Mit NFT Token konnten Investoren in den letzten Monaten ausgezeichnete Renditen erzielen. Dieser Trend könnte sich auch in der Zukunft weiter verbessern, sodass Sie über eine Investition in Non-Fungible Token nachdenken sollten. Wir haben eine NFT Token Liste mit den erfolgreichsten Plattformen zusammengestellt, die sehr gute Ergebnisse in den folgenden Monaten und Jahren erzielen können.

Wenn Sie an dem Boom der NFTs teilhaben wollen, sollten Sie sich genau über den Markt informieren. Wir wollen Ihnen in diesem Artikel alle Informationen zur Verfügung stellen, mit denen Sie gute Renditen durch NFT Token erzielen können.

Wie kann man NFTs kaufen? So gelingt es:

  1. ✅  Schritt: Konto bei eToro registrieren
    eToro ist eine beliebte Plattform zum Kaufen von Kryptowährungen. Seit kurzer Zeit sind nun auch NFTs im Sortiment vorhanden!
  2. 💳 Schritt: Geld auf das Kundenkonto einzahlen
    Banküberweisung, Kreditkarte, Paypal und Co. eignen sich, um Guthaben auf das eToro Konto zu überweisen
  3. 🛒 Schritt: NFT Token kaufen bei eToro
    Im letzten Schritt sucht man sich den gewünschten NFT Token heraus und kauft diesen bei eToro.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

 

Top NFT Tokens Liste nach Marktkapitalisierung 2022:

Name Preis Marktkapitalisierung Umlauf
Decentraland (MANA) $2.10835 $3.88 Mrd. $245,890,134
ApeCoin (APE) $12.0626 $3.35 Mrd. $709,841,159
The Sandbox (SAND) $2.74526 $3.18 Mrd. $315,642,778
Theta (THETA) $3.00342 $3 Mrd. $157,871,567
Axie Infinity (AXS) $45.8962 $2.8 Mrd. $278,984,069
Flow (Dapper Labs) (FLOW) $5.72701 $2.06 Mrd. $91,656,475
Zilliqa (ZIL) $0.11595 $1.47 Mrd. $1,178,725,469
Chiliz (CHZ) $0.23456 $1.41 Mrd. $376,973,317
Enjin Coin (ENJ) $1.49916 $1.31 Mrd. $149,025,625
WAX (WAXP) $0.27760 $540.03 Mio. $23,493,681

Was ist ein Non-Fungible Token / NFT Token?

was sind nftsDurch die Entwicklung sind in den letzten Jahren immer mehr Einsatzmöglichkeiten für die Blockchain entstanden. Die Möglichkeit, eine lückenlose und sichere Registrierung von Informationen über ein dezentrales Netzwerk zu nutzen, hat sich für viele verschiedene Einsatzzwecke als hilfreich erwiesen.

Die Idee einer Kryptowährung ist, dass jeder Coin den gleichen Wert besitzt und dadurch frei gehandelt werden kann. Blockchain bietet aber auch die Möglichkeit, einzigartige Werte zu registrieren, deren Besitz lückenlos nachverfolgt werden kann. Mittlerweile wird die Möglichkeit geboten, Besitzrechte für viele verschiedene Werte zu registrieren, die mittlerweile noch nicht einmal digital zur Verfügung stehen müssen. Diese in der Blockchain registrierten Werte heißen Non-Fungible Token oder NFTs. Sie unterscheiden sich von anderen Token, da sie jeder einen eigenen Wert besitzen können und daher nicht einfach untereinander ausgetauscht werden können, wie es bei Kryptowährungen der Fall ist.

NFTs habe sich in den letzten Jahren für viele Einsatzzwecke bewährt. Besonders in Spielen, bei denen die Spieler einzigartige Gegenstände erwerben oder gewinnen können. Diese können dann gehandelt werden, wodurch Spielern auch die Möglichkeit geboten wird finanzielle Einnahmen zu generieren. Ein weiteres Einsatzgebiet, auf denen die NFTs sehr erfolgreich waren, ist im Kunsthandel. Mittlerweile bieten Marktplätze den Künstlern die Möglichkeit, ihre Schöpfungen mithilfe NFTs anzubieten und einen direkten Kontakt zu den Kunstliebhabern aufzubauen.

In immer mehr Branchen können sich NFTs als sehr praktisch erweisen. Aus diesem Grund ist auch ein sehr interessanter Markt für Investoren entstanden, die mit Ihrem Kapital möglichst hohe Renditen erzielen wollen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Worin unterscheiden sich NFT Crypto Token von normalen Token?

In den letzten Jahren sind viele neue Kryptowährungen entstanden. Während die ersten Kryptowährungen als Altcoins bezeichnet werden, basieren viele neue Kryptowährungen auf den Plattformen der ersten Kryptowährungen und werden als Token bezeichnet. Viele der moderneren Kryptowährungen wurden nicht nur, oder überhaupt nicht als Währungen entwickelt. Deshalb werden als Token vertretbare oder handelbare Vermögenswerte oder Programme bezeichnet, die durch eine Blockchain organisiert sind. Token werden oft von Start-ups genutzt, um das benötigte Kapital einzusammeln, oder als Ersatz für andere digitale Werte.

Gegenüber NFT haben alle Tokens eines gemeinsam. Sie repräsentieren alle den gleichen Wert und können gegeneinander ausgetauscht werden. Als NFT Kryptotoken werden Kryptowährungen bezeichnet, die auf NFT Plattformen für die Bezahlungen von Dienstleistungen oder als Belohnung genutzt werden. Durch sie bekommen Investoren die Möglichkeit, vom Erfolg der NFT Plattformen zu profitieren, ohne in spezifische NFT investieren zu müssen. So können Sie zum Beispiel von einer erfolgreichen Kunstplattform profitieren, die NFTs für Kunstwerke anbietet, ohne in ein einzelnes Kunstwerk investieren zu müssen.

Die NFT Token Liste 2022 und die Diversifizierung!

Wie bei allen Investitionen ist es wichtig, dass Sie ein möglichst diversifiziertes Portfolio aufbauen. Damit können Sie vermeiden, dass Verluste einer Position zu großem Einfluss auf Ihre Gesamtrendite haben.

Dies gilt natürlich auch für NFT Token. Aus diesem Grund raten wir Ihnen dazu, nicht nur verschiedene Positionen in Ihrem Portfolio aufzunehmen, sondern auch Konten bei verschiedenen Online-Brokern zu eröffnen. Damit können Sie immer die günstigsten Kurse nutzen und die besten Ergebnisse erzielen.

Zuverlässige und sichere Online-Broker:

Die 5 größten NFT Coins 2021: NFT Token Kurs & Preise im Vergleich

EthereumTheta NetworkTezosChilizDecentraland

Ethereum

Die meisten NFT Token und Kryptowährungen basieren heutzutage auf der Ethereum Plattform. Da auf dieser Blockchain zum ersten Mal die Möglichkeit geboten wurde, intelligente Verträge (Smart Contracts) zu entwickeln, basieren viele andere Plattformen ihre Kryptowährung auf Ethereum.

Je mehr neue NFT Token entwickelt werden, die auf der Ethereum Plattform basieren, desto höher steigt auch die Nachfrage nach Ethereum. Investoren können also von dem NFT Trend profitieren, ohne direkt in eine NFT Plattform investieren zu müssen. Unser Testsieger eToro bietet Ihnen die Möglichkeit in Ethereum auf eine sichere Art zu investieren und stellt seinen Kunden auch noch 140 andere Kryptowährungen zur Verfügung.

Aktuell (Stand: April 2022) erzielt der ETH einen Preis von 2,786,08 Euro. Seitdem die Kryptowährung an den Handelsplätzen angeboten wurde, konnten Investoren mit der Kryptowährung eine Rendite von 33.248,6 % erzielen. In den letzten Monaten erzielte die Kryptowährung eine Rendite von 37,9 %. Mit einer Marktkapitalisierung von 334.4B Euro.

Theta Network

Bei Theta handelt es sich um eine Plattform, auf der digitale Videos angeboten werden. Auf der Plattform wird die THETA Kryptowährung angeboten, die für die Nutzung des Video-Streaming-Protokolls genutzt wird. Kunden können auf der Plattform NFTs für Videos erstellen, wodurch die Besitzrechte gehandelt werden können.

Der THETA wird aktuell (Stand: April 2022) für 2,7757 Euro an den Finanzmärkten gehandelt. Innerhalb der letzten 12 Monate konnte mit der Kryptowährung eine Rendite von 59,3 % erzielt werden. Obwohl es sich bei THETA noch um eine junge Kryptowährung handelt, erzielt die Kryptowährung schon eine Marktkapitalisierung von 2 780 439,772 Euro.

Tezos

Tezos ist ein Schweizer Projekt, das eine dezentralisierte Open-Source-Blockchain nutzt. Auf der Plattform wird der FA2 genutzt, der die Entwicklung von Token und NFTs ermöglicht. Die Blockchain unterstützt mehrere Token Typen und wird dadurch oft als Plattform für NFT Netzwerke genutzt. Die Tezos (XTZ) Kryptowährung wird als Zahlungsmittel und für Belohnungen auf der Plattform genutzt.

Der XTZ erzielte seit Dezember 2020 eine Rendite von 19,5 %. Allerdings fiel der Wert der Kryptowährung in den letzten 12 Monaten um 47,5 %. Mittlerweile erzielt die Kryptowährung eine Marktkapitalisierung von 2 565 659,935 Euro.

Chiliz

Auf der Chiliz Plattform werden NFTs genutzt, um Sportfans eine Möglichkeit zu bieten, einen direkten Einfluss auf ihre Lieblingsteams zu nehmen. Mit dem Chiliz Token können Sportfans Stimmrechte erwerben, in die investiert werden kann und die frei handelbar sind. Außerdem können Fans mit dem Chiliz Coin besondere Fanartikel oder Vorzüge erwerben.

Die Chiliz Plattform ist noch relativ jung, der Chiliz Coin konnte aber in den letzten zwölf Monaten schon eine Rendite von 65,8 % erzielen. Die Marktkapitalisierung liegt bei 376 973,317 Euro. Der Chiliz Coin bietet Investoren die Möglichkeit, in eine junge und erfolgreiche Plattform für Sportfans zu investieren.

Decentraland

Decentraland ist einer der ersten erfolgreichen Versuche, eine virtuelle Welt im Internet zu erstellen. Mitglieder können mit der eigenen Kryptowährung MANA Land erwerben und dieses mit verschiedenen Funktionen ausstatten. Das Auktionshaus Sotheby’s ist einer der berühmtesten Besitzer von Parzellen in Decentraland. Sotheby’s will eine virtuelle Vertretung des Auktionshauses in London entwickeln, auf der virtuelle Kunstwerke ersteigert werden können. Es gibt mittlerweile einige interessante Landbesitzer in Decentraland, die kommerzielle Ziele auf der Plattform verfolgen.

Die Kryptowährung MANA wird mittlerweile für 2,1141 USD an den Finanzmärkten angeboten. In den letzten zwölf Monaten konnten mit der Kryptowährung Renditen bis zu 93,5 % erzielt werden. Seit der Veröffentlichung der Kryptowährung konnten Investoren mit dem MANA aber eine Rendite von 1,560,9 % erzielen. Die Marktkapitalisation des MANA beträgt mittlerweile bei 3.574.137,119 Euro.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie kauft man NFT Coins? Unsere Anleitung in wenigen Schritten:

Bevor Sie in NFT Token investieren, sollten Sie sich genau darüber informieren, wie Sie genau in die Kryptowährungen investieren können. Die meisten NFT Token werden noch nicht bei den zuverlässigen Online-Brokern gehandelt. Trotzdem bieten sie die Möglichkeit, in NFT Token zu investieren. Die meisten NFT Plattformen basieren allerdings auf Ethereum, einer Kryptowährung, die auf allen namhaften Broker-Plattformen angeboten wird.

Wenn Sie also in einen NFT Token investieren wollen, können Sie sich bei einen zuverlässigen und sicheren Online-Broker registrieren und Ethereum kaufen. Wir können Ihnen empfehlen, unseren Testsieger eToro zu benutzen, der seinen Kunden eine sichere und zuverlässige Plattform anbietet, um in über 140 verschiedene Kryptowährungen investieren zu können.

1. Konto bei eToro eröffnen & Ethereum auf eToro kaufen

eToro Konto anmelden

Um ein Konto bei unseren Testsieger eToro zu eröffnen, brauchen Sie nur die Webseite des Anbieters zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in der Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, stellt der Anbieter Ihnen ein kostenloses Demo-Konto zur Verfügung. Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit allen Funktionen und Werkzeugen der Benutzer-Oberfläche zu beschäftigen, bevor Sie Ihr Kapital einem Risiko aussetzen.

Erst wenn Sie sich gut mit der Benutzer-Oberfläche auskennen, sollten Sie Ihr Konto verifizieren lassen. Lizenzierte Online-Broker sind dazu verpflichtet, die Daten ihrer Kunden zu verifizieren, bevor sie Ihnen ein kostenloses Echtgeldkonto zur Verfügung stellen. Dafür brauchen Sie nur auf der Webseite von eToro Ihren Personalausweis und eine Adressbestätigung einzuscannen. Sobald der Anbieter diese Information erhalten hat, wird er Ihre Daten verifizieren und Ihnen in kurzer Zeit ein Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

Ethereum kaufen

Im Anschluss können Sie dann bereits Ethereum kaufen, um dann NFTs zu kaufen.

2. ETH Coins auf Metamask Wallet übertragen

Die einfachste Möglichkeit in NFT Token aufzubewahren und zu verwalten, ist ein Konto bei Metamask zu eröffnen. Der Anbieter stellt ein elektronisches Wallet zur Verfügung, mit dem Sie eine große Auswahl an Token verwalten können. Sie können das Wallet als Software auf Ihrem Computer oder als Zusatzprogramm für viele Browser installieren.

3. NFT Handelsplatz auswählen

Sobald Sie Ethereum Coins auf Ihrem Metamask Konto besitzen, können Sie sich einen Marktplatz aussuchen, auf dem NFT Token angeboten werden. Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten: Beispielsweise hat sich Crypto.com als ein sehr guter NFT Marktplatz herausgestellt.

crypto.com NFTs

Auch Opensea hat sich als erfolgreicher NFT Marktplatz etabliert, auch weil dort eine sehr große Auswahl an NFTs angeboten wird. Sie können sich genau den Token aussuchen, den Sie in Ihrem Metamask Wallet aufnehmen möchten. Die Bezahlung erfolgt mit Ihren Ethereum Coins und wird nur durch die Eingabe des angegebenen Schlüssels beauftragt.

4. NFT Art erstellen / NFTs kaufen und verkaufen

Eine Möglichkeit von dem NFT Trend zu profitieren ist es, in NFTs zu kaufen und zu einem günstigen Zeitpunkt wieder zu verkaufen. Mittlerweile gibt es aber viele Anbieter, die es ermöglichen eigene NFTS zu erstellen. Dies können zum Beispiel digitale Kunst, digitale Medien oder auch Lieder sein, die sie selbst erstellt haben. Das Problem bei selbst erstellten NFTs ist immer, dass sie nur so viel wert sind, wie die Käufer dazu bereit sind zu bezahlen. Wenn Sie aber Ihre eigenen NFTs auf einem geeigneten Marktplatz anbieten, können Sie damit möglicherweise hohe Gewinne erzielen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Welche Gebühren kommen auf beim Kauf von NFT Coins?

Jedes Mal, wenn eine Transaktion bei einem Online-Broker oder auf einem NFT Marktplatz durchgeführt werden, werden normalerweise Gebühren berechnet. Es ist die Einnahmequelle dieser Plattformen, durch die sie ihre Operationen finanzieren.

Für Investoren ist es wichtig, dass sie auf eine möglichst günstige Gebührenstruktur achten. Je mehr Gebühren durch die Transaktionen entstehen, desto geringer fällt die Rendite aus, die Sie mit Ihrem Kapital erzielen können. Wir raten Ihnen, günstige und zuverlässige Online-Broker wie eToro zu nutzen, mit denen Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

NFT Hype oder Markt der Zukunft? Lohnt sich ein Investment in 2022?

NFTs werden in den nächsten Jahren noch für einige Unruhe an den Finanzmärkten sorgen. Bis jetzt gibt es nur Schätzungen, welche Möglichkeiten mit NFTs in Zukunft bereitgestellt werden können. Es werden in den nächsten Monaten und Jahren noch viele neue Verwendungszwecke bereitgestellt werden, die für eine hohe Nachfrage nach Token sorgen werden.

Viele Analysten gehen davon aus, dass durch die NFTs ein neuer Boom nach Kryptowährungen ausgelöst wird. Die wird sich auch positiv auf die Renditen der Investoren auswirken, die frühzeitigen in diesen Markt investiert haben.

NFT Liste aktuell: Unsere Bewertung

Die Anwendungsgebiete für NFTs sind äußerst breit gestreut. Einige Branchen, wie zum Beispiel der Kunstmarkt, sind heute schon sehr erfolgreich und weisen ein Wachstum auf, der wohl nur mit wenigen Finanzinstrumenten erzielt werden kann. Investoren haben mehrere Möglichkeiten, von dem Boom zu profitieren. Sie können direkt NFTs erwerben, mit denen der Besitz von einzigartigen Werten geregelt wird, oder in NFT Kryptotoken, mit denen Sie vom Erfolg der Plattformen profitieren können.

Aber auch Besitzer von Ethereum werden von der Nachfrage nach NFTs profitieren. Da die meisten Plattformen auf diesem Netzwerk basieren, wird auch die Nachfrage nach dem Ether weiter ansteigen. Wir können Ihnen daher raten, ein Konto bei unserem Testsieger eToro zu eröffnen, der Ihnen nicht nur die Möglichkeit bietet, in über 140 verschiedene Kryptowährungen zu investieren, sondern auch noch viele andere Finanzinstrumente zur Verfügung stellt.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Häufig gestellte Fragen zu NTF Tokens

Was sind NFTs?

Lohnt es sich, in NFT Token zu investieren?

Ist es schwer, eigene NFTs zu veröffentlichen?

Wie viel Kapital sollte ich in NFT Token investieren?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind