ADA ist der native Token für Cardano, der als sicherer Austausch von Werten verwendet werden kann. Nutzer können ihre Cardano (ADA) in sicheren Wallets speichern, um sie an einen Stake-Pool zu delegieren und so zu profitieren. Wie kann man jedoch Cardano kaufen und eine Cardano/Ada Wallet erstellen?

Sie können zum Beispiel ADA jetzt bei eToro kaufen, denn mit eToro’s neuem speziellen Staking-Service genießen die Nutzer ein einfaches, sicheres und problemloses Wachstum ihrer Kryptoasset-Investitionen, wenn Sie kaufen und investieren wollen. Hier werden die Wallets verglichen und Sie erfahren alles Wissenswerte über die besten Cardano/ADA Wallets aus unseren Erfahrungen in diesem Artikel.

Liste der besten Cardano Wallets

  1. eToro Wallet – Investieren Sie in Aktien, ETFs und Kryptowährungen
  2. Crypto.com Wallet – Saubere und freundliche Benutzeroberfläche
  3. Ledger Nano X (Hardware-Wallet) – Er unterstützt über 5500 Münzen und Token
  4. Trezor Model T (Hardware-Wallet) – Bietet erstklassige Cardano Wallet Sicherheit
  5. Daedalus-Wallet (Wallet) – Offizielle Cardano-Wallet und Sicherheitsfunktionen
  6. Yoroi Wallet (Yoroi Desktop Wallet, Mobile) – Schnelle und einfache Verwaltung von ADA

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die besten Cardano Wallets im Vergleich 2022

Es gibt viele Cardano-Wallets, wie Metamask, Nami, eToro, Crypto.com

Nano Ledger, Trezor, Yoroi Wallet, Infinito Wallet und Cardano Paper Wallet auf dem Markt. Es ist schwierig, eine Online-ADA-Wallet für Ihre Krypto-Speicherbedürfnisse zu wählen.

Im Folgenden finden Sie eine kuratierte Liste der TOP Cardano-Wallets im Vergleich, die einfach zu bedienen und super-sicher sind. Die Liste enthält einen Vergleich mit beliebten Funktionen.

eToro Wallet

etoro logoeToro bietet eine breite Palette von Kryptowährungen neben anderen Anlageprodukten wie Aktien und ETFs. Die Plattform verfügt über eine einzigartige Funktion für den sozialen Handel, mit der Sie die Geschäfte anderer Anleger kopieren können.

Eine der einzigartigen Funktionen der eToro Plattform ist die CopyTrader Funktion. Damit können eToro Nutzer den Handel ihrer bevorzugten Trader mit einem einzigen Klick übernehmen. Legen Sie einfach den Geldbetrag fest, den Sie verwenden möchten.

eToro ist ein Krypto-Broker. Das heißt, er bietet neben Kryptowährungen auch andere Anlageprodukte an. Anleger haben Zugang zu über 2.500 Aktien, einschließlich internationaler Aktien, sowie zu EFTs.

eToro Wallet

Sie können auch Bruchteile von Aktien kaufen, d.h. Sie können sich entscheiden, eine bestimmte Aktie im Wert von 100 € zu kaufen, anstatt eine ganze Aktie zu kaufen. Nicht-US-Anleger haben Zugang zu erweiterten Handelsfunktionen wie Margin und Leverage sowie zu Rohstoffen wie Gold und Silber.

Mit dem Erwerb von ADA tragen Sie aktiv zur Erhaltung des Cardano-Netzwerks bei, da Sie Ressourcen zur Unterstützung des Netzwerks bereitstellen und somit zur Stabilität des gesamten Systems beitragen. Für Ihre Unterstützung gibt es als Gegenleistung ADA-Token.

Im Folgenden führen wir Sie durch die einzelnen Schritte:

  1. ✅ Erstellen Sie zunächst ein Konto bei einer renommierten Plattform für Kryptowährungen.
  2. 💳 Anschließend erfolgt die Einzahlung von ADA-Token in das Wallet Ihrer ausgewählten Plattform. Dazu kann entweder ADA direkt an der Plattform gekauft werden oder man kann bereits vorhandene Token in das Wallet übertragen.
  3. 🔎 Navigieren Sie zur Seite „Staking“ auf Ihrer Plattform und klicken Sie auf „Cardano“.
  4. 🌟 Bei den meisten Plattformen besteht die Option, die Einsatzdauer zu wählen. Diese Zeitspanne ist mit einer Festgeldeinlage bei einer Bank gleichzusetzen und bestimmt, für wie lange Ihre ADA-Tokens gebunden werden. Falls Sie Ihre ADA vor Ablauf der Sperrfrist auszahlen lassen, verlieren Sie den Anspruch auf den Bonus für den Einsatz.
  5. 🛒 Tragen Sie die gewünschte Summe an ADA-Token in das Feld und klicken Sie auf „Jetzt staken“.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Vorteile

  • Investieren Sie in Aktien, ETFs und Kryptowährungen
  • Nutzer können den Handel anderer Anleger kopieren
  • Benutzerfreundliche App
  • Kostenlose Einzahlungen per Debitkarte
  • Demo-Konto

Nachteile

  • Begrenzte Auswahl an Kryptowährungen
  • Die Gebühren könnten niedriger sein – 1% für den Handel mit Kryptowährungen plus Spread, 0 € Provision für Aktien und ETFs

Wichtigste Funktionen

  • eToro unterstützt derzeit Staking für Cardano (ADA) und Tron (TRX) und arbeitet an Plänen, in Zukunft weitere Kryptoassets zu unterstützen
  • eToro Wallet unterstützt mehr als 120 Kryptowährungen und bietet eine In-App-Konvertierungsfunktion mit Unterstützung für bis zu 500 verschiedene Krypto-Paare.
  • Die Sicherheit wird durch einen unverlierbaren On-Chain Privatschlüsselservice gewährleistet, der eine schnelle Wiederherstellung ermöglicht und durch eine vollständig regulierte Plattform unterstützt wird.
  • Kryptowährungen von der eToro Handelsplattform übertragen
  • Senden/Empfangen von Kryptowährungen zu und von anderen Wallets
  • Konvertieren einer Kryptowährung in eine andere Kryptowährung
  • Das eToro Wallet steht sowohl für Android- als auch für iOS-Systeme zum Download bereit. Da es sich um eine mobile Wallet handelt, muss sie nicht über USB oder Bluetooth mit einem Computer verbunden werden. Stattdessen stellt sie über das mobile Internet eine direkte Verbindung zu eToroX her.

Crypto.com Wallet

Crypto.com LogoCrypto.com schafft mit jeder neuen Ergänzung seines Ökosystems einen Mehrwert. Derzeit besteht Crypto.com aus der mobilen App, der Börse und der neuesten Ergänzung, der Crypto.com DeFi-Wallet.

Die Crypto.com App bietet alle Funktionen, die Sie für den Einstieg in Kryptowährungen benötigen. Nutzer können Kryptowährungen direkt per Banküberweisung oder Kreditkarte kaufen.

Alternativ können Nutzer Fiat-Währung in der Fiat-Wallet der App speichern, die dann jederzeit für Käufe verwendet werden kann. Darüber hinaus kann jeder Nutzer, der eine Crypto.com Visa-Karte erwirbt, alle Kartendaten direkt in der App verwalten. Alle in der App gehaltenen Kryptowährungen können dann kostenlos an die Börse übertragen werden und umgekehrt.

Crypto.com DeFi Wallet

Ihr Kapital ist im Risiko.

Vorteile

  • Große Auswahl an Funktionen, einschließlich Krypto-Debitkarten und Staking
  • Sicherheit hat höchste Priorität und es gibt einen $750 Millionen Versicherungsfonds
  • Saubere und freundliche Benutzeroberfläche
  • Bestimmte Crypto.com-Karten bieten Ihnen die Möglichkeit, die gesamten monatlichen Kosten für Abonnementdienste wie Netflix oder Spotify zu decken

Nachteile

  • Der Kundenservice wird schlecht bewertet
  • Die Unterstützung für bestimmte Kryptowährungen kann geografisch eingeschränkt sein
  • Abhebungsgebühren von der Börse können hoch sein
  • Um sich für bestimmte Crypto.com-Karten zu qualifizieren, müssen Sie einen bestimmten Betrag in EUR einsetzen, der in CRO umgerechnet wird.

Wichtigste Funktionen

  • Crypto.com Visa-Karte: Nutzer erhalten bis zu 8 % Rückvergütung auf alle Ausgaben, ohne jährliche Gebühren.
  • CRO Staking: Sie können Rabatte und Zinsen von bis zu 10 % APR pro Tag erhalten.
  • Multi-Produkt-Angebot, bei dem Nutzer mit Spot-Produkten und Derivaten handeln können.
  • Crypto.com bietet eine Hebelwirkung von bis zu 100x über die Derivate-Plattform.
  • Unterstützt die Einzahlung von Kryptowährungen und Fiat-Währungen.
  • Ein reaktionsschnelles Kundenserviceteam, das per Chat erreichbar ist.
  • Die Benutzer haben Zugang zu traditionellen Handels- und technischen Analysefunktionen, um das Risiko zu kontrollieren. Dazu gehören Charts mit mehreren Indikatoren sowie die Optionen Stop-Loss-Limit, Stop-Loss Markt, Take-Profit-Limit und Take-Profit-Markt.
  • Großzügiges Empfehlungsprogramm.
  • Großer Wert auf Sicherheit: 2FA, Whitelist für Abhebungen, vertrauenswürdige Geräte und Anti-Phishing-Schutz für Benutzer.

Ledger Nano X (Hardware-Wallet)

Ledger logoDie Ledger Nano X Hardware-Wallet unterstützt Windows-, Linux-, Mac-, Android- und iOS-Geräte. Ledger Nano X ist derzeit der „König der Könige“ für alle Cardano-Blockchain-Anforderungen. Es lässt sich problemlos mit allen nativen Cardano-Wallets integrieren und direkt mit einigen Cardano-DApps verbinden.

Sie bewahrt Ihre $ADA und andere native Cardano-Vermögenswerte und NFTs vollständig sicher auf und ermöglicht Ihnen sichere Transaktionen auf der Blockchain, einschließlich des $ADA-Einsatzes natürlich. Sie unterstützt außerdem über 5.500 andere Münzen und Token.

Sie können ihn sowohl auf dem PC als auch auf dem Mobiltelefon über ein USB-Kabel oder eine Bluetooth-Verbindung anschließen und verwenden. Es ist die zweite Generation der Ledger Hardware-Wallets (die erste war der Nano S), bei der die Firmware und die Sicherheit von Grund auf neu entwickelt wurden und viele neue Funktionen ständig integriert werden.

Ledger Live für das Handy ermöglicht auch WalletConnect – ein Open-Source-Protokoll für die Verbindung zu dezentralen Anwendungen über QR-Codes.

Vorteile

  • Er unterstützt über 5500 Münzen und Token
  • Er bietet Bluetooth-Konnektivität
  • Es ist kein OTG-Kit erforderlich. Er verfügt über ein USB-C-Kabel.

Nachteile

  • Er ist teuer
  • Es bietet keine Touchscreen-Unterstützung
  • Die Akkulaufzeit beträgt 8 Stunden.

Wichtigste Merkmale

  • Unterstützte Münzen: 5500+ Münzen, einschließlich Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Ethereum, LINK Chainlink, etc.
  • Art der Wallet: Kalte Wallet
  • Verfügbare Länder: Wird in alle Länder geliefert
  • Mobile App: Android und iOS.
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku mit 100 mAh, der eine verlängerte Akkulaufzeit von 8 Stunden ermöglicht.
  • Konnektivität: Bluetooth und USB-C-Kabel
  • Kundenbetreuung: Es gibt eine umfangreiche wissensbasierte Seite, einen Live-Chat und einen E-Mail-Chat
  • Zertifizierung: Es ist CC EAL5+ zertifiziert
  • Staking-Unterstützung: Ja
  • Blockchain-Unterstützung: ERC20
  • Zertifizierungsstufe: CC EAL5+
  • Batterie: 100mAh.
  • Preis: $175

Trezor Model T (Hardware-Wallet)

Trezor Wallet LogoTrezor Model T unterstützt Windows, Linux, Mac und Android, aber keine iOS-Geräte. Es hat eine sehr einfach zu bedienende Oberfläche. Sie können über den Touchscreen durch die Funktionen navigieren. Die Hardware-Wallet und die Software-Spezifikationen von Trezor werden als Open-Source veröffentlicht.

Trezor unterstützt eine große Anzahl von Wallets und mehr als 1200 Kryptowährungen. Alle Cardano-Transaktionen, wie das Versenden oder Abstecken, werden intern auf einem Gerät mit Ihrem privaten Schlüssel signiert, der niemals offengelegt wird.

Trezor funktioniert mit der Trezor Suite Website oder der Desktop-App. Sie können die Trezor Suite nutzen, um Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu tauschen und Geschenkkarten von Tausenden der bekanntesten Marken in einer sicheren Umgebung zu kaufen.

Trezor Wallet

Ledger Nano X lässt sich mit den Cardano-Wallets von Yoroi, Daedalus, Eternl, GeroWallet, Nami und NuFi verbinden und funktioniert perfekt. Mit dem Trezor Model T erhalten Sie erstklassige Sicherheit (der Grund für die große weltweite Beliebtheit trotz des hohen Preises) für Ihre ADA und alle Cardano-Token – native Assets und CNFTs.

Vorteile

  • Er bietet einen Farb-Touchscreen.
  • Trezor T ist eine Open-Source-Firmware.
  • Einfach einzurichten
  • Bietet erstklassige Cardano Wallet Sicherheit

Nachteile

  • Braucht eine bessere Kundenbetreuung

Wichtigste Merkmale

  • Unterstützte Münzen: 1800+ einschließlich Bitcoin, Ethereum, Ripple, HEX, etc.
  • Art der Wallet: Hardware-Wallet
  • Verfügbare Länder: Wird in alle Länder geliefert
  • Mobile App: Android
  • Kompatibilität: Linux, Android, Windows 10+, macOS 10.8+
  • Größe: 64 mm x 39 mm x 10 mm
  • Konnektivität: USB-C-Anschluss
  • Unterstützung von Staking: Trezor Hardware-Wallets erlauben kein Staking von Kryptowährungen. Benutzer können jedoch die Trezor Model T oder Trezor One Wallet mit einem Validator oder Staking Pool eines Drittanbieters verbinden.
  • Kundenbetreuung: E-Mail, Trezor-Wiki-Seite, FAQ-Bereich
  • Zertifiziert: Trezor-Geräte sind eindeutig CE- und RoHA-zertifiziert.
  • Sicherheit: Sehr sicher
  • Blockchain-Unterstützung: ERC20
  • Zertifizierungsstufe: Externe Stromquelle.
  • Batterie: ERC20
  • Preis: €189

Daedalus-Wallet

daedalus logoDaedalus ist eine hochsichere Cardano-Desktop-Wallet, die von IOHK (jetzt IOG) entwickelt wurde. Sie kann unter Windows (nur die Versionen Windows 8.1 und 10 werden unterstützt), Mac und Linux verwendet werden.

Es unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Wallets, die Ihnen dabei helfen, Ihre ADA- und Cardano-Token – native Assets und NFTs – zu organisieren, verfügt aber auch über ausgezeichnete Backup- und Wiederherstellungsfunktionen.

Sie können die Einsatzpools filtern, um alle Informationen zu finden, und auswählen, an welchen Sie Ihre ADA delegieren möchten. Daedalus funktioniert perfekt mit den Hardware-Wallets Ledger Nano X, Ledger Nano S Plus und Trezor Model T. Es dauert etwa 30 Minuten, um Daedalus zu installieren, zu synchronisieren und in Betrieb zu nehmen.

Daedalus Wallet

Vorteile

  • Offizielle Cardano-Wallet und Sicherheitsfunktionen
  • Unterstützung durch ein Entwicklerteam

Nachteile

  • keine Unterstützung für andere Kryptowährungen

Wichtigste Funktionen

  • Einfache Installation mit Ein-Klick-Einrichtung des gebündelten Cardano-Knotens
  • Lokal gespeicherte Wallets und verschlüsselte private Schlüssel, die nicht mit Servern Dritter geteilt werden
  • Betrieb mit lokal laufendem, vollständigem Cardano-Knoten, der unabhängig den gesamten Transaktionsverlauf der Blockchain validiert
  • Unterstützt das Cardano-Netzwerk durch Teilnahme am Cardano-Protokoll
  • Wallet-Backup und -Wiederherstellung mit mnemonischen Phrasen
  • Staking-Unterstützung
  • Vollständige Autonomie ohne Abhängigkeit von Servern und Diensten Dritter
  • Paper Wallet Generator für die Offline-Speicherung von Geldern
  • Daedalus läuft auf Windows-, Mac- und Linux-Betriebssystemen.
  • Nach dem Herunterladen wird die Wallet mit der Blockchain synchronisiert, um eine lokale Kopie davon zu erstellen. Derzeit nimmt Daedalus (und die Blockchain) etwa 15 GB lokalen Speicherplatz in Anspruch.

Yoroi Wallet (Yoroi Desktop Wallet, Mobile)

yoroi logoYoroi Desktop Wallet ist das Produkt von Emurgo, das die Einführung von Cardano vorantreibt. Yoroi ist eine alltagstaugliche, leichte Wallet für Cardano. Es ist sehr einfach auf den Browsern Chrome, Firefox und Edge sowie auf Android- und iOS-Geräten zu installieren. Sie können ADA und alle Cardano-Token verwalten: native Assets und Cardano NFTs (CNFTs).

Im Gegensatz zu Daedalus (Full Node Cardano Wallet) müssen Sie nicht die komplette Blockchain herunterladen, sodass Sie die Funktionen sehr schnell nutzen können. Sie können ADA ganz einfach von Ihrer Yoroi-Wallet aus einsetzen. Yoroi funktioniert auch hervorragend mit den Hardware-Wallets Ledger Nano X, Ledger Nano S Plus und Trezor Model T.

Yoroi ist eine kostenlose, quelloffene Wallet, die Ihren privaten Schlüssel auf Ihrem Computer speichert. Dieser Schlüssel ist mit Ihrem Wallet-Passwort verschlüsselt und das Team hinter Yoroi sagt, dass die privaten Schlüssel niemals mit seinen Servern oder Drittanbietern geteilt werden. In der Yoroi Wallet App können Sie auf das Menü „Delegate List“ am oberen Rand klicken, um ADA auf Yoroi zu staken.

Yoroi Wallet

Vorteile

  • Schnelle und einfache Verwaltung von ADA
  • HD-Wallet
  • entwickelt von Emurgo

Nachteile

  • Bei neuen Wallets besteht immer die Gefahr von kleineren Problemen

Wichtigste Funktionen

  • Die Yoroi Wallet wird als Browser-Erweiterung angeboten
  • Sie kann auf gängigen Browsern, einschließlich Chrome, Edge und Firefox, installiert werden.
  • Eine mobile App-Version ist auch für Android und iOS verfügbar.
  • Unterstützung von Staking.
  • Externe Adressen werden von Yoroi generiert, damit Benutzer Transaktionen empfangen können.
  • Einfache Installation
  • Es stellt eine Verbindung zu einem vollständigen Cardano-Knoten her, der von einem Drittanbieter (Emurgo) gehostet wird.
  • Yoroi ermöglicht eine sofortige Ersteinrichtung, einen schnellen und einfachen Betrieb bei minimaler Beanspruchung der Systemressourcen

ADA bei eToro kaufen, halten und staken

An dieser Stelle präsentieren wir den Redaktionsfavoriten eToro und erläutern anhand dieses Beispiels, wie man mit einer Cardano Wallet-Anleitung die beste Cardano Wallet einrichtet.

Schritt 1: Anmeldung bei eToro

Bei eToro anzumelden ist ein Kinderspiel. Mit dem vollständigen Namen, der E-Mail-Adresse und dem Passwort beginnt die Registrierung. Anschließend können Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und in der Willkommens-E-Mail befolgen.

Etoro Krypto Wallet Registrierung

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Cardano Wallet Download

Wenn man im Anschluss auf die Smartphone-Version für eine ADA Mobile Wallet umsteigen möchte, kann man sich in den Google Play Store oder den App Store begeben und den eToro Wallet Download starten. Auf diese Weise kann man auf seine Cardano auch unterwegs zugreifen. Natürlich ist auch die Online-Version von eToro verfügbar. Anschließend lässt sich die Cardano Wallet mit den eigenen Anmeldedaten aufrufen.

eToro Money Wallet Sicherheit

Schritt 3: Kauf, Verkauf, Senden und Empfangen von Cardano

Nach der Anmeldung in der Cardano Wallet können Sie Cardano kaufen und wieder verkaufen oder alternativ ADA-Coins von einer anderen Wallet versenden und empfangen. Der Kauf läuft direkt über die eToro App ab. Die Guthaben können mit einer Auswahl von Zahlungsmethoden wie Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte aufgestockt werden. Ihr Guthaben kann schließlich für den Kauf von Cardano verwendet werden.

Schritt 4: Bei eToro Cardano (ADA) kaufen

Um Cardano senden und empfangen zu können, wird lediglich Ihre eigene Cardano-Wallet-Adresse benötigt. Diese Wallet-Adresse besteht aus einer Reihe von Buchstaben und Nummern und ähnelt einer E-Mail-Adresse oder einer IBAN – sie ist einmalig. Sie sollten sie am besten kopieren, damit Sie ADA versenden können.

Cardano (ADA) Kurse, mit eToro sicher Cardano kaufen

Schritt 5: Staking von Cardano bei eToro

Wählen Sie den Betrag der gewünschten Kryptowährung aus und klicken Sie auf „Open Trade“. Um mit dem Einsatz zu beginnen, benötigen Sie mindestens $25 ADA. Rufen Sie nun die Seite „Staking“ auf und wählen Sie die Option „Cardano“. Fügen Sie die von Ihnen gewünschte Anzahl von ADA-Tokens in das entsprechende Feld ein und klicken Sie auf „Jetzt staken“.

Staking – So erhalten Sie Belohnungen auf Kryptowerte bei eToro

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist eine Cardano Wallet?

Cardano website

Die Cardano-Wallet ist ein Tool, das Ihnen die Interaktion mit der Cardano-Blockchain ermöglicht. Auf diese Weise können Sie die native Kryptowährung Cardano $ADA senden, empfangen, speichern und einsetzen, aber auch die Cardano-Token – native Assets (fungible) und Cardano NFTs (nicht-fungible Token) – verwalten, sich mit Cardano DApps (wie DEXs und CNFT-Marktplätzen) verbinden und alle anderen Arten von Transaktionen auf der Blockchain durchführen.

Bei so vielen Sicherheitsbedrohungen in der Welt der Kryptowährungen ist es unerlässlich, eine sichere Cardano-Wallet zu verwenden. Es ist nicht ratsam, Ihre ADA (₳) auf zentralisierten Börsen zu deponieren, da sie dadurch der Gefahr ausgesetzt sind, bestohlen oder gehackt zu werden. Sie können auch die Gelegenheit verpassen, ADA-Belohnungen durch Staking zu erhalten.

Außerdem sind die Börsen im Besitz der privaten Schlüssel Ihrer Wallet, d.h. der Münzen, und dies gilt auch für die Depot-Wallets, die niemals einen Platz auf dieser Liste finden werden.

Welche Arten von Cardano Wallets gibt es?

Es gibt Cardano Desktop, Browser-basiert, eine Browser-Erweiterung, Mobile und Hardware-Wallets. Was ist der Unterschied?

  • Eine Desktop-Wallet ist eine Software, die Sie auf Ihrem Computer installieren und verwenden.
  • Browser-Erweiterungs-Wallets sind einfach zu installieren und laufen in Ihrem Chrome, Firefox oder anderen Browsern.
  • Webbasierte Wallets oder Web-Wallets sind browserbasierte Cardano-Wallets, die Sie nutzen können, ohne etwas herunterzuladen oder zu installieren, und die in der Regel mit der Browser-Erweiterung zusammenarbeiten.
  • Mobile Wallets sind für Android- und iOS-Geräte konzipiert und verfügen über eine nette Option zum Senden und Empfangen von ADA über QR-Codes (die meisten befinden sich für Cardano noch in der Entwicklungsphase).
  • Hardware-Wallets sind die physischen Geräte und der beste Weg, um Ihre $ADA, Cardano-Token, NFTs oder jede andere Kryptowährung vollkommen sicher aufzubewahren.

Wie funktioniert die Cardano-Wallet?

Wenn Sie eine neue Cardano-Wallet einrichten, wird ein Schlüsselpaar generiert: der öffentliche und der private Schlüssel (Key).

Mit dem öffentlichen Key werden Ihre Wallet-Adressen generiert, die Sie dann öffentlich teilen und verwenden können. Wenn Sie Transaktionen senden, werden diese mit dem privaten Schlüssel signiert und können dann dem Cardano-Blockchain Ledger hinzugefügt werden.

Das bedeutet, dass der private Schlüssel geheim gehalten werden muss (die Recovery Phrase oder der Seed, den Sie erhalten, ist die Form des privaten Schlüssels). Je nachdem, wie die Wallet mit Ihren Schlüsseln und anderen Funktionen umgeht, können wir zwischen heißen und kalten Cardano-Wallets unterscheiden.

Cardano Hot vs. Cold Wallets

Eine Cardano Hot Wallet ist jede Wallet, die mit dem Internet verbunden ist. Dabei kann es sich auch um Börsen oder Depot-Wallets handeln, die Ihre beiden Schlüssel, also Ihre Kryptowährung, kontrollieren.

Cold Wallets sind Hardware-Wallets: physische Geräte wie Ledger Nano X oder Trezor Model T, die Ihre privaten Schlüssel in einem sicheren Chip sichern und niemals offengelegt werden.

ledger nano x

Ledger Nano X und Trezor Model T Hardware-Wallets funktionieren perfekt mit Yoroi und Daedalus und Sie können auch Ihre ADA sicher einsetzen und passives Einkommen erzielen, aber auch alle anderen Arten von Transaktionen.

Ledger Nano S Plus ist der Nachfolger des rostigen Nano S. Ellipal Titan unterstützt auch Cardano und $ADA Staking ohne die Verwendung von Wallets von Drittanbietern, während Sie mit der D’CENT Hardware-Wallet ADA sicher verwalten, empfangen, senden und speichern können.

Was macht Cardano besonders?

ADA (Cardano)Im Gegensatz zu anderen großen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum hat Cardano eine eigene Wallet für die Kryptowährung ADA. Cardano unterscheidet sich von anderen konkurrierenden Blockchains durch die Verwendung mathematischer Prinzipien in seinem Konsensmechanismus und eine einzigartige mehrschichtige Architektur.

Cardano hat sich im vergangenen Jahr als eine der aktivsten und umtriebigsten digitalen Anlagen in der Kryptowelt erwiesen. In Anbetracht dessen kann man sagen, dass ADA eine Anlageoption ist, die es wert ist, in Betracht gezogen zu werden. Viele Experten sagen Cardano eine glänzende Zukunft im Jahr 2022 voraus.

Vor- und Nachteile einer Cardano Hardwallet

  • Nachhaltigkeit könnte die Eigenschaft sein, die Cardano in den kommenden Jahren einen Vorteil gegenüber anderen Kryptowährungen mit Cardano-Vor- und Nachteilen verschafft, da der Markt zunehmend danach strebt, digitale Währungen nachhaltig zu machen. Aber wo kann man ADA kaufen?
  • Man kann ADA bei eToro kaufen. eToro bietet transparente Handelsgebühren für jedermann. Beim Handel auf eToro werden Ihnen niemals versteckte Gebühren berechnet. Berechtigte eToro Nutzer erhalten die Einsatzprämien, die sie jeden Monat verdient haben, direkt und automatisch, ohne dass sie etwas dafür tun müssen!

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Vorteile

  • Cardano ist grün und umweltfreundlich.
  • Der Mining-Prozess von Cardano ist dank seiner zweischichtigen Kernarchitektur effizienter als bei anderen Kryptowährungen.
  • Das Cardano Clearing Level (CSL) ist eine Clearing-Einheit, die es Nutzern ermöglicht, ADA sofort und mit geringen Gebühren zu handeln.
  • Der ADA-Token ist an vielen großen Börsen notiert und verfügt über eine enorme Liquidität und ein enormes Handelsvolumen.
  • Von Experten begutachtete Technologie
  • Sicherheit von online Wallets

Nachteile

  • Cardano mag zurzeit noch nicht so erfolgreich sein, aber es hat genug Aussichten, um der Hauptkonkurrent für die Wale des Kryptowährungsmarktes zu bleiben.
  • Kein Erstanbieter-Vorteil

Cardano Wallets im Test: Unser Fazit

Es ist wenig überraschend, dass die Person, die die Entwicklung von Cardano geleitet hat, Charles Hoskinson ist, der früher Ethereum mitbegründet hat. Viele Wallets bieten unterschiedliche Vorteile und Nachteile an. Jeder Mensch hat andere Vorlieben für sein eigenes Wallet. Jedoch ist die beste Plattform für den Kauf von ADA eToro.

Sie können Cardano auf eToro schnell und einfach in nur wenigen einfachen Schritten kaufen. eToro bietet transparente Handelsgebühren für jeden. Beim Handel auf eToro werden Ihnen niemals versteckte Gebühren berechnet.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Q&As

Welche Wallet soll ich für Cardano verwenden?

Wie stake ich Cardano?

Ist ADA auch auf Ledger live verfügbar?

Wie sicher sind Hardwallets wie Ledger?

Ist Cardano auch auf eToro verfügbar?

Haftungsausschluss

Es ist wichtig, immer verantwortungsbewusst zu investieren und sich aller damit verbundenen Risiken bewusst zu sein. Die Märkte können extrem volatil sein, daher sollten Sie sich vor einer Investition umfassend informieren. Unsere Website wird regelmäßig aktualisiert und prüft sorgfältig alle von uns empfohlenen Plattformen, aber Sie sollten sich Ihre eigene Meinung bilden und nur das investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren. Es gibt niemals eine Garantie für eine Rendite.