Eine AI in Trading zu verwenden, wird immer beliebter. AI-Trading zählt derzeit zu den meist diskutierten Themen im Wirtschaftssektor. Denn obwohl Trading-Bots bereits seit Jahrzehnten von der Devisenindustrie zur Gewinnmaximierung eingesetzt werden, sind sie bei privaten Tradern ein noch relativ neues Phänomen. Mittlerweile hat es sich jedoch sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Tradern als beliebte Trading Strategie etabliert.

Dementsprechend breit ist auch das Angebot verschiedener AI Trading Softwares. Innerhalb weniger Jahre wurden diverse automatisierte Investment Bots entwickelt, die ihre Investitionen für Sie tätigen können. Künstliche Intelligenzen sollen Tradern dabei Arbeit abnehmen, indem sie insbesondere routinierte, sich wiederholende Aufgaben übernehmen und effiziente Entscheidungen treffen.

Leider kommt es aber auch immer wieder vor, dass Trading-Bots anstelle von hohen Gewinnen verheerende Verluste generieren oder sogar Betrüger hinter den Anbietern stecken. Speziell bei der Vielzahl an Plattformen, die in den meisten Fällen anonym betrieben werden, ist die Vertrauenswürdigkeit der Anbieter nicht immer garantiert. Doch welche AI Trading-Plattformen gelten als seriös? Welche Vor- und Nachteile bietet das AI Trading im Vergleich zu herkömmlichen Trading Methoden? Und welcher ist der beste AI Trading Bot?

In diesem Überblick erklären wir, wie eine AI im Trading funktioniert, stellen einige der beliebtesten Plattformen für AI Trading vor und gehen auf die Vor- und Nachteile von AI Trading Softwares ein.

Was ist AI Trading?

AI TradingDas AI Trading macht sich Computer zunutze, um völlig automatisierte Entscheidungen über den An- und Verkauf von Aktien zu treffen und so im Optimalfall maximalen Profit zu generieren. Dabei werden nicht nur Entscheidungen automatisiert getroffen, sondern diese auch ausgeführt. Dabei unterliegt die AI gewissen Regeln, die man selbst bestimmen, oder vom jeweiligen Programmierer definiert wurden.

Eine Trading AI kann sehr einfach strukturiert sein, oder aber sehr komplex. Die AI im System hat die Aufgabe, Tradingsignale zu finden und dementsprechend Positionen zu öffnen oder zu schließen. Prinzipiell basiert diese Suche immer auf der gewünschten Strategie und den zu handelnden Assets. Viele Anbieter haben sich z. B. nur auf Krypto spezialisiert und der Trader kann festlegen, ob die AI nur Long, Short oder beides handelt.

Um die Handelssignale zu finden, braucht die AI einen enorm großen Datensatz an bereits abgeschlossenen Trades und der Kursentwicklung einzelner Finanzprodukte. Durch ein neuronales-Netzwerk errechnet sich die AI dann Wahrscheinlichkeiten, ob sich ein gewisses Muster wiederholt. Dabei werden unzählige Faktoren wie das vergangene Anlegerverhalten, das Handelsvolumen, vergangene Trends u. v. m. berücksichtigt. Anhand all dieser Daten und der vom User gewünschten Strategie, sofern der User dies beeinflussen kann, erkennt das System günstige Punkte zum Ein- bzw. Ausstieg, um einen maximalen Gewinn zu erzielen und führt Trades automatisiert durch.

Wie bei jeder AI wird das System auch hier besser, je länger es läuft. Eine Trading AI lernt ununterbrochen von getätigten Trades und deren Gewinn bzw. Verlust.

Quantum AI Trading Bots können außerdem speziell an bestimmte Arten des Tradens angepasst bzw. speziell für diese entwickelt werden. Sie werden größtenteils mit spezifischen, auf ihren Einsatzbereich angepassten Funktionen ausgestattet und mit relevanten Daten trainiert. So gibt es etwa spezialisierte AI Krypto Trading Bots, AI Aktien Trading Bots oder AI Forex Trading Bots. Ähnlich lassen sich Trading Bots auch für etablierte Trading Strategien einsetzen, wie beispielsweise AI Day Trading und AI Aktien Trading.

Broker für AI Trading

Der Einstieg in das AI-Trading kann häufig unübersichtlich und kompliziert wirken, da sich innerhalb kurzer Zeit unzählige Plattformen etabliert haben. Aufgrund der großen Auswahl und vielen, die sich selbst “Beste AI Trading Software” nennen, kann es zunächst schwierig sein, eine geeignete AI Trading Software zu finden, die ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Die Community ist relativ groß und es gibt zum Thema sogar einen eigenen Reddit Thread “AI Trading Bot Reddit”, wo die besten Bots diskutiert werden. Im Folgenden erklären wir daher die Funktionen verschiedener Plattformen, gehen näher auf ihre jeweiligen Vor- und Nachteile ein und klären, ob es sich bei den Anbietern um vertrauenswürdige AI Trading Softwares handelt und welcher der beste AI Trading Bot ist.

Achtung: Das Thema rund um Trading AIs ist relativ jung und undurchsichtig, weshalb nicht alle Informationen in diesem Artikel zu 100 % verifiziert werden konnten. Deshalb sollte sich jeder Anleger selbst informieren und sich ein Bild von einzelnen Trading AIs machen.

Bit Index AI

Auch die Trading Plattform Bit Index AI wirbt mit verlockenden Versprechen. So spricht der Anbieter von einer Gewinnrate von 85 % und behauptet, 8 von 10 Marktsignalen richtig zu interpretieren. Vor allem unerfahrene Trader können mithilfe eines Demo-Accounts zunächst erste Erfahrungen sammeln, ohne ihr eigenes Vermögen aufs Spiel zu setzen. Bit Index AI zeichnet sich vornehmlich durch das Bereitstellen einer AI Trading App aus. Letztlich ermöglicht die Plattform Nutzern die vollständige Anpassung an individuelle Bedürfnisse und steht mit ihrem Kundenservice an Werktagen 24 Stunden am Tag für Fragen zur Verfügung

  • Kryptowährungen
  • Demo-Accounts mit virtuellen Geld
  • Individuelle Anpassungen
  • Kundenservice
  • AI Trading App

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bit Alpha AI

Bitalpha AI Logo NeuBit Alpha AI ist eine weitere kostenlose Trading Plattform, die sich auf Kryptowährungen spezialisiert hat. Die Software wurde unserer Recherche zufolge von erfahrenen Programmierern entwickelt und soll Anlegern den Einstieg in den Kryptohandel erleichtern. Dabei wirbt der Betreiber mit fortschrittlichen mathematischen Algorithmen und einer berechneten Gewinnchance von weit über 80 Prozent.

Die Plattform kooperiert ausschließlich mit regulierten Brokern und garantiert die Sicherheit der Nutzer durch den Einsatz von Blockchain-Technologien. Die nahezu durchweg positiven Erfahrungsberichte der Nutzer lassen ebenfalls auf die Vertrauenswürdigkeit und Transparenz des Anbieters schließen.

  • Kryptowährungen
  • Regulierte Broker
  • Blockchain-Technologien
  • positive Bewertungen

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin 360 AI

Bitcoin360 AI Logo NeuBei Bitcoin 360 AI handelt es sich um einen modernen Trading Bot, der es Nutzern ermöglicht, mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum etc. sowie mit USD auf dem Finanzmarkt zu traden. Anleger können sich entscheiden, ob sie lieber voll automatisiert oder manuell traden möchten und dazu zahlreiche von Bitcoin 360 AI zur Verfügung gestellte Tools zur Gewinnmaximierung einsetzen.

Da der Anbieter besonders unerfahrenen Tradern den Einstieg in das AI Trading erleichtern möchte, bietet er außerdem ein Demokonto an, auf dem neue Nutzer die Funktionen der Website zunächst testen können. So können Verluste während des Erlernens der Tools und Strategien des AI Tradings vollständig vermieden werden.

Letztlich sprechen auch die zahlreichen Sicherheitsvorkehrungen für Bitcoin 360 AI als seriösen AI Trading Bot Anbieter. Die Plattform wird stetig aktualisiert und verbessert, setzt Blockchain-Technologien ein und verzichtet auf Fristen und Anträge zur Auszahlung erzielter Gewinne.

  • Kryptowährungen
  • Blockchain-Technologien
  • Demokonto mit virtuellem Geld
  • Auszahlung immer möglich

Ihr Kapital ist im Risiko.

Quantum AI

Quantum AI LogoDie Quantum AI Trading App gilt als eine der erfolgreichsten AI-Trading Plattformen. In der Community gilt sie als die beste AI Trading Software. Sie hat innerhalb kürzester Zeit beachtlichen Zulauf gewonnen und wirbt damit, das Problem der globalen Armut mithilfe von AI-Trading beseitigen zu wollen. Dabei spricht der Anbieter von einer Gewinnrate von 90 %, was für vergleichbare Webseiten nicht unüblich ist.

Dabei bietet die Software ihren Nutzern nicht nur die Nutzung ihrer voll-automatisierten Trading Bots. Kunden stehen zur Analyse und Bewertung verschiedener Finanzinstrumente außerdem eine Vielzahl nützlicher Tools zur Verfügung. So sollen sowohl Neueinsteiger als auch Experten mithilfe der Quantum AI Trading Plattform innerhalb kurzer Zeit erste Investment-Erfolge erzielen können.

  • Höchste versprochene Gewinnrate
  • Voll-automatisierte Bots
  • Tools zur Analyse von Finanzinstrumenten
  • Für Neueinsteiger und erfahrene Investoren

Ihr Kapital ist im Risiko.

Prometheus AI

prometheus ai logoBei Investoren ist der Kryptomarkt wegen seiner unvorhersehbaren Schwankungen berüchtigt. Durch die große Volatilität der Kryptowährungen sind Spekulationen stets mit einem großen Risiko verbunden, gleichzeitig aber auch enorm chancenreich. Daher ist es gerade im Krypto AI Trading unverzichtbar, sich auf einen vertrauenswürdigen Anbieter zu verlassen. Der Prometheus AI Trading Bot ist ein führender Krypto AI Bot, der insbesondere seit Beginn des Jahres weltweit an Bedeutung gewinnt. Durch die Prometheus AI können nun auch krypto-begeisterte Investoren die Vorteile des AI Tradings für sich nutzen. Erfahrungsberichten zufolge punktet die Plattform bei Nutzern vor allem mit einem intuitiven Layout und der Verwendung von 2048-Bit-RSA-Schlüsseln.

  • Krypto AI Trading
  • Viele Sicherheitsvorkehrungen
  • Übersichtliches Layout

Alles in allem machen also alle von uns vorgestellten Anbieter den Anschein, seriöse AI Trading Plattformen mit hohen Sicherheitsvorkehrungen und regulierten Partnern zu sein. Sie stellen ihren Nutzern jeweils eine Auswahl verschiedener Finanz-Tools zur Verfügung, mit denen die hohen versprochenen Gewinnquoten erreicht werden sollen. Gleichzeitig bieten die meisten Softwares ein Demokonto zum Erlernen der Funktionen an, sodass auch AI Trading Anfängern der Einstieg erleichtert wird.

Dennoch sollten angehende AI Trader stets im Hinterkopf behalten, dass hinter Gewinnversprechen größtenteils raffinierte Werbestrategien stecken und vergleichbare Zahlen nur von wenigen Nutzern erzielt werden können. Denn selbst der modernste Trading Bot hat keine Möglichkeit, zukünftige Trends mit absoluter Genauigkeit vorherzusehen. Es ist daher ratsam, zunächst mit kleineren Geldbeträge zu handeln, bis Sie sich mit den Funktionsweisen des Trading Bots vertraut gemacht haben und eine vielversprechende Strategie entwickeln konnten.

Wie funktioniert der Handel mit AI-Trading?

Die Möglichkeit, in AI-Trading zu investieren, besteht sowohl für bereits erfahrene Trader, als auch für Trading-Anfänger, da die Benutzeroberflächen und Prozesse der Trading Softwares meist recht einfach gehalten sind. Insbesondere emotionale, spontane Entscheidungen können durch die Nutzung von Trading Bots verhindert werden, was sich speziell für weniger erfahrene Trader oft als hilfreich herausstellen kann. Denn während es für Menschen unmöglich ist, eine gewisse Subjektivität zu vermeiden, ist die AI von Emotionen und Annahmen über künftige Entwicklungen vollkommen befreit.

Die im AI-Trading eingesetzten Softwares analysieren diverse Datenquellen, um daraus Schlüsse auf eventuelle zukünftige Marktentwicklungen zu schließen. Zu diesen Daten zählen zum Beispiel Preis- und Volumendaten, aber auch das Vorkommen von Schlüsselwörtern in Texten wie Nachrichtenartikeln. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse sollen Trading Bots nun beispielsweise An- und Verkaufsentscheidungen auf dem Markt treffen. Dabei orientiert sich die AI genau an zuvor festgelegten Parametern, was garantiert, dass die Aktion nur durchgeführt wird, wenn sie auch vorgesehen ist. AI Trading Softwares werden überwiegend über Monate oder Jahre hinweg programmiert und zunächst auf virtuellen Märkten getestet. Durch dieses intensive Training sollen sie flexibel auf eine Vielzahl verschiedener Marktsituationen reagieren können.

MetaTrader 4

Diese von Experten entwickelten Trading Bots können Trader einsetzen, um ihre Investitionen nahezu vollständig zu automatisieren. Dazu werden zunächst Parameter und Regeln festgelegt, auf deren Basis die AI Trading Software später Aktionen durchführt. Wenn eine der Bedingungen eintritt, führt der Trading Bot die vorgesehene Handlung ohne menschliche Hilfe durch, wodurch Anlegern viel Arbeit erspart bleibt. Denn statt täglich die neuesten Marktentwicklungen und Trends zu verfolgen, müssen Nutzer von AI Trading lediglich hin und wieder vereinzelte Parameter und Strategien anpassen. So kann sichergestellt werden, dass die AI immer auf dem neuesten Stand ist und ihre Vorstellungen exakt umsetzt.

Beispiel eines KI-Handels

Um die Funktionsweise von AI Trading Softwares etwas anschaulicher zu erklären, sehen wir uns am besten ein kurzes Beispiel an. Nehmen wir an, Sie haben einen Trading Bot gekauft, der so programmiert wurde, dass ein Kaufauftrag über ein großes Forex-Paar erteilt wird, wenn das Fibonacci-Retracement-Level bei 61,8 % liegt.

Aus dieser Vorprogrammierung lassen sich für den Trading Bot zahlreiche Regeln/Aktionen ableiten, die in Abhängigkeit von Marktsignalen durchgeführt werden.

  • GBP/USD erreicht ein Fibonacci-Retracement-Niveau von 61,8%
  • Die Was-wäre-wenn-Bedingung des Trading Bots ist nun erfüllt
  • Der Trading Bot kauft GBP/USD
  • Gleichzeitig installiert der Bot Stop-Loss und Take-Profit Aufträge
  • Stop-Loss Aufträge: Bot schließt den Handel, sobald GBP/USD um 10 Pips sinkt
  • Take-Profit Aufträge: Bot schließt Handel, sobald GBP/USD um 40 Pips steigt
  • Am nächsten Tag erhöht sich GBP/USD um 40 Pips
  • Der Bot schließt den Trade automatisch

Anhand des Beispiels lassen sich die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten für Trading Bots erkennen. Sie können nicht nur Kauf- und Verkaufsaufträge umsetzen, sondern automatisiert lernen, wann es sich für den Trader lohnt, die Position zu schließen. Dem Investor wäre es in diesem Fall gelungen, sein neu erworbenes Forex-Paar innerhalb weniger Tage Profit bringend weiterzuverkaufen. Und das, ohne viel Zeit zu investieren.

AI Trading Strategien

Auch im AI Trading gibt es verschiedene Trading Strategien, die von Trading Bots eingesetzt werden, um Marktentwicklungen frühzeitig zu erkennen und Gewinne zu maximieren. Im Folgenden stellen wir die beliebtesten Vorgehensweisen der Anbieter vor und erklären, wie sie funktionieren.

Algorithmischer HandelSentiment-AnalyseTechnische AnalyseCopyTrading AI

Algorithmischer Handel

Algorithmischer Handel nutzt mathematische Modelle, um vorhandene Marktdaten zu analysieren und auf Grundlage dieser Analyse Investment-Entscheidungen zu treffen. Dabei werden aussagekräftige Signale in Echtzeit verfolgt und miteinander verglichen. Unter Signalen versteht der algorithmische Handel eine Vielzahl von Daten, wie zum Beispiel Preisdaten, Volumen-Daten, gleitende Durchschnitte oder den Relative-Stärke-Index. Sobald die zuvor festgelegten Kriterien erfüllt sind, reagiert der Algorithmus mit der vorgesehenen Aktion.

Sentiment-Analyse

Unter Sentiment-Analyse versteht man den Einsatz einer Software zur Analyse natürlicher Sprache. Diese Software ermöglicht es der künstlichen Intelligenz, Texte wie Zeitungsartikel oder Blogbeiträge auf konkrete Schlüsselwörter zu untersuchen. Im Anschluss vergleicht die AI die gewonnenen Daten mit vorliegenden Daten darüber, wie die Verwendung von Schlüsselwörtern Kurse in der Vergangenheit beeinflusst hat. Dieser Vergleich ist für die Vorhersage zukünftiger Marktsituationen oft aufschlussreich.

Technische Analyse

Plattformen, die die technische Analyse von Daten einsetzen, gehen davon aus, dass vergangene Preise und Trends auf zukünftige Entwicklungen schließen lassen. Um Muster frühzeitig zu erkennen, verwendet die technische Analyse daher grafische Ressourcen, wie z. B. Trendlinien und Kurven, auf die sie ihre Entscheidungen stützt.

CopyTrading AI

Obwohl das CopyTrading nicht zu den klassischen AI Trading Strategien zählt, kann man sich die Vorteile der künstlichen Intelligenz auch hier zunutze machen. Zugegebenermaßen muss man zunächst selbst die Trading-Aktivitäten erfahrener Händler beobachten und sich entscheiden, wessen Entscheidungen man gerne kopieren möchte. Doch sobald sie einen passenden Trader gefunden haben, können sie die AI einsetzen, um ihre Investments zu automatisieren. Denn um von der wertvollen Erfahrung der Experten zu profitieren, müssen sie lediglich Tradern folgen und dessen Handlungen automatisch kopieren.

AI Trading lernen

Learn2Trade

Learn2Trade logoZusammengefasst ist es also am besten, sich auf vertrauenswürdige Profis zu verlassen, die ihr Wissen im besten Fall kostengünstig mit anderen Investoren teilen. Glücklicherweise gibt es erfahrene Anbieter, die Experten und Anfänger in Trading-Communities zusammenbringen und für leistbare Beiträge reliable Ressourcen bereitstellen.

Die wohl beste Möglichkeit, um alles zum AI Trading zu erlernen, bietet Learn2Trade. Denn die Plattform stellt ihren Nutzern alle notwendigen Tools zur Verfügung, um sich auf dem Finanzmarkt durchsetzen zu können. Statt im Internet nach verschiedenen mehr oder weniger seriösen Webseiten und Guides zu suchen, stellt Learn2Trade alle notwendigen Informationen, Guides, Strategien und Werkzeuge bereit. So steht dem erfolgreichen AI Trading nichts mehr im Wege.

Learn2Trade punktet insbesondere mit erfolgreichen Trading-Experten, die ihr Wissen und Strategien jeden Tag mit anstrebenden Tradern teilen. Mehrmals täglich werden zusätzlich Signale in einer Trading-Community geteilt, in der man sich mit anderen Anlegern über die neuesten Marktentwicklungen austauschen kann. So profitieren Sie stets durch das kollektive Wissen der Profis.

Anstatt anfangs viel Zeit und Geld in fragwürdige Anbieter zu stecken, deren Informationen häufig von Anfängern stammen, lohnt es sich also, von bewährten Methoden zu lernen. Learn2Trade ist daher unsere klare Empfehlung für AI Trading Interessierte.

Vorteile:
  • Kostengünstig
  • Lernen von Experten
  • Tägliche Handelssignale
  • Community mit über 70.000 Tradern
Nachteile:
  • nicht kostenlos

Youtube & Websites

Swing Trading auf YouTube lernenDank der Digitalisierung haben wir heutzutage Zugang zu zahlreichen Informationen und Tools, die uns das Trading erleichtern sollen. Wie für die meisten bekannten Trading Strategien finden sich im Internet auch zum Thema AI Trading kostenlose Websites und Youtube-Videos. Nicht selten versprechen die Betreiber solcher Seiten, die besten Strategien und exklusivsten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Bei der großen Auswahl ist jedoch nicht immer ersichtlich, welche Aussagen von vertrauenswürdigen Experten stammen und bei welchen es sich um gefährliche Fehlinformationen handelt. Insbesondere kostenlose Ressourcen sind nicht immer seriös, da die Anbieter meist in erster Linie an ihren eigenen Profit denken. Daher wird gerade auf Youtube häufig mit Clickbait-Titeln und unrealistischen Versprechen geworben.

Letztlich mussten bereits unzählige Trader die Erfahrung machen, dass sich auf den ersten Blick kostenlose Webseiten als Kostenfallen herausstellen können. Meist ist die Anmeldung zwar völlig kostenlos, um weitere Informationen freizuschalten, später werden allerdings hohe Summen berechnet. Daher ist bei vermeintlich kostenlosen Angeboten mit verlockenden Versprechen Obacht geboten.

Vorteile:
  • meist kostenlos
  • große Auswahl
  • jederzeit aufrufbar
Nachteile:
  • Glaubwürdigkeit ungewiss
  • Informationen meist verstreut
  • Unrealistische Versprechen

Bücher

Bücher stellen in den meisten Fällen eine verlässliche, jederzeit abrufbare Quelle zum Erlernen verschiedener Arten des Tradens dar. Sie sind meist günstig zu erwerben, sowohl in Bibliotheken als auch online verfügbar und die geteilten Informationen werden vor der Publikation überprüft. Auch zum Thema AI Trading wurden in den letzten Jahren unzählige Bücher veröffentlicht, die versprechen, die komplizierten Algorithmen und Technologien hinter AI Trading einfach zu erklären.  Doch leider sind selbst neu erschienene Bücher aufgrund des langwierigen Publikationsprozesses nicht immer auf dem neuesten Stand. Dadurch finden sich auch in neuen Fachbüchern regelmäßig veraltete Informationen.

Vorteile:
  • Kostengünstig
  • Verlässliche Informationen
  • Jederzeit als Nachschlagewerk verfügbar
Nachteile:
  • Oftmals nicht auf dem neuesten Stand
  • unhandlich

Coachings

Für viele Arten des Tradings sind Coachings ein guter Weg, um die Grundlagen zu erlernen und die Vorteile persönlicher Beratung zu genießen. Denn die hohen Kosten für eine umfassende, professionelle Betreuung können sich durchaus auszahlen. Doch leider ist das Phänomen des AI Tradings noch so jung, dass insbesondere im deutschsprachigen Raum keine speziellen Coachings angeboten werden. Auf dem englischsprachigen Markt finden sich vereinzelte Angebote für digitale Coachings, die meist jedoch keinen vertrauenswürdigen Anschein machen. Auf diese Methode sollten Sie sich im Fall des AI Tradings also besser nicht verlassen. Das Thema im Rahmen eines generellen Trading Coachings anzusprechen, kann vereinzelte Fragen aber sicherlich klären.

Vorteile:
  • persönliche Beratung
  • Individuell angepasste Informationen
Nachteile:
  • Kaum Angebot
  • International: oft wenig vertrauenswürdig
  • Meist hohe Kosten

Vor- und Nachteile von AI Trading

VorteileNachteile

Vorteile

Vorteile und NachteileDas AI Trading bietet Tradern die Möglichkeit, ihre Investitionen nahezu vollständig zu automatisieren. Die künstliche Intelligenz ist rund um die Uhr leistungsfähig und objektiv, was einen großen Pluspunkt des AI Tradings darstellt. Gleichzeitig gelingt es Trading Bots besonders einfach, sich wiederholende Aufgaben für uns zu erledigen, der Einsatz von AI Trading spart also Zeit und Energie. Das wichtigste Argument für AI Trading ist allerdings die Möglichkeit, große Datenmengen auszuwerten und anhand der gewonnenen Informationen künftige Trends vorherzusagen. So gelingt es AI Trading Softwares in etwa Nachrichtenartikel auf Keywords zu analysieren oder vergangene Preisdaten auszuwerten. Solche Aufgaben sind für Menschen aufgrund des riesigen Aufwands natürlich nicht zu bewältigen.

Nachteile

Doch leider bietet das AI Trading nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile. Denn obwohl AI Trading Softwares häufig mit hohen Gewinnquoten werben, sind diese Aussichten nicht immer realistisch. Insbesondere die Versprechen kostenloser Plattformen sind oftmals zu gut, um wahr zu sein. Denn wieso sollten Anbieter viel Zeit und Geld in die Entwicklung eines perfekten AI Trading Systems stecken, um den Service im Anschluss kostenlos zur Verfügung zu stellen?

Ebenfalls sollte man nie vergessen, dass Trading Bots immer nur so zuverlässig sind, wie die Software, auf der sie basieren. Gerade für AI Trading Anfänger ist aufgrund fehlender Kundenrezensionen und großer Auswahl nicht immer eindeutig, welche Trading Bots effizient programmiert und trainiert wurden.

Letztlich ist zu beachten, dass selbst die zuverlässigsten AI Trading Softwares die Zukunft des Finanzmarkts nicht kennen können. Auch wenn die Trading Bots zu Beginn gewinnbringende Entscheidungen treffen, gibt es keine Garantie dafür, dass sich das nicht ändern kann. Trader sollten daher nie zu 100 % auf Trading Bots verlassen, sondern Marktentwicklungen selbst mitverfolgen und Investmentstrategien dementsprechend anpassen.

Vorteile:
  • Voll automatisches Handeln
  • 24/7 Verfügbarkeit
  • Zeitersparnis
  • Nützliche Datenanalyse
Nachteile:
  • unrealistische Versprechen
  • Große, unübersichtliche Auswahl mit großen Qualitätsunterschieden
  • Trading Bots können falsch liegen
  • Nie 100% automatisiert

Stellen Sie, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, also immer eigene Recherche an und verlassen Sie sich auf Kundenrezensionen und Empfehlungen der Profis. Es ist außerdem empfehlenswert, sich mithilfe kostenloser Demos zunächst mit dem Layout der Plattform vertraut zu machen und zu Beginn nur kleine Geldsummen zu investieren. So können sie Kostenfallen und Verluste vermeiden und die Vorteile von AI Trading voll ausschöpfen.

Kann man eine eigene AI Trading Software entwickeln?

Auch die Option einen eigenen Trading Bot zu programmieren sollte nicht außer Acht gelassen werden. Immerhin haben Trader so die Chance, die Software an ihre individuellen Trading Bedürfnisse anzupassen und entscheiden selbst, welche Tools und Algorithmen sie benötigen. Sowohl die Nutzung bereits existierender Trading Bots als auch das Programmieren einer eigenen AI Trading Software haben Vor- und Nachteile, auf die wir im Folgenden genauer eingehen werden.

AI Trading bei etablierten AnbieternProgrammieren einer eigenen AI Trading Software

AI Trading bei etablierten Anbietern

Selbstverständlich muss man, um mit dem AI Trading zu beginnen, keinen eigenen Trading Bot programmieren. Immerhin stellen zahlreiche Anbieter ihre AI Trading Programme auf kostenlosen Webseiten zur Verfügung. Dabei sollte jedoch stets die Seriosität der Provider sichergestellt werden, damit aus dem Einstieg in das AI Trading keine böse Überraschung wird.

Durch die Nutzung eines bereits etablierten Trading Bots können Sie sofort mit dem Traden beginnen und profitieren von dem intensiven Training, das kommerzielle Bots durchlaufen müssen. Außerdem ermöglichen nahezu alle AI Trading Plattformen ihren Nutzern die Verwendung hilfreicher Werkzeuge, die sich laut Erfahrungsberichten meist als großer Vorteil herausstellen.

Vorteile:
  • Schneller Einstieg in das AI Trading
  • Nützliche Tools
  • Große verfügbare Datenmengen
Nachteile:
  • Keine Anpassung an individuelle Bedürfnisse
  • Nicht immer vertrauenswürdig
  • Abhängigkeit von Anbieter

Programmieren einer eigenen AI Trading Software

Obwohl sich die meisten gängigen Programmiersprachen für das Programmieren eines eigenen Trading Bots eignen, konnte sich Python als gängigste Sprache für AI Trading etablieren. Dies ist vermutlich auf die Benutzerfreundlichkeit der Software sowie auf zahlreiche Anleitungen für das Entwickeln von Trading Bots in Python zurückzuführen.

Zunächst wird selbstverständlich ein geeigneter Handelsplatz benötigt, auf dem die von der AI berechneten Entscheidungen umgesetzt werden können. Bevor zum Beispiel ein AI Krypto Trading Bot programmiert wird, sollte ein entsprechender vertrauenswürdiger Broker für Kryptowährungen, wie beispielsweise eToro, gewählt werden.

Anschließend sollten Trader eine Strategie entwickeln, die der Python AI Trading Bot nutzen wird, um zu entscheiden, wann An- und Verkäufe zu tätigen und Positionen zu halten beziehungsweise schließen sind. Es ist dabei sicherlich sinnvoll, zunächst den aktuellen Kurs zu ermitteln und im Anschluss festzulegen, bei welcher Abweichung vom Kurs die AI kaufen oder verkaufen soll. Liegt der BTC Kurs beispielsweise bei 39.000 Euro und die AI ist angewiesen, BTC bei einer Kurssteigerung von 1 % zu verkaufen, verkauft der Trading Bot BTC automatisch, wenn der Kurs bei 39.390 Euro liegt. Umgekehrt würde die AI Krypto Trading Software BTC kaufen, sobald der Kurs 38.610 Euro erreicht.

Außerdem ist es insbesondere zu Beginn des AI Tradings notwendig, die Einstellungen und Orders der künstlichen Intelligenz stetig zu überprüfen und anzupassen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Denn das Implementieren einer ersten Trading Strategie ist erst der Anfang. Im Anschluss sollten Sie die Erfahrungswerte aus den ersten Entscheidungen der KI auswerten und Ihre Strategie gegebenenfalls anpassen. Dieser Aufwand sollte keinesfalls unterschätzt werden.

Für all jene, die sich einen AI Trading Bot selber bastel wollen, empfiehlt es sich, mit dem MetaTrader4 zu arbeiten. MT4 bietet eine Schnittstelle zu verschiedenen Märkten und kann per Software durch API-Calls angesprochen werden. Unser Brokertestsieger, der mit dem MT4 arbeitet, ist Libertex. Jeder, der mit dem Gedanken spielt, einen eigenen Bot zu kreieren, sollte ein Auge auf diesen Broker werfen. Folgend unser ausführlicher Bericht zum MetaTrader 4.

87,8 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

Vorteile:
  • Anpassbar an individuelle Bedürfnisse
  • Unabhängigkeit von Anbietern
  • Auch für Anfänger möglich
Nachteile:
  • Programmiererfahrungen empfehlenswert
  • Zeit- und Arbeitsaufwand
  • Meist weniger Funktionen als Trading Bots bekannter Anbieter

Ob sich das Programmieren eines eigenen Trading Bots also lohnt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu gehören zum Beispiel der Einsatzbereich des Bots (z.B. AI Krypto Trading Bots, AI Aktien Trading Bots, AI Forex Trading Bots, …), die Verfügbarkeit entsprechender Softwares größerer Anbieter und die eigenen Programmierkenntnisse.

Erfahrungen mit AI Trading

ErfahrungenUm einen realistischen Überblick über die Seriosität verschiedener Anbieter zu gewinnen, lohnt es sich meist, einen Blick auf Usermeinungen und Erfahrungsberichte zu werfen. Viele haben verschiedenste AI Trading Erfahrungen gesammelt, mit größtenteils gemischten Resultaten. Da AI Trading allerdings eine noch relativ neue Entwicklung darstellt, finden sich im Internet bisher nur vereinzelte Bewertungen.

Insgesamt scheinen die AI Trading Erfahrungen der User allerdings eher positiv zu sein. So berichten Nutzer der AI Trading Softwares begeistert von eingesparter Zeit und der Nützlichkeit der von den Anbietern bereitgestellten Trading Tools. Viele Bewertungen nennen auch die Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Plattformen, durch die sich auch unerfahrene Trader schnell zurechtfinden.

Allerdings begegneten uns bei unserer Recherche auch vereinzelte Kritikpunkte, die Nutzer im Rahmen ihrer Bewertungen genannt haben. Diese beziehen sich in erster Linie auf unseriöse Anbieter, die schlecht entwickelte Trading Bots einsetzen oder hohe Geldsummen von den Nutzern ihrer Plattform einfordern. Einige wenige Bewertungen haben aber auch bei vertrauenerweckenden AI Trading Softwares Verbesserungspotenzial bemerkt. So wurden zum Beispiel die Geschwindigkeit des Kundenservices und das Fehlen von Mobile Apps Außerdem merkten manche der Erfahrungsberichte an, durch den Einsatz von Trading Bots zwar Gewinne erzielt zu haben, diese seien aber weniger hoch ausgefallen als die Plattform zunächst behauptet habe.

Insgesamt überwiegen also die positiven Erfahrungen der Nutzer, Neueinsteiger sollten allerdings auf seriöse Plattformen vertrauen und hohen Gewinnversprechen nicht blind vertrauen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Fazit

Das Thema AI Trading ist unbestreitbar eine faszinierende neue Entwicklung, die in den Medien derzeit reichlich diskutiert wird.

Wie bereits erwähnt, bietet die Nutzung von AI Trading Plattformen keinesfalls nur Vorteile. Zunächst ist es notwendig, Zeit in die Recherche verschiedener Trading Bots zu investieren, um einen seriösen Anbieter zu finden, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Doch auch wenn die Nutzung von AI Trading zunächst Gewinne einbringt, kann man sich nie darauf verlassen, dass die Bots in der Zukunft keine unprofitablen Investments machen. Letztlich benötigt die Automatisierung also immer auch ein wenig Instandhaltung durch den Trader, damit die AI stets bestmögliche Kaufentscheidungen trifft.

Dennoch lassen die meisten Erfahrungsberichte von Nutzern darauf schließen, dass die Vorteile der Trading Bots die Nachteile überwiegen. Wer auf etablierte, von Profis entwickelte Trading Bots vertraut, kann mit dem Quantum AI Trading also durchaus Erfolge erzielen.

FAQ

Was ist AI Trading

Gibt es AI Trading Bots?

Was sind die besten AI Trading Bots?

Funktioniert AI Trading mit Python Software?