Tamadoge

Big News von Tamadoge. Die Verantwortlichen des neuen Play-2-Earn-Games und die Tier-1-Exchange OKX gaben am heutigen Freitag bekannt, dass der neue Meme-Coin mit Hype-Potenzial bereits ab nächstem Dienstag bei OKX gehandelt werden kann. Die Listings erfolgen sowohl auf der CEX OKX als auch der eigenen DEX-Plattform, um den potenziellen Multibagger-Coin für alle Krypto-Anleger handelbar zu machen.

Am Dienstag, dem 27. September, wird der Handel um 11 Uhr UTC starten. Für das noch junge Krypto-Projekt, das erst am letzten Sonntag den Presale mit 19 Millionen $ Hardcap abschloss, handelt es sich um vielversprechende Neuigkeiten. Nachdem im Presale die Nachfrage bereits dynamisch stieg, hat man nun eine der bekanntesten CEX als Unterstützer gewonnen.

Die Investoren aus dem Presale können am Dienstag vier Stunden vor dem CEX-Listing die Token beanspruchen und auf das eigene Wallet transferieren. Dann wird der Claim-Button auf der Homepage freigeschaltet. In den letzten Tagen arbeiteten die Entwickler fleißig im Hintergrund, um die maximale Sicherheit für TAMA-Holder bei diesem Vorgang zu gewährleisten.

Ihr Kapital ist im Risiko.

OKX-Listing mit hoher Zugänglichkeit: Jeder Investor kann Dienstag Tamadoge kaufen

OKX gab in einem Tweet am heutigen Freitag bekannt, dass man beim Listing am nächsten Dienstag auf eine hohe Zugänglichkeit setze. Wer aus verschiedenen regulatorischen Gründen nicht die CEX OKX nutzen kann, hat immer noch die Möglichkeit, über die eigene OKX DEX Tamadoge zu handeln. Einige Stunden später um 17 Uhr UTC wird ebenfalls am Dienstag das DEX-Listing bei der OKX durchgeführt.

Tamadoge CEX-Listing: hohes Volumen bei der zweitgrößten Krypto-Exchange der Welt

Entsprechend den Daten von Coingecko ist OKX die aktuell zweitgrößte Krypto-Börse mit einem täglichen Handelsvolumen von rund zwei Milliarden US-Dollar. Die Verantwortlichen von Tamadoge konnten somit eine Major Exchange für den ICO gewinnen. Aus diesem massiven Handelsvolumen könnte sich auch eine beträchtliche Nachfrage nach TAMA speisen, die in einer explosiven Kursentwicklung mündet. Schließlich stellte Tamadoge bereits im Presale unter Beweis, dass das Konzept in der Krypto-Community mit Begeisterung aufgenommen wird.

Mit diesem Guide, welchen der offizielle Tamadoge-Account auf YouTube bereitstellt, gelingt der Tamadoge-Kauf in wenigen Minuten.

Der Tamadoge Presale begann vor rund acht Wochen am 25. Juli. Damals kostete ein TAMA Token 0,01 USD. Im anschließenden General Presale wurde der Presale-Preis sukzessive auf 0,03 USD angehoben, bis am letzten Sonntag der Sold-out verkündet wurde. Insgesamt wurden ein Milliarde TAMA Token verkauft.

Im Hinblick auf andere Meme-Coins könnte Tamadoge eine Rendite von mehreren tausend Prozent einfahren. Zahlreiche Krypto-Analysten sind dem neuen Gaming-Token mit Meme-Branding bullisch gestimmt. Dies blieb auch den Krypto-Walen nicht verborgen – den Presale beendete daraufhin ein Investor mit einem Investitionsvolumen von fast 100.000 USD, als er für 55 ETH Tamadoge Token kaufte.

Tamadoge Pet Store mit Launch im Q4 2022

Nach dem Presale, in dem Tamadoge mehr Kapital einnahm als beispielsweise Ethereum 2014, ist das CEX-Listing der nächste Meilenstein. Doch die Verantwortlichen treiben die Entwicklung ganzheitlich voran, sodass im Q4 2022 der Launch des Tamadoge Pet Stores geplant ist. Schließlich handelt es sich bei Tamadoge nicht um einen reinen Meme-Coin, sondern ein unterhaltsames Play-2-Earn-Game – angelehnt an die Kult-Spielzeuge Tamagotchis.

Mit umfassender Erfahrung treiben die Verantwortlichen um Thomas Seabrook  (früher bei StarDigital & WMS) und Carl Dawkins (früher SocialBox) die Entwicklungen voran.

Tamadoge (TAMA): mit Krypto-Memes und Utility in den Massenmarkt

TamadogeTamadoge ist ein Meme-Coin der neuen Generation. Während die ersten Meme-Coins rein parodistisch konzipiert waren und keinerlei Utility boten, sieht dies im Jahr 2022 anders aus. Tamadoge kombiniert das Branding eines Meme-Coins mit den Funktionen eines Utility Token. Mit Augmented Reality, einem eigenen Metaverse und dem hohen Wiedererkennungswert möchte Tamadoge in Zukunft den Massenmarkt erreichen.

In den sozialen Medien teilten die Verantwortlichen bereits mit, dass schon bald erste Eindrücke vom dem P2E-Game veröffentlicht werden sollen. Es bleibt spannend, rund um Tamadoge.

Mit dem OKX Listing am Dienstag folgt der nächste Meilenstein auf den erfolgreichen Presale. Wer frühzeitig investiert, kann noch immer auf eine weit überdurchschnittliche Rendite spekulieren.

Ihr Kapital ist im Risiko.