BinanceSeit Einführung des BNB 2017 verbessert sich die Binance Coin Prognose kontinuierlich. So konnte die Kryptowährung 2021 beispielsweise über 2.000 Prozent Kursgewinn gegenüber den Vormonaten erzielen. Kein Wunder also, dass Experten die Binance Coin Zukunft äußerst rosig sehen.

Der Einstieg lohnt sich, sobald der Kurs etwas nachgibt. Trader, die günstig kaufen, können schon bald von dem Aufwärtstrend profitieren und mit Blick auf die Binance Coin Prognose 2025/2030 und etwas Geduld gewinnbringend verkaufen.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Aktuelle Binance Coin-Prognose vom 03. Februar 2023

Binance Coin (BNB) hat sich in den letzten sieben Tagen positiv entwickelt und notiert nach einem Kurswachstum von über 8 % zu einem Kurs von 332,05 US-Dollar. Damit entwickelte sich der BNB-Kurs in diesem Zeitraum deutlich besser als Bitcoin (+ 2,50%) und Ethereum (+ 4,44%).

Die gute Performance der vergangenen Woche kann unter anderem darauf zurückgeführt werden, dass sich die US-Leitzinserhöhung im Rahmen der Erwartungen bewegte und Binance über eine Beteiligung erneut einen Eintritt in den wichtigen Kryptomarkt Südkorea gewagt hat.

Die aktuelle Binance Coin Prognose fällt gemischt aus. Auf der einen Seite befindet sich der Kryptomarkt in einem Aufwärtstrend, von dem der BNB-Kurs weiterhin profitieren könnte. Da die Stimmung am Gesamtmarkt weiterhin fragil ist und jederzeit kippen könnte, sind auch Abwärtsbewegungen möglich. Aufgrund dieser Gemengelage sind grundsätzlich verschiedene Optionen denkbar:

Sollte es zu einer Aufwärtsbewegung kommen, könnte der Kurs von Binance Coin mittelfristig den Widerstand bei 354 US-Dollar in Angriff nehmen. Da Binance Coin (BNB) weiterhin mit vielen Risiken behaftet ist, ist auch ein bärisches Szenario denkbar. Derzeit spielen die Marken von 316,50 und 290,90 US-Dollar wichtige Rollen, da sie wichtige Unterstützungsniveaus darstellen.

Binance Coin Prognose 2023: Bisherige Preisentwicklung

Die Binance Coin Prognose 2023 ist, wie die Bitcoin Prognose auch, gemischter als in den Jahren zuvor. Ein Grund hierfür ist die generell angespannte Situation am Markt der digitalen Währungen und die Verunsicherung vieler Trader und interessierter Investoren. Nach den umfangreichen Verlusten des Jahres 2022 bieten die niedrigen Kurse möglicherweise auch eine gute Einstiegschance für Investoren.

2021 konnte der BNB noch mit einem Gewinnplus von über 2.000 Prozent von sich reden machen, was viele Trader zum Handeln inspirierte. Im Jahr 2022 musste Binance Coin (BNB) dann jedoch einen erheblichen Dämpfer verkraften – im Gesamtjahr 2022 verlor BNB mehr als 50 % an Wert!

Ursächlich für die erheblichen Kursverluste war vor allem das schwierige Marktumfeld. Das Jahr 2022 war durch hohe Inflationszahlen und geopolitischen Risiken geprägt. Hinzu kamen spezifische Krypto-Krisen wie der Untergang von Terra und die FTX-Pleite.

Auch die Ermittlungen der US-Behörden gegen Binance schwächten den Ausblick und brachten die Binance Coin Kurs Prognose ins Stocken. Nicht nur viele Anfänger sehen deshalb (zunächst) vom Kaufen einer Kryptowährung mit volatiler Entwicklung wie BNB ab.

Im Jahr 2023 könnte es jedoch zu einer Trendwende kommen. Denn: Binance ist immer noch eine der wichtigsten Krypto-Börsen der Welt und der Binance Coin (BNB) spielt im gesamten Ökosystem von Binance eine zentrale Rolle. Auch in der Roadmap finden sich weitere Argumente, die für eine Erholung sprechen. Sie wurde vor kurzem aktualisiert und zeigt die ehrgeizigen Ziele der BNB Chain, zu der auch die Dezentralisierung gehört.

Damit bieten sich für die Anwendung der Kryptowährung völlig neue Möglichkeiten, welche auch eine gesteigerte Nachfrage zur Folge haben könnten. Rosige Aussichten für die Binance Coin Zukunft ab 2023 bis 2030 – so schätzen es zumindest viele Krypto-Experten ein. Investoren sollten sich aber auch immer mit den Risiken jeder Kryptowährung beschäftigen und eigene Recherchen durchführen, um festzustellen, ob ein Investment in Binance Coin (BNB) infrage kommt.

Binance Coin Preisprognose bis 2030

Die Binance Coin Prognose 2025/2030 ist laut Meinung vieler Analysten äußerst positiv. Auch, wenn der Kryptomarkt gerade äußerst volatil erscheint, hat BNB ein großes Potenzial. Deutliche Unterschiede gibt es nicht nur zwischen der Prognose der einzelnen Jahre, sondern auch bei den Ergebnissen der verschiedenen Analysemethoden:

  • Technische Analyse,
  • Fundamentalanalyse.

Während die Fundamentalanalyse einen weiter gefassten Blick auf die Binance Coin Zukunft unter Zuhilfenahme historischer Daten nutzt, ist die technische Analyse kurzfristig orientiert. Hierbei werden vor allem die letzten Monate der Kursentwicklung betrachtet.

Binance Coin BNB

Geht es um die Binance Coin Prognose 2022, ist das Vorjahr äußerst interessant. Hier konnte BNB ordentlich zulegen, sodass viele Analysten positiv gestimmt waren. Doch bereits zu Jahresbeginn musste die digitale Währung enorm nachgeben, denn der Kurs gab zwischen April und Juni fast 50 Prozent nach.

Der Kursschock sprach zunächst nicht für eine positive positive Binance Coin Zukunft, doch nach einer kurzen Atempause ging es erneut auf 332 USD im August. Seither performt BNB in einem volatilen Umfeld, bewegt sich jedoch meist um die Marke von 300 USD.

Eine erneute Talfahrt gab es bislang nur am 21. September, als der Kurs erneut auf 260 USD raste, um danach sofort eine erneute Trendwende zu vollziehen.

Jahr Minimaler Preis (in USD) Maximaler Preis (in USD) Durchschnitt (in USD)
2023 250 400 325
2024 300 750 525
2025 300 1.000 650
2030 500 5.000 2.750
2023202420252030

Binance Coin Prognose 2023

Die Voraussagen für den gesamten Kryptomarkt sind für die nächsten Jahre äußerst volatil, dennoch gehen viele Experten von einem konstanten Wachstum aus. Neben der positiven Prognose für Ethereum und anderen Altcoins, soll auch BNB 2023 weiter gewinnen.

Der positive Trend zum Jahresbeginn 2023 könnte sich im weiteren Verlauf fortsetzen, sodass der Kurs zu Jahresbeginn 2023 hoch motiviert in den Markt einsteigt. Analysten sehen eine rosige Zukunft und gehen davon aus, dass der Kurs von 300 USD als Hürde genommen wird. Besonders optimistische Trading-Experten gehen sogar von einem maximalen Kurs von ca. 400 USD aus.

Ob dies tatsächlich eintritt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben dem Voranschreiten der Roadmap-Ziele wird auch das gesamte Krypto-Umfeld Einfluss darauf haben. Auch etwaige Ermittlungen der US-Behörden oder erneute Hackerangriffe bestimmen die Entwicklung der Binance Coin Zukunft maßgeblich mit.

Binance Coin Prognose 2024

Nach der guten BNB Prognose 2023 geht der Trend auch 2024 weiter. Der Kurs soll laut Expertenanalysen auf über 500 USD klettern. Besonders zuversichtliche Bewertungen sehen sogar einen Preis von mehr als 750 USD.

Ob es tatsächlich dazu kommt, hängt von der Akzeptanz der digitalen Währung und der Vorentscheidung bei der Dezentralisierung ab. Immerhin sollen die BNBs noch mehr Aufgaben erfüllen und nicht nur als Investitionsmittel dienen. Für alle, die selbst eine Binance Coin Prognose durchführen möchten, sind aktuelle Echtzeitdaten weiterhin besonders interessant.

Sie bilden die Volatilität des Marktes ohne Verzögerungen ab und lassen besonders souveräne Tradingentscheidungen zu. Der Blick in die BNB-Glaskugel gelingt jedoch nur, wenn auch andere Eventualitäten (beispielsweise eine Neuausrichtung der Chain, Behördenentscheidungen usw.) berücksichtigt werden.

Wie schnell sich Kurse verunsichern lassen können, zeigten beispielsweise Regierungsentscheidungen zum Bitcoin Mining in den letzten Jahren. Immer wieder stand das energieaufwendige Verfahren zur Bearbeitung der Transaktionen in der Kritik, wurde sogar (temporär) von einigen Ländern verboten.

Für den Kurs und das Bitcoin Trading zeigten sich schnell Nachteile, denn viele Marktteilnehmer waren verunsichert und ließen zunächst von Bitcoin ab.

Binance Coin Prognose 2025

Analysten gehen 2024 von einem durchschnittlichen BNB Kurs von 650 USD aus. Für 2025 soll es ebenso ein Kursplus geben, wenngleich es weniger verhalten als in den Jahren zuvor ausfallen soll. Ob sich die BNB Zukunft wirklich so positiv entwickelt, hängt vor allem vom Allgemeinzustand des Kryptomarktes ab.

Auch die Position von Binance als Kryptobörse wird einen deutlichen Einfluss darauf haben. Schließlich werden BNB hier gezielt eingesetzt, um sich Vorteile bei den Tradingkosten zu verschaffen. Kann die Krypto Börse ihr Tradingvolumen steigern, könnte das auch zu einer größeren Akzeptanz und Verbreitung bei den BNB führen, was den Kurs zusätzlich ankurbelt.

Schwarzmaler unter den Analysten rechnen jedoch auch damit, dass der Preis von BNB deutlich fällt und sogar die Marke von 300 USD nicht mehr schafft. Zu dieser pessimistischen Binance Coin Kurs Prognose kommen sie, da laut ihrer Meinung ein längerer Rechtsstreit mit den US-Behörden im Raum stehen könnte.

Ob dies tatsächlich so ist, bleibt abzuwarten und wird sich eventuell schon ab 2023 abzeichnen.

Binance Coin Prognose 2030

Die BNB Zukunft scheint in den nächsten Jahren positiv auszusehen. 2030 könnte die Kryptowährung laut Experten sogar die Marke von 5.000 USD überschreiten. Nicht alle Analysten teilen diese Supervision, denn viele gehen verhaltener vor und setzen einen minimalen Preis von ca. 500 USD an.

Das enorme Kursplus gegenüber den vorangegangenen Jahren soll vor allem durch die Realisierung der BNB Roadmap eintreten. Schafft es Binance, die Dezentralisierung weiter voranzutreiben und das Tradingvolumen zu steigern, könnte die BNB Zukunft tatsächlich ähnlich positiv wie die von Bitcoin und Co. aussehen.

Doch politische Entscheidungen könnten dem Aufwärtstrend einen Strich durch die Rechnung machen. Wird der Kryptomarkt noch kritischer durch Behörden oder Zentralbanken beäugt oder sogar eingeschränkt, kann das zu einem Rückgang der Trading-Aktivitäten führen und den Kurs in einen Abwärtstrend stürzen.

Davon gehen positiv gestimmte Analysten jedoch gegenwärtig nicht aus, denn nach der Talfahrt am Kryptomarkt kehren viele der Top-Währungen wieder zurück und überraschen Trader mit einer positiven Kursentwicklung.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wofür wird der Binance Coin verwendet?

Einen wesentlichen Einfluss auf die BNB Zukunft hat die Einbeziehung der Kryptowährung in den Alltag. Wie der Blick auf die mehr als 3.000 digitalen Währungen (Tendenz steigend) zeigt, hat nicht jede eine wirkliche Aufgabe, sondern dient häufig nur als Spaß-Währung (wie sich auch an der Dogecoin Prognose zeigt).

Der Binance Coin ist jedoch ganz anders, denn er wurde von der namhaften Krypto Börse selbst ins Leben gerufen. Dort dient er als eigene, interne Währung und verschafft Tradern beim Einsatz viele Vorzüge (beispielsweise Senkung von Tradingkosten). Genutzt werden kann er auch für:

  • Begleichung der Transaktionsgebühren,
  • Zum Bezahlen der Listungsgebühren,
  • Für die Handelsgebühren.

Einen weiteren Einfluss auf die Binance Coin Prognose hat auch die Verteilung der Token. Zunächst wurden bei dem ICO 200 Millionen BNB lanciert. Diese Masse wird jedoch schrittweise reduziert, sodass sich die Anzahl verknappt. Was ein beschränktes Angebot und dennoch gleichbleibende oder steigende Nachfrage zur Folge haben, wissen Experten ganz genau.

Der Preis einer digitalen Währung könnte durch die Begehrlichkeiten weiter steigen. Aus diesem Grund sieht die Binance Coin Prognose 2025/2030 so positiv aus, denn es werden alle drei Monate BNB verbrannt und damit aus dem Markt genommen.

Was treibt den Preis von Binance Coin an?

Chart 150x150 IconWie die BNB Kurs Prognose aussieht, hängt von mehreren Faktoren ab. Schließlich funktioniert diese digitale Währung anders als Litecoin, Bitcoin und Co. Zu den Einflussfaktoren gehören:

  • Verfügbare Token,
  • (Weitere) Probleme mit den Aufsichtsbehörden,
  • Weitere Vorzüge bei Binance, die es nur mit dem BNB gibt,
  • Allgemeine Entwicklung am Kryptomarkt.

Die BNB Zukunft ist zumindest durch die Burning Events alle drei Monate vorhersehbar, denn hierbei werden Token regelmäßig verbrannt. Ziel ist es, die einstigen ausgegebenen 200 Millionen BNB so lange zu dezimieren, bis noch 100 Millionen übrig bleiben.

Diese bewusste Verknappung des Angebotes kann sich deutlich auf die Kursentwicklung auswirken. Schließlich haben Trader dadurch nicht unbegrenzt Chancen, Anteile an der digitalen Währung zu erwerben. Binance selbst nutzt die BNB an seiner Krypto Börse, um seinen Usern damit Vorzüge zu verschaffen.

Auf diese Weise haben Trader ein eigenes Interesse daran, BNB zu halten, denn damit können sie ihre Trading-Kosten reduzieren. Bleibt Binance dieser Linie auch in den nächsten Jahren treu, wirkt sich dies mit einer konstant hohen Nachfrage nach BNB auch auf die Entwicklung der Kurse aus.

Schafft die Krypto Börse die Vorteile durch die Zahlungen mit BNB jedoch ab bzw. schränkt sie ein, könnte das zu einem Nachfragerückgang führen. Auf diese Weise könnte die Binance Coin Kurs Prognose weniger positiv ausfallen.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

BNB Prognose: Die Behörden können die Kursentwicklung beeinflussen

In den letzten Jahren haben sich Behörden immer wieder auf Kryptowährungen und die stehenden Unternehmen konzentriert. Nicht nur die deutschen, sondern vor allem die US-Behörden haben BNB im Fokus und ermitteln. Anfangs hatte das Unternehmen seinen Hauptsitz in China, doch seit den strengen Krypto-Regulierungen zog Binance um.

Im April 2021 war das Unternehmen im Fokus der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, denn der Vorwurf der Verletzung der Prospektpflicht stand im Raum. Zeitgleich veröffentlichte das US-Justizministerium gemeinsam mit der US-Steuerbehörde Ermittlungsansätze gegen das Unternehmen.

Der Vorwurf der Geldwäsche und Verschleierung stand im Raum. Ein Urteil bzw. eine öffentliche Verhandlung gab es zumindest 2022 noch nicht. Deshalb gehen viele Analysten davon aus, dass sich die BNB Zukunft auch mit den erfolgreichen Anstrengungen der Behörden zeigt.

Verlaufen die Ermittlungen beispielsweise im Sande, könnte das den Kurs stärken und Tradern die Angst nehmen. Kommt es jedoch wirklich zur Anklage und zur erfolgreichen Verurteilung, wäre eine Kaufzurückhaltung und damit ein Kurssturz denkbar.

Binance Prognose

Hintergrundinfos zu BNB

BNB ist die Währung der gleichnamigen Krypto Börse Binance. Sie kann jedoch auch bei anderen Anbietern gehandelt werden. Der native Token wurde erstmals 2017 ausgegeben und hatte einen Wert von 0,10 USD. Mittlerweile wurden viele weitere Funktionen in den Token integriert, darunter:

  • Darlehensaufnahme,
  • Staking,
  • Bezahlfunktion auch bei anderen Anbietern,
  • Kreditkartenfunktion.

Auch der Handel von BNB mit anderen Finanzprodukten, beispielsweise CFDs oder Futures, ist bei ihnen möglich.

Wo kann man BNB kaufen?

Fast alle großen Börsen stellen den BNB in ihrem Trading-Portfolio zur Verfügung. Doch es gibt deutliche Unterschiede, vor allem bei:

  • Trading-Auswahl,
  • Kosten,
  • Benutzerfreundlichkeit,

Nicht alle Anbieter richten sich beispielsweise an Trading-Anfänger und ambitionierte Händler. Das macht sich auch bei den Tradingmöglichkeiten oder Weiterbildungsoptionen bemerkbar. Wer beispielsweise nicht weiß, wie er die Binance Coin Prognose selbst erstellt, wird es schwer haben, die richtigen Handelsentscheidungen zu treffen.

Gerade Tradern am Beginn ihrer Handelskarriere fehlen Kenntnis und Erfahrung zur Kursanalyse oder die Weitsicht der Marktbetrachtung. Börsen, welche auch diese Trading-Zielgruppe unterstützen, stellen beispielsweise kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Demo-Konto und/oder andere Einstiegs-erleichternde Tools zur Verfügung.

eToroOKXBinanceCapital.comHuobiCoinbase

eToro

eToroDer Anbieter gehört zu den ältesten Börsen im deutschsprachigen Raum. Hier können Trader Krypto CFDs und andere Derivate handeln, auch als unerfahrene Nutzer. Um eine eigene Aussage zur BNB Zukunft treffen zu können, stehen beispielsweise viele kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten oder Trading-Tipps durch erfahrene Nutzer zur Verfügung.

eToro hat sich auch als Anbieter einen Namen beim Social Trading gemacht. Hierdurch gibt es die Möglichkeit, Trading-Ideen anderer zu kopieren und damit selbst Erfolge zu feiern. Der Vorteil beim Handel über eToro sind die planbaren Gebühren, denn sie werden mit pauschal 1 berechnet. Auch Trading über eine komfortable App ist hier möglich.

OKX

OKX Krypto-TraderDiese Börse hat ebenfalls eine enorme Krypto-Auswahl, sodass es nicht verwunderlich ist, dass BNB ebenfalls dazugehört. Trader können hier ab 0,08 Prozent Maker-Fee aktiv werden oder Zahlen 0,10 Prozent als Taker-Fee.

Besonders interessant ist das Weiterbildungsangebot in der eigenen Akademie. Hierdurch ist es möglich, dass auch unerfahrene Trader ihre eigene BNB Prognose mit den richtigen Charttools vornehmen.

Binance

Binance LogoDiese Börse ist die erste Anlaufstelle, wenn es um den Handel von BNB geht. Seit 2017 stehen die Token hier zur Verfügung und können sogar als internes Zahlungsmittel genutzt werden. Wie die Binance Kurs Prognose aussieht, erfahren Trader hier aus erster Hand.

Schließlich stehen kostenlose News, Echtzeitdaten und Co. ebenso zur Verfügung wie transparente Gebühren in Höhe von 0,10 Prozent pauschal. Wer nicht nur die BNB Prognose für sich nutzen und die Token handeln möchte, findet bei Binance mittlerweile unzählige Trading-Ergänzungen wie NFTs.

Capital.com

Capital.comCapital.com überzeugt im Vergleich der Börsen mit besonders engen Spreads und einem großzügigen Trading-Angebot. Auch BNB gehört dazu und wird gegen USD als CFD gehandelt. Damit können Trader sogar die kurzfristige BNB Prognose nutzen und müssen nicht erst monatelange Geduld beweisen, ob sich der Preis für die Token zugunsten ihrer Vorhersage entwickelt.

Huobi

Huobi LogoBeim global agierenden Anbieter lassen sich zahlreiche digitale Währungen handeln. Dazu gehören auch die BNB. Mit einer Gebührenpauschale von 0,20 Prozent sind Trader dabei und können unter Nutzung der Echtzeitdaten aktiv werden.

Trotz der ersten Skepsis (die Seite erscheint zunächst nur auf Englisch, kann jedoch durch die Umstellung der Sprache auch auf Deutsch genutzt werden) dürfen sich auch Trading-Anfänger freuen. Für sie gibt es wertvolles Wissen ebenso wie für ambitionierte Trader in der eigenen Akademie.

Coinbase

CoinbaseViele Trader suchen eine Coinbase Alternative, denn einige wenige digitale Währungen bietet die Börse nicht. Für BNB gilt das nicht, denn die Token stehen auch hier für den Handel zur Verfügung. Durch die strenge Regulierung dürfen sich Trader sicher fühlen und auch die gesamte Seitengestaltung ist anfängerfreundlich gehalten.

Bei Gebühren von ca. ab 1,49 Prozent erwarten Trader jedoch höhere Kosten als bei manch anderen Anbieter im direkten Vergleich. Dafür bietet Coinbase jedoch jahrelange Erfahrung und interessante Einstiegs-Boni (beispielsweise Cashback).

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die aktuelle Marktposition von Binance

Die Position der digitalen Währungen kann sich immer wieder ändern, denn auch die Marktkapitalisierung ist nicht konstant. Bitcoin ist seit Jahren immer auf dem ersten Platz, doch dahinter gibt es zahlreiche Veränderungen.

Die BNB Coin Prognose sah seit der Einführung der Token gar nicht so positiv aus, doch mittlerweile rangiert die digitale Währung auf dem fünften Platz (Stand Oktober 2022). Davor sind lediglich: USDC, USDT und ETH.

Hinter BNB befindet sich XRP. Die digitale Währung wurde noch vor einigen Monaten als echter Aufsteiger gehandelt und sollte sogar unter den ersten fünf der wichtigsten Kryptowährungen sein. Doch der einstige Shootingstar musste in den letzten Monaten deutlich nachlassen, sodass BNB vorbeiziehen konnte.

Die BNB Coin Zukunft sehen viele Analysten als noch positiver und trauen der digitalen Währung einiges zu. Sie könnte beispielsweise noch weiter auf der Krypto-Rangliste nach vorne rutschen. Dass sie jedoch Bitcoin vom Thron stößt, halten selbst die optimistischen Experten als äußerst unwahrscheinlich.

Binance Marktposition

Bisherige Binance Entwicklung bis heute seit der Einführung des BNB

„Unsere Vision ist es, die Freiheit des Geldes weltweit zu erhöhen. Wir glauben, dass wir durch die Verbreitung dieser Freiheit das Leben auf der ganzen Welt erheblich verbessern können“ – mit diesem Ansinnen seien die Binance-Macher 2017 angetreten und haben die ersten BNB in einem ICO in Umlauf gebracht.

Die Token sollten als Zahlungsmittel auf der eigenen Börse dienen und den Nutzer Vorzüge verschaffen. Doch seither ist viel passiert:

  • 2017: ICO als ERC20-Token
  • Etablierung eigener BSC, um die Sicherheit und den Betrieb des Netzwerkes aufrechtzuerhalten
  • Seit 2017: Trading der BNB auch an anderen Börsen möglich
  • BNB wird bei immer mehr Unternehmen als Zahlungsmittel anerkannt, u. a.: TravelbyBit, Gifto, Pundi X
  • 2022: Veröffentlichung der neuen Tech-Roadmap mit ehrgeizigen Zielen

Lohnt es sich noch in Binance Coin zu investieren?

Auch die Binance Coin Prognose der letzten Jahre war von enormer Volatilität geprägt. Der Kryptomarkt geriet durch zahlreiche politische Entscheidungen in Unruhe, doch alle bekannten digitalen Währungen schafften die erneute Stabilisierung. Auch die BNB Coin Zukunft sieht vielversprechend aus, sodass sich das Investment jetzt noch lohnen kann.

Analysten trauen dem Kurs 2030 sogar eine Entwicklung von mehr als 17.000 USD zu. Ganz so positiv sehen es andere Experten nicht, sondern prognostizieren „nur“ einen Kurs von über 3.000 USD. Mit der veröffentlichten Tech-Roadmap 2022 zeigt Binance, dass die positiven Prognosen durchaus ihre Berechtigung haben.

Schließlich sollen die Token und das gesamte Chain-System noch effizienter und nutzerfreundlicher werden. Zum ehrgeizigen Ziel gehören:

  • Schnellere Transaktionen,
  • Sinkende Kosten,
  • Zusätzliche Kapazität für die Verarbeitung.

Auch eine Dezentralisierung und die Kooperation mit neuen Partnern als Zahlungsnetzwerk stehen auf dem Plan. Kann Binance diese Ziele tatsächlich umsetzen, steht kann die Binance Kurs Prognose von mehr als 3.000 USD sogar schon vor 2030 Realität werden.

Empfehlenswerte, alternative Kryptowährungen

Wem die Binance Coin Prognose noch zu verhalten ist, der findet viele Token-Alternativen für seine Handelsaktivität. Dazu gehören beispielsweise Coins/Token, wie:

  • XRP (Ripple)
  • USDC (USD Coin)
  • ADA (Cardano)
  • SOL (Solana)
  • DOGE (Dogecoin)

Auch die bekannten BTC oder ETH sind interessante Trading-Möglichkeiten, doch hierfür wird aufgrund der Kursentwicklung deutlich mehr Eigenkapital für den Kauf benötigt. Ein BTC kostet beispielsweise mehr als 19.000 USD im Oktober 2022, während der bei ca. 270 USD steht.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Binance zu kaufen?

Um das Eigenkapital möglichst effizient einzusetzen, ist der richtige Kaufzeitpunkt entscheidend. Trader sollten daher immer auf die aktuelle Kursentwicklung schauen. Die Binance Coin Prognose ist durch die allgemeine Volatilität des Marktes nicht immer ganz leicht, doch zahlreiche (kostenlose) Tools bei den Börsen helfen weiter.

Befindet sich der Kurs in einem Abwärtstrend, sollten sich Trader bereit machen. Der sinkende Preis macht den Kauf mehrerer Einheiten mit gleichbleibendem Budget möglich. Doch nicht immer ist ein sinkender Kurs tatsächlich ein echter Trend. Um ihn zu erkennen, sollten Trader zunächst etwas Ruhe bewahren, denn er entwickelt sich in mehreren Tagen.

Bleibt der Preis konstant auf einem fallenden Niveau, sprechen Experten von einem Abwärtstrend. Doch der Preisverfall hält nicht unendlich an. Irgendwann findet der Kurswechsel statt und genau zu diesem Zeitpunkt gilt es herauszufinden. Trader analysieren den aktuellen Kursverlauf und entscheiden sich im besten Fall kurz vor der Trendwende zum Kauf.

Wer geduldig ist und etwas Risikofreude mitbringt, wird im besten Fall mit einem baldigen Kursplus belohnt. Manchmal fällt die Kursanalyse gepaart mit dem Geduldsspiel gar nicht so leicht, vor allem bei dem Tradinganfang. Hierfür bieten Börsen wie eToro nicht nur kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch ein Demokonto zum Üben. Eine gute Möglichkeit, um die eigenen Emotionen beim Handelsverhalten besser kennenzulernen und sie zu üben.

Tipp: Bloß nicht unruhig werden

Hinweis IconHaben Trader BNB erworben und befindet sich der Kurs weiter auf Talfahrt, ist Ruhe bewahren das Gebot der Stunde. Bloß keine übereilten Verkäufe, denn der Abwärtstrend ändert sich bald wieder.

Verkaufen Trader zu früh, verpassen sie den Aufwärtstrend und können sich nicht mehr gewinnbringend veräußern.

Fazit zu unserer Binance Coin Prognose

Viele Analysten sehen eine rosige BNB Coin Zukunft und trauen der digitalen Währung bis 2030 mehr als 17.000 USD/Token zu. Andere Experten sind weniger optimistisch, doch sehen das Durchbrechen der 3.000-Marke durchaus für realistisch. Ursächlich dafür sind die Ambitionen der Binance Chain und die bisherigen Performancedaten.

So schaffte es das Netzwerk neue Partner zu gewinnen und die Handlungsmöglichkeiten weiter auszubauen. Durch die Tech-Roadmap von 2022 wird auch deutlich, dass Transaktionen künftig noch günstiger und schneller verarbeitet werden sollen. Ein weiterer Pluspunkt für die Attraktivität und Nutzung der digitalen Währung.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Wie sehen Experten die Binance Coin Prognose bis 2030?

Kann BNB nur bei Binance gehandelt werden?

Werden die BNB geschürft?

Wie werden die BNB aufbewahrt?