Celsius Network ist eine P2P-Kreditplattform, die es Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen zu leihen und zu verleihen. Nach einem weiteren marktweiten Krypto-Crash Mitte Juni 2022 war Celsius gezwungen, Auszahlungen und Überweisungen vorübergehend auszusetzen, unter Berufung auf „extreme Marktbedingungen“. Infolgedessen spekulierten Investoren, dass dem zentralisierten Finanzinstitut (CeFi) die Mittel ausgehen.

Dies war keine beispiellose Situation bei Kryptowährungen: Terra Luna veranschaulichte zuvor im Mai 2022 die sehr reale Möglichkeit eines Krypto Zusammenbruchs. CEL, der native Token des Celsius Netzwerks, sank am 13. Juni 2022 auf ein Zweijahrestief von 0,1558 €, wird aber derzeit bei 2,70 € gehandelt. Entsprechend fragen sich viele Anleger und Krypto-Enthusiasten, ob es sich lohnt, in Celsius zu investieren und wie die Celsius Prognose aussieht?

 Celsius Kurs Prognose 2022 – 2030

Um einen Überblick über die langfristigen Aussichten von Celsius zu geben, finden sich unten unsere Preisprognose für die kommenden Jahre:

  • Celsius Prognose 2022 – Der Wert von Celsius ist in den letzten Monaten wieder stark angestiegen, nachdem der Wert rund 80 % gefallen war, was auf die vorherrschende Problematik der Celsius Exchange zurückzuführen ist. Celsius hat sich von seinen Tiefstständen erholt und hält sich aktuell relativ sicher um 3 US-Dollar, was bedeutet, dass erwartet wird, dass Celsius für 2022 auf diesem Preisniveau bleibt.
  • Celsius Prognose 2023 – Wenn Celsius seine Insolvenz Probleme klären könnte, könnte sich der CEL Token schnell auf mehr als 6,5 US-Dollar erhöhen. Auf der anderen Seite könnten Investoren das Vertrauen in Celsius ganz verlieren, was den Preis höchstwahrscheinlich auf unter 1 US-Dollar sinken lassen wird.
  • Celsius Prognose 2024 – Celsius könnte bei optimaler Entwicklung einen Preis von 9,256 $ erreichen. Wenn die Celsius Insolvenz allerdings nicht abgewandt werden kann, könnte der Celsius Preis in 2024 auch auf einen Tiefststand von 0,1 $ sinken.
  • Celsius Prognose 2025 – Das Netzwerk ist weiterhin sehr beliebt. Wenn Celsius in 2025 noch als Unternehmen existiert, dann sollte der CEL Preis auf über 16,23 $ ansteigen. Wenn Celsius seine Insolvenz nicht zufriedenstellend klären kann, dann ist wahrscheinlich, dass der Celsius Preis sich langfristig auf 0 US-Dollar zubewegt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Celsius aktueller Kurs

Celsius Prognose 2022: Bisherige Preisentwicklung

Celsius LogoCelsius bietet eine breite Palette von Bankfunktionen. Nutzer können Kredite aufnehmen, Zinsen verdienen und digitale Assets kaufen. Nutzer gewinnt die Plattform vor allem durch attraktive Krypto Zinsen. Aber wie sieht die Celsius Prognose aus? Infolge der neusten negativen Celsius Entwicklungen gibt es viele unterschiedliche Celsius Preisprognosen. Wir wollen uns zunächst die bisherige Celsius Preisentwicklung anzusehen, um danach hoffentlich eine einfache Frage zu beantworten: Wird Celsius in Zukunft wieder steigen?

Ihr Kapital ist im Risiko.

Celsius Preisentwicklung 2018 – 2020

Günstig Online Broker - IconDas erste Münzangebot (ICO) von CEL fand im März 2018 statt. Der Preis betrug 0,03 $ und der Token blieb in den ersten Monaten seines Handels auf diesem Niveau. Im April 2019 begann Celsius erstmals im Preis zu steigen. Version 3.0 der Celsius-App wurde in diesem Monat eingeführt und brachte CEL auf die 0,08-Dollar-Marke. Es gelang Celsius, im folgenden Monat weiter voranzukommen und 200 Millionen US-Dollar an von der Community gehaltenen Vermögenswerten zu überschreiten, als mehr Benutzer der Plattform beitraten. CEL erreichte am 16. Mai 2019 einen Höchststand von 0,11 $.

Der Token begann im Juni 2019 zu fallen und fiel im November 2019 zunächst auf etwa 0,03 $ zurück. Der nächste Ausbruch begann Ende Dezember 2019 und dauerte bis in die ersten Monate des Jahres 2020. Das Celsius-Netzwerk führte dies auf „steigende Stimmung in der Community“ zurück. Bis zum 12. Februar 2020 hatte CEL 0,17 $ erreicht.

Celsius erlebte den Beginn seiner größten Rallye im September 2020. Dies korrelierte mit einer Zunahme der Aktivität auf der Plattform. In der letzten Septemberwoche wurden Celsius Benutzern in nur sieben Tagen Belohnungen im Wert von mehr als 1 Million US-Dollar gutgeschrieben. Dies geschah Ende Oktober erneut, was den Preis von CEL zum ersten Mal auf über 1 US-Dollar trieb.

Dieser Ausbruch setzte sich im folgenden Monat fort, als Chainalysis enthüllte, dass Celsius der zweitgrößte Krypto Vermögensverwalter mit 3,3 Mrd. USD an von der Community gehaltenen Vermögenswerten war. Diese Nachricht wurde anschließend auf dem Fernsehkanal von Bloomberg gemeldet. Am 23. November 2020 erreichte CEL einen Preis von 2,56 USD.

Celsius Preisentwicklung 2021 – 2022

Aktien - Candle Chart - IconCelsius schaffte es, die Dynamik aufrechtzuerhalten und die Plattform wuchs weiter. Im Januar 2021 wurde bekannt, dass in den letzten drei Monaten 125.000 neue Benutzer der Plattform beigetreten waren. Celsius erreichte auch einen Wert von 5,3 Milliarden US-Dollar an von der Gemeinschaft gehaltenen Vermögenswerten, woraufhin CEL in der ersten Woche des Jahres 2021 in die Höhe schoss und am 3. Januar 2021 einen Wert von unglaublichen 6,48 US-Dollar erreichte. In den folgenden Monaten blieb der Preis von CEL größtenteils um die 5-Dollar-Marke. Im April stieg es sogar noch weiter an, nachdem eine neue Website-App angekündigt wurde und Celsius-Botschafter die Möglichkeit hatten, sie auszuprobieren. CEL brach am 8. April 2021 seinen Preisrekord, nachdem der Token 7,73 $ erreichte.

Der Juni 2021 war ein noch aktiverer Monat für die Plattform und den Celsius Token. Am 3. Juni gab Celsius bekannt, dass seine Plattform mehr als 100.000 BTC im Besitz seiner Community hält. Am selben Tag erreichte CEL sein Allzeithoch von 8,02 $ (ca. 8 €).

In den nächsten Monaten lief CEL heiß und kalt. Ende Juni 2021 stürzte er auf 5 US-Dollar ab, bevor er im Juli 2021 fast 7 US-Dollar erreichte. Dann fiel er Ende August 2021 auf 5 US-Dollar zurück. Der Preis fiel im September 2021 weiter und fiel unter die 5-Dollar-Marke. Es kam im Oktober 2021 vorübergehend auf fast 6 US-Dollar, nachdem die Sushiswap-Kryptowährung auf der Plattform gelistet wurde. Aber CEL setzte seinen rückläufigen Trend in den folgenden Monaten fort. Bis Mitte November war er unter 4 US-Dollar gefallen. Am 30. Dezember erlebte sie erneut einen vorübergehenden Schub, als die Plattform beim Blockchain Fest 2021 als beste CeFi-Kreditplattform bekannt gegeben wurde.

Celsius Preisentwicklung 2022

Celsius InsolvenzWie die meisten Kryptowährungen zu Beginn des Jahres 2022 befand sich CEL in einem Abwärtstrend. Der auf Ethereum basierende Token war am 24. Januar 2022 auf ein neues 14-Monats-Tief von knapp 2,01 US-Dollar gefallen.

Am 22. Februar brachte die CelsiusX-Plattform eine DeFi-Version von Celsius auf den Markt, und die Münze handelte bis April seitwärts um den Preispunkt von 3,30 $. Am 15. April 2022 erklärte Celsius, dass nur „akkreditierte“ in den USA ansässige Investoren neue Vermögenswerte hinzufügen und Belohnungen auf der Plattform Celsius Earn verdienen könnten. Gemäß der Spezifikation müssen Investoren, um in den USA akkreditiert zu werden, ein „Mindestjahreseinkommen von 200.000 USD oder ein Nettovermögen von über 1 Million USD“ haben.

Als Kreditplattform, die Stablecoins, einschließlich UST, verwendet, spürte Celsius die Auswirkungen des Zusammenbruchs des Terra-Ökosystems. In einem Twitter Spaces-Gespräch enthüllte Mashinsky, dass die „Sharks of Wall Street“ Instabilität in mehreren Kryptoprojekten verursachten, nicht nur in Terra. Es folgte ein weiterer Markteinbruch, und Celsius Network pausierte Abhebungen, Tauschvorgänge und Überweisungen auf seiner Plattform. Am 14. Juli 2022 meldete der in Liquiditätsschwierigkeiten geratene Kreditgeber Insolvenz an. In einem Bericht von CNBC sagte Timothy Cradle, ehemaliger Direktor für Finanzkriminalität bei Celsius: „Das größte Problem war ein Versagen des Risikomanagements.“. 

Die Gerichtsakte nach Kapitel 11 zeigte eine Bilanz von 1,2 Milliarden Dollar an Minus und beendete damit Spekulationen, dass der normale Betrieb bald wieder aufgenommen würde. Gleichzeitig kamen immer mehr Zweifel auf, ob die Gelder der Benutzer jemals zurückgegeben werden würden. In den Wochen vor der Aussetzung der Dienste hatten Benutzer Schwierigkeiten beim Abheben von Geldern gemeldet. Dies war ein massives Warnsignal für Kryptobenutzer (was auf Illiquidität hindeutet) und allgemeinere Probleme mit dem Dienst. Infolge dieser Entwicklung sank der Celsius Preis auf 0,15 US-Dollar ab – stieg aber danach unerwartet wieder stark an. Kurz danach vermuteten viele Anleger einen „CEL Short Squeeze“ (ähnlich wie bei GameStop). Kurzzeitig stieg der Preis auf fast 4 US-Dollar und handelt aktuell bei 2,70 US-Dollar.

Eine mögliche Erklärung ist, dass derzeit über 90 % des Angebots an CEL in verschiedenen Celsius Wallets aufbewahrt werden, auf die viele Nutzer keinen Zugriff haben. Insofern gibt es nicht genügend verbleibenden Inhaber, um den Preis weiter signifikant nach unten zu drücken.

Celsius Preisprognose für 2022

Märkte Icon, Chart IconDer Celsius Token begann das Jahr mit einem Preis von 4,33 $. Innerhalb von nur einem Monat wurde Celsius bereits am 28. Januar für nur noch 2 $ gehandelt. Im weiteren Verlauf stieg Celsius bis Mitte März auf etwa 3,50 US-Dollar an. Kurz danach setzte ein rapider Celsius Abwärtstrend ein. Der Preis von CEL fiel bis zum 13. April auf 2,067 $. Im Mai bewegte sich der Wert von Celsius im Zickzack um die Preisspanne von 2 USD. Der Abwärtstrend hörte hier jedoch nicht auf, da der Preis bis zum 13. Juni auf 0,1711 $ abstürzte. Es brach schließlich die Dynamik und erreichte am 21. Juni 1,89 $.

Die Blockchain-Netzwerke von Organisationen können dank der unbegrenzten Interoperabilität von Celsius auf dem neuesten Stand gehalten werden. Das globale Celsius-Mainnet kann tatsächlich mit Blockchain-basierter Technologie verbunden werden. Ein Großteil an Celsius Token wird weiterhin in Celsius Wallets gehalten, die für viele Anleger nicht erreichbar sind. Hält sich der aktuelle Trend, dann könnte Celsius im letzten Quartal 2022 auf über 4 $ steigen. Wenn jedoch die Bären den Markt übernehmen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass CEL erneut Tiefstände von unter 1 $ erreichen könnte.

Celsius Preisprognose für 2023

Da Celsius eine öffentliche Blockchain ist, können trotz der Insolvenz immer mehr Menschen auf Celsius-Projekte zugreifen. Wenn Celsius von einem anderen Unternehmen übernommen wird, könnte es in Zukunft zu technologischen Fortschritten, Informationsaustausch und Beschäftigungsmöglichkeiten führen und den Preis von Celsius auf mehr als 6,5 US-Dollar erhöhen. Auf der anderen Seite könnten Investoren das letzte Vertrauen in Celsius verlieren, was den Preis höchstwahrscheinlich bei unter 1 US-Dollar halten wird.

 Möglicher ROI: 140 % 

Celsius Preisprognose für 2024

Celsius könnte bei optimaler Entwicklung einen Höchstpreis von 9,256 $ erreichen, wenn der Celsius Preis weiter an Fahrt gewinnt und weitere Upgrades für das Celsius Netzwerk kommen. Auf der düsteren Seite könnte der Celsius Preis in 2024 auch einen Tiefststand von 0,1 $ erreichen, wenn die Celsius Insolvenz nicht abgewandt werden kann. Insgesamt könnte der durchschnittliche Handelspreis von CEL bei 4,680 US-Dollar liegen.

 Möglicher ROI: 242 % 

Celsius Preisprognose für 2025 – 2030

Bis 2025, mit der zunehmenden Digitalisierung und dem Bewusstsein für Kryptowährungs-Assets, hat Celsius Network viele Potenziale vor sich. Nachdem Celsius eine massive Adoption erlebt hat, die den Preis von Celsius in die Höhe getrieben hat. Dies wird die Skalierbarkeit des Netzwerks auf 1.00.000 Transaktionen pro Sekunde steigern und die Blockchain von energieintensiven POW zu POS verlagern.

Das Netzwerk ist bei zahlreichen darauf aufbauenden Projekten sehr beliebt. Angesichts der anhaltenden Fortschritte können wir sehen, dass der CEL Preis auf über 16,23 $ steigt, was es zu einer rentablen Investition macht, basierend auf unseren Recherchen und den zukünftigen Preisprognosen. Wenn Celsius seine Insolvenz nicht zufriedenstellend klären kann und die Investoren ihre Geduld verlieren, dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Celsius Preis sich langfristig bei unter 0,01 US-Dollar halten wird.

 Möglicher ROI: 490 % 

Mögliche Höhen und Tiefen von Celsius

Jahr Mindestpreis Höchstpreis
2022 0,1711 US-Dollar 4 US-Dollar
2023 0,90 US-Dollar 6,5 US-Dollar
2024 0,10 US-Dollar 9,256 US-Dollar
2025 0,01 US-Dollar 16,23 US-Dollar

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wofür wird Celsius verwendet?

Was ist CelsiusDas Celsius-Netzwerk ist eine regulierte, SEC-konforme Kreditplattform, die es Benutzern ermöglicht, Zinsen auf hinterlegte Kryptowährungen zu erhalten oder kryptobesicherte Kredite aufzunehmen. Celsius hofft, Benutzer anzuziehen, indem es hohe Renditen auf ihre Einzahlungen erzielt und gleichzeitig die Vorteile traditioneller Verkaufsstellen wie schnelle, gebührenfreie Transaktionen beibehält.

Das System basiert auf dem nativen Token CEL, das verwendet wird, um Kredite aufzunehmen, Belohnungen bereitzustellen und Zahlungen zu leisten. Darüber hinaus implementiert Celsius ein Treueprogramm, bei dem der Status den Wert von CEL im Portfolio des Benutzers widerspiegelt. Wenn ein Mitglied zu jeder nachfolgenden Stufe aufsteigt, erhält es Bonusprämien und Rabatte auf die Darlehenszinsen.

Achtung: Viele dieser Funktionen sind aufgrund der aktuellen Insolvenz ausgesetzt.

Zinsen VerdienenAusleihenSpekulation

Zinsen Verdienen

Um mit dem Celsius Netzwerk zusätzliches Einkommen zu erzielen, hinterlegen die Teilnehmer Krypto-Assets auf der Plattform und verdienen Belohnungen für eine Reihe von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder USDC. Celsius verwaltet eingezahlte Gelder in einem „Lending Stake Pool“, die anschließend an externe Börsen verliehen werden, und die erhaltenen Zinsen werden unter den Benutzern verteilt.

Um die an die Kreditgeber gezahlte Ausschüttung zu bestimmen, verwendet Celsius eine modifizierte Proof-of-Stake (PoS)-Formel, bei der die an die Kreditgeber gezahlten Zinsen eine Funktion der eingezahlten Gelder und der Anzahl der Tage sind, die am Konsensmechanismus von Celsius teilnehmen.

Ausleihen

Es gibt einige Arten von Benutzern, die möglicherweise über die Celsius-Plattform Geld ausleihen möchten. 

  • Allgemeine Benutzer – Benutzer, die Krypto im Celsius-Netzwerk hinterlegen und die Gelder als Sicherheit verwenden, um einen Kredit zu erhalten.
  • Händler – Akkreditierte Investoren (oder SEC-registrierte Fonds), die Kapital von Celsius-Kreditpools für den Handel leihen. Diese Konten erfordern ein Mindestguthaben von 10.000 USD, um potenzielle Verluste und Gebühren abzudecken, die bei bestimmten Handelsaktivitäten auftreten.
  • Börsen – Institutionen, die Kredite von Celsius-Kreditpools aufnehmen, falls sie die zusätzliche Liquidität zur Abwicklung von Geschäften benötigen.

Spekulation

Schließlich wird Celsius insbesondere aktuell zur Spekulation verwendet. Viele neue Celsius Investoren spekulieren ähnlich wie bei GameStop auf einen Short-Squeeze und entsprechend hohe Gewinne. Aktuell ist es nicht ungewöhnlich, dass der CEL Token innerhalb eines einzigen Tages zweistellige Renditen erzielt, was für traditionelle Vermögenswerte wie zum Beispiel Aktien selten ist. Außerdem eigenen sich Kryptowährungen hervorragend zur Diversifizierung.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was treibt den Preis von Celsius an?

Genau wie auch andere Vermögenswerte wie zum Beispiel Aktien oder ETFs, so wird auch der Preis von CEL von Angebot und Nachfrage bestimmt. Dennoch gibt es einige makroökonomische Faktoren und Einflüsse, die Einflüsse auf den Celsius Preis haben.

Celsius Short Squeeze

Die Celsius (CEL)-Community hat sich erneut auf Twitter versammelt, um Short-Positionen gegen ihren bevorzugten Krypto Token abzuwehren, trotz mehrerer Herausforderungen, mit denen die Celsius Börse konfrontiert ist, darunter Insolvenz und Gerüchte über die Flucht des CEO des Unternehmens aus den Vereinigten Staaten. Tausende von Tweets mit dem Hashtag #CelShortSqueeze wurden auf der Social-Media-Plattform gepostet, um ihre Long-Positionen auf CEL zu bewerben und gleichzeitig andere zu ermutigen, dasselbe zu tun und mehr Inhalte über den Short Squeeze zu veröffentlichen. Laut Twitter-Nutzer Logantheinvestor befindet sich die Community „im Krieg mit den Shorts“.

Sozialen Medien

Entsprechend Punkt 1 zeigt sich, dass Soziale Medien für den Celsius Preis sehr wichtig ist. Celsius ist zwischenzeitlich auf vielen sozialen Plattformen eine der am meisten diskutierten digitalen Währungen. Daher führt der „Celsius Hype“ in den sozialen Medien in der Regel zu mehr Investments von Einzelhändlern, was zu Preiserhöhungen führt.

Zugänglichkeit über Handelsplattformen

Ein weiterer sehr entscheidender Faktor, der den CEL Preis beeinflusst, ist die Möglichkeit, Celsius an verschiedenen Börsen zu kaufen und die allgemeine Zugänglichkeit des Tokens. Je zugänglicher Celsius für Investoren ist, desto einfacher ist für Investoren den Preis anzutreiben. Inzwischen können Anleger Celsius an vielen der besten Exchanges handeln. Obwohl der Token nicht bei Binance oder Coinbase gelistet ist, ist Celsius dennoch relativ  leicht zugänglich – was ein bedeutender Nachfragetreiber ist.

Marktstimmung und Hype

Das allgemeine Sentiment am Kryptowährungs Markt beeinflusst den Preis von allen Kryptowährungen. Entsprechend profitieren bei einer Kryptowährungs Rallye alle Kryptowährungen zumindest zu einem gewissen Teil. Inzwischen könnte Celsius außerdem als „Meme Kryptowährung“ angesehen werden, weil viele Celsius Investoren ähnliche Marktstrategien nutzen (Short Squeeze, Krieg mit den Shorts, HODL) wie Meme Krypto. Bei diesen Kryptowährungen ist der Faktor „Marktstimmung“ häufig noch wichtiger, da der „Hype“ und die Hoffnung auf schnelle Renditen oft der Hauptgrund für ein Investment sind.

Kurz zu Celsius

Info Icon

Die native Münze für die Celsius-Netzwerkinformationen, anerkannt als CEL, gehört zu den bedeutendsten Leistungsträgern unter den digitalen Währungen. Mit Hilfe von Celsius können Programmierer intelligente Verträge erstellen und entwickeln, die Aufgaben automatisch ausführen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Celsius hat sich an sein Ziel gehalten, das Protokoll ständig zu verbessern, um eine verbesserte Zugänglichkeit, Privatsphäre, Effizienz und Dezentralisierung zu gewährleisten.

Kryptowährung Celsius
Token CEL
Aktueller Preis 2,70 US-Dollar
Marktkapitalisierung ca. 700.000.000 US-Dollar
Umlaufende Versorgung 238.863.519 CEL
Handelsvolumen ca. 40.000.000 US-Dollar
Allzeithoch 8,02 US-Dollar (03.06.2021)
Allzeittief 0,023 US-Dollar (16.10.2018)

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo kann man Celsius kaufen?

Anbieter Gebühren Vorteile Zum Anbieter
Okx 0,08 % Maker-Fee, 0,10 % Taker-Fee Riesige Auswahl an Kryptos, niedrige Gebühren, Weiterbildung in Okx Academy

Ihr Kapital ist im Risiko.

Huobi 0,20 % Hohe Sicherheit, umfangreiche Auswahl globaler Kryptos, vielfältige Funktionen für Anfänger und Fortgeschrittene

Ihr Kapital ist im Risiko.

FTX 0,07 % Taker-Fee, 0,02 % Maker-Fee Populäre Exchange mit vielen Coins, günstigen Gebühren, moderne App

Unsere Empfehlung für den Kauf von Celsius: OKX

OKX ist wohl die führende Kryptowährungsbörse für den Kauf von Celsius. OKX hat seinen Hauptsitz auf den Seychellen und weitere Niederlassungen auf der ganzen Welt. OKX ist laut CoinMarketCap eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt, gemessen am Volumen. OKX wird von Millionen von Nutzern aus der ganzen Welt besucht. Sie bietet eine umfangreiche Auswahl an Kryptowährungen, was sie zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die in diesen aufstrebenden Markt investieren möchten.

OKX bietet eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten über Kryptowährungen hinaus, einschließlich eines NFT-Marktplatzes. Die OKX Wallet ist einfach zu bedienen und bietet über eine Browsererweiterung schnellen Zugang zur Plattform. Mit der OKX App können Anleger ihre Coins von überall aus einsehen. Die App kann kostenlos heruntergeladen und genutzt werden.

OKX Krypto Wallet

OKX Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Eigene Krypto Wallet und Krypto App
  • Sehr günstige Gebühren

Ihr Kapital ist im Risiko.

Lohnt es sich noch, in Celsius zu investieren?

Celsius ZukunftCEL hat in den letzten Monaten stark an Wert verloren. Der Insolvenzantrag und die Vorwürfe der Kursmanipulation geben weiterhin Anlass zur Sorge. Wer erwägt, in Celsius zu investieren, fragt sich vielleicht, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um Celsius zu kaufen. Während jeder Investor seine eigene Entscheidung treffen muss, ist es erwähnenswert, dass Celsius sehr volatil ist.

Dies ist ein Investment Risiko, kann aber auch Möglichkeiten bieten, von Preisschwankungen zu profitieren. Einige Experten glauben, dass die Kryptowährung Celsius in naher Zukunft wieder ansteigen könnte. Dies ist auf die Möglichkeit eines Short Squeeze zurückzuführen. Allerdings sollten Investoren hierbei auch die aktuelle Entwicklung der Celsius Börse nicht vergessen.

Celsius Alternative: Tamadoge

Tamadoge CoinEine interessante Celsius Alternative ist zum Beispiel Tamadoge. Tamadoge ist ähnlich spekulativ wie Celsius, allerdings mit einer höchstwahrscheinlich besseren Chance auf langfristigen Erfolg. Tamadoge ist ein Projekt, das Kryptowährungen, NFTs, Play-2-Earn Gaming und das Metaverse kombiniert, um sowohl Meme-Coin-Investoren als auch langfristige Anleger anzusprechen. Durch das Angebot einer Vielzahl von Funktionen und Vorteilen bietet Tamadoge Anlegern eine einzigartige Möglichkeit, sich in der wachsenden Welt der digitalen Vermögenswerte zu engagieren.

Wie bei jeder Kryptowährung gibt es auch bei Tamadoge keine Garantien, was die Rendite angeht. Die Geschichte hat jedoch gezeigt, dass diejenigen, die früh in eine Kryptowährung einsteigen, die höchsten Renditen erzielen. Investoren, die jetzt handeln, haben die Möglichkeit, zu einem reduzierten Preis in das noch relativ neue Tamadoge-Projekt einzusteigen, da Tamadoge aktuell einen Vorverkauf veranstaltet.

desktop1500-tamadoge

Tamadoge statt Celsius? Hier sind die Gründe, warum:

  • Während dem Vorverkauf zu einem reduzierten Preis zu erwerben
  • Vielversprechender neuer Meme Coin
  • Play-2-Earn Möglichkeiten für passives Einkommen
  • Metaverse mit NFTs und Augmented Reality
  • Automatische 5 % – Burning-Fee
  • Starkes Wachstum in sozialen Netzwerken

Ihr Kapital ist im Risiko.

Fazit zu unserer CEL Prognose

Celsius (CEL) war lange aufgrund seiner Innovationen und zugrunde liegenden Prinzipien einer der besten Kryptowährungen und hat die Aufmerksamkeit erfahrener Investoren auf sich gezogen. Als Ergebnis enormer Investitionen in die Währung und eines erfahrenen Personals hatte das Projekt in den Augen vieler Experten alles, was es braucht, um in der Zukunft erfolgreich zu sein. Allerdings geben der Celsius Insolvenzantrag und die Vorwürfe der CEL Kursmanipulation aktuell Anlass zur Sorge.

Es ist schwer zu prognostizieren, ob Celsius sich von diesen schweren Vorwürfen erholen kann. Aktuell profitiert der CEL Preis von einem Hype und Investoren, die so stark von dem Celsius Erfolg überzeugt sind, dass sie mehr einem Kult ähneln als Investoren. Sollte die Celsius Exchange tatsächlich von einem anderen Unternehmen übernommen werden, dann könnte der Celsius Preis in Zukunft stark an Wert gewinnen. Allerdings sind diese Hoffnungen mit viel Unsicherheit verbunden. Bis diese Unsicherheiten geklärt sind, empfiehlt es sich, ein mögliches Celsius Investment mit einem Investment in andere Kryptowährungen abzusichern und zu diversifizieren. Eine solche Kryptowährung ist zum Beispiel Tamadoge.

Ihr Kapital ist im Risiko.

CEL Prognose FAQs

Sollte man in Celsius Investieren?

Wird Celsius 2022 explodieren?

Wie viel ist ein Celsius wert?

Wird Celsius wieder steigen?

Was ist mit Celsius los?

Haftungsausschluss

Es ist wichtig, immer verantwortungsbewusst zu investieren und sich aller damit verbundenen Risiken bewusst zu sein. Die Märkte können extrem volatil sein, daher sollten Sie sich vor einer Investition umfassend informieren. Unsere Website wird regelmäßig aktualisiert und prüft sorgfältig alle von uns empfohlenen Plattformen, aber Sie sollten sich Ihre eigene Meinung bilden und nur das investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren. Es gibt niemals eine Garantie für eine Rendite.