die Sammlung von personenbezogenen Daten

Nachteile des IOTA Trust Wallets:

  • Kein Hardware Wallet verfügbar
  • Desktop-Version nur für macOS verfügbar

Wie funktioniert ein IOTA Wallet?

Wer als Anfänger ein IOTA Wallet erstellen möchte, hat nicht nur die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichen Anbietern, sondern muss sich auch im Prozess zur Installation meist alleine zurechtfinden. Damit ein Start in der Welt von IOTA problemlos gelingt, haben wir eine ausführliche Anleitung erstellt, die angehenden Investoren die wichtigsten Schritte aufzeigt:

Schritt 1: Kostenlos bei eToro registrieren

Für den Kauf und die Aufbewahrung von IOTA empfehlen wir unseren Testsieger eToro, denn dort profitieren angehende Investoren von einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem starken Leistungs- und Funktionsumfang – das beste IOTA Wallet, wie wir finden.

eToro Anmeldung

Wer also das kostenlose MIOTA Wallet installieren möchte, benötigt zunächst ein eigenes Benutzerkonto. Dazu muss man nur das Anmeldeformular öffnen, die benötigten Daten angeben und auf die Bestätigungsmail des Online-Brokers warten.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Identifizierung online abschließen

Bevor man als neuer Benutzer bei eToro IOTA kaufen und halten kann, muss man den Online-Prozess zur Identifizierung abschließen. Das geht ganz einfach, indem man seinen Personalausweis und einen Wohnsitznachweis in Dateiform hochlädt und auf die Bestätigung von eToro wartet.

eToro Verifizierung

Schritt 3: Trading-Konto mit Guthaben aufladen

Nach der abgeschlossenen Identifizierung kann man sich um die Einzahlung von Guthaben kümmern. Dazu stellt eToro nicht nur die beliebte Zahlungsmethode Paypal, sondern etwa auch Kreditkarten, Apple Pay oder die klassische Banküberweisung zur Verfügung.

Insbesondere Anfänger dürfen sich über einen einfachen Start freuen, denn bei eToro kann man bereits ab 50 Euro in IOTA & Co. investieren.

eToro Einzahlung

Nachdem man sich mit seinen Zugangsdaten eingeloggt hat, muss man nur den Menüpunkt „Geld einzahlen“ auswählen und die benötigten Daten erfassen. Wer beispielsweise IOTA mit Paypal kaufen möchte, kann bereits nach wenigen Minuten auf sein Trading-Guthaben zugreifen.

Schritt 4: IOTA kaufen und im eToro Wallet aufbewahren

Über die Suchleiste kann man nun IOTA auswählen und sich zunächst über den aktuellen Preis und den Kursverlauf informieren. Damit man die beliebte Kryptowährung am Ende im eToro Wallet aufbewahren kann, sollte man sicherstellen, echte Coins zu kaufen – Anleger dürfen also unter keinen Umständen einen Hebel auswählen!

eToro IOTA kaufen

Nach der Erfassung aller Transaktionsdetails wird der Kauf in Sekundenschnelle ausgeführt. Im Portfolio sieht man jederzeit den aktuellen Wert der Coins. Allerdings befindet sich das Vermögen zu diesem Zeitpunkt lediglich auf dem eigenen Trading-Konto.

eToro IOTA Kauf

IOTA auf Wallet senden – wie geht das? Bei unserem Testsieger eToro kein Problem, denn in den persönlichen Einstellungen kann man anweisen, die Coins explizit auf das Krypto Wallet der Plattform zu übertragen. Anleger sollten aber etwas Geduld mitbringen, denn unter Umständen kann der Übertrag einige Werktage in Anspruch nehmen.

Ein benutzerfreundliches, sicheres digitales Multi-Krypto-Wallet _ eToro Wallet

Anschließend können neue Kunden außerdem die App „eToro Money“ herunterladen und auf allen gängigen iPhone- und Android-Modellen installieren. Das IOTA Wallet ist nicht nur per Smartphone verfügbar, sondern auch mit einer sicheren 2-Faktor-Authentifizierung geschützt.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

IOTA Wallet Betriebssysteme & Apps

Für viele Anleger sind nicht nur die Sicherheitsmerkmale und die anfallenden Kosten, sondern auch die Zugriffsmöglichkeiten auf ein IOTA Wallet von großer Bedeutung. Gibt es ein MIOTA Wallet für iPhone und Android? Oder greift man doch besser auf passende Varianten für MacBook & Co. zu?

In unserem großen IOTA Wallet Vergleich haben wir auch die Auswahl für verschiedene Betriebssysteme genau geprüft:

MaciPhoneAndroidWindows

IOTA Wallet Mac

Alleine im dritten Quartal 2022 wurden weltweit mehr als 5,8 Millionen MacBooks verkauft – kein Wunder also, dass auch Krypto-Fans ihr Vermögen auf dem beliebten Apple-Gerät verwalten möchten. Ein IOTA Wallet für macOS ist heute keine Seltenheit mehr, denn viele Desktop Wallets wurden für das innovative Betriebssystem optimiert.

Wer IOTA kaufen und aufbewahren möchte, kann sich beispielsweise das offizielle Firefly Wallet für macOS herunterladen und installieren. Nicht immer aber ist eine Installation von Software nötig: User von eToro können die Webseite des Online-Brokers ganz einfach in Safari öffnen und ihr Wallet online verwalten.

IOTA Wallet iPhone

Während der Absatz der MacBooks rasant steigt, sieht es auch bei den Smartphones des Tech-Giganten Apple nicht anders aus. Wer nach einem IOTA Wallet für iPhone sucht, wird bei vielen Anbietern von Mobile Wallets definitiv fündig.

Wir empfehlen an dieser Stelle das beste IOTA Wallet von unserem Testsieger eToro. Hier können sich Krypto-Fans eine eigene Wallet App namens „eToro Money“ herunterladen und alle wichtigen Funktionen bequem von unterwegs aus abrufen.

IOTA Wallet Android

Wer ein Android-Smartphone von Samsung, Huawei oder Xiaomi besitzt, kann ebenfalls auf eine Vielzahl von verschiedenen Anbietern zurückgreifen, denn alle gängigen Mobile Wallets werden sowohl für iOS als auch Android optimiert.

Wer nach dem passenden IOTA Wallet für Android sucht, ist bei unserem Testsieger eToro gut aufgehoben. Die kostenlose Wallet App „eToro Money“ ist auf allen neueren Smartphones verfügbar und punktet mit vielseitigen Funktionen, einer smarten Bedienung und regelmäßigen Updates.

IOTA Wallet Windows

In unserem großen IOTA Wallet Test haben wir auch das Angebot für treue Windows-Benutzer untersucht. Wer mit dem Betriebssystem von Microsoft arbeitet, kann herkömmliche Online Wallets über einen ausgewählten Browser aufrufen. Wer hingegen lieber auf Software Wallets zurückgreift, kann etwa das offizielle Firefly Wallet herunterladen und auf dem eigenen Computer installieren.

Empfehlenswert ist insbesondere das eToro IOTA Wallet, das man bequem auf jedem Microsoft-Rechner mittels Browser aufrufen kann. Dort können angehende Investoren günstig IOTA kaufen, ihre Trading-Strategie mit Copy Trading optimieren oder zu Beginn ein kostenloses Demokonto nutzen.

IOTA Wallet Sicherheit: Cold vs. Hot Wallets

Unsere IOTA Wallet Erfahrungen zeigen, dass jede Art von Krypto Wallet seine Vor- und Nachteile besitzt. Wie genau sich aber Cold Wallets von Hot Wallets unterscheiden, haben wir für angehende IOTA Investoren hier noch einmal zusammengefasst:

IOTA Cold Wallet

Hardware Wallet IconEin IOTA offline Wallet ist niemals direkt mit dem Internet verbunden und bietet Anlegern somit ein erhöhtes Sicherheitsgefühl. Geld verlieren durch Hackerangriffe? Mit Hardware oder Paper Wallets nahezu ausgeschlossen.

Allerdings eignen sich Cold Wallets eher für Krypto-Fans mit einem langfristigen Anlagehorizont, denn ein direkter Handel von IOTA & Co. ist nur unter erschwerten Bedingungen möglich.

IOTA Hot Wallet

WIFI IconHier können angehende Investoren zu jeder Tages- und Nachtzeit IOTA & Co. handeln, denn es besteht fast immer eine direkte Anbindung an eine Krypto Börse. Allerdings sollte man darauf achten, sein jeweiliges Endgerät – Computer oder Smartphone – ausreichend zu schützen, um bösen Hackerangriffen vorzubeugen.

Hier noch einmal beide Varianten in der Übersicht:

Wallet Zugriff Sicherheit Kryptohandel Benutzerfreundlichkeit
IOTA Cold Wallet ohne Internetverbindung 🟢 sehr hoch 🔴 nur erschwert möglich 🟡 mittel
IOTA Hot Wallet mit Internetverbindung 🟡 mittel 🟢 jederzeit möglich 🟢 sehr hoch

Die gute Nachricht für alle Fans von IOTA & Co.: Man muss sich nicht zwingend für eine Art von Wallet entscheiden. Wer mit seinen Investments unterschiedliche Absichten verfolgt, kann ebenso mehrere MIOTA Wallets bei verschiedenen Anbietern erstellen und damit noch individueller arbeiten.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

IOTA Wallet Erfahrungen

Für angehende Investoren ist es besonders wichtig, sich nach den bisherigen Erfahrungen von aktiven IOTA-Inhabern zu erkundigen – nur so kann man feststellen, wie gut ein Wallet tatsächlich ist und wie der ausgewählte Anbieter bei Problemen reagiert.

Unsere IOTA Wallet Erfahrungen zeigen, dass es für die Aufbewahrung von IOTA wirklich gute Lösungen gibt.

Während das offizielle IOTA Firefly Wallet in früheren Versionen – gerne IOTA Light Wallet oder IOTA Trinity Wallet genannt – teilweise mit Sicherheitslücken und technischen Problemen zu kämpfen hatte, wurde die Software weitestgehend überarbeitet und glänzt nun mit innovativen Schutzmechanismen und leistungsstarken Funktionen.

Aber auch IOTA Wallet Anbieter wie eToro können sich sehen lassen, denn hier profitieren angehende Investoren von einem regulierten Broker mit verschiedenen Schutzmaßnahmen. Um sich gegen ein vorhandenes Risiko durch Hackerangriffe abzusichern, empfehlen wir die Einrichtung der zweistufigen Authentifizierung und einen ausreichenden Schutz der jeweiligen Endgeräte.

Info IconDamit Anfänger nicht auf betrügerische Angebote hereinfallen, haben wir hier noch ein paar Tipps zusammengefasst:

  • Überprüfe, ob es sich um einen regulierten Anbieter mit einem vollständigen Impressum handelt
  • Recherchiere, ob es zum ausgewählten Anbieter echte Bewertungen und Erfahrungsberichte gibt
  • Beziehe Hardware Wallets nur von offiziellen Quellen, um eine Manipulation am Gerät ausschließen zu können
  • Auch beim Download von Apps & Software sollte man ausschließlich auf offizielle Quellen zurückgreifen
  • Hohe Gewinnversprechen sind unseriös und werden dazu genutzt, unwissende Anleger anzulocken

Fazit

IOTA WalletUnser großer IOTA Wallet Vergleich zeigt, dass es am Markt eine Vielzahl von Anbietern mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen gibt. Während IOTA Hardware Wallets Anlegern ein besonders hohes Sicherheitsgefühl verleihen können, sind IOTA Online Wallets viel eher für den regelmäßigen Handel mit Kryptowährungen ausgelegt.

Anfänger sollten also ihre Bedürfnisse in den Vordergrund stellen und ein Krypto Wallet auswählen, das besonders gut zu den eigenen Wünschen passt. Als bestes IOTA Wallet empfehlen wir das Angebot unseres Testsiegers eToro, denn hier werden angehende Investoren von A bis Z überzeugt.

Nicht nur der Kauf von IOTA ist dort besonders günstig möglich, auch die Aufbewahrung von MIOTA im eigenen Wallet ist einfach, kostenlos und unkompliziert möglich. Ein Kundenservice per Live-Chat, ein kostenloses Demo-Trading-Konto und die Möglichkeit auf Krypto Staking runden das Angebot unseres Testsiegers perfekt ab.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Was ist ein IOTA Wallet?

Wo kann ich IOTA lagern?

Welches Wallet für IOTA?

Was ist das IOTA Firefly Wallet?

Was sind die besten IOTA Hardware Wallets?