Facebook, Instagram und TikTok – mehr als 72,6 Millionen Deutsche nutzen Social Media, um sich mit Freunden, Familie und Gleichgesinnten auszutauschen. Aber gibt es so etwas auch für den Finanzmarkt?

Mit Social Trading wurde ein neuer Markt eröffnet, der fast identisch funktioniert. In einer starken Community können sich Trader zum aktuellen Marktgeschehen, erfolgreichen Handelsstrategien und wichtigen Anlageentscheidungen austauschen. Alle angehenden Investoren können zudem das Portfolio von ausgewählten Top-Tradern kopieren und von deren Expertise profitieren.

Aber welche ist die beste Social Trading Plattform? Wir haben in einem großen Vergleich verschiedene Anbieter analysiert und stellen in diesem Artikel unsere Testsieger vor. 

Liste der besten Social Trading Plattformen 2022

Für alle Kurzentschlossenen, die sofort mit dem Social Trading beginnen möchten, haben wir in dieser Übersicht die besten Social Trading Anbieter 2022 zusammengefasst:

  1. eToro – beste Social Trading Plattform 2022
  2. OKX – beste Krypto-Trader zum Folgen
  3. Capital.com – Handelssignale über MetaTrader 4
  4. Crypto.com – beste Unterhaltung mit der Trading Arena
  5. Skilling – beste Strategien von erfolgreichen Tradern kopieren
  6. Alvexo – starke Handelssignale mit Alvexo Plus
  7. ZuluTrade – leicht verständliche Social Trading Plattform
  8. NAGA – Social Trading mit über 1.000 handelbaren Märkten
  9. Wikifolio – Social Trading mit transparenten Gebühren

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die besten Social Trading Plattformen im großen Test

Selbstverständlich haben wir die fünf besten Social Trading Plattformen einem ausführlichen Test unterzogen und verschiedene Aspekte bewertet. Im folgenden Abschnitt stellen wir die Anbieter nicht nur im Detail vor, sondern gehen auch auf die wichtigsten Vor- und Nachteile einer jeden Trading Plattform ein:

eToro – beste Social Trading Plattform 2022

eToro logo

Der Online-Broker eToro bezeichnet sich selbst auf seiner Homepage als führende Social Trading Plattform – aber kann das stimmen? Unser großer Social Trading Vergleich zeigt: absolut! 

In unserem Test konnte sich eToro nicht ohne Grund den ersten Platz im Ranking sichern. Interessierte Anleger können anderen Top-Tradern ohne zusätzliche Gebühren folgen und deren Portfolio 1:1 nachbilden. Das kann besonders für Anfänger interessant sein, denn die 50 meist kopierten Trader von eToro konnten im Jahr 2021 eine unschlagbare Rendite von mehr als 30,4% erzielen. 

Dabei werden die Gebühren von eToro transparent kommuniziert, denn es gibt keine versteckten Management- oder Performancegebühren. Wer seine Handelsstrategie verbessern und optimieren möchte, kann außerdem mit anderen Tradern chatten und sich über aktuelle Geschehnisse am Kapitalmarkt austauschen. 

Etoro Social Trading Platform

Quelle: Etoro

Aber auch abseits von Social Trading kann eToro mit einem großen Angebot überzeugen: Mehr als 3.000 Finanzinstrumente aus den Anlageklassen Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Rohstoffe, Indizes und Devisen stehen dem Nutzer zur Verfügung. Für angehende Investoren ist außerdem das kostenlose Demokonto eine wichtige Funktion, um alle Funktionen des Anbieters ohne jegliches Risiko testen zu können.

Copy Trading Service Kopieren von mehr als 100.000 Top-Tradern weltweit möglich
Social Trading Tools Social News Feed & Live-Chat mit anderen Top-Tradern
Gebühren Keine zusätzlichen Kosten
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 164

Die Vorteile von eToro im Check:

  • Beste Social Trading Plattform 2022
  • Keine zusätzlichen Gebühren für Social Trading
  • Mehr als 100.000 Top-Trader können kopiert werden
  • Live-Chat mit anderen Top-Tradern
  • Unkomplizierter Einstieg für Anfänger
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • Große Auswahl an handelbaren Assets
  • Regulierter Broker

Die Nachteile von eToro im Check:

  • 5 US-Dollar Gebühr bei jeder Auszahlung
  • Geringe Auswahl an technischen Analysetools

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

OKX – beste Krypto-Trader zum Folgen

OKX Krypto-Trader

Für alle Krypto-Investoren, die auf Social Trading Wert legen, dürfte besonders die Exchange OKX interessant sein.

Dort können interessierte Anleger nicht nur Kryptowährungen zu tollen Konditionen handeln, sondern auch den besten Krypto-Tradern weltweit folgen und deren Strategie für das eigene Depot kopieren.

OKX wurde in China entwickelt – deshalb sind vor allem viele asiatische Top-Trader auf der Plattform vertreten. Die Plattform bietet neben dem klassischen Krypto-Handel auch einige exklusive Funktionen in Form von Krypto Staking oder Krypto Krediten.

OKX Social Trading Platform

Quelle: OKX

Alle Anfänger können sich außerdem auf die OKX Akademie freuen, denn hier werden die Basics des Kryptohandels mit einem lehrreichen Online-Kurs vermittelt. 

Copy Trading Service Kopieren von mehr als 1.000 Krypto-Tradern möglich
Social Trading Tools OKX Akademie
Gebühren kostenlos, ggf. Performancegebühr fällig
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 350

Alle Vorteile von OKX im Check:

  • Beste Plattform für Copy Trading mit Kryptowährungen
  • Große Auswahl an zahlreichen Kryptos
  • Beste Konditionen
  • Enormes Schulungs- und Lernangebot
  • NFT-Handel möglich

Alle Nachteile von OKX im Check:

  • Regulierung ausschließlich über Seychellen
  • Gestaffelte Gebühren nach Kontomodell

Ihr Kapital ist im Risiko.

Capital.com – Handelssignale über MetaTrader 4 

capital.com Logo

Der Online-Broker Capital.com ermöglicht die Teilnahme an Social Trading über die Anbindung an die beliebte Software MetaTrader 4.

Hier kann man kostenlos erfolgreiche Forex-Signale abrufen, spiegeln und für die eigene Handelsstrategie übernehmen.

Wer sich zu aktuellen Finanzmarktthemen weiterbilden möchte, kann außerdem auf eine eigene Lern-App und zahlreiche Online-Kurse, die Grundwissen zu Trading-Strategien vermitteln, zugreifen. Neben dem Handel von mehr als 6.100 CFDs aus mehr als sechs Anlageklassen, kann man auch in echte Aktien investieren – ohne die Berechnung von Provisionen. 

Capital.Com Social Trading Platform

Quelle: Capital.com

Capital.com wird von der CySEC reguliert und verwahrt die Kundengelder auf getrennten Bankkonten, um das Kapital bestens zu schützen. 

Copy Trading Service Handelssignale über Anbindung an MetaTrader 4
Social Trading Tools Capital.com TV & exklusive Webinare
Gebühren Kostenlos
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 480 Krypto-CFDs

Alle Vorteile von Capital.com im Check:

  • Regulierter Anbieter
  • Exklusive Handelssignale über MetaTrader 4
  • Große Auswahl an CFDs
  • Kostenlose Webinare, Podcasts & Capital.com TV
  • Einfache Bedienung für Anfänger
  • Provisionsfreier Kauf von Aktien

Alle Nachteile von Capital.com im Check:

  • Kein Kauf von echten Kryptowährungen möglich
  • Nicht für US-Bürger verfügbar

79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter.

Crypto.com – beste Unterhaltung mit der Trading Arena

Crypto.com Social Trading Platform

Bei Crypto.com können Nutzer über die hauseigene Trading Arena nicht nur mit anderen Krypto-Investoren interagieren, sondern auch verschiedene Preise gewinnen und ihre Strategie in speziellen Wettbewerben einsetzen.

So konnte man etwa im April 2022 100.000 US-Dollar in einem exklusiven Trading Battle gewinnen. 

Aber nicht nur das Social Trading wird bei Crypto.com groß geschrieben, denn Nutzer der Plattform können auch die hauseigene Visa Card mit exklusiven Vorteilen beantragen oder von Krypto Staking profitieren. Hält man in seinem Wallet den Token Cronos (CRO), kann man noch wesentlich höhere Belohnungen dazuverdienen. 

Crypto.com Social Trading Platform

Quelle: Crypto.com

Mit einer neuen Funktion wurde bei Crypto.com der automatisierte Handel eingeführt. So kann man über sogenannte Trading Robots von einer bequemen, schnellen und automatischen Ausführung von Krypto-Käufen profitieren – 24/7 Trading ist also kein Problem mehr. 

Copy Trading Service Keine
Social Trading Tools Trading Arena
Gebühren Kostenlos
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 250

Alle Vorteile von Crypto.com im Check:

  • Chance auf exklusive Gewinne mit der Trading Arena
  • Eigene Crypto.com Visa Card mit exklusiven Vorteilen
  • Krypto Staking mit bis zu 14,5% Rendite
  • Krypto Kredite möglich
  • Einfache Bedienung für Anfänger
  • Automatisierter Handel verfügbar

Alle Nachteile von Crypto.com im Check:

  • Keine Regulierung
  • Langsamer Kundensupport

Ihr Kapital ist im Risiko.

Skilling – beste Strategien von erfolgreichen Tradern kopieren 

Skilling

Beim CFD-Broker Skilling können Nutzer einer der größten Social Trading Communities beitreten. Mit Skilling Copy Trading kann man einfach, transparent und zuverlässig auf eine Vielzahl von Handelsstrategien anderer Investoren zugreifen und diese 1:1 in das eigene Depot kopieren.

Wer selbst als Signaltrader bei Skilling aktiv werden möchte, kann nicht nur sein gesamtes Fachwissen mit der Community teilen und Anfängern zu einem erfolgreichen Start verhelfen, sondern auch eine leistungsbezogene Vergütung dazuverdienen

Skilling Social Trading Platform

Quelle: Skilling.com

Aber auch sonst kann Skilling mit einem hervorragenden Leistungsumfang überzeugen. Man kann nicht nur mehr als 900 CFD-Instrumente handeln, sondern auch von wettbewerbsfähigen Spreads ab 0,2 Pips und einem exzellenten Kundenservice profitieren. Skilling wird von der zypriotischen Behörde CySEC reguliert und verspricht ein hohes Maß an Sicherheit.

Copy Trading Service Kopieren von mehr als 1.000 Handelsstrategien möglich
Social Trading Tools Investment Community mit persönlichem Austausch
Gebühren Kostenlos, ggf. Performancegebühr fällig
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 50 Krypto-CFDs

Alle Vorteile von Skilling im Check:

  • Regulierter Anbieter
  • Große Auswahl an Top-Tradern mit Skilling Copy
  • Günstige Spreads ab 0,2 Pips
  • Einfache Bedienung für Anfänger
  • Kostenlose Mobile App

Alle Nachteile von Skilling im Check:

  • Nicht in allen Ländern verfügbar
  • Copy Trading kann mit einer Performancegebühr verbunden sein

69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern.

Alvexo – starke Handelssignale mit Alvexo Plus

Alvexo logo

Auch mit dem CFD-Broker Alvexo ist Social Trading möglich. Mit dem exklusiven Programm Alvexo Plus können Nutzer aktuelle Handelssignale abfragen und so eine erfolgreiche Strategie für das eigene Depot nachbilden.

Aber auch unabhängige Nachrichten, Live-Trading-Events, E-Books oder ein Wirtschaftskalender sorgen dafür, dass man immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Außerdem bietet Alvexo eine kostenlose Anbindung zu MetaTrader 4, einer beliebten Trading Software, an. Dort können erfahrene Anleger erfolgreiche Forex-Signale spiegeln und für das eigene Depot übernehmen.

Alvexo Social Trading Platform

Quelle: Alvexo.com

Besonders spannend ist, dass man bei Alvexo sein Konto nach individuellen Bedürfnissen auswählen kann. So kann man in der ersten Stufe „Classic“ bereits ab einer Mindesteinlage von 500 Euro investieren und dabei Alvexo Plus für 30 Tage kostenlos testen. Entscheidet man sich für das Modell „Elite“, erhält man sogar lebenslangen Zugriff auf Alvexo Plus.

Copy Trading Service Handelssignale über Alvexo Plus
Social Trading Tools Financial Web TV, Webinare, Podcasts
Gebühren Alvexo Plus Gebühren richten sich nach Kontomodell
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 10 Krypto-CFDs

Alle Vorteile von Alvexo im Check:

  • Regulierter Anbieter
  • Handelssignale, Webinare und Podcasts mit Alvexo Plus
  • Individuelle Kontomodelle
  • Anbindung an MetaTrader 4 möglich
  • Persönliche Betreuung möglich

Alle Nachteile von Alvexo im Check:

  • Aktien-CFDs erst ab 50.000 Euro Mindesteinlage verfügbar
  • Alvexo Plus ist – je nach Kontomodell – kostenpflichtig

76,57% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

ZuluTrade – leicht verständliche Social Trading Plattform

ZuluTrade logo

Die Social Trading Plattform ZuluTrade ist bereits seit 2007 am Markt und hat sich zu Beginn auf den Forex-Handel spezialisiert.

Im Laufe der Zeit wurden aber immer mehr Funktionen integriert, so dass Anleger mittlerweile auf ein breites Leistungsspektrum zugreifen können.

Nutzer der Plattform können nicht nur anderen Tradern und deren Handelssignalen folgen, sondern auch das Portfolio über Copy Trading 1:1 nachbilden. Über einen Filter kann man nicht nur nach Top-Tradern mit der besten Performance suchen, sondern die Auswahl auch nach Standort oder Risikoprofil sortieren lassen.

ZuluTrade Social Trading Platform

Quelle: Zulutrade.com

Auch ZuluTrade ist ein soziales Netzwerk, dass die Verknüpfung zu ausgewählten Brokern ermöglicht. Wer auf einen regulierten Anbieter vertrauen möchte, kann beispielsweise AvaTrade auswählen, denn hier fällt auch die Mindesteinlage von 200 US-Dollar gering aus. Wer sich bei ZuluTrade für ein Gewinnbeteiligungskonto entscheidet, sollte außerdem eine monatliche Gebühr von 30 US-Dollar einplanen.

Copy Trading Service Kopieren von mehr als 10.000 Top-Tradern möglich
Social Trading Tools Social Feed & Automatisierter Handel
Gebühren Kostenlose Anmeldung, 30 US-Dollar Gebühren bei Nutzung von Gewinnbeteiligungskonten
Anzahl der Kryptowährungen variabel, je nach verknüpftem Broker

Die wichtigsten Vorteile von ZuluTrade im Check:

  • EU-Lizenz vorhanden
  • Transparente Gebührengestaltung
  • Große Auswahl an weltweiten Top-Tradern
  • Kundenservice per Telefon, Chat und E-Mail
  • Einfache Bedienung für Anfänger

Die wichtigsten Nachteile von ZuluTrade im Check:

  • Gewinnbeteiligungskonto kostet 30 US-Dollar pro Monat
  • Kaum Lern- oder Schulungsangebote vorhanden

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

NAGA – Social Trading mit über 1.000 handelbaren Märkten

Naga

Mehr als 1 Mio. Nutzer vertrauen auf die Social Trading Plattform NAGA. Mit dem Copy Trading kann man das Portfolio von weltweiten Top-Tradern spiegeln – rund um die Uhr und vollautomatisch.

Besonders spannend ist, dass die Plattform in Deutschland entwickelt wurde und dementsprechend über eine gültige EU-Lizenz verfügt.

Bei NAGA können Anleger nicht nur beliebte Aktien wie Tesla oder Amazon handeln, sondern auch in Kryptowährungen und weitere beliebte Assets investieren. Zu den exklusiven Features zählen außerdem ein eigener NFT-Marktplatz, die Anbindung an MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 und eine große Auswahl an beliebten Zahlungsmethoden. 

NAGA Social Trading Platform

Quelle: Naga.com

In der hauseigenen NAGA-Akademie können sich angehende Investoren mit den wichtigsten Funktionen der Social Trading Plattform vertraut machen und auf exklusive E-Books, Tutorials und Seminare zugreifen. 

Copy Trading Service Kopieren von mehr als 1.000 Top-Tradern möglich
Social Trading Tools VIP-Benutzerlevel & Kopierprämie
Gebühren 0,99 Euro + 5% bei einem Gewinn von mehr als 10 Euro
Anzahl der Kryptowährungen Mehr als 30

Die wichtigsten Vorteile von NAGA im Check:

  • EU-Lizenz vorhanden
  • Große Auswahl an handelbaren Assets
  • Anbindung an MT4 und MT5
  • Eigener NFT-Marktplatz vorhanden
  • Großes Schulungs- und Lernangebot

Die wichtigsten Nachteile von NAGA im Check:

  • Zusätzliche Gebühren bei Gewinnen
  • 0,99 Euro Gebühr für das Kopieren von jeder Position

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wikifolio – Social Trading mit transparenten Gebühren

Wikifolio

Mit der Social Trading Plattform Wikifolio kann man eine erfolgreiche Performance von Top-Tradern direkt in sein eigenes Depot holen.

Besonders spannend ist, dass die Gebühren transparent auf der Startseite der Homepage veröffentlicht werden: Nutzer sollten mit einer Zertifikategebühr von 0,95% pro Jahr und einer erfolgsabhängigen Performancegebühr von 5% rechnen.

Für Anfänger kann es außerdem interessant sein, ausgewählte Handelssignale per Sparplan nachzubilden. Dazu können Nutzer zwischen mehr als 70 verschiedenen Wikifolios wählen und ohne Ordergebühr monatlich den gewünschten Betrag investieren.

Wikifolio Social Trading Platform

Quelle: Wikifolio.com

Bei Wikifolio gibt es – im Gegensatz zu anderen Social Trading Plattformen – allerdings einen entscheidenden Unterschied: Das Portfolio eines Top-Traders wird als eigenes Zertifikat veröffentlicht. Wer also auf ein hohes Maß an Flexibilität Wert legt, muss bei Wikifolio unter Umständen Abstriche machen.

Copy Trading Service Kopieren von mehr als 30.000 Portfolios möglich
Social Trading Tools News Feed
Gebühren 0,95% Zertifikategebühr + 5% Performancegebühr
Anzahl der Kryptowährungen n/a

Die wichtigsten Vorteile von Wikifolio im Check:

  • Regulierter Anbieter
  • Deutscher Support per Telefon
  • Copy Trading auch per Sparplan möglich
  • Einfache und kostenlose Anmeldung

Die wichtigsten Nachteile von Wikifolio im Check:

  • Copy Trading nur per Zertifikat möglich
  • Performancegebühr von 5%
  • Keine Verknüpfung mit eigenem Depot möglich

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vergleich der besten Social Trading Anbieter

Für alle interessierten Anleger haben wir hier noch einmal die wichtigsten Fakten der getesteten Social Trading Plattformen zusammengefasst:

Plattform  Exklusive Tools Social Trading Gebühren
eToro Mehr als 100.000 verfügbare Top-Trader ✅ Ja keine
OKX Krypto Copy Trading ✅ Ja ggf. Performancegebühr
Capital.com Capital.com TV ✅ Ja keine
Crypto.com Trading Arena ✅ Ja keine
Skilling Copy Trading ✅ Ja ggf. Performancegebühr
Alvexo Alvexo Plus ✅ Ja je nach Kontomodell
ZuluTrade Automatisierter Handel ✅ Ja 30 US-Dollar bei Nutzung von Gewinnbeteiligungskonten
NAGA VIP-Benutzerlevel & Kopierprämie ✅ Ja 0,99 Euro + 5% Gebühr bei einem Gewinn von mehr als 10 Euro
Wikifolio Copy Trading per Sparplan ❌ Nein 0,95% Zertifikategebühr + 5% Performancegebühr

Was ist Social Trading? Definition & Erklärung

Was ist Social Trading

Da das Social Trading eine relativ neue Funktion bei ausgewählten Online-Brokern ist, möchten wir hier noch etwas genauer auf die Begrifflichkeiten eingehen. Was genau ist eigentlich Social Trading?

Genau genommen ist Social Trading nichts anderes als ein soziales Netzwerk für Finanzinvestoren und alle, die es werden möchten. Während sich Menschen bei Reddit, Twitter und Facebook über alltägliche Lifestyle-Themen austauschen, geht es bei einer Social Trading Plattform immer um aktuelle Diskussionen rund um den Finanzmarkt.

Social Trading kann also wie folgt aussehen:

  • Austausch mit anderen Community-Mitgliedern per Live-Chat
  • Veröffentlichung von Beiträgen mit einem aktuellen Bezug zu Themen am Finanzmarkt
  • Beiträge mit „Gefällt mir“ markieren, teilen und anderen Tradern folgen
  • Entwicklung von gemeinsamen Trading-Ideen

Wie funktioniert Social Trading?

Social Trading ist bei ausgewählten Brokern wie unserem Testsieger eToro verfügbar und kann sowohl von Profi-Tradern als auch Anfängern genutzt werden. Das dazugehörige Copy Trading ermöglicht es einem Nutzer, das Portfolio von anderen Anlegern zu spiegeln und die Handelsstrategie für das eigene Depot zu übernehmen. 

Dabei spielt es gar keine Rolle, wie viel Geld man tatsächlich investieren möchte, denn das kopierte Portfolio wird prozentual auf das eigene Kapital umgerechnet. Das kann wie folgt aussehen.

Portfolio des Copy Traders:

Gesamtwert Aktien Kryptowährungen Rohstoffe Devisen
100.000 Euro 60.000 Euro 10.000 Euro 10.000 Euro 20.000 Euro

Eigenes Portfolio:

Gesamtwert Aktien Kryptowährungen Rohstoffe Devisen
1.000 Euro 600 Euro 100 Euro 100 Euro 200 Euro

Wer sich für unseren Testsieger eToro entscheidet, kann bereits ab einer Mindestsumme von 200 US-Dollar am Copy Trading teilnehmen – ganz ohne zusätzliche Kosten.

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Copy Trading vs. Social Trading

Copy Trading vs. Social Trading

Angehende Investoren mögen vielleicht verwirrt sein, weil die Begriffe Social Trading und Copy Trading meist in einem ähnlichen Zusammenhang fallen. Was genau ist aber der Unterschied?

Meist gehen die beiden Begriffe tatsächlich fließend ineinander über, da es keine offizielle Definition zu diesen neuen Funktionen gibt. Wer sich mit anderen Marktteilnehmern austauscht, möchte unter Umständen auch gerne von deren Expertise mit Copy Trading profitieren – das eine schließt also das andere nicht aus

Die Unterschiede von Copy Trading und Social Trading könnte man aber wie folgt darstellen:

  • Während Copy Trading das Nachbilden von fremden Portfolios ermöglicht, setzt das Social Trading auf einen reinen Informationsaustausch.
  • Copy Trading ist ein reines Handels-Tool, während Social Trading als soziales Netzwerk genutzt wird.
  • Mit Social Trading kann man sich per Live-Chat mit anderen Teilnehmern austauschen – beim Copy Trading sind meist feste Strategien ohne weitere Flexibilität vorgegeben. 

Beste Trader zum Kopieren 

Bei unserem Testsieger eToro können Nutzer mehr als 100.000 Top-Trader weltweit kopieren – manch ein Anfänger könnte sich mit dieser Auswahl überfordert fühlen. Welchen Tradern soll man folgen? 

Zunächst einmal sollten sich angehende Investoren mit der Filterfunktion vertraut machen, denn so kann man die besten Trader anhand der folgenden Kriterien auswählen:

✔️ Wohnsitz

✔️ Bisherige Performance

✔️ Anzahl der Follower

✔️ Verwendetes Kapital

✔️ Risikoprofil

Auch wir haben uns auf die Suche nach den besten Top-Tradern gemacht und diese in folgender Übersicht zusammengefasst:

  • JeppeKirkBonde: Er besitzt mehr als 20.000 aktive Follower, veröffentlicht regelmäßige Performanceberichte und gehört zu den gefragtesten Signaltradern bei eToro. Zu den größten Positionen seines Portfolios zählen Amazon, Meta und Aurubis AG. Der Gewinn der letzten zwei Jahre beträgt knapp 29%.
  • CPHequities: Wer etwas mehr Risiko eingehen möchte, sollte sich bei diesem Top-Trader umsehen. Mehr als 18.000 Follower vertrauen auf sein Portfolio, das zum größten Teil aus beliebten US-Werten wie Alphabet und Microsoft besteht. 
  • Pino428: Mit etwas weniger Risiko geht es bei diesem Top-Trader zu. Mehr als 3.900 Follower vertrauen der Handelsstrategie des Italieners, der in den letzten 2 Jahren mehr als 70% Rendite erzielen konnte. Zu den größten Werten im Portfolio zählen die US-Werte Unilever, Walt Disney und Visa.
  • Slow_and_Steady: Hier können sich Anleger auf ein reines ETF-Portfolio freuen. Der Top-Trader setzt aktuell auf 13 verschiedene Position und konnte bereits mehr als 2.700 Follower überzeugen. Die Rendite der letzten 2 Jahre beträgt knapp 7%.

Selbstverständlich ist das nur eine kleine Auswahl der gefragtesten Trader, die unser Testsieger eToro zu bieten hat. Bevor sich angehende Investoren für das Kopieren eines Portfolios entscheiden, sollten sie immer eigene Recherchen anstellen und eine Anlageentscheidung im Hinblick auf ihr eigenes Risikoprofil treffen.

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ist Social Trading sinnvoll?

Social Trading kann für Anleger sinnvoll sein, die … 

  • … sich nicht mit der Entwicklung einer eigenen Handelsstrategie beschäftigen möchten.
  • … sich gerne mit anderen Finanz-Enthusiasten austauschen möchten.
  • … die Risiken am Kapitalmarkt realistisch einschätzen können. 
  • … immer auf dem aktuellsten Stand zu wichtigen Themen am Finanzmarkt bleiben möchten.
  • … ohne einen zeitlichen Aufwand von der Expertise anderer Anleger profitieren möchten.

Social Trading: Schritt-für-Schritt-Anleitung bei unserem Testsieger eToro

Wem das Prinzip von Social Trading gefällt und direkt loslegen möchte, sollte nun ganz genau aufpassen. In der folgenden Anleitung haben wir zusammengefasst, wie die Registrierung bei unserem Testsieger eToro funktioniert und wie man schnell und unkompliziert von Copy Trading profitieren kann:

Erster Schritt: Registrierung

Registrierung eToro

Zunächst sollte man auf der Homepage von eToro das Anmeldeformular öffnen. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem man lediglich einen Benutzernamen, ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse erfassen muss. 

Sofern man allen Bedingungen des Online-Brokers zugestimmt hat, erhält man innerhalb kürzester Zeit eine Bestätigung per Mail. Das Benutzerkonto wird aktiviert, sobald man auf den Link in der E-Mail geklickt hat.

Zur Identifizierung muss man anschließend noch einige persönliche Fragen beantworten und einen Legitimations- und Wohnsitznachweis per Datei-Upload an eToro übertragen. In der Regel werden die gesendeten Informationen innerhalb weniger Stunden von eToro überprüft.

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Zweiter Schritt: Einzahlung

eToro Einzahlung

Nun können Anleger in den Benutzereinstellungen die erste Einzahlung vornehmen. 

Copy Trading ist bereits ab einer Mindestsumme von 200 US-Dollar möglich. Nach der Auswahl des gewünschten Betrags muss man nur noch eine der vielen Zahlungsmethoden auswählen – darunter unter anderem Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Dritter Schritt: Top-Trader zum Kopieren auswählen

Top-Trader zum Kopieren auswählen

Nun kann das Copy Trading beginnen. Am besten verschafft man sich nun einen Überblick über die verfügbaren Top-Trader und deren Erfahrungen. Dabei zählt es nicht nur, welche Performance bisher erzielt werden konnte, sondern auch, ob das ausgewählte Portfolio zum eigenen Risikoprofil passt.

Sobald man einen passenden Copy Trader gefunden hat, kann man mit einem Klick auf „Copy“ weitere Details zur Transaktion erfassen. Anleger müssen nun bestimmen, welchen Betrag sie zum Kopieren einsetzen möchten. Wer einen Haken bei „Copy Open Trades“ setzt, stellt außerdem sicher, dass auch zukünftige Handelsentscheidungen des Top-Traders für das eigene Portfolio übernommen werden.

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Fazit

Social Trading bietet nicht nur einen hohen Unterhaltungsfaktor in einer starken Community, sondern ermöglicht auch das einfache Kopieren von erfolgreichen Handelsstrategien anderer Trader. Dabei ist besonders der Austausch mit Gleichgesinnten ein großer Vorteil für Finanz-Enthusiasten, denn Social Trading sorgt für spannende Diskussionen über aktuelle Nachrichten am Kapitalmarkt.

In unserem großen Social Trading Vergleich haben wir einige Anbieter der neuen Funktion genauer analysiert. Als beste Social Trading Plattform können wir den Online-Broker eToro empfehlen, denn nur hier wird den Nutzern das Copy Trading ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt. Außerdem können sich Anleger auf ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine große Auswahl von mehr als 100.000 verfügbaren Top-Tradern verlassen.

eToro logo

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

FAQs

Welche Social Trading Plattform?

Wo ist der Sitz von eToro?

Was ist die beste Social Trading App?

Welchen Trader kopieren?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind