The Office ist ein Phänomen, dem viele Menschen verfallen sind. Die Fangemeinde ist riesig – auch in Deutschland. Leider ist es aber gar nicht so einfach, The Office in Deutschland zu empfangen. Daher muss man sich eines Tricks bedienen.

Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Denn The Office auch in Deutschland zu streamen, ist durchaus möglich. Man muss halt nur wissen, wie.

Wie man The Office streamen kann

The Office StreamDurch den Einsatz eines VPNs kann man sich virtuell in ein anderes Land “beamen” und somit dann auch alle Angebote dieses Landes nutzen, so alles wäre man wirklich dort. Gerade bei Filmen und Serien ist das sehr hilfreich, da die Rechteinhaber den Zugang immer wieder auf einzelne Länder begrenzen, das nennt man Geoblocking.

The Office streamen – so geht’s im Schnellüberblick

  • Schritt 1 –  VPN anmelden: Als erstes brauchen Sie den richtigen VPN Dienst. Er sollte sicher, schnell und gut sein. Wir stellen Ihnen die besten hier vor wie z.B. Cyberghost und Surfshark.
  • Schritt 2 – Server auf das gewünschte Land stellen: Begeben Sie sich auf eine virtuelle Weltreise und wählen Sie ein Land nach Wunsch aus. Wir empfehlen zum Streamen von The Office die USA.
  • Schritt 3 – Peacock Account erstellen: Im nächsten Schritt gehen Sie auf die Seite des amerikanischen Senders Peacock und richten dort Ihr Benutzerkonto ein.
  • Schritt 4 – The Office streamen: Trainieren Sie schon einmal Ihre Bauchmuskeln, denn es hagelt Lacher am laufenden Band. Endlich können Sie alle Staffeln von The Office schauen und genießen.

The Office per VPN streamen

Um wegen des Geoblockings The Office auch in Deutschland schauen zu können, müssen Sie einfach so tun, als seien Sie in einem anderen Land – nämlich dort, wo The Office lizenziert ist.

Geoblocking

Dies ist problemlos mit einem VPN (Virtual Private Network) möglich. Das Programm verbindet sich ganz einfach mit einem Server in diesem Land und von nun an sieht es so aus, als würden Sie sich in diesem Land befinden und können so auch alle regionalen Angebote dieses Landes nutzen.

Um Ihnen die Auswahl des richtigen VPN Anbieters zu erleichtern, haben wir einen umfangreichen VPN Vergleich durchgeführt, an dessen Ende 7 Anbieter übrig geblieben sind. Diese stellen wir Ihnen nachfolgend im Detail vor:

1. Cyber Ghost VPN – Unser Testsieger: Besonders schnelle Verbindung um The Office störungsfrei zu schauen

CyberGhost Logo transparentUm das Film- und Serienangebot in einem anderen Land sehen zu können, muss man sich in einen dortigen Server einwählen. CyberGhost verfügt über mehr als 8.000 davon in über 90 Ländern. Auf diese Weise kann man ohne Probleme The Office auch in den USA schauen.

CyberGhost VPN ist bekannt für seine Sicherheit und Geschwindigkeit. Um einen schönen The Office Serienmarathon zu machen, braucht man eine schnelle Verbindung, damit alles ruckelfrei und ohne Unterbrechungen läuft – CyberGhost ist daher ganz sicher die richtige Wahl.

Übrigens: Wenn man ein VPN hat, ist man natürlich nicht auf das Schauen von The Office beschränkt. Sie können sich auch HBO Max über Costa Rica anschauen oder Bundesliga Spiele live streamen. Hinzu kommt, dass Sie sicher in einem öffentlichen WLAN surfen können. Die 256-Bit AES-Verschlüsselung macht dies möglich.

CyberGhost VPN Software

Das kostet Sie Cyber Ghost VPN:

Hier und da gibt es zwar gelegentlich auch mal eine Sonderaktion, jedoch sind die Preise auch ohne diese sehr angenehm. Es gibt bei CyberGhost vier Preisstufen, die sich (wie auch bei fast allen Anbietern auch) nach der Dauer des Abos richten. Je länger Sie dabei sind, desto preiswerter wird es – und zwar deutlich.

Wenn Sie sich nur für das 1-Monats-Abo entscheiden, kommen Kosten in Höhe von € 11,99 auf Sie zu. Bei einem 1-Jahresabo sind es noch € 3,75 im Monat, bei 2 Jahren € 2,95 und bei 3 Jahren sogar nur noch € 1,99 im Monat. Bei dem 1-Monat-Abo gibt es eine 12-Tage-Geld-zurück-Garantie und bei allen anderen Abos genießen Sie gar eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie. 

Hinweis: Bei allen vorgestellten VPN Diensten muss der Gesamtbetrag für die volle Laufzeit zu Beginn beglichen werden.

Preis pro Monat Standard
Leistungen Unser Testsieger,
Bis zu 45-Tage-Geld-zurück-Garantie,
Schutz vor Schadsoftware
Monatspaket € 11,99
1 Jahres Paket € 3,75 im Monat
2 Jahres Paket € 2,95 im Monat
3 Jahres Paket € 1,99 im Monat

Was uns am besten an CyberGhost VPN gefällt

  • Besonders preiswert bei einer 3-Jahres-Buchung
  • Knapp 8.000 Server an 100 Standorten in 91 Ländern
  • 12 bzw. 45-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • TOP: sehr schnelle und sichere Verbindung

2. PureVPN – The Office ohne Probleme im heimischen Wohnzimmer streamen

PureVPN LogoMit PureVPN stehen Ihnen weltweit über 6.500 Server in 78 Ländern zur Verfügung. Die Besonderheit von PureVPN ist die enorme Geschwindigkeit. Bei einer 20-Gbit/s Servergeschwindigkeit entfällt jedes lästige Buffern, warten und ruckeln. Dies ist nämlich zumeist das Problem bei kostenlosen oder langsamen VPN Diensten.

Auch PureVPN können Sie – wie alle von uns vorgestellten Diensten – auf allen Endgeräten nutzen, da es kompatibel mit Windows, Mac, Android, iPhone, iPad, Linux, Chrome und Firefox ist.

Ein Unterschied zwischen den Diensten ist jedoch die Anzahl der anzuschließenden Geräte im Rahmen einer Lizenz. Bei PureVPN sind dies immerhin 10 – das sollte in den allermeisten Fällen vollkommen genügen. So können vier im Haushalt lebende Personen jeweils mindestens 2 Geräte anschließen. Dabei sind die Verbindungen stets durch eine AES 256-Bit Verschlüsselung gesichert.

Durch die Kill Switch Funktion ist die Verbindung (und Ihre Privatsphäre) auch gesichert, wenn einmal einer der Server eine technische Störung haben sollte.

PureVPN Software

Mit welchen Kosten müssen Sie bei PureVPN rechnen?

Auch PureVPN setzt auf ein ähnliches Preissystem wie fast alle anderen Anbieter auch – je länger Sie Ihre Abozeit wählen, desto preiswerter wird es. Abonnieren Sie das VPN für nur einen Monat, ist es am teuersten und kostet € 10,95. Bei einem 1-Jahres-Abo fällt der Preis pro Monat auf € 3,95 und bei einem 2-Jahres-Abo auf € 1,99 pro Monat – außerdem erhalten Sie bei dem längsten Abo noch 3 Gratismonate.

PureVPN bietet eine sichere 31 Tage Geld-zurück-Garantie. Neben Paypal und Kreditkarte können Sie hier übrigens auch mit Bitcoin bezahlen.

Preis pro Monat Standard
Leistungen Superschnelles VPN,
31 Tage Geld-zurück-Garantie,
Kill Switch Funktion,
Verfügt über Bitcoin Zahlung
Monatspaket € 10,95
1 Jahres Paket € 3,95 im Monat
2 Jahres Paket € 1,99 pro Monat plus 3 Gratismonate

Was uns am besten am PureVPN gefällt:

  • Über 6.500 Server in 78 Ländern und an 96 Standorten auf der ganzen Welt
  • Super schnelle 20-Gbit/s Servergeschwindigkeit
  • Best-Bewertungen auf Trustpilot mit 4,7/5 und über 14.000 Bewertungen
  • Bezahlung auch mit Bitcoin möglich

3. Private Internet Access VPN – einfach ideal, um The Office Streaming in Deutschland zu empfangen

Private Internet Access VPNPrivate Internet Access wirbt mit dem Slogan “das vertrauenswürdigste VPN der Welt” zu sein. Auch wenn wir das so natürlich nicht checken können, wird dies wohl seine Berechtigung haben. In jedem Fall sprechen hierfür die detailliert anpassbaren Privatsphäre-Funktionen, sowie  die strenge No-Logs-Richtlinie. Damit sollte einem sicheren und anonymen Surfen im Internet nichts mehr im Wege stehen.

Private Internet Access VPN ermöglicht, ebenso wie z.B. PureVPN im Rahmen einer Lizenz bis zu 10 Endgeräte sicher anzuschließen. Auf diese Weise können mehrere Familienmitglieder gleichzeitig The Office quasi um die Wette schauen. Mal sehen, wer am Ende des Tages bei welcher Episode angekommen ist.

Aber Sicherheit und Schnelligkeit ist noch lange nicht alles, was PIA zu bieten hat, denn eine Vielzahl weiterer Funktionen, macht die Nutzung sehr komfortabel und sinnvoll. Hierzu zählen zum Beispiel Ad-Blocker, Kill-Switch, eine unbegrenzte Bandbreite, Malware Blocker, Split-Tunneling und Support für Torrents.

Private Internet Access VPN Bundesliga streamen

Mit diesen Kosten müssen Sie bei Private Internet Access VPN rechnen

Damit Sie bei dem amerikanischen Peacock Sender The Office anschauen können, müssen Sie sich für eine bestimmte Laufzeit bei PIA entscheiden. Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Preismodellen: Das 1-Monats-Abo kostet Sie € 10,69/Monat, das 6-Monats-Abo € 6,79 pro Monat und das 2-Jahres-Abo ist mit € 1,99/Monat am günstigsten.

Bei dem 2-Jahres-Abo erhalten Sie außerdem noch 2 Monate gratis dazu – das entspricht einem weiteren Rabatt von knapp 10%. Mit der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie sind Sie bei allen Zeiträumen immer auf der sicheren Seite.

Preis pro Monat Standard
Leistungen Network Kill Switch,
30-Tage-Geld-zurück-Garantie,
Schutz vor Schadsoftware,
Unbegrenzte bandbreite
Monatspaket € 10,69
6 MonatsPaket € 6,79 im Monat
2 Jahres Paket € 1,99 pro Monat + 2 Monate Gratis

Was uns am besten an Private Internet Access VPN gefällt:

  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie und 2 Monate gratis (bei 2-Jahres-Abo)
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Weltweite Server in 84 Ländern
  • Lizenz für bis zu 10 Endgeräte
  • Sehr guter Preis (€ 1,99/Monat bei einer 2-Jahres Buchung)

4. Surfshark VPN – Besonders interessantes Preis-Leistungsverhältnis für den puren The Office Schau-Genuss

Surfshark VPNDas anerkannte Fachmagazin “Computer Bild” hat SurfsharkVPN als Preis-Leistungssieger ausgezeichnet. Die Fachjury war von dem tollen Preis und den beeindruckenden Features mehr als überzeugt.

Als einer der ganz wenigen VPN Anbieter begrenzt Surfshark die Anzahl der anzuschließenden Geräte nicht. Das ist wirklich vorbildlich, denn wenn man eine große Familie zu Hause ist und jeder voll ausgestattet, kommen durchaus einige Geräte zusammen: Mama hat ein Handy und ein Tablet, Papa auch und zudem noch einen Laptop, der Sohn hat ebenfalls alle drei und die Tochter genauso. Hinzu kommen der TV im Wohn- und im Schlafzimmer und schon ist man bei 13 Endgeräten.

Wirklich stark sind zwei ganz besondere Features, die man so nur selten findet. Der Bypasser und der Camouflage Mode. Der Bypasser ermöglicht es Ihnen, für vertrauenswürdige Apps Ausnahmen festzulegen und so das VPN zu umgehen. Manche Banking Apps kann man nämlich nur im Heimatland benutzen.

Der Camouflage Mode lässt Sie komplett unsichtbar werden. Bei der Verwendung weiß somit noch nicht einmal Ihr eigener Internet Provider, dass Sie ein VPN im Einsatz haben. Dies kann sehr nützlich sein, denn manche Webseiten wie z.B. Amazon blocken Ihr Angebot, wenn sie erkennen, dass Sie mit einem VPN arbeiten.

Surfshark VPN

Mit diesen Kosten müssen Sie bei Surfshark VPN rechnen:  

SurfsharkVPN hält es wie die anderen Anbieter auch: Lange Abo-Laufzeit bedeutet einen besseren Preis. Wenn Sie Surfshark nur für einen Monat abonnieren, zahlen Sie € 11,69. Bei einem 1-Jahres Abonnement geht der Preis aber schon auf € 3,59 zurück und bei 24 Monaten auf angenehme € 2,09 im Monat.

Preis pro Monat Standard
Leistungen VPN mit starker Verschlüsselung,
30-Tage-Geld-zurück-Garantie,
Camouflage Mode,
Bypasser
Monatspaket € 11,69
1 Jahres Paket € 3,59 im Monat
2 Jahres Paket € 2,09 pro Monat

Was uns am besten an Surfshark VPN gefällt

  • Der IP-Rotator macht eine einfache Änderung der IP Adresse möglich
  • CleanWeb blockiert nervige Werbung, Tracker und Banner
  • Bypasser für vertrauenswürdige Apps (Banking)
  • Camouflage Mode für eine vollkommene Privatsphäre
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

5. NordVPN – Einem ungetrübten “Das Büro Serie” Genuss steht endlich nichts mehr entgegen 

NordVPN logoAuch NordVPN hat es mit Recht auf unsere Liste der besten und verlässlichsten VPN Anbieter geschafft. Der aus Mittelamerika stammende Dienst verfügt über mehr als 5.500 Server weltweit in 58 Ländern.

Die besonders hohen Geschwindigkeiten werden durch die WireGuard® Technologie sichergestellt. Dies macht das Streamen von The Office und das Surfen im Internet mit bis zu 6.730+ Mbit/s Servergeschwindigkeit möglich.

Nur die Zahl der anzuschließenden Geräte ist leider auf gerade einmal 6 Geräte beschränkt – und das geht schneller, als man denkt. Wenn Sie jedoch lediglich Ihren Smart-TV im Wohnzimmer und die Handys der Familie mit VPN ausstatten wollen, reicht es natürlich.

Dafür gibt es aber keine Bandbreitenbeschränkung und einem unbegrenzten The Office Vergnügen steht nur noch ein womöglich zu kleiner Vorrat an Popcorn im Haus entgegen. Weniger technisch interessierte Leute werden sich über die leichte Bedienung freuen, die auch einem Laien sehr verständlich dargebracht wird.

NordVPN

Mit diesen Kosten müssen Sie bei Nord VPN rechnen:

NordVPN bietet viel mehr, als “nur” ein sicheres VPN. Die Funktionalitäten sind so vielseitig, dass Sie zwischen drei verschiedenen Versionen und mehreren Abo Zeiträumen wählen können. Um The Office zu streamen reicht aber in jedem Fall bereits das Standard Paket. Hier alle Pakete und Preise in der Übersicht:

Preis pro Monat Standard Plus Komplett
Leistungen VPN,
Trackersicherheit,
Schutz vor Schadsoftware
Zusätzlich: Passwortmanager & Datenleck Scanner Zusätzlich: 1 Terabyte sicherer Datenspeicher
Monatspaket € 11,99 € 12,69 € 13,99
1 Jahres Paket € 4,99 € 5,69 € 6,99
2 Jahres Paket € 3,29 € 3,99 € 5,29

Was uns an Nord VPN am besten gefällt

  • Mehr als 5.500 VPN-Server in 59 Ländern
  • Sehr sichere Verschlüsselung (AES/256-Bit)
  • Kill Switch: Kill Switch garantiert die Privatsphäre
  • Ausgesprochen schnelle 6 Gbit+ Verbindung
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

6. PrivadoVPN – Ein junger schweizer Anbieter mit hohem Sicherheitsstandard für besonders sicheres Streaming von The Office

PrivadoVPNAls einziger VPN Anbieter aus der Schweiz, bietet PrivadoVPN nicht nur ein sehr schnelles Internetvergnügen, sondern kann zudem auch mit einer ausgesprochen hohen Sicherheit punkten, da hier das weltweit als sehr streng bekannte Schweizer Datenschutzgesetz greift.

Der Slogan von PrivadoVPN lautet: “Ihre Daten gehören Ihnen: Bewahren Sie sie sicher auf.” Hier garantiert das Unternehmen ein ungestörtes und sicheres Surfen, ohne dass jemand Ihre Daten und Ihr Surfverhalten einsehen kann.

Dass alle Daten verschlüsselt werden, versteht sich natürlich von selbst. Auch PrivadoVPN kann garantieren, dass noch nicht einmal Ihr eigener Internet Provider weiß, dass Sie mit einem VPN unterwegs sind. Das ist tatsächlich die höchste Form der Privatsphäre, denn was Sie im Internet machen, sollte einzig und alleine Ihre Sache sein.

Die Lizenz von PrivadoVPN ist gültig für bis zu 10 Endgeräte und unterstützt, wie alle anderen Anbieter auch, alle wichtigen Plattformen und Systeme.

PrivadoVPN

Mit diesen Kosten müssen Sie bei PrivadoVPN rechnen:

Bei PrivadoVPN wird Ihnen die Auswahl sehr einfach gemacht, denn es gibt nur zwei verschiedene Preismodelle zur Wahl. Sie können hier das VPN für nur einen Monat buchen oder gleich für ein Jahr. Bei einem Monat kostet es  € 7,99 pro Monat, bei einer 1-Jahres-Buchung nur noch € 4,99 im Monat bzw. € 59,88 im Jahr.

Das ist zwar teurer, als alle anderen, jedoch muss man eben den Standort Schweiz auch bezahlen. PrivadoVPN bietet im Übrigen die Möglichkeit, neben den bekannten Zahlungsarten auch mit verschiedenen Kryptowährungen zu bezahlen. Also auch bei der Bezahlung bereits Anonymität und höchste Sicherheit.

Preis pro Monat Standard
Leistungen 30-Tage-Geld-zurück-Garantie,
Schweizer Datensicherheit,
Bezahlung auch in Kryptowährung möglich
Monatspaket € 7,99
1 Jahres Paket € 4,99 im Monat

Was uns am besten an PrivadoVPN gefällt

  • Sicherheit nach dem strengen Schweizer Datenschutzgesetz
  • Bis zu 10 Endgeräte mit einem Account nutzbar
  • Zero-Log Politik: vollständig anonym
  • Bezahlung auf per Kryptowährung möglich
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

7. AtlasVPN – Haben Sie einen The Office Serien-Marathon geplant? Mit Peacock USA und AtlasVPN ist das gar kein Problem mehr

AtlasVPNAltlasVPN gehört erfreulicherweise zu den Anbietern, die die Anzahl der anzuschließenden Geräte nicht begrenzt. Das ermöglicht Ihnen ganz neue Möglichkeiten.

Unser Extra Tipp: Teilen Sie sich einen Account mit einem befreundeten Nachbarn. Da die Anzahl der Geräte nicht begrenzt ist, können Sie gemeinsam Kosten sparen.

Wirklich toll ist das 4K Streaming, das einen vollkommen ungetrübten und qualitativ sehr hochwertigen Genuss von The Office ermöglicht. Hier sieht man jedes Lachen und jede Falte auch auf riesigen Bildschirmen.

Selbst professionellen Hackern, die im Rahmen einer Sicherheitsüberprüfung versucht haben, in das Netzwerk von AtlasVPN zu gelangen, ist dies nicht gelungen, was für die ausgezeichnete Sicherheit steht. Da auch hier alle wichtigen Plattformen unterstützt werden, ist ein The Office Schau-Vergnügen auf Windows, macOS, Android, iOS, Android TV und Amazon Fire TV sichergestellt.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es jedoch – derzeit ist die Zahl der Server (noch) auf 750 weltweit beschränkt, so dass nicht alle Länder ausgewählt werden können. Die USA ist aber natürlich dabei.

AtlasVPN Software Bundesliga streamen

Mit diesen Kosten müssen Sie bei AtlasVPN rechnen:

Hier bei AtlasVPN nutzt man ebenfalls das bekannte Preismodell – je länger Sie den Service abonnieren, desto günstiger wird es. Die  1-Monatsbuchung kostet Sie € 9,69/Monat, das 1-Jahres-Abo noch € 2,90/Monat und bei einer 2-Jahres-Laufzeit reduziert sich der Preis auf einen Bestwert unter allen Anbietern von € 1,81/Monat.

Was uns am besten am Atlas VPN gefällt:

  • Verschlüsselung nach Militärstandard
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • Verbindungen mit hoher Geschwindigkeit
  • Network Kill Switch
  • Bester Preis mit nur € 1,81 im Monat bei einer 24-monatigen Laufzeit

Was ist “The Office”?

In dieser Mockumentary wird das Leben in einem Großraumbüro der Papiergroßhandelsfirma Dunder Mifflin Inc. in Scranton, Pennsylvania behandelt. Im Wechsel werden Szenen aus dem allgemeinen Alltagswahnsinn in dem Büro gezeigt und dann wieder “Einzelinterviews” mit den handelnden Personen, die ihre Version der Szene aus Ihrer Sicht darstellen und kommentieren.

Das deutsche Pendant ist übrigens “Stromberg”.

Eigentlich gibt es die Comedyserie “The Office” zweimal, zum einen in der britischen Originalversion und in der amerikanischen Adaption. Jedoch gab es von der englischen Serie nur 2 Staffeln und von dem deutlich erfolgreicheren amerikanischen Ableger 9 Staffeln.

The Office Peacock Stream

Der bekannte Comedian Ricky Gervais entwickelte die Urspungsserie und Greg Daniels adaptierte sie für den amerikanischen Markt. Die ersten beiden Staffeln wurden von SuperRTL übertragen, später übernahm Comedy Central die Übertragung und dann Netflix.

Die Serie erhielt 2006 einen Emmy für die beste Comedy Serie und im gleichen Jahr wurde der Hauptdarsteller Steve Carell für seine Darstellung der Figur, Michael Scott, mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Erstausstrahlung 24. März 2005
Staffeln 201 Folge in 9 Staffeln
Letzte Folge 16. Mai 2013
Verfügbar bei Peacock USA

Unser VPN Testsieger um The Office per VPN zu streamen

Natürlich haben es nur die besten VPN Anbieter überhaupt in unsere Liste geschafft. Am Ende kann es aber natürlich nur einen Sieger von Virtual Private Network Diensten geben … und das ist für uns ohne Frage CyberGhost VPN.

Bei einem VPN Dienst kommt es auf bestimmte Aspekte ganz besonders an:

Server & GeschwindigkeitSicherheitPreisPlattformen

Server & Geschwindigkeit

Mit seinen knapp 8.000 Servern weltweit, die an 100 Standorten und in 91 Ländern verteilt sind, bietet CyberGhost eine besonders gute Auswahl an Servern an. Um The Office aus den USA (aber natürlich auch die Bundesliga oder Formel 1 aus anderen Ländern) zu streamen, ist CyberVPN eine ausgezeichnete Wahl.

Geschwindigkeiten beim Download von bis zu 150 Mbps sind keine Seltenheit. Da ein VPN die Geschwindigkeit immer ein wenig drosselt (immerhin müssen die Daten verschlüsselt und über einen weiteren Server irgendwo auf der Welt verschickt werden) muss man mit einer leichten Reduzierung des Wertes um 10% rechnen – was immer noch wahnsinnig schnell ist.

Sicherheit

Die nach Militärstandard ausgeführte 256-Bit AES-Verschlüsselung garantiert ein vollkommen sicheres Surfen und Streamen.

Preis

Beim Preis erlangt CyberGhost zwar eigentlich nur den zweiten Platz, aber das tut dem Gesamtergebnis keinen Abbruch, denn ein Preis ab € 1,99 im Monat ist einfach spitze. Hinzu kommt eine sehr lange 45-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Plattformen

CyberGhost VPN unterstützt alle wichtigen Plattformen, Apps, TVs und Konsolen wie z.B. Windows, Mac, iOS, Android und viele weitere.

Mit der Lizenz für bis zu 6 Geräten kann man immer und überall The Office in vollen Zügen genießen.

Peacock Streaming

Peacock TVDer von NBC betriebene Streaming Dienst Peacock zeigt die ersten 5 Staffeln vollkommen kostenlos. Für die restlichen 4 Staffeln benötigt man allerdings einen Premium Account. Am einfachsten ist Peacock im Original aus den USA zu sehen. In anderen Ländern ist Peacock in das Angebot anderer Anbieter eingebettet und muss bezahlt werden.

Fazit 

Wenn Sie The Office the office US online erleben wollen, können Sie dies vollkommen legal über einen VPN Dienst und Peacock erreichen. Aber auch andere Sender übertragen hier und da Folgen von The Office.

Mit unserem Testsieger CyberGhost VPN verpassen Sie keine Folge mehr bzw. einem ganzen Wochenende mit einem The Office Serienmarathon steht nichts mehr im Wege.

CyberGhost Logo

FAQs

Wo kann man in Deutschland The Office gucken?

Wer streamt The Office?

Wird The Office auf Netflix kommen?

Welches Land streamt The Office auf Netflix?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind