Gaming ist ein Zukunftstrend. Das Gleiche gilt für Kryptowährungen und Non-Fungible Token. In den vergangenen Jahren konnten alle Bereiche ein überdurchschnittliches Wachstum verzeichnen. Wer NFT Games spielt, kann dank Play-2-Earn-Technologie sogar beim Spielen Geld verdienen. Zugleich ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, im digitalen Raum zu spielen und NFT Games auszuprobieren.

In diesem Leitfaden schauen wir uns die 10 besten NFT Games im Jahr 2022 an und zeigen interessierten Gamern und Krypto-Fans, wie man mit einem NFT Spiel startet. Zugleich stellen wir neue NFT Games im Jahr 2022 vor und eine Anleitung bereit, wie man auf iOS und Android das NFT Gaming perfektioniert. 

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die besten NFT Games in 2022

  1. Lucky Block: Das beste NFT Game in 2022
  2. Girls, Robot, Dragons: Spannendes NFT-Spiel vor dem Start im Juni 2022
  3. Decentraland: Old but gold – Pionier beim NFT-Gaming
  4. Axie Infinity: Kann Axie Infinity nach dem Hacker-Angriff wieder durchstarten?
  5. CryptoKitties: Virtuelle Katzenwelt als NFT Spiel
  6. Gods Unchained: Free-to-Play mit In-Game-Assets
  7. MIR4: Fantasy-World NFT Game für Battle-Fans
  8. Illuvium: Open-World-Technik für viel Freiraum beim NFT-Gaming
  9. STEPN: Mit Bewegung beim NFT Spiel Geld verdienen
  10. MyNeighborAlice: Spannendes NFT Game mit Non-Fungible Token

Die besten NFT Games im Check 

Auf der Suche nach den besten NFT Games stößt man auf eine schier unermessliche Auswahl. Für viele Anfänger und angehende Gamer ist es eine mittelschwere Herausforderung, ein vielversprechendes NFT Spiel zu finden, mit welchem man bestenfalls auch Geld verdienen kann. Im folgenden Abschnitt schauen wir uns die besten NFT Games für das Jahr 2022 an.  

Lucky Block Die Lucky Block NFTs stellen ein lebenslanges Ticket für tägliche Krypto-Verlosungen dar. Zugleich gibt es vielfältige Gewinnchancen bei den Lucky Block NFTs. Mittelfristig möchte man zugleich eine Games Gallery aufbauen und sich zum Gaming-Ökosystem sowie Top 100 Coin entwickeln.
Decentraland Bei Decentraland handelt es sich um eines der ältesten NFT Games, das bereits im Jahr 2022 gegründet wurde. Im Mittelpunkt stehen die LAND-Parzellen, die gehandelt und gekauft werden können, um virtuelle Geschäftsmöglichkeiten zu entwickeln. Das Decentraland kann sich als Metaverse prominenter Unterstützung von Stars und Unternehmen gewiss sein.
Axie Infinity Axie Infinity ist eines der bekanntesten NFT Games. Doch ein Hacker-Angriff im Frühjahr 2022 schockte Verantwortliche und Gamer. Im Anschluss brach der AXS Kurs ein. Immer mehr Spieler wendeten Axie Infinity den Rücken zu. Aktuell eignet sich das NFT Game wohl nur für diejenigen Spieler, die eine Turnaround-Story für wahrscheinlich halten.
Girls, Robots, Dragons Bei Girls, Robots, Dragons handelt es sich um ein neues NFT-Spiel, bei welchem der Public-Sale im Juni 2022 stattfindet. Mit erfahrenen Künstlern im Hintergrund wurde ein Kartenspiel mit 15 verschiedenen Charakteren entwickelt. Nachdem man alle 15 Avatars gesammelt hat, lassen sich hier regelmäßig Rewards in ETH verdienen.
CryptoKitties CryptoKitties ist ein NFT Game, das bereits 2017 entwickelt wurde. Zunächst wollten die Entwickler das NFT Spiel nutzen, um der breiten Masse die Funktionsweise von Blockchain und NFTs verständlich darzustellen. Mit der Züchtung neuer Katzen, verschiedenen Games oder der Erstellung eigener Kollektionen lassen sich Rewards verdienen. Das Ziel ist es, möglichst seltene Katzen mit guten Eigenschaften zu züchten, um diese dann gewinnbringend zu verkaufen.
Gods Unchained Gods Unchained ist ein Sammelkartenspiel, das auf dem Play-to-Earn-Konzept basiert. Infolgedessen können die Teilnehmer mit den richtigen Sammelkarten durch Wertsteigerung Geld verdienen oder Rewards durch Siege erhalten.
MIR4 MIR4 ist ein koreanisches Multiplayer-Game, das in einer orientalisch geprägten virtuellen Welt spielt. Hier treten die Gamer mit ihren kriegerischen Charakteren gegeneinander an und könnten den nativen Token des Games erhalten.
Illuvium Bei Illuvium handelt es sich um ein Open-World-Spiel, das auf dem Play-2-Earn-Konzept basiert. Geld verdienen lässt sich mit Illuvium sowohl durch native ILV Token als Reward als auch den Handel mit In-Game-Assets. In den vielfältigen Weltraum-Landschaften stehen für die Gamer einzigartige Abenteuer bereit.
STEPN Bei STEPN handelt es sich um ein NFT Game, basierend auf dem Play-to-Move Konzept. Die Gamer können mit Bewegung im Alltag Geld verdienen, wenn sie die notwendigen NFT Turnschuhe gekauft haben. STEPN wurde innerhalb kürzester Zeit zur Top 100 Kryptowährung.
MyNeighborAlice MyNeighborAlice ist ein NFT Game auf Multiplayer-Basis, in welchem sich die Spieler Land kaufen, um dort ein landwirtschaftliches Business aufzubauen. Mit NFTs verschiedener Art lässt sich im Zuge des Play-to-Earn-Konzepts Geld verdienen. Der Handel von digitalen Items ist auch auf dem Sekundärmarkt möglich.

1. Lucky Block: Das beste NFT Game in 2022

Lucky Block Logo

Die Lucky Block NFTs sind eines der spannendsten NFT Games für das Jahr 2022. Denn im Frühjahr wurde die erste NFT-Kollektion von Lucky Block gelauncht – „The Platinum Rollers Club“. Insgesamt gibt es 10.000 Non Fungible Token von Lucky Block. Daraus resultiert eine Gewinnchance von 1:10.000. Denn Lucky Block wird in Zukunft tägliche Ziehungen veranstalten, bei denen Kryptos verlost werden. Ein Teil der eingenommenen Transaktionsgebühren wandert automatisch in den NFT-Pool. Die NFT-Besitzer können hier regelmäßige Gewinne einfahren.

Neben den täglichen Krypto-Give-Aways könnten die Lucky Block NFTs auch ein spannendes Investment im Hinblick auf eine potenzielle Wertsteigerung sein. Denn der Lucky Block Coin offenbarte nach dem Handelsstart bereits, wohin die Reise gehen könnte. Innerhalb weniger Wochen wurde LBLOCK zur Rekord-Kryptowährung mit einer zwischenzeitlichen Rendite von mehr als 6000 %. An diesen Erfolg könnten die Lucky Block NFTs mittelfristig anknüpfen. Dann könnte das initiale Investment von rund 1500 USD zu einem sechsstelligen Betrag anwachsen.

Zugleich gibt es weitere Gewinn-Verlosungen unter den Erstkäufern der Lucky Block NFTs. Diese können einen Lamborghini Aventador im Wert von über 300.000 Euro oder eine Million USD als Give-Away gewinnen. Die Gewinnchancen sind vielfältig.

Lucky Block Krypto

Zudem sind die Lucky Block NFTs nur der erste Schritt in Richtung Krypto-Gaming. Denn die Verantwortlichen formulieren das ambitionierte Ziel, Lucky Block zu einem Top 100 Coin zu entwickeln. Infolgedessen wird eine vielfältige Games Gallery entwickelt, die mittelfristig verschiedene Play-to-Earn-Games enthalten soll.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Girls, Robot, Dragons: Spannendes NFT-Spiel vor dem Start im Juni 2022

Girls, Robot, Dragons

Im Juni 2022 findet der Public-Sale eines neuen NFT Games statt. Denn von Girls, Robots, Dragons (GRD) werden die Karten verkauft. Insgesamt gibt es im Spiel 15 Haupt-Charaktere, fünf Frauen, fünf Roboter und fünf Drachen. Die Designs basieren auf den legendären Künstlern Zoltan Boros und Gabor Szikszai.

Gamer können beim neuen NFT-Spiel GRD von zahlreichen Benefits profitieren, wenn sie mit dem Sammeln der Karten starten. Zum einen ist es möglich, Bonus-Kunst zu bekommen. Zum anderen lassen sich Rewards in ETH verdienen. Bereits nach dem Public-Sale kommen 20 % des gesamten Volumens in den Price-Pool. Der erste Schritt ist es dann für alle Gamer, die vollständige Karten-Kollektion zu sammeln und alle 15 Charakter zu besitzen. 

 3. Decentraland: Old but gold – Pionier beim NFT-Gaming

Bei den besten NFT Games im Jahr 2022 darf auch ein Blick auf den Pionier nicht fehlen. Denn Decentraland ist mit dem nativen Token MANA eines der wertvollsten und ältesten NFT Spiele. Das Decentraland ist ein eigenes Metaverse, in welchem Grundstücke erworben werden können, um Geschäftsmodelle zu kreieren oder als Medium für Unterhaltung zu fungieren. In der Vergangenheit konnte das LAND im Decentraland eine hohe Nachfrage generieren. Die Preise für Grundstücke stiegen deutlich.

Decentraland

Zugleich setzten auch Prominente und Unternehmen bereits auf Decentraland. Virtuelle Veranstaltungen wurden hier durchgeführt. Wer an ein Grundstück-NFT-Game denkt, kommt nicht an Decentraland vorbei.

Mit einer Gründung im Jahr 2017 gehört man bereits zu den etablierten NFT Spielen und befindet sich seit geraumer Zeit in der Top 100 des globalen Kryptomarkts. Der Handel mit LAND-Parzellen ist problemlos möglich. Der eigenen Fantasie sind beim NFT Gaming kaum Grenzen gesetzt, da Decentraland als freie, dezentrale Welt im Ethereum-Netzwerk fungiert.

4. Axie Infinity: Kann Axie Infinity nach dem Hacker-Angriff wieder durchstarten?

Bei Axie Infinity handelte es sich um eines der beliebtesten NFT-Games, das sich in der Top 100 der wertvollsten Kryptos etabliert hat. Basierend auf der Play-2-Earn-Technologie können die Gamer mit ihren eigenen Axie-NFTs in einem Battle gegeneinander antreten. Die AXS-Tokens können im NFT Spiel verdient werden und ermöglichen es den Gamern, über die weitere Entwicklung des NFT Games mitzuentscheiden.

Axie Infinity

Mittlerweile hält das Game Axie Infinity verschiedene Möglichkeiten bereit. Zum einen kann man im Abenteuer-Modus verschiedene Features nutzen, um den eigenen Axie zu verbessern. Im Arena-Battle tritt man gegen andere Gamer an, um echtes Geld zu verdienen. Darüber hinaus ist mit dem Breeding einzelner Axies der Aufbau eines virtuellen Business möglich, um im Anschluss die Axie-Babys weiterzuverkaufen. Je besser die Fähigkeiten sind, desto mehr Geld lässt sich verdienen.

Bei einem Hack auf die Sidechain Ronin erbeuteten die Kriminellen zuletzt rund 600 Millionen US-Dollar. Zwar sagten die Verantwortlichen den Geschädigten schnell zu, sie zu entschädigen. Das Vertrauen ist jedoch erschüttert, das Image von Axie Infinity hat sich verschlechtert. Während es zu Hochzeiten über 60.000 Gamer pro Tag gab, waren es zuletzt nur noch etwas über 10.000. Die Entwicklung ist stark rückläufig. Wer auf das NFT Game Axie Infinity setzen möchte, sollte eine Trendumkehr abwarten.

5. CryptoKitties: Virtuelle Katzenwelt als NFT Spiel

Mit dem Start im Jahr 2017 gehört CryptoKitties zu den ältesten NFT Spielen, die viele Krypto-Fans bereits kennen. Beim NFT Spiel für Android und iOS geht es darum, virtuelle Katzen als NFTs zu kaufen, zu sammeln, zu verkaufen und auch zu züchten. Durch das Züchten und die Paarung lassen sich neue CryptoKitties erzeugen. Der Wert der Nachkommen hängt dann von den Eigenschaften ab. Deshalb sind Katzen mit seltenen Genen oder einem bereits hohen Alter besonders teuer. Mit einem glücklichen Händchen lassen sich CryptoKitties züchten und im Anschluss gewinnbringend verkaufen.

Cryptokitties

In den ersten Jahren gehörte CryptoKitties zu den beliebtesten dApps auf der Ethereum-Blockchain. In Finanzierungsrunden erachteten auch führende Unternehmen wie Samsung, Alphabet oder Venrock das NFT Game Für vielversprechend und investierten mehrere Millionen Euro.

Mittlerweile gibt es im KittyVerse vielfältige NFT Games. Zugleich lassen sich eigene Kollektionen kreieren und Rewards verdienen. Die Zahlen sprechen ebenfalls für sich. Mitte Mai 2022 gibt es über 130.000 Wallets und über zwei Millionen CryptoKitties.

6. Gods Unchained: Free-to-Play mit In-Game-Assets 

Ein weiteres NFT Game mit Fokus auf Sammelkarten ist Gods Unchained. Insgesamt wurden bereits 52 Millionen US-Dollar Handelsvolumen mit den Karten umgesetzt. Im Jahr 2020 gaben die Gamer 74 Milliarden US-Dollar für die In-Game-Assets aus. Der Tournament Price Pool beläuft sich im Mai 2022 auf 570.000 US-Dollar. Wer erfolgreich Gods Unchained spielt, kann mit NFT Games viel Geld verdienen.

Gods Unchained review

Bei Gods Unchained bekommen die Gamer die vollständige Eigentümerschaft über die In-Game-Items. Diese können seltene Karten sammeln, ein individuelles Deck aufbauen und Karten an andere Spieler verkaufen. „Play, Collect, Trade und Master“ – das ist das Motto bei Gods Unchained.

7. MIR4: Fantasy-World NFT Game für Battle-Fans

Global MIR4 ist ein koreanisches NFT-Spiel, das im August 2021 veröffentlicht wurde. Heute kann man das NFT Game auf PC, Steam, iOS oder Android-Geräten spielen. Als Triple-A-NFT Spiel liegt der Fokus von MIR4 auf dem Gameplay. Die Spieler bekämpfen sich gegenseitig in einem orientalischen Reich, um der beste Spieler von MIR4 aller Zeiten zu werden. Für verschiedene Leistungen wie das Darksteel-Mining bekommen die Gamer Rewards – den nativen Token DRACO.

MIR4

Die zahlreichen Sprachen, in denen MIR4 verfügbar ist, und die global diversifizierten Server machen das NFT-Game zu einem weltweiten Klassiker, der sich auch in Zukunft eine enorme Nachfrage erfreuen könnte. Die Spieler tauchen in eine kreative und weite virtuelle Welt ab, in welcher sie mit realistischen Charakteren gegeneinander antreten. 

8. Illuvium: Open-World-Technik für viel Freiraum beim NFT-Gaming 

Das NFT Game Illuvium bietet den Spielern die Möglichkeit, Ethereum zu verdienen. Als Open-World können die Spieler NFTs sammeln und sich im Autobattle-Spiel Rewards verdienen. Dabei basiert Illuvium auf der Ethereum-Blockchain und wurde erst im Jahr 2022 auf PC und Mac veröffentlicht. Insgesamt lassen sich sieben verschiedene Alien-Landschaften erkunden, um Aufgaben zu bewältigen und verschiedene Illuvials zu sammeln.

Illuvium Fight

Die ILV Tokens fungieren als In-Game-Rewards, wenn Aufgaben bewältigt und bestimmte Leistungen erreicht werden. Zugleich kann man Preise in Turnieren und auf Events gewinnen. Das Trading von In-Game-Assets und NFTs ist auf dem eigenen Marktplatz möglich, der keinerlei Gas Fees verlangt. Somit kann man nicht nur durch erfolgreiches NFT Gaming Geld verdienen, sondern auch dank Trading mit Illuvitars, Illuvials und Land Play-to-Earn nutzen.

9. STEPN: Mit Bewegung beim NFT Spiel Geld verdienen

Ein weiteres NFT Game für das Jahr 2022 ist STEPN. Bei STEPN handelt es sich um ein neues Krypto-Projekt, das seit Ende 2021 entwickelt wurde. Mittlerweile hat sich der native GMT Token als Top 100 Coin etabliert. STEPN erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Stepn

Dabei setzt das NFT Spiel auf ein einfaches Konzept: Play-to-Move. Nach dem initialen Kauf der NFT-Turnschuhe können die Gamer mit Bewegung und NFT Games Geld verdienen. Die Rewards gibt es im nativen GMT Token. Für die nächsten Monate stehen zahlreiche Entwicklungsschritte wie Multi-Chain-Upgrades, Online-Marathon und Belohnungssystem auf der Roadmap.

STEPN verfügt im Frühjahr 2022 über ein starkes Momentum. Immer mehr User entscheiden sich schon in der Frühphase für die dApp als NFT-Game.  Nach Ponzi-Vorwürfen und einem Hacker-Angriff brach der Kurs ein. Jetzt wird es darauf ankommen, ob sich STEPN im Jahr 2022 technologisch weiterentwickelt und bestehen kann. 

10. MyNeighborAlice: Spannendes NFT Game mit Non-Fungible Token  

Das letzte NFT Spiel unter den besten NFT Games für das Jahr 2022 ist MyNeighborAlice. Dabei handelt es sich um ein Multiplayer-Game, das die Blockchain als innovative Technologie bekannter machen möchte. Der ALICE Token basiert auf dem Ethereum-Netzwerk und lässt sich innerhalb des NFT Spiels durch die Teilnahme an Wettbewerben sowie Events verdienen.

My Neighbor Alice

Die Gamer kaufen sich virtuelles Land und können ein Business in der Landwirtschaft aufbauen. Dies umfasst beispielsweise das Halten von Farmtieren oder den Anbau von Gemüse und Obst. Wer bei MyNeighborAlice virtuelle Waren als NFT kaufen oder verkaufen möchte, braucht ALICE. Eine steigende Nachfrage für das Spiel würde somit auch in steigenden Kursen des ALICE Tokens münden.

Wo Kryptowährungen und In-Game-Assets für das NFT Gaming kaufen?

Der erste Schritt ist gemacht. Krypto-Fans haben sich entschieden, welches NFT Game sie spielen wollen. Doch wo ist der Kauf von Kryptowährungen und In-Game-Assets für die NFT-Spiele möglich? Stets ist es wichtig zu schauen, welche Kryptowährung innerhalb des NFT Spiels zum Einsatz kommt. Deshalb haben die besten NFT-Marktplätze für das NFT Gaming eine umfangreiche Auswahl an Coins, um im Anschluss Non-Fungible Token für das Spielen zu erwerben und noch mehr Token zu verdienen.

Hier kommen die besten Krypto-Handelsplätze für das Krypto Gaming. Wer mit NFT Games Geld verdienen möchte, sollte sich für einen hochwertigen und zuverlässigen Anbieter entscheiden.

 1. Crypto.com

Crypto.com_logo

Die wohl beste Option für den Kauf von Kryptowährungen und In-Game-Assets ist der Allrounder Crypto.com. Denn bei Crypto.com handelt es sich um eines der bekanntesten Unternehmen der Welt, das seine Tätigkeit den Kryptowährungen gewidmet hat. Gemeinsam mit prominenten Unterstützern und einer spannenden Marketingkampagne erfreute sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren immer größerer Beliebtheit.

crypto.com NFTs

Auf der eigenen Krypto-Exchange lassen sich heute rund 250 verschiedene Kryptowährungen handeln. Zugleich können die Anleger via Lending Geld mit Kryptos verdienen. Für den Kauf von In-Game-Assets eignet sich der eigene NFT-Marktplatz von Crypto.com. Hier steht eine steigende Auswahl an Non Fungible Token zur Verfügung.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
250 Maker/Taker Gebühren 20 Euro

Was uns bei Crypto.com gefällt:

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

2. eToro

etoro logo 200x200

Zwar ist bei eToro der Kauf von NFTs (noch) nicht möglich. Dennoch können sich die Kunden von eToro beim zuverlässigen Broker die gewünschten Coins kaufen, die möglicherweise für das NFT-Gaming erforderlich sind. Unter anderem hat eToro den MANA-Token von Decentraland im Angebot.

Bei eToro handelt es sich um einen zypriotischen Broker, der international tätig ist und reguliert wird. Die Sicherheit ist enorm, eToro verwahrt die Kundengelder beispielsweise getrennt vom eigenen Vermögen. Zugleich profitieren die Kunden von der angenehmen Handhabung. Sowohl in der eToro App als auch auf der Handelsplattform lassen sich zahlreiche Features einsetzen, um die Märkte zu analysieren, von anderen Marktteilnehmern zu lernen oder den Kauf abzuschließen. Wer also nach der Suche nach den richtigen NFT Gaming Token ist, wird bei eToro fündig. Hier können auch Anfänger schnell Kryptowährungen kaufen

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
64 Spreads 50 Euro

Was uns bei eToro gefällt:

  • Provisionsfreier Handel
  • Niedrige Auszahlungsgebühr von 5 USD
  • Große Auswahl an Kryptowährungen und anderen Assets wie Aktien, ETFs und CFDs
  • Social Trading
  • Intuitive App
  • kostenloses Demokonto

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was sind NFT Games?

Zweifelsfrei handelt es sich beim Gaming um einen wachstumsstarken Markt. Die Corona-Pandemie fungierte als Katalysator für ein weit überdurchschnittliches Wachstum. Heute ist Gaming in jeder Altersklasse verbreitet. Nun schickt sich der Krypto- und NFT-Markt an, die Gaming-Branche nachhaltig zu verändern. Vermehrt werden Krypto- oder NFT-Games gelauncht, die ein abweichendes Konzept verwenden.

Bei den NFT Spielen handelt es sich um Games, die mobil oder online gespielt werden können.Einzigartige Gegenstände, Avatare oder Grundstücke werden in den Spielen als Non Fungible Token abgebildet. Dabei handelt es sich um digitale Vermögenswerte, die im Rahmen des Videospiels zum Einsatz kommen. Die Spieler können die NFTs kaufen, verkaufen und vielseitig handeln.

Das Potenzial der NFT Games ergibt sich insbesondere auch aus der begrenzten Verfügbarkeit der NFTs. Beispielsweise sind die Grundstücke im Decentraland NFT-Spiel begrenzt. Wer LAND kaufen möchte, muss die jeweiligen Preise zahlen, die sich aus Angebot und Nachfrage zusammensetzen. Der Kauf von einzigartigen NFTs oder das Minting eigener Non Fungible Token ist in vielen NFT Spielen möglich.

Viele NFT Games basieren auf dem Free-to-Play-Konzept, woraus eine hohe Zugänglichkeit für alle Interessierten resultiert. Wer heute Teil des NFT Gamings werden möchte, kann dies ohne Weiteres tun. Ohne das Risiko von Verlusten kann man mit den NFT Spielen starten, um bestenfalls sogar mit NFT Games Geld zu verdienen. 

Wie kann man mit NFT Games Geld verdienen?  

Zwar ist das NFT Gaming ein Novum. Dennoch gibt es weitgehende Parallelen zu herkömmlichen Games. Als angehender NFT-Gamer muss man sich mit einigen Besonderheiten vertraut machen, die bei den meisten Spielen übereinstimmen. Im folgenden Abschnitt schauen wir uns einige Charakteristika beim NFT Gaming genauer an. 

Top NFTs Crypto.com

Charaktere und Avatare gestalten  

In konventionellen Spielen sind die Charaktere meist vorgegeben. Meistens gibt es zwar einige Avatare. Dennoch ist die Auswahl stark begrenzt. Bei den meisten NFT Games können sich die Spieler einen individuellen Avatar zusammenstellen. Wenn ein seltenes und hochwertiges Ergebnis gelingt, lässt sich der Avatar als NFT später wieder verkaufen.

Kostenlose NFT Spiele nutzen

Um mit NFT Games Geld zu verdienen, ist es ein entscheidender Vorteil, dass viele NFT Spiele kostenfrei zur Verfügung stehen. Schließlich gibt es keine anfänglichen Kosten, die sich zunächst amortisieren müssen. Die Spiele stehen als Free-to-Play-Games kostenfrei zur Verfügung. Die Erstellung eines Accounts und Avatars ist meist ohne Gebühren möglich. Dies gibt den Gamern die Möglichkeit, kostenlos die ersten Token und möglicherweise sogar NFTs zu erhalten. 

Aufgaben und Level bewältigen

Vergleichbar mit den meisten anderen Games gibt es auch in den NFT Spielen verschiedene Aufgaben und Levels, welche die Spieler bewältigen müssen. Je besser die Gamer sind, desto mehr Token können sie erhalten und somit Geld beim NFT Gaming verdienen. Zugleich werden die Avatare meist besser. Wer seinen NFT im Laufe des Spiels nach Bewältigung vieler Aufgaben verkauft, erzielt erfahrungsgemäß höhere Gewinne. Der Wettbewerbsfaktor sorgt zugleich für eine stärkere Bindung an das NFT Spiel. Der Suchtfaktor wirkt und die Gamer wollen bestenfalls alle Level durchspielen.  

NFT Games Geld verdienen: Token und NFTs erhalten

Wer mit NFT Games Geld verdienen möchte, profitiert von vielfältigen Möglichkeiten. Denn zunächst erhält man für gewisse Steps den nativen Token des NFT Spiels. Diesen kann man dann auf das private Wallet übertragen und später gegen Fiat-Währungen tauschen.  

Die meisten Play-2-Earn-Games enthalten zugleich Non Fungible Token. Bei den NFT Games ist es somit attraktiv, einen NFT zu erhalten. Dies sind beispielsweise Avatare oder Grundstücke. Bei einer steigenden Nachfrage nach dem Game explodiert auch der Wert der In-Game-Assets. Die NFTs lassen sich im Anschluss weiterverkaufen, die ursprünglichen NFT-Besitzer können überdurchschnittliche Gewinne erzielen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

NFT Game: Welche NFT Spiele gibt es?  

Im Jahr 2022 gibt es zahlreiche NFT Spiele. Häufig unterscheiden sich die Konzepte hinter dem Game, sodass sich NFT Spiele in verschiedene Arten unterteilen lassen. Im folgenden Abschnitt stellen wir die beliebtesten Arten von NFT Games vor, damit jeder angehende Krypto-Gamer entscheiden kann, welches Spiel ihm am meisten zusagt.

NFT Spiel mit Grundstücken

Viele NFT Spiele weisen einen starken Fokus auf den Kauf von Grundstücken auf. Beispielsweise gehört Decentraland als NFT Game zu den beliebtesten Spielen. Hier ist das eigene Metaverse in LAND aufgeteilt. Jedes Stück LAND wird durch einen einzigartigen NFT charakterisiert.

Decentraland review

Die Spieler können im Metaverse Grundstücke kaufen und eigene Geschäftsmodelle kreieren. Im Anschluss ist es natürlich möglich, das Grundstück als NFT wieder zu verkaufen. Bei den NFT Spielen mit Grundstücken tauchen die Gamer fortan in eine virtuelle Metaverse-Welt ab.

Battle NFT Games

Ein weiteres spannendes Thema bei den NFT Spielen sind die Battle-Games. Battle-Spiele erfreuen sich in allen Bereichen großer Beliebtheit. Hier können die Gamer im NFT-Spiel ihre Battle-Skills mit anderen Spielern messen. Die Avatare als NFT in Spielen treten nun gegeneinander an. Wer besser kämpft, gewinnt. Wenn man viele Kämpfe gewinnt, wird der eigene NFT dank herausragender Fähigkeiten besser. Zugleich erhält man als Belohnung meist den nativen Token des NFT-Games. 

Karten-NFT Spiel 

Wer kennt nicht die guten alten Kartenspiele mit der Familie oder Sammlerkarten aus der Schule? Dieses Konzept wurde auch in das NFT Gaming übersetzt. Die Karten NFT Spiele enthalten verschiedene Charaktere, die bestimmte Eigenschaften aufweisen. Wer die besten Fähigkeiten und Kenntnisse auf seinen NFT Karten hat, gewinnt den Vergleich und kann mit dem NFT Gaming Geld verdienen.

Mobile NFT Spiele

Genau genommen sind mobile NFT Spiele gar keine eigene Kategorie. Vielmehr kann es sich hier um NFT-Grundstücke in Spielen, Battle-Games oder Kartenspiele handeln. Die Besonderheit ist jedoch, dass diese als NFT Game für Android oder iOS verfügbar sind. Da das Mobile Gaming besonders wachstumsstark und beliebt ist, stehen die meisten NFT Games als mobile Version zur Verfügung. Fortan kann man sich mit einer Internetverbindung überall dem NFT Gaming widmen.

Play-to-Earn NFT Spiele

Play-to-Earn Spiele sind eine beliebte Kategorie, wenn man mit NFT Games Geld verdienen möchte. Denn das Play-to-Earn-Konzept ist eine Weiterentwicklung von Free-to-Play. Nun kann man durch das NFT Gaming, wie bereits erläutert, Geld verdienen.  

NFT-Spiele mit Krypto-Verlosungen  

Eine neue Art der NFT Spiele sind die sogenannten Krypto-Verlosungen oder Krypto-Give-Aways. Das prominenteste Beispiel sind die Lucky Block NFTs. Der Lucky Block Coin wurde übrigens Anfang des Jahres mit einer zwischenzeitlichen Rendite von über 6000 % zur Rekord-Kryptowährung. Bei derartigen NFT Games erhalten die Besitzer das Recht, an den regelmäßig stattfindenden Verlosungen teilzunehmen. Als Reward winken immer wieder native Token, wie beispielsweise LBLOCK.

Lucky Block Krypto

Die Gewinnchancen liegen deutlich höher als beim herkömmlichen Glücksspiel, womit sich auch NFT Spiele mit Fokus auf Krypto-Give-Aways immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

NFT Games: Das sind die Vorteile

Doch warum sollte man überhaupt NFT Spiele für Android oder iOS nutzen? Was sind die Vorteile des NFT Gaming gegenüber herkömmlichen Spielen? Im folgenden Abschnitt erörtern wir einige Vorzüge, die NFT Spiele den Nutzern bieten können. 

In-Game Assets und NFT in Spielen erwerben

Die NFTs in Spielen stellen ein wichtiges Asset dar. Non Fungible Token sind einzigartig und nicht austauschbar. Auf der Blockchain werden die Eigentumsverhältnisse unveränderlich und transparent gespeichert, sodass jeder weiß, wer welche Assets in den NFT Games besitzt. Wer NFTs kauft oder sich verdient, verfügt über das alleinige Eigentum mit der daraus resultierenden Verfügungsgewalt.

Dabei handelt es sich um einen signifikanten Unterschied zu zentralen Games, in welchen die Entwickler und Gaming-Konzerne trotz In-Game-Käufe weiterhin über das Eigentum verfügen. Der einzigartige NFT Token, gespeichert im jeweiligen Blockchain-Netzwerk, ist in Zukunft Garant für Spaß am Spiel und bestenfalls steigende Gewinne. 

Token-Rewards in echtes Geld tauschen

Mit NFT Games kann man im Jahr 2022 Geld verdienen. Häufig erhalten die Gamer Token als Rewards, wenn sie bestimmte Ziele erreichen oder möglichst lange dem NFT Spiel erhalten bleiben. Diese Token lassen sich auf einer Krypto-Exchange gegen andere Coins oder sogar Fiat-Währungen tauschen. Dank Krypto-Gaming können die Spieler ihr Hobby zum Beruf machen oder zumindest ein wenig Geld verdienen.

Dies ist übrigens auch möglich, wenn man in den NFT Spielen Non Fungible Token erhält. Manche sind bereits von Beginn an selten und erfreuen sich eines steigenden Werts. Andere werden durch das weitere Spielen wertvoller, sodass letztendlich ein Verkauf der NFTs eine lukrative Option darstellt. 

Blockchain-Technologie als Garant für Transparenz und Fairness

Die Blockchain gilt als disruptive Technologie in verschiedenen Branchen. Mitunter kann das dezentrale Netzwerk auch beim Gaming eine nachhaltige Berechtigung erhalten und die Gaming-Welt kontinuierlich verändern. Wer auf zentrale Institutionen setzt, muss ihnen vertrauen. Demgegenüber ist das Gaming-Ergebnis auf der Blockchain unveränderlich und transparent. Fairness ist garantiert, sodass die Gamer dem NFT Spiel vertrauen und möglichst lange erhalten bleiben.

Kostenloser Start möglich  

Bei vielen NFT Games ist ein kostenloser Start ins Abenteuer möglich. Zumindest die Basis-Funktionen gibt es bei den Free-to-Play-Games kostenlos. Zwar kann ein Investment in einen NFT notwendig werden, um mit NFT Games Geld zu verdienen. Darüber hinaus sind die Kosten jedoch überschaubar. Teure Lizenzen oder hohe, einmalige Anschaffungskosten fallen beim NFT Gaming nicht an.

Spaß, Action, Strategie und vieles mehr  

NFTs erfreuten sich in der jüngeren Vergangenheit immer größer Beliebtheit. Das Gleiche gilt für das Krypto- oder NFT-Gaming. Dies führte unweigerlich zu der Entwicklung, dass immer mehr NFT Spiele gelauncht wurden. Heute können interessierte Krypto-Fans und Gamer Karten-Sammelspiele nutzen, Strategie-Games spielen oder einzigartige Action erleben. Die Vielfalt ist schier grenzenlos und immer wieder kommen neue NFT Spiele auf den Markt.

Neue NFT Spiele: Das NFT Gaming wächst immer weiter  

Das Wachstum kennt kein Ende. Obgleich es immer wieder enorme Schwankungen bei der Nachfrage nach NFTs gibt, zeigen die langfristigen Parameter eine positive Entwicklung. Wer mit NFT Games Geld verdienen möchte, sollte auch einen Blick auf neue NFT Spiele werfen. Häufig werden die nativen Token und ersten NFTs schon vor dem offiziellen Start gelauncht. Wer hier ein glückliches Händchen beweist, kann hohe Gewinne erzielen.

Spieler können in den NFT Games den Charakter bestmöglich gestalten, um zukünftige Aufgaben spielerisch leicht zu bewältigen. Im folgenden Abschnitt werden spannende, neue NFT Spiele vorgestellt, die erst im Jahr 2022 gelauncht wurden. Diese könnten noch ganz am Anfang ihrer Entwicklung stehen und Early-Bird-Investoren hohe Gewinne bescheren.

  • Lucky Block: Lucky Block wurde Anfang des Jahres 2022 gelauncht. Die NFT-Kollektion besteht aus 10.000 Non Fungible Token. Jeder Besitzer hat fortan das Recht, an den täglichen Gewinnziehungen teilzunehmen. Neben dem Daily-Draw werden auch noch ein Lamborghini und eine Million USD als Give-Away vergeben. Zugleich entwickelt das Krypto-Projekt aktuell eine vielseitige Games Gallery und möchte sich langfristig zum diversifizierten Gaming-Ökosystem entwickeln. Dann dürften noch weitere NFT Games hinzukommen, sodass Lucky Block zweifelsfrei zu den spannendsten, neuen Spielen gehört.
  • STEPN: STEPN wurde mit dem GMT Token ebenfalls erst im Jahr 2022 gelauncht. In wenigen Wochen schaffte der GMT Coin den Sprung in die Top 100 des globalen Kryptomarkts. Dabei setzt man auf ein Play-to-Move-Konzept. Mit mehr Bewegung können sich die STEPN-User im NFT Game Token als Reward verdienen. Für diesen Weg braucht es ein initiales Investment durch Kauf von Turnschuh-NFTs.
  • RaceFi: Der Start des RaceFi Games erfolgte im ersten Quartal 2022. Nach eigener Angabe handelt es sich um das erste AI Autorennen-Game, das im Solana-Ökosystem angesiedelt ist. Im Metaverse können Spieler in verschiedenen Modi Rewards verdienen oder Gewinne mit ihren Grundstücken erzielen.
  • Rainmaker: Wer den Aktienmarkt liebt und auch gerne Krypto tradet, dürfte beim NFT Spiel Rainmaker auf seine Kosten kommen. Denn dabei handelt es sich um ein Fantasy-Trading-Game. Wer die Märkte erfolgreich handelt, bekommt höhere Rewards. Die User haben die Wahl zwischen einer kostenlosen Basis-Version oder dem Game-Modus, in welchem sie selbst Erträge erzielen können. Mit vier einfachen Schritten können die Gamer bei Rainmaker starten und ein NFT-Gaming der anderen Art erleben.
  • Mines of Dalarnia 2.0: Zwar handelt es sich bei Mines of Dalarnia nicht um ein neues NFT Spiel. Vielmehr wird nur die zweite Version in diesem Jahr gelauncht. Das Testnet wurde bereits im März 2022 veröffentlicht. Bei Mines of Dalarnia handelt es sich um ein NFT Game, bei welchem die Spieler im Gaming-Metaverse Action und Adventure erleben können.

NFT Gaming mit iOS und Android: Was muss man wissen?  

Einige der besten NFT Spiele sind mit iOS und Android Smartphones kompatibel und können zugleich im Web-Browser gespielt werden. Je mehr Möglichkeiten zum Spielen zur Verfügung stehen, desto höher kann die Nachfrage steigen. Entwickler achten erfahrungsgemäß immer auf eine mobile Optimierung für die beiden gängigen Smartphone-Betriebssysteme. Hier können die Gamer einfach im Appstore von Apple oder dem Google-Playstore bei Android die passenden NFT Games auswählen.

Das Fazit zum NFT Gaming

Dieser Leitfaden hat grundlegendes Wissen zu den NFT Games vermittelt. Interessierte Krypto-Anleger und Gamer kennen nun verschiedene Arten der NFT Spiele und Wege, um mit NFT Games Geld zu verdienen.

Wer sich für Gaming-Token interessiert, kann beispielsweise einfach bei eToro Decentraland (MANA) oder Axie Infinity (AXIE) kaufen.

Ein spannendes NFT Game mit vollständig neuem Ansatz sind die Lucky Block NFTs. Hier gibt es für alle NFT-Besitzer regelmäßige Krypto-Verlosungen, sodass man den nativen LBLOCK Token als Reward gewinnen kann.

Lucky Block NFT Logo

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs: Häufige Fragen zu den NFT Games

Was sind NFT Games?

Wie kann man mit NFT Games Geld verdienen?

Welche NFT Spiele gibt es für Android?

Warum NFT in Spielen nutzen?

Welche NFT Games sind beliebt?

Was ist das beste NFT Game?

Wie finde ich neue NFT Games?

Gibt es kostenlose NFT Spiele?

Was sind Play-2-Earn Spiele?


Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind