Das Metaverse ist eine virtuelle Welt, die soziale Medien, Augmented Reality und Virtual Reality nutzt, um es Menschen zu ermöglichen, innerhalb von Online-Communities auf einer ganz neuen Ebene zu interagieren. Aber das Metaversum ist so viel mehr als ein virtueller Spielplatz. Das Metaverse ist in den letzten Jahren mit Investitionsmöglichkeiten reif geworden, da prognostiziert wird, dass es sich zu einer Multimilliarden-Dollar-Industrie entwickeln wird.

Globale Unternehmen wie Meta, Mastercard, Nike und sogar Giganten der Lebensmittelindustrie wie Taco Bell und Pizza Hut haben bereits Metaverse-Markenanmeldungen eingereicht. Mit so viel Potenzial und immensem Wachstum bietet das Metaverse verschiedene Investitionsmöglichkeiten. Aber was ist das Metaverse und wie kann man in das Metaverse investieren? Dieser Beitrag behandelt, was das Metaversum ist, seine primären Anwendungsfälle und wie man in diese virtuelle Realität investieren kann.

Unsere Wahl für das beste Metaverse Investment 2022

Wer auf der Suche nach dem besten Metaverse Investment ist, sollte einen Blick auf das neue Krypto-Projekt Tamadoge (TAMA) werfen. Als selbst bezeichneter „Play-2-Earn Dogecoin“ bietet Tamadoge ein exklusives Spielerlebnis, das mit Belohnungen in Form der hauseigenen Kryptowährung verbunden ist. User können sich nicht nur um ein virtuelles Haustier kümmern, sondern dieses auch mit zusätzlichen Leckereien und neuen Spielzeugen in Form von raren NFTs versorgen.

Seit Ende Juli befindet sich TAMA im Beta Presale. Wer Tamadoge kaufen möchte, muss lediglich sein Krypto Wallet mit der Webseite des Projekts verbinden und ausreichend ETH oder USDT bereithalten. Schnell sein lohnt sich, denn im Beta Presale können sich interessierte Anleger einen Vorzugspreis von 0,01 USD je TAMA sichern.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die besten Metaverse Investments 2022

Die folgende Liste dient als Überblick für die aktuell besten Metaverse Investments. Umfassende Beschreibungen der einzelnen Investmentmöglichkeiten finden sich im nächsten Abschnitt.

  1. Tamadoge
  2. Battle Infinity
  3. Lucky Block
  4. eToro MetaverseLife Smart Portfolio
  5. Meta Platforms
  6. Grundstück bei Decentraland
  7. Roblox
  8. The Sandbox
  9. Microsoft
  10. Nvidia
  11. Nike

Vorstellung der besten Metaverse Investments 2022

Das Metaverse ist eine sehr spannende Investmentmöglichkeit, die viele Technologien und Branchen zusammenführt. Dies inkludiert Sektoren wie digitale Infrastruktur, künstliche Intelligenz, Blockchain, Krypto, NFTs und noch viel mehr. Alle hier vorgestellten Investments haben einen Bezugspunkt zum Metaverse, unterscheiden sich allerdings in Anlagetyp und Risiko teilweise erheblich. Aus diesem Grund empfehlen wir die folgenden Analysen zu den einzelnen Metaverse Investitionen zu lesen.

1. Tamadoge

TamadogeDas neue Krypto-Projekt Tamadoge ist nicht nur mit viel Spaß und einem großen Unterhaltungsfaktor verbunden, sondern bietet auch enorme Potenziale, zum besten Metaverse Investment 2022 zu werden

Die Entwickler selbst bezeichnen TAMA als „Play-2-Earn Dogecoin“, denn als User kann man sich nicht nur um ein virtuelles Haustier kümmern, sondern auch echte Krypto Rewards damit verdienen.

Das System erinnert ein wenig an Tamagotchi: Je besser man sich um seinen Liebling kümmert, desto mehr TAMA kann man dazuverdienen. Wer mag, kann sein Tamadoge Pet zusätzlich mit schicken Accessoires ausstatten oder in leckeres Hundefutter investieren – diese Features werden in Form von NFTs über den hauseigenen Marktplatz gehandelt.

Tamadoge Metaverse

Das gesamte Krypto-Projekt wurde vor Beginn der Presale-Phase von Coinsniper zu 100% identifiziert und auf Seriosität geprüft. Anleger können sich also sicher sein, dass TAMA mit einem echten Mehrwert verbunden ist. Sollte TAMA – genauso wie andere Hunde- und Meme-Coins – einen Hype auslösen, können sich Investoren auf satte Gewinne freuen. 

In Zukunft soll ein ganzes Tamaverse entstehen, das reale Erlebnisse mit Augmented Reality verspricht. Wer Tamadoge kaufen möchte, kann sich über den aktuell laufenden Beta Presale einen vergünstigten Einstiegspreis sichern.

In Tamadoge investieren: Schritt-für-Schritt-Anleitung

1) Krypto Wallet verbinden: Zunächst muss man sein Krypto Wallet mit der Tamadoge Presale-Plattform verbinden. Dazu können Anleger zwischen MetaMask oder Wallets, die mit Wallet Connect kompatibel sind, auswählen.

2) ETH oder USDT bereithalten: Da es sich bei Tamadoge um einen ERC-20-Token handelt, sollte man ausreichend ETH oder USDT im eigenen Wallet bereithalten. Wer sich zunächst günstig mit einer der Kryptowährungen eindecken möchte, kann bei eToro zu besten Konditionen ETH oder USDT kaufen.

3) Tamadoge kaufen: Über die offizielle Presale-Plattform muss man nur noch die gewünschte Menge TAMA erfassen. Nach einem Klick auf „Buy“ wird der Kauf ausgeführt und die Coins auf das hinterlegte Wallet transferiert. Achtung: Im Beta Presale können sich Anleger einen vergünstigten Einstiegspreis sichern. Schnell sein lohnt sich, denn nach der Vorverkaufsphase steigt der Tamadoge Preis um 25% an.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Battle Infinity 

Battle Infinity logo

Für uns ist Battle Infinity und der IBAT Token das derzeit beste Metaverse Investment. Bei Battle Infinity handelt es sich um eine vollständig dezentralisierte Blockchain-basierte Pay-2-Win Spielplattform, welche durch NFTs ein Metaverse mit transparentem und manipulationssicherem Ökosystem ermöglicht.

Das Battle Infinity Metaverse besteht aus insgesamt sechs verschiedenen Produkten, welche zusammen das Battle Infinity Ökosystem bilden.

  • IBAT Battle Arena: Dies ist das Metaverse von Battle Infinity. Eine virtuelle Welt, in der jeder Spieler einen eigenen einzigartigen Avatar besitzt, der frei personalisiert werden kann. Wenn Spieler ihrem Avatar oder Charakter einen Hut oder eine Sonnenbrille hinzufügen möchten, können sie diese auf dem Battle Market kaufen und in der Battle Arena nutzen.
  • IBAT Battle Market: Im Battle Infinity Metaverse werden alle Assets nach ERC-721-Standard als NFTs tokenisiert. Diese NFTs können über den Battle Market gekauft und verkauft werden. Das ermöglicht einen echten Wert aus der Seltenheit der Battle Infinity Assets zu schöpfen
  • IBAT Battle Swap: Eine Decentralized Exchange (DEX), die es ermöglicht, die gewonnen oder erworbenen IBAT Token in andere Kryptowährungen umzuwandeln.
  • IBAT Battle Stake: Eine gameifizierte Staking-Plattform, die es erlaubt, gegen andere Staker in Spielen anzutreten, um höhere Renditen auf die IBAT Token zu erhalten.
  • IBAT Battle Games: Ein Game Store, der Spielern Zugriff auf NFT-basierte Play-2-Earn-Spiele bietet.
  • IBAT Premier League: Eines der hauseigenen Battle Infnity Spiele. Es handelt sich um ein dezentralisiertes und NFT basiertes Fantasy-Sportspiel. Spieler können Teams aufbauen und gegen andere Spieler aus der ganzen Welt antreten, um Belohnungen in Form von IBAT Token zu verdienen.

Battle Infinity Investment Videoanleitung

Der Battle Infinity Vorverkauf wurde bereits erfolgreich abgeschlossen. Demnächst wird dir Coin an verschiedenen Börsen gelistet sein.

 3. Lucky Block

Lucky Block NFT Logo

Bei Lucky Block handelt es sich um eine Krypto-Verlosungs-Plattform, welche die Binance Smart Chain nutzt, um einen faireren und transparenteren Verlosungsprozess anzubieten. Die Lucky Block-Plattform nutzt einen Metaverse Ansatz und verwendet die Blockchain, um alle Transaktionen über das öffentliche Hauptbuch sichtbar zu machen. Dies soll das Betrugsrisiko beseitigen und es Nutzern auf der ganzen Welt ermöglichen, an der Lucky Block Verlosung teilzunehmen.

Die Lucky Block Roadmap offenbart das weitreichende Potenzial. Auch der Vorverkauf von Lucky Block war unglaublich erfolgreich und bereits deutlich vor dem geplanten Ende ausverkauft. Inzwischen kann der Lucky Block Token „LBLOCK“ über PancakeSwap gehandelt werden. Bereits in den ersten Wochen nach Handelsstart auf PancakeSwap verzeichnete Lucky Block ein unglaubliches Wachstum und Gewinne von über 6000 %. Da es allerdings in den letzten Wochen zu Gewinnmitnahmen seitens der Anleger kam, könnte aktuell ein guter Zeitpunkt sein, um in dieses aufstrebende Metaverse Projekt zu investieren.

Lucky Block Token kaufenLucky Block Krypto

In das Lucky Block NFT Metaverse kann man über die DEX PancakeSwap investieren. Hierfür einfach den folgenden Schritten folgen:

  1. Wallet erstellten: Ein BSC-kompatibles Wallet, wie z. B. MetaMask oder Trust Wallet erstellten
  2. BNB kaufen: BNB Token über einen Broker wie zum Beispiel eToro erwerben.
  3. Wallet mit PancakeSwap verbinden: Auf der PancakeSwap-Startseite auf „Wallet verbinden“ klicken und den Anweisungen folgen, um das Wallet mit der DEX zu verbinden.
  4. Die LBLOCK-Vertragsadresse eingeben: Die Lucky Block-Vertragsadresse eingeben.
  5. Investition bestätigen: Die Summe an BNB Token eingeben, die man gegen LBLOCK eintauschen möchte.

Ihr Kapital ist im Risiko.

4. eToro MetaverseLife Smart Portfolio

eToro MetaverseLifeEin Metaverse ETF Investment kann eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, um in das Metaverse zu investieren. Beim eToro MetaverseLife Smart Portfolio handelt es sich quasi um ein Metaverse ETF, allerdings ohne den Nachteil der jährlichen Gebühr. Das MetaverseLife-Portfolio besteht aus vielversprechenden Aktien und Kryptoassets, welche die wahre Essenz des Metaversums darstellen. Es ist nicht nur stark auf die unterstützenden Plattformen ausgerichtet, die diese Metaversen schaffen werden, sondern auch auf Kryptoassets oder Blockchain-basierte Metaversen-Plattformen. Das Portfolio enthält auch bekannte Technologienamen, die zur breiteren Akzeptanz des Metaversums beitragen werden, wie Amazon, Apple, Microsoft und Nvidia.

Bei der Bewertung der Investitionsmöglichkeiten in aufstrebenden Branchen ist die Diversifizierung entscheidend, da nicht alle Beteiligten ein Gewinner sein werden. Für Leute, die nicht die Zeit haben, die laufenden Entwicklungen des Metaverse zu recherchieren, mag der Markt überwältigend erscheinen. Das eToro MetaverseLife Smart Portfolio bietet eine Auswahl von Vermögenswerten in einem Portfolio zusammengefasst, übernimmt dadurch die Schwerstarbeit und ermöglicht, in das Metaverse zu investieren und das Risiko auf eine Vielzahl von Vermögenswerten zu verteilen.

Die Smart Portfolios von eToro bieten Anlegern vorgefertigte, vollständig zugewiesene Engagements in verschiedenen Marktthemen. Die intelligenten Portfolios von eToro, die mehrere Vermögenswerte nach einer definierten Methodik bündeln und einen passiven Anlageansatz anwenden, sind langfristige Anlagelösungen, die ein diversifiziertes Engagement ohne Verwaltungsgebühren bieten.

Ihr Kapital ist im Risiko.

5. Meta Plattforms

meta platforms logo

Meta Platforms, früher bekannt als Facebook, war das erste Unternehmen, das Metaverse mit dem Konzept entwickelte, wie wir es heute verstehen. Im Jahr 2010 tätigte Meta seine erste bedeutende Investition in den Virtual-Reality-Markt, als es Oculus VR, ein Unternehmen, das Pionierarbeit bei VR-Headsets leistete, in einem 2-Milliarden-Dollar-Deal erwarb. Das macht Meta auch zu einer der besten Virtual Reality Aktien.

Allerdings wird ein beträchtlicher Teil der Einnahmen von Meta noch immer durch Werbung auf seinen Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram generiert. Im Jahr 2021 änderte Facebook jedoch seinen Namen in Meta und kündigte Pläne an, sich auf die Entwicklung des Metaversums zu konzentrieren.

Meta hat durch den Verkauf der Oculus VR-Headsets mehr Umsatz generiert als jedes andere VR-Unternehmen. Darüber hinaus investiert Meta stark in die Entwicklung anderer immersiver Softwareanwendungen und alles, was mit dem Wachstum von Metaverse zu tun hat. Meta plant dadurch auch ein wichtiger Player unter den Augmented Reality Aktien zu werden. Da sich das Unternehmen allerdings nicht nur auf Metaverse konzentriert, sind Meta Aktien eine attraktive Option für risikoscheuere Anleger.

Ihr Kapital ist im Risiko.

6. Grundstück bei Decentraland  

DecentralandIst ein Grundstück bei Decentraland ein gutes Investment? Die Ethereum-Blockchain treibt Decentraland an, ein Framework für virtuelle Welten. Informationen und Software können von Verbrauchern erstellt, erlebt und monetarisiert werden. Die Gemeinde besitzt das Land in Decentraland für immer und gibt ihr die vollständige Kontrolle über ihre Entwürfe. Auf einem Blockchain-basierten Parzellendatensatz können Benutzer digitales Land erwerben. Grundstückseigentümer haben die Kontrolle darüber, welches Material auf ihrem Grundstück veröffentlicht wird. Decentraland Land wird als NFT dargestellt. Wie genau funktioniert aber ein NFT Metaverse Investment in Decentraland?

Tatsächlich ist es jederzeit möglich, Decentraland Grundstücke auf dem offiziellen Decentraland-Marktplatz oder über Opensea zu kaufen, verkaufen oder pachten. Decentraland bietet auch die Möglichkeit, eine Hypothek auf Grundstücke aufzunehmen. Für viele Investoren ist die tatsächliche Investition in Land im Decentraland ein großer Schritt, da dieses oft nicht günstig ist. Dennoch kann es eine hervorragende Möglichkeit sein eine gute Rendite zu erzielen. Jeder Grundstücksteil ist ein nicht fungibler Token (NFT, ERC 721), was bedeutet, dass er einzigartig ist und nicht wie echtes Land hergestellt oder neu erstellt werden kann. Da alle Aktivitäten auf der Ethereum-Plattform als wahrheitsgemäßer Kaufnachweis verarbeitet werden, besitzen Investoren, wenn das Land-Token formell und eindeutig.

Ihr Kapital ist im Risiko.

7. Roblox  

Roblox Logo

Roblox Corp. erzielte während der Pandemie ein immenses Wachstum und gewann stark an Popularität. Bei Roblox handelt es sich um eine Online-Gaming-Plattform, die insbesondere von der jüngeren Bevölkerung genutzt wird. Über Roblox können Benutzer in verschiedenen Spielen interagieren, Kontakte knüpfen, Spiele spielen und virtuelle Häuser bauen. Roblox wurde 2006 gegründet und ging im März 2021 als erstes Metaverse Spieleunternehmen an die Börse.

Darüber hinaus ist es nicht nur eine Spieleplattform – die weltbekannten Künstler Tai Verdes, Zara Larsson und Lil Nas X haben virtuelle Konzerte auf der Plattform veranstaltet, und die Marke Chipotle hat Werbeveranstaltungen auf der Roblox-Plattform abgehalten. Das durchschnittliche Benutzeralter steigt ebenfalls, was auf ein wachsendes Interesse und eine zunehmende Attraktivität des Metavers hindeutet. Das Metaverse von Roblox hat zum aktuellen Zeitpunkt bereits mehr als 47 Millionen aktive Benutzer pro Tag. Durch die Möglichkeit, Spiele ohne Programmierkenntnisse zu erstellen, wächst das Roblox Metaverse ständig weiter und Entwickler können ihre Spiele über verschiedene Funktionen monetarisieren, was ein anhaltendes Interesse schafft.

Die Metaverse Aktie von Roblox hat seit dem Börsengang 2022 allerdings eine starke Volatilität erlebt und Schwankungen von 300 % des Aktienwerts durchgemacht. Das macht Roblox zu einem Metaverse Investment mit hohen Potenzial, aber auch einigen Risiken.

Ihr Kapital ist im Risiko.

8. The Sandbox  

Sandbox

The Sandbox (SAND) ist ein Blockchain-basiertes virtuelles Gaming Metaverse, welches um In-Game-Assets wie Dekorationen, Grundstücke und Land herum aufgebaut ist. Die Entwickler wollten ein Spiel entwickeln, das Minecraft und Roblox ähnelt und den Benutzern die volle Kontrolle über ihre Kreationen mittels nicht fungiblen Token (NFTs) gibt.

SAND ist die Kryptowährung, die Spieler verwenden, um diese NFTs auf dem Sandbox-Marktplatz zu kaufen und zu verkaufen. Grundstücke und Vermögenswerte im Spiel können erheblich an Wert gewinnen. Der SAND Token ist ein ERC-20-Token im Ethereum-Netzwerk und das native Asset des Sandbox-Ökosystems. Es wird hauptsächlich verwendet, um Gegenstände im Spiel wie Land und Dekorationen zu monetarisieren, aber es kann auch eingesetzt werden, um Zinsen zu verdienen.

SAND wird auch als Governance-Token verwendet, der es den Inhabern ermöglicht, am Entscheidungsprozess der Plattform teilzunehmen. Die Plattform bietet 3D-Editoren, mit denen Benutzer Spiele und verschiedene Arten von Gegenständen erstellen und animieren können. Sie können diese Vermögenswerte auf dem Marktplatz für SAND Token verkaufen. Die Token werden der Sandbox Blockchain als NFTs hinzugefügt, um sicherzustellen, dass sie einzigartig sind und nicht gefälscht werden können. Das Gesamtangebot an SAND wird 3 Milliarden betragen, obwohl ein Großteil davon für die Plattform und ihre Gründer, Berater und ihr Team reserviert ist. Das Projekt hat eine lange Liste von Partnern, darunter Atari, CareBear und Square Enix. Diese Partner haben bereits große Grundstücke gekauft und einzigartige Erlebnisse für Spieler geschaffen. The Sandbox wird auf einer großen Karte gespielt, die in kleine Bereiche unterteilt ist, die Ländereien genannt werden, die als NFT-Immobilien gekauft und verkauft werden können. Landbesitzer können ihre Grundstücke mit anderen NFT-Assets vom Marktplatz aufwerten, um ihren Wert zu steigern.

Damit ermöglicht The Sandbox gleich verschiedene Metaverse Investments. Investoren können entweder in die SAND Metaverse Kryptowährung investieren oder in die Sandbox Metaverse NFTs investieren.

Ihr Kapital ist im Risiko.

9. Microsoft

Microsoft LogoZu den größten Tech Unternehmen, die eine Beteiligung am Metaverse angekündigt haben, gehört Microsoft. Es veröffentlicht mehrere Produkte, um den Nutzern ein besseres virtuelles Erlebnis zu bieten. Im Allgemeinen stellt Microsoft Suiten von Computersoftware und Verbraucherprodukten bereit, um den Arbeitsablauf zu verbessern. Vor Kurzem hat es sowohl in die Unternehmen als auch in einzelne Metaverse investiert. Ein Metaverse Produkt von Microsoft ist HoloLens, und es gilt als die erste Generation von MSFTs Augmented-Reality- oder AR-Headset. Es ermöglicht Benutzern im Wesentlichen, holografische 3D-Objekte so zu erleben, als wären sie Teil ihrer Umgebung.

Die erste Version wurde 2015 veröffentlicht und eine verbesserte Version wurde 2019 eingeführt. Sie wird auch in mehreren Branchen eingesetzt, darunter unter anderem Gesundheitswesen, Entertainment, Militär und Bildung. Eines der neuesten Metaverse-Produkte, die Microsoft anbietet, ist „Mesh für Microsoft Teams“. Microsoft kündigte in einer Veranstaltung an, dass Mesh es Menschen ermöglichen wird, Meetings virtuell mit Avataren beizuwohnen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

10. Nvidia  

Nvidia logo

Ein weiteres Unternehmen, das als Virtual Reality Aktie in Betracht gezogen werden sollte, ist die Nvidia Corporation. Bei Nvidia handelt es sich um ein amerikanisches Technologieunternehmen, das sich kürzlich auch auf die Erstellung von 3D-Inhalten konzentriert hat, insbesondere für das Metaverse. Nvidia wurde 1993 gegründet und ist ein etabliertes Unternehmen, das für die Entwicklung integrierter Schaltkreise für PCs und Spielkonsolen sowie für seine hochwertigen Grafikprozessoren (GPUs) bekannt ist.

Bereits jetzt sind die Chips von Nvidia in den geplanten Supercomputer von Meta, den AI Research SuperCluster, integriert. Experten sind davon überzeugt, dass dieser Computer eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung des Metaverse spielt. Es konzentriert sich jedoch auch auf die Entwicklung zukünftiger Anwendungen: selbstfahrende Autos, Kryptowährungen, Cloud-Gaming und 3D-Inhalte mit der NVIDIA Omniverse-Plattform für 3D-Simulation und Designzusammenarbeit für Inhaltsersteller und Unternehmen. NVIDIA Omniverse macht es zu einer hervorragenden Investitionsmöglichkeit für Metaverse Aktien, die hinter den Kulissen tätig sind.

Anleger, die in das Metaverse investieren möchten, sollten auch nicht vergessen, dass die GPUs von Nvidia dafür genutzt werden können, ein 3D-Inhaltserlebnis im Metaverse anzubieten. Denn virtuelle Welten benötigen in der Regel große Investitionen in Gaming-Hardware. Dies könnte eine solide Gelegenheit für Nvidia eröffnen, sein GPU Geschäft weiter auszubauen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

11. Nike  

Nike LogoDer Sporthersteller Nike war schon immer an der Spitze der digitalen Transformation. Künstliche Intelligenz (KI), E-Commerce und In-Store-Experience-Technologie sind seit vielen Jahren fester Bestandteil der Markenstrategie. In jüngerer Zeit ist Nike dazu übergegangen, von der Aufregung um neue Konzepte wie Metaverse, NFTs und web3 zu profitierenNikeland ist Nikes eigens Metaverse, welches die Roblox-Plattform nutzt, um es seinen Fans zu ermöglichen, sich zu treffen, Kontakte zu knüpfen und an Werbeaktionen teilzunehmen.

Laut Nike haben seit dem Start im November 2021 7 Millionen Besucher Zeit im Nikeland verbracht. Dort konnten sie die Auftritte von Prominenten wie LeBron James genießen und exklusive digitale Produkte kaufen, um ihre Avatare damit zu dekorieren. Die Artikel sind nicht auf Nikeworld beschränkt und können getragen werden, wenn ihre Avatare in andere Roblox-Umgebungen reisen – was die Besucher im Wesentlichen zu digitalen Markenbotschaftern macht. Sie können auch ihre Reaktions- und Strategiefähigkeiten mit einer Reihe von Spielen testen, mit der Möglichkeit, noch mehr Nike Produkte und Belohnungen zu gewinnen. Jeder Besucher von Nikeland wird auch zum Verwalter seines eigenen „Hofs“ – eines persönlichen Raums innerhalb von Nikeworld, der genutzt werden kann, um seine Sammlerstücke zu präsentieren und der seiner Persönlichkeit entspricht.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Welche Arten von Metaverse Investitionen gibt es?

In diesem Abschnitt wollen wir genauer untersuchen, welche Arten von Metaverse Investments es gibt und wie sie den Anlegern längerfristig zugutekommen können.

Metaverse Games

Metaverse Games BeitragsbildEine gute Möglichkeit, in das Metaverse zu investieren, ist durch Metaverse Games. Das Wachstum im Metaverse Gaming Bereich war im vergangenen Jahr exponentiell angetrieben von hochkarätigen Projekten wie Decentraland und The Sandbox. Es werden jedoch regelmäßig kleinere Projekte gestartet, die darauf abzielen, vom Erfolg der vorherigen zu profitieren. Metaverse Spiele sind genau das, was der Name schon sagt – Spieleplattformen, die auf dem Metaverse basieren. Viele der besten Metavere Coins stammen aus diesen Spielprojekten. Die ansprechendsten Merkmale dieser Spiele sind das Maß an Immersion und die Play-2-Earn Möglichkeiten, die sie den Spielern bieten können.

Diejenigen, die Steven Spielbergs „Ready Player One“ gesehen haben, werden eine genaue Vorstellung davon haben, wie Metaverse Spiele aussehen. Sie verfügen über reichhaltige 3D-Welten, in denen Spieler ihre eigenen Avatare erstellen und mit den Avataren anderer Spieler interagieren können. Einige der am meisten unterbewerteten Kryptos sind in der Nische des Metaverse-Gaming involviert, wobei „Play-to-Earn“ (P2E)-Mechanismen einer der attraktivsten Faktoren für Gamer sind. Diese Mechanismen ermöglichen es Spielern, Belohnungen (in Kryptowährung) für ihre Aktionen im Spiel zu verdienen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Spieler ihre Spielfähigkeiten auf unterhaltsame Weise monetarisieren können.

Das neue Krypto-Projekt Tamadoge legt einen Klassiker aus den 90er-Jahren ganz neu auf: Mit TAMA können User ein virtuelles Haustier halten, trainieren und mit leckerem Hundefutter verwöhnen. Das Konzept ähnelt dem von Tamagotchi, denn je besser man sich um sein Haustier kümmert, desto mehr Krypto Rewards kann man dazuverdienen. Tamadoge verspricht nicht nur erstklassige Zukunftschancen, sondern auch spannende Play-2-Earn-Erlebnisse in einem eigenen Metaverse.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Metaverse NFTs

NFT PresaleEine weitere beliebte Möglichkeit, ins Metaverse zu investieren, sind NFTs. Einige der besten NFTs des vergangenen Jahres waren Teil von Metaverse basierten Projekten. Ein Hauptfaktor, der NFTs aus Metaverse-Sicht attraktiv macht, ist, dass sie „echten“ Besitz von In-Game-Assets bieten können. Zum Beispiel sind im Metaverse Spiel Gods Unchained die Spielkarten im Spiel als NFTs strukturiert. Das bedeutet, dass alle Karten eines Spielers wirklich ihm gehören. Dadurch können diese Gegenstände gehandelt werden und bieten Verdienstmöglichkeiten für die Spieler.

Zu den besten Metaverse NFTs zählen aktuell die raren Token von Tamadoge. Spieler können ihr virtuelles Haustier mit neuen Accessoires, exklusivem Hundefutter und neuen Fähigkeiten ausstatten. Über den NFT-Marktplatz von Tamadoge kann man nicht nur diese Features, sondern auch ganze Haustiere mit anderen Teilnehmern tauschen und handeln. Bei einer hohen Nachfrage nach solchen NFTs bestehen enorme Renditechancen. Gerade deshalb zählt Tamadoge zu den interessantesten Metaverse NFT Investments 2022. 

Ihr Kapital ist im Risiko.

Metaverse Krypto 

Crypto IconEin weiterer Ansatz, wie man in das Metaverse investieren kann, ist Metaverse Krypto. Metaverse Kryptowährung oder Metaverse Coins beschreibt die nativen Token von Metaverse-basierten Projekten. Diese Token werden in der Regel für verschiedene Aufgaben wie Transaktionen, Staking und in Governence Entscheidungen genutzt.

  • In-World-Transaktionen: Das native Token jedes Metaverse kann normalerweise zum Kauf von Artikeln auf dem In-World-Marktplatz verwendet werden. Beispielsweise können Benutzer Axie Infinity kaufen und Token verwenden, um zusätzliche „Axies“ zur Verwendung im Spiel zu erwerben. Das bedeutet auch, dass Verkäufer in Metaverse-Krypto entschädigt werden – die sie dann in eine andere digitale Währung oder sogar FIAT umtauschen können.
  • Staking: Krypto-Staking beinhaltet das „Sperren“ von Token für einen bestimmten Zeitraum, normalerweise um das Sicherheitsniveau der Plattform zu erhöhen. Viele Metaverse-Plattformen bieten ihren eigenen Staking-Mechanismus an, mit dem Token-Inhaber eine Rendite auf ihre Bestände erzielen können – und gleichzeitig dem breiteren Ökosystem zugutekommen.
  • Governance: Schließlich sind viele Metaverse-Projekte als dezentrale autonome Organisation (DAO) strukturiert, was bedeutet, dass die Token-Inhaber diejenigen sind, die die Plattform regieren. Die meisten der besten Krypto-DAO-Projekte ermöglichen es Token-Inhabern, über Governance-Vorschläge abzustimmen, wobei diejenigen, die die höchste Anzahl an Stimmen erhalten, diejenigen sind, die vorankommen.

Die obige Liste ist nicht vollständig, da Metaverse Coins auf viele Arten verwendet werden können. Sie bieten auch eine einfache Möglichkeit, in das Metaverse zu investieren, da sie oft an den besten Krypto-Börsen gelistet sind. Daher können Anleger, die nicht in einem bestimmten Metaverse aktiv sind, dennoch an seinem Wachstum teilhaben, indem sie in Token investieren.

Axie Infinity ist ein Paradebeispiel dafür, da AXS Token teilweise Renditen von über 10.000 % erzielen konnten. Investoren, die sich für den Kauf von Decentraland entschieden, wurden ebenfalls großzügig belohnt, als MANA Token innerhalb von kürzester Zeit um über 1.000 % anstiegen. Schließlich können diejenigen, die in das Metaverse investieren möchten, auch TAMA Token über die Vorverkaufsphase von Tamadoge kaufen, um in den kommenden Wochen und Monaten am Wachstum des Projekts teilzuhaben.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Metaverse Land, Grundstücke und Immobilien 

The Sandbox Metaverse GameMetaverse Immobilien sind zu einem der aufregendsten Elemente in diesem wachsenden Sektor geworden und bieten eine einzigartige Sichtweise auf Eigentum und Vermietung. Diejenigen, die sich fragen, wie sie in Metaverse Land und in Metaverse Immobilien investieren können, können dies tun, indem sie an Metaverse Projekten teilnehmen, die es Benutzern ermöglichen, Grundstücke mit virtuellem Land zu kaufen.

Decentraland ist eines der bekanntesten Projekte, das diese Funktionalität anbietet, da seine 3D-Welt etwa 90.000 Parzellen mit 16 x 16 m großen Landparzellen (genannt LAND) umfasst. LAND kann mit MANA (dem nativen Token von Decentraland) oder Ethereum erworben werden und ist als NFT strukturiert. Wie im wirklichen Leben werden bestimmte Grundstücke aufgrund ihrer Lage als wertvoller als andere eingestuft. Einige der LAND Parzellen in der Nähe von Decentralands „Genesis Plaza“ wurden im Jahr 2021 sogar über 13.000 US-Dollar bewertet. Wenn man bedenkt, dass diese Grundstücke nur 16 x 16 m groß sind, ist es offensichtlich, dass Metaverse Immobilien unter bestimmten Umständen teuer sein können.

Laut einem Artikel von CNBC beliefen sich die Verkäufe virtueller Grundstücke im Metaversum im Jahr 2021 auf über 500 Millionen US-Dollar. Ein Großteil davon war auf die Vorteile zurückzuführen, die der Besitz virtueller Immobilien Investoren bieten kann. Investoren können nicht nur von einer Wertsteigerung profitieren, die durch die steigende Popularität des Projekts getrieben wird, sondern sie können auch Renditen durch Vermietung erzielen.

Das Vermieten funktioniert genau so, wie man es erwarten würde, und ermöglicht es virtuellen Landbesitzern, ihr Land gegen eine Gebühr an andere zu verpachten. Dieser Mechanismus ist in die „Battle Arena“ von Tamadoge integriert, da Benutzer Land von anderen Mieten und es dann für Werbung verwenden können. Dies wird durch virtuelle Werbetafeln erreicht, die in IBAT bezahlt werden können.

Letztendlich müssen diejenigen, die sich fragen, wie sie in Metaverse Immobilien investieren sollen, sicherstellen, dass das Land, das sie kaufen, einen inhärenten Wert hat – da dieses „Land“ immer noch nur eine Ansammlung von Pixeln innerhalb einer 3D-Welt ist. Wie jedoch viele NFT Landprojekte gezeigt haben, können sich kluge Investitionen in diesem Bereich als lukrativ erweisen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Metaverse Aktien

Metaverse Aktien kaufen ist eine Möglichkeit, in das Metaverse zu investieren. Es gibt eine Fülle von Metaverse Aktien, in die investiert werden kann, was Anleger ansprechen wird, die lieber auf dem Aktienmarkt als auf dem Kryptomarkt tätig sind. Die besten Metaverse Aktien bieten möglicherweise keine „direkte“ Beteiligung am Wachstum einer bestimmten Plattform, sondern eher eine Beteiligung am Wachstum der Branche insgesamt. Ein großartiges Beispiel ist Meta Platforms (ehemals Facebook), das sich jetzt intensiv mit Virtual Reality (VR) und der Erweiterung von Metaverse Konzepten beschäftigt.

Indem man Metaverse Unternehmen findet, in die man investieren kann, ist es einfach, ein Portfolio zu diversifizieren und nicht einem bestimmten Projekt übermäßig ausgesetzt zu sein. Nvidia ist eine weitere beliebte Option, da die Chips des Unternehmens jetzt für verschiedene Metaverse Projekte verwendet werden. Da das Metaversum expandiert und mehr Projekte Nvidias Chips erfordern, wird dies natürlich das Endergebnis des Unternehmens und seinen Aktienkurs verbessern.

Einige der am meisten unterbewerteten Aktien sind an der Metaverse beteiligt – wobei viele etablierte Unternehmen ebenfalls versuchen, mit Ideen im Zusammenhang mit dem Metaverse zu experimentieren. Nike ist zu einem Vorreiter in Bezug auf Metaverse Aktien geworden, da das Unternehmen mit Unternehmen wie Decentraland und Roblox zusammengearbeitet hat, um seine Präsenz in diesem Bereich zu stärken.

Letztendlich kann die Investition in Metaverse Aktien eine großartige Möglichkeit sein, ein indirektes Engagement in einem bestimmten Projekt, aber ein direktes Engagement im Wachstum der Branche zu erlangen. Darüber hinaus ist der Prozess zum Kauf von Aktien oft viel anfängerfreundlicher als der Kauf von Krypto, was bedeutet, dass dieser Ansatz möglicherweise besser für Neueinsteiger auf dem Markt geeignet ist. Wer sich daher fragt, Metaverse Aktien wo kaufen? Für den empfehlen wir eToro.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Metaverse ETFs

ETF KaufenEin Metaverse ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der an der Börse gekauft und verkauft werden kann. Metaverse ETFs bieten Anlegern Zugang zu einem Korb von Unternehmen, die in allen Aspekten dieser neuen Branche tätig sind. Von reinen Metaverse Unternehmen bis hin zu großen Technologiegiganten, die sich an das Metaverse anpassen. Anleger, die in Metaverse ETFs investieren möchte, können Anteile an einem ETF wie jede andere Aktie über einen Börsenmakler kaufen. Jeder Fonds ist darauf ausgelegt, die Wertentwicklung eines bestimmten Index oder einer bestimmten Branche nachzubilden.

Metaverse ETFs sind eine hervorragende Möglichkeit, in die Zukunft des Metaverse zu investieren. Die Metaverse Industrie wird bis 2028 voraussichtlich mehr als 500 Milliarden US-Dollar wert sein, und Metaverse ETFs bieten eine einfache Möglichkeit, sich an diesem Erfolg zu beteiligen. Es wird wahrscheinlich einige volatile Phasen geben, weil es sich um eine so junge und sich entwickelnde Branche handelt, aber der Gesamttrend sollte nach oben gehen.

Viele Unternehmen in Metaverse ETFs gehören zu Technologieunternehmen mit großer Marktkapitalisierung, und ihre Aktien gelten als die stabilsten überhaupt. Dazu gehören bekannte Social-Media-Netzwerke wie Meta-Plattformen (Facebook) bis hin zu E-Commerce-Königen wie Amazon. Die Investition in diese ETFs kann Anlegern auch Zugang zu anderen Sektoren der Technologiebranche bieten. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Metaverse ETFs eine großartige Möglichkeit bieten, sich an einer der aufregendsten neuen technologischen Entwicklungen der Welt zu beteiligen. Diese ETFs bieten Anlegern einen einfachen Einstieg in diesen wachsenden Markt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie in Metaverse investieren?

Für alle, die daran interessiert sind, in das Metaverse zu investieren, möchten wir aufzeigen, wie einfach es ist. Über den Anbieter eToro können sowohl in Metaverse Aktien, als auch in Metaverse ETFs und Metaverse Krypto investiert werden. Wer stattdessen an Metaverse Immobilien oder Metaverse ETFs interessiert ist, sollte sich unseren zuvor erwähnten Tamadoge Guide einmal genau durchlesen. Bei eToro finden sich fast alle wichtigen Metaverse Aktien, Metaverse ETFs und Metaverse Coins.

1) Ein eToro Konto eröffnen.  

Um über eToro in das Metaverse investieren zu können, gilt es zunächst ein Konto zu eröffnen. Auf der eToro Webseite findet sich hierfür ein Anmeldeformular. In dieses gilt es Namen, E-Mail-Adresse und Passwort einzugeben. Nach der Kontoeröffnung haben alle eToro Neukunden ein kostenloses Demokonto, mit dem ein Metaverse Investment ohne echtes Kapital ausprobiert werden kann.

Registrierung eToro

Ihr Kapital ist im Risiko.

2) Verifizierung

Damit das eToro Konto vollständig freigeschaltet wird, müssen Neukunden die eigene Identität verifizieren. Für diesen Verifizierungsprozess werden zwei Dokumente benötigt:

  • Identitätsnachweis (POI): Ein offizielles Dokument wie zum Beispiel Ausweis oder Führerschein.
  • Adressnachweis (POA): Ein Dokument, welches Namen und Adresse beinhaltet. Zum Beispiel Kontoauszug, Kreditkartenabrechnungen oder Strom-, Wasser- und Gasrechnung.

Sobald die erforderlichen Dokumente hochgeladen sind, kann startet das eToro Team den Verifizierungsprozess.

3) Kapital auf das eToro Depot einzahlen

Für die Überweisung auf das eToro Depot stehen viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die beliebtesten sind Kreditkarte, Banküberweisung und PayPal. Jedoch gilt es hierbei zu beachten, dass eToro eine Mindesteinzahlung von 50 € verlangt.

eToro Geld einzahlen

4) Über eToro in das Metaverse investieren

Nach der Einzahlung steht einem Investment in das Metaverse nichts mehr im Weg. Hierfür gilt es einfach im eToro Dashboard nach dem gewünschten Vermögenswert zu suchen, indem man den Namen in die Suchleiste eingibt und anschließend auf „Handeln“ klickt, um das Fenster für den Kaufauftrag von Aktien zu öffnen. In diesem Beispiel haben wir die Metaverse Aktie Roblox ausgewählt.

Roblox Aktie kaufen eToro

Im Kaufauftrag Fenster stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Für Anfänger ist die einfachste Möglichkeit, um in das Metaverse zu investieren, einfach den gewünschten Betrag einzugeben und „Trade eröffnen“ zu klicken. In diesem Fall wird der Vermögenswert zum nächstbesten verfügbaren Preis gekauft. Eine bessere Option ist allerdings eine Limit-Order.

Ihr Kapital ist im Risiko.

In Virtual Reality (VR) & Augmented Reality (AR) investieren

Metaverse GamingAugmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) sind derzeit zwei der größten Trends in der Technologiebranche. Bisher fanden viele Anwendungen dieser neuen Technologien in der Gaming-Branche statt, wobei VR-Headsets in den letzten Jahren immer beliebter wurden.

Aber die AR- und VR-Technologie ist nicht nur auf Spiele beschränkt, und da die Arbeit von zu Hause aus für immer mehr Unternehmen zu einer dauerhaften Realität wird, werden diese Technologien wahrscheinlich von Verbraucher- auf Unternehmensmärkte expandieren.

  • Laut dem AR-Forschungsunternehmen ARtillery Intelligence wird der globale VR-Markt voraussichtlich von 4,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 auf 22,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 wachsen.
  • Laut ARtillery werden die Verbraucherausgaben im Jahr 2025 voraussichtlich etwa 60 Prozent des Marktes ausmachen, während die Unternehmensausgaben voraussichtlich 40 Prozent ausmachen werden.
  • Laut ARtillery wird der weltweite Markt für am Kopf getragene AR im Jahr 2025 voraussichtlich 17,7 Milliarden US-Dollar erreichen, gegenüber 1,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020.
  • Das VR-Headset Quest 2 von Meta Platform verkaufte sich laut einem Bericht der International Data Corporation im Jahr 2021 8,7 Millionen Mal und machte etwa 78 Prozent aller Headset-Verkäufe aus.
  • Laut ARtillery wird der mobile AR-Markt im Jahr 2026 voraussichtlich 36,3 Milliarden US-Dollar weltweit erreichen, gegenüber 12,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021.
    AR/VR: Ein schnell wachsender Marktplatz

Globale Giganten wie die Facebook-Muttergesellschaft Meta Platforms, Microsoft und Sony investieren stark in diese Technologien, um ihr Wachstum in den kommenden Jahren voranzutreiben. Wer an Virtual Reality Investieren oder Augmented Reality Investieren interessiert ist, hat ein paar verschiedene Möglichkeiten, die er in Betracht ziehen sollte.

Hier sind einige Optionen:

  • Meta Platforms (META): Das früher als Facebook bekannte Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von AR- und VR-Technologie. Es investiert Milliarden von Dollar in das Metaverse und ist der Hersteller des beliebten Quest 2-Headsets. Aktuell stammt der überwiegende Teil der Einnahmen und Gewinne von Meta aus digitaler Werbung über Facebook, Instagram und WhatsApp.
  • Alphabet (GOOG): Ähnlich wie bei Meta stammen die meisten Umsätze und Gewinne von Alphabet aus Online-Werbung, aber das Unternehmen hat in AR/VR-Projekte investiert, die sich auszahlen könnten. Es war eines der ersten Unternehmen, das ein intelligentes Brillenprodukt eingeführt hat, und verfügt über nahezu unübertroffene Ressourcen, um neue Möglichkeiten zu verfolgen.
  • Microsoft (MSFT): Microsoft ist als Hersteller der Xbox auch stark in Spiele involviert. Microsoft kündigte auch Pläne an, Activision Blizzard im Jahr 2022 zu übernehmen, um möglicherweise tiefer in die Gaming-Welt vorzudringen.
  • Apple (AAPL): Als eines der größten Unternehmen der Welt hat Apple die Möglichkeit, sich durch eine Übernahme oder Investition in neue Produkte schnell in nahezu jeden Markt vorzudrängen. Es wurde gemunkelt, dass es an einem VR-Headset arbeitet und iPhone- und iPad-Benutzern über seinen App Store Zugriff auf Tausende von AR-fähigen Apps bietet.
  • Nvidia (NVDA): Nvidia stellt die Technologie her, die Geräte antreiben, die AR und VR verwenden. Seine Grafikprozessoren werden in Bildern und Animationen sowie in anderen Bereichen verwendet, die leistungsstarke Chips erfordern, wie z. B. Spiele.

Prognose in die Zukunft: Welche Metaverse Aktien jetzt kaufen?

Günstig Online Broker - IconDas Metaverse ist eine schnell wachsende digitale Welt, die das Potenzial hat, eine Reihe von Branchen dauerhaft zu verändern, darunter Gaming, Medien, Einzelhandel, Immobilien und Mode. Allerdings haben die rekordhohe Inflation, die damit verbundenen Zinserhöhungen und die weltweiten wirtschaftlichen Auswirkungen des Krieges in der Ukraine zu einer erhöhten Marktvolatilität geführt. Unternehmen mit hohem Wachstum in jungen Sektoren waren besonders anfällig. Dazu gehören auch insbesondere Metaverse Projekte, egal ob Metaverse NFTs, Metaverse Aktien oder Metaverse Kryptowährungen.

Die Marktvolatilität hat dazu geführt, dass einige Metaverse Projekte mit vielversprechenden Chancen an Wert verloren haben. Allerdings sollten sich Anleger durch einen Rückgang der Metaverse Kurse nicht beunruhigen lassen. Auch wenn die kurzfristige finanzielle Performance vieler Metaverse Projekte nicht beeindruckend ist, sollten Anleger diese Unternehmen nicht als kurzfristige Investitionen betrachten. Wer jedoch bereit ist, auf langfristige Gewinne zu warten, könnte mit einer Investition in das Metaverse hohe Renditen erzielen. Wir sind überzeugt, dass Tamadoge ein enormes Wachstumspotenzial aufzeigt und eine vielversprechende Zukunft hat.

Ins Metaverse investieren – unser Fazit  

Anleihen Icon

Wer in das Metaverse investieren möchte, sollte zunächst wie auch bei jeder anderen Investition sorgfältig recherchieren. Das Metaverse ist ein neues Konzept und Investitionen darin können daher riskanter sein als Investitionen in bewährte ETFs, Blue-Chip-Aktien oder andere Anlageklassen. Dafür bietet das Metaverse eine großartige Diversifikation.

Anleger können neben Metaverse Aktien oder Metaverse Kryptowährungen auch in Metaverse-spezifische NFTs investieren oder in virtuelles Land investieren. Wer ein diversifiziertes Portfolio aufbauen möchte, für den könnte es sinnvoll sein, einen Teil des Geldes in digitale Vermögenswerte im Metaverse zu investieren. Schließlich wird erwartet, dass das Metaverse die nächste Evolutionsphase im Internet-Ökosystem einleitet.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko

FAQs: In das Metaverse investieren?

Was ist ein Metaverse Investment?

Wie kann man ins Metaverse investieren?

Was sind die besten Metaverse Aktien 2022?

Lohnt es sich, in einen Metaverse Index zu investieren?

Welche Unternehmen ins Metaverse?

Wo kaufe ich am besten die Metaverse Assets?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind