Sowohl Krypto Investoren als auch Metaverse Investoren sind sehr interessiert an dem neuen Konzept in der fortgeschrittenen digitalen Welt – Metaverse ETFs. Metaverse ETFs sind bei Unternehmen und Einzelpersonen sehr gefragt, die sich der Verbesserung von Produkten im Zusammenhang mit der Metaverse Technologie durch die Integration von Virtual Reality verschrieben haben.

Das Web 3.0 hat zahlreiche Möglichkeiten geboten, sich mit unterschiedlichen Engagements und Anlageportfolios auf die digitale Welt der nächsten Generation zu konzentrieren. In diesem Artikel wollen wir einige der besten Metaverse ETFs untersuchen, die man derzeit kaufen und halten sollte, um langfristig intelligente Investitionen voranzutreiben.

Wie kaufe ich ein Metaverse ETF: Kurz & bündig

Für Investoren, die an Metaverse ETFs interessiert sind, erklären wir hier so kurz und bündig wie möglich, wie man ein Metaverse ETF in weniger als fünf Minuten und ohne Provision bei dem Online Broker eToro kaufen kann.

  • ✅ Schritt 1: Konto eröffnen: Über das eToro Anmeldeformular. Verifizierung via Online-Ident-Verfahren.
  • 💳 Schritt 2. Guthaben einzahlen: Per Kreditkarte, PayPal oder einer normalen Banküberweisung.
  • 🔎 Schritt 3: Metaverse ETF suchen: Das gewünschte ETF bei eToro suchen. 
  • 🛒 Schritt 4: Metaverse ETF kaufen: Investitionssumme eingeben und den Kauf abschließen. Alternativ empfehlen wir ein spannendes Kryptoprojekt im Metaverse – Tamadoge.

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kurzübersicht der besten Metaverse ETFs 2022

Wer lediglich eine Orientierungshilfe benötigt, welche Metaverse ETFs aktuell vorhanden und möglicherweise Investition wert sind, der ist hier richtig. Die folgende Liste dient als kurzer Überblick über die aktuellen Metaverse ETFs. Umfassende Beschreibungen der einzelnen ETFs finden dagegen in den nächsten Abschnitten.

  1. Roundhill Ball Metaverse ETF
  2. HANetf ETC Group Global Metaverse UCITS ETF
  3. eToro Metaverse Life Smart Portfolio

Die besten Metaverse ETFs 2022 einzeln vorgestellt

ETF KaufenWer sich noch unsicher ist, in welches Metaverse ETF er investieren möchte, dem empfehlen wir, die folgenden Analysen zu den einzelnen Metaverse ETFs genau zu lesen. Denn wer ein Metaverse ETF kaufen möchte, der sollte unbedingt sicherstellen, dass er das Thema gründlich recherchiert hat.

Das Metaverse ist eine faszinierende neue Entwicklung und vereinigt mehrere Technologien und Branchen – einschließlich, aber nicht beschränkt auf digitale Infrastruktur, künstliche Intelligenz, virtuelle Erfahrungen, Blockchain-Technologie, Kryptowährungen, NFTs und noch viel mehr. Dies ermöglicht einem Metaverse ETF eine breite Diversifizierung in verschiedene Sektoren, obwohl alle Metaverse ETFs selbstverständlich hauptsächlich Technologieunternehmen beinhalten.

1. eToro Metaverse Life Smart-Portfolio

eToro Portfolio Die Smart Portfolios von eToro bieten Anlegern vorgefertigte, vollständig zugeteilte Engagements in verschiedenen Marktthemen. Es handelt sich nicht um klassische ETFs, allerdings weisen die Smart-Portfolios viele Eigenschaften von ETFs auf. Sie bündeln eine Vielzahl von Vermögenswerten unter einer einheitlichen Strategie. Dies ermöglicht die Vorteile eines ETFs, wie eine diversifizierte Anlage, ohne aber Verwaltungsgebühren oder versteckte Kosten dafür zu erheben.

Metaverse Life befasst sich mehr der Thematik Metaverse und bündelt entsprechende Unternehmen, die das Metaversum ermöglichen. Dies umfasst eine Vielzahl hoch entwickelter Software, Geräte und Plattformen. Das eToro Metaverse Smartportfolio bietet allerdings einen großen Vorteil. Kryptoassets werden häufig als ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft und Zahlungsinfrastruktur des Metaverse gesehen, sind allerdings nicht Teil von klassischen Metaverse ETFs. Mit dem MetaverseLife Smart Portfolio von eToro können Anleger dagegen gleichzeitig in alle Aspekte des Metaversums investieren – sowohl in Aktien als auch in Krypto.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Roundhill Ball Metaverse ETF (METV)

Roundhill Investments LogoRoundhill Ball Metaverse ETF ist einer der besten Metaverse ETFs. Die im ETF enthaltenen Aktien konzentrieren sich darauf, ein immersives Erlebnis mittels virtueller Realität zu schaffen. Der Roundhill Ball Metaverse ETF soll Anlegern ein Engagement im Metaverse bieten, indem Anlageergebnisse bereitgestellt werden, die vor Gebühren und Kosten der Wertentwicklung des Ball Metaverse Index (BALLMETA Index) weitgehend entsprechen. Der Ball Metaverse Index ist der erste Index weltweit, der entwickelt wurde, um die Performance des Metaverse zu verfolgen.

Der Index besteht aus einem abgestuften Gewichtungsportfolio von weltweit börsennotierten Unternehmen, die aktiv am Metaverse beteiligt sind. Er besteht aus sieben Klassifikationen.

Diese Klassifikationen umfassen:

  • Computing: Unternehmen, die Rechenleistung bereitstellen und bereitstellen, um das Metaverse zu unterstützen
  • Networking: Unternehmen, die Verbrauchern Echtzeitverbindungen, hohe Bandbreite und Datendienste anbieten
  • Virtuelle Plattformen: Unternehmen, die immersive digitale und oft dreidimensionale Simulationen, Umgebungen und Welten entwickeln und betreiben, in denen Benutzer und Unternehmen eine Vielzahl von Erfahrungen erkunden, erstellen, Kontakte knüpfen und daran teilnehmen können.
  • Standards: Unternehmen, die Tools, Protokolle, Formate, Dienste und Engines erstellen, die als tatsächliche oder De facto-Standards für die Interoperabilität dienen und die Erstellung, den Betrieb und die fortlaufenden Verbesserungen des Metaverse ermöglichen.
  • Payment: Die Unterstützung digitaler Zahlungsprozesse und -vorgänge, einschließlich Fiat-Auffahrten zu reinen digitalen Währungen und Finanzdienstleistungen.
  • Inhalte, Vermögenswerte und Identitätsdienste: Das Design, die Erstellung, der Verkauf, der Weiterverkauf, die Speicherung, der sichere Schutz und die Finanzverwaltung von digitalen Vermögenswerten wie virtuellen Gütern und Währungen in Verbindung mit Benutzerdaten und Identität.
  • Hardware: Der Verkauf und Support von physischen Technologien und Geräten, die verwendet werden, um auf das Metaverse zuzugreifen, mit ihm zu interagieren oder es zu entwickeln.
Name Roundhill Ball Metaverse ETF
Ticker METV
ISIN IE00082BU3V4
WKN A3C567
Währung USD
Gründungsdatum 22. März 2022
Ertragsverwendung Thesaurierend
Aussteller Roundhill
Replikationsmethode Physisch
Börsennotierungen
  • Gettex
  • XETRA
Benchmark Index Ball Metaverse Index
TER 0,59 %

3. HANetf ETC Group Global Metaverse UCITS ETF (METR)

Hanetf LogoDer ETC Group Global Metaverse UCITS ETF (METR) bietet Zugang zu Unternehmen, die in den Bereichen Augmented und Virtual Reality, 3D-Grafik, Halbleiter, drahtlose Hochgeschwindigkeitskommunikation, Online-Spiele, Video-Streaming, Blockchain-Technologien einschließlich NFTs tätig sind.

Die Indexbestandteile sind eine Repräsentation von Unternehmen, die möglicherweise von der Einführung und Nutzung von Technologien profitieren werden, von denen erwartet wird, dass sie wachsen und das Funktionieren des Metaversums unterstützen. Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage von öffentlich zugänglichen Informationen wie Finanznachrichten und Unternehmensveröffentlichungen unter Verwendung von ARTIS, Solactives proprietärem Verarbeitungsalgorithmus. Unter Verwendung von Schlüsselwörtern, welche die sechs Branchenkategorien des Index beschreiben, identifiziert ARTIS Unternehmen, die erheblichen Kontakt mit der Bereitstellung von Produkten und/oder Dienstleistungen haben oder voraussichtlich haben werden, die zum Metaverse beitragen.

METR konzentriert sich hauptsächlich auf Unternehmen, die in der Metaverse-Branche tätig sind, und bietet so eine effiziente Möglichkeit, in die Industrie der Zukunft zu investieren. Der ETF wurde für Anleger konzipiert, die von einer aufstrebenden Industrie in ihren frühen Entwicklungsstadien profitieren möchten, mit erwarteten weitreichenden, langfristigen Investitionsmöglichkeiten in die Infrastruktur und Dienstleistungen, die das Metaverse ausmachen.

Name HANetf ETC Group Global Metaverse UCITS ETF
Ticker METR
ISIN IE000KDY10O3
WKN A3DE9M
Währung USD
Gründungsdatum 15. März 2022
Ertragsverwendung Thesaurierend
Aussteller HANetf
Replikationsmethode Physisch
Börsennotierungen
  • Gettex
  • XETRA
  • London Stock Exchange
  • Borsa Italiana
Benchmark Index Solactive ETC Group Global Metaverse Index
TER 0,65 %

Das aktuell spannendste Kryptoprojekt im Metaverse – Tamadoge

tamadoge logo 2Tamadoge ist eine neue Kryptowährung, die als Teil des Tamadoge Play-to-Earn-Metaverse-Spiels erstellt wurde. In Tamadoge können Spieler NFT-Haustiere prägen und sie dann pflegen, während sie zu einzigartigen erwachsenen Kreaturen heranwachsen. Sobald diese NFT-Haustiere das Erwachsenenalter erreichen, können die Spieler sie gegeneinander antreten und als Belohnung Tamadoge-Münzen gewinnen. Die Tamadoge-Münze spielt in diesem Ökosystem eine zentrale Rolle. Spieler können es verwenden, um mehr Pet-NFTs vom In-Game-Marktplatz zu prägen oder Zubehör zu kaufen, das ihre Pets stärker macht. Je mehr Tamadoge Sie haben, desto mehr Haustiere können Sie prägen, züchten und bekämpfen.

Was an der Tamadoge-Münze wirklich toll ist, ist die Tokenomik hinter dieser Hundekrypto. Tamadoge wird einen begrenzten Vorrat von 2 Milliarden Münzen haben, von denen die Hälfte verschenkt wird, wenn das Projekt in diesem Jahr startet.

Tamadoge Metaverse

Tamadoge erhebt niemals eine Steuer für den Kauf oder Verkauf von Tamadoge, was unter den Play-to-Earn-Kryptoprojekten etwas einzigartig ist. Stattdessen nimmt die Schatzkammer des Spiels einen Prozentsatz der Gelder von jeder Transaktion auf dem In-Game-Marktplatz. Ein weiterer Prozentsatz fließt in die Finanzierung der Belohnungen im Spiel. Wichtig ist, dass 5 % der Tamadoge-Münzen aus jeder Transaktion verbrannt werden. Das bedeutet, dass das Angebot an Tamadoge mit der Zeit abnehmen wird, wodurch diese Münze möglicherweise seltener und wertvoller wird.

Tamadoge ist derzeit auf der Website des Projekts im Vorverkauf. Die ersten NFT-Haustiere werden voraussichtlich diesen Herbst geprägt, und Tamadoge plant, an großen zentralisierten Börsen zu notieren, um für die Münze zu werben.

Tamadoge hat im Presale erfolgreich 19 Millionen Dollar eingesammelt und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Der Presale ist damit beendet, aber TAMA wird demnächst an den ersten Krypto Börsen gehandelt werden können. Verfolgen Sie das Projekt bis dahin auf Discord und Telegram. Sie können noch rechtzeitig einsteigen auch wenn Sie den Presale verpasst haben.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Hintergrundwissen zu Metaverse ETFs?

Crypto Icon

Ein Exchange Traded Fund (ETF) kann als ein Wertpapierkorb definiert werden, der an der Börse handelbar ist. Es vereint die Eigenschaften traditioneller Aktien und Investmentfonds, da es sich um eine Sammlung von Wertpapieren handelt, die wie ein Investmentfonds auf Unternehmen verteilt sind, aber wie Aktien als Bündel an der Börse gehandelt werden können.

ETFs werden meist passiv verwaltet, was bedeutet, dass Fondsmanager die Wertpapiere in ETFs nicht regelmäßig kaufen und verkaufen, um einen Gewinn zu erzielen und ihren Wert zu steigern. Vielmehr identifizieren sie potenziell hochwertige Vermögenswerte und investieren langfristig in sie, was sie zu einer guten Wahl für aufstrebende Technologien wie das Metaverse macht.

Metaverse ETFs sind Themenfonds, die in die leistungsstärksten Metaverse- und verwandten Aktien investieren, die an der Börse verfügbar sind. Sie weisen eine geringe bis mittlere Diversität auf und versuchen, von frühen und hochwertigen Investitionen in den aufstrebenden Metaverse-Sektor zu profitieren. Angesichts des jüngsten kometenhaften Anstiegs des Interesses am Metaverse sind sie eine attraktive Anlagemöglichkeit für Vermögensverwalter mit mittlerem bis hohem Risikoappetit.

Metaverse ETFs vs. Metaverse Aktien

Vorteile und Nachteile IconMetaverse ETFs sind im Jahr 2022 ein praktisches und attraktives Anlagegefäß für Technologieinvestoren. Sie bieten Zugang zu einem schnell wachsenden Sektor, der noch in den Kinderschuhen steckt, sodass Anleger von einem Early-Mover-Vorteil profitieren. Investment Research und Informationen rund um das Metaverse sind immer noch nicht allgemein zugänglich, was solche ETFs für interessierte Anleger noch wichtiger macht. Das manuelle Identifizieren, Verfolgen und Kaufen von Aktien von Metaverse Unternehmen mit der besten Performance kann schwierig sein, wodurch der Kauf eines Metaverse-ETFs für Anleger viel einfacher ist.

Auf der anderen Seite ist das Metaverse immer noch eine sich entwickelnde Technologie und es gibt keine Garantie für den Zeitplan seiner Veröffentlichung oder die Marktakzeptanzraten. So wie es aussieht, operieren ETFs in nicht diversifizierten und risikoreichen Anlageklassen und in Kombination mit der risikoanfälligen Natur der Metaverse könnte sich dies als Herausforderung für Anleger erweisen. Schließlich ist das Metaverse immer noch ein volatiler Sektor, was durch die Tatsache unterstrichen wird, dass die Aktienkurse von Meta Platforms Inc. aufgrund einer schwachen Gewinnprognose um über 22 Prozent einbrachen. Obwohl dies auf die umfangreiche Investition von Meta in die Plattform zurückzuführen ist – von der erwartet wird, dass sie nur langfristig Gewinne abwirft – wird dies definitiv Auswirkungen auf ETF Inhaber haben. Anleger müssen all diese Vor- und Nachteile abwägen.

Alternativen zu Metaverse ETFs

ETFs sind eine großartige Wahl für viele Anleger, die mit dem Investieren anfangen, sowie für diejenigen, die einfach nicht die ganze Kleinarbeit leisten wollen, die für den Besitz einzelner Vermögenswerte erforderlich ist. Allerdings kann der Kauf einzelner Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Metaverse Coins, Metaverse NFTs oder Metaverse Aktien für Anleger in einer Vielzahl von Szenarien besser funktionieren. Besonders Anleger, die Spaß daran, einzelne Unternehmen und Projekte zu analysieren und zu verfolgen, sind ob bei einzelnen Vermögenswerten besser aufgehoben.

Hier sind die besten Alternativen zu Metaverse ETFs

  • Metaverse Aktien
  • Metaverse Coins
  • Metaverse NFTs

In Metaverse ETFs investieren: So gehts

Tatsächlich ist es sehr einfach, in Metaverse ETFs zu investieren. Ein beliebter Anbieter von Metaverse ETFs ist zum Beispiel eToro. Hier finden sich alle beliebten Metaverse Finanzwerte und sogar das eToro Metaverse Life Smart-Portfolio. Deshalb folgt hier eine Anleitung, wie man kinderleicht über eToro in Metaverse ETFs investieren kann:

1) Konto eröffnen

Zunächst gilt es ein Konto bei eToro zu eröffnen. Hierfür findet sich auf der eToro Homepage ein Anmeldeformular. Neukunden müssen in dieses Namen, E-Mail-Adresse und Passwort eingeben oder alternativ ein bestehendes Google- oder Facebook-Konto mit eToro verbinden. Nach der Kontoeröffnung stellt eToro Kunden ein kostenloses und unbegrenztes Demokonto bereit.

Registrierung eToro

Ihr Kapital ist im Risiko.

2) Verifizierung

Als Nächstes muss das eToro Konto vollständig freigeschaltet und aktiviert werden. Hierfür müssen Neukunden die eigene Identität verifizieren. Dies funktioniert durch Einscannen und Hochladen von einigen Dokumenten. Bei eToro werden folgende Dokumente benötigt:

  • Identitätsnachweis (POI)
  • Adressnachweis (POA)

Identitätsnachweis ist ein offizielles Dokument wie zum Beispiel Ausweis oder Führerschein.
Adressnachweis ist ein Dokument, welches den vollständigen Namen sowie die angebende Adresse enthalten muss. Das ist zum Beispiel der Kontoauszug einer Bank, eine Kreditkartenabrechnung oder die Strom-, Wasser- und Gasrechnung.

Sobald die Dokumente hochgeladen sind, beginnt das eToro Team den Verifizierungsprozess.

3) Kapital einzahlen

Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist, ist man als Neukunde von eToro in der Lage, Geld auf das eToro Depot einzuzahlen. Für die Überweisung selbst stehen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Beliebte Optionen sind Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal. Hierbei gilt es zu beachten, dass eToro von deutschen Kunden eine Mindesteinzahlung von 50 € verlangt.

eToro Geld einzahlen

4) Über eToro Metaverse ETFs kaufen

Direkt nach der Einzahlung ist der Kauf von Metaverse ETFs über eToro möglich. Hierfür einfach im eToro Dashboard das gewünschte ETF, wie zum Beispiel MetaverseLife, suchen. Danach einfach neben dem Namen des ETFs auf die Schaltfläche „Handeln“ klicken, um das Fenster für den Kaufauftrag zu öffnen.eToro MetaverseLife

In diesem Fenster können verschiedene Optionen für den Kaufauftrag gewählt werden. Die einfachste Möglichkeit ist, das ETF um nächstbesten Preis zu kaufen. Hierfür muss man einfach nur den gewünschten Betrag eingeben, den man investieren möchte und auf die Schaltfläche „Kaufen“ klicken, um den Auftrag zu bestätigten. Alternativ können ETFs bei eToro auch als Sparplan eingerichtet oder als Limit Order erworben werden. Sobald der Metaverse ETF Kaufauftrag durchgeführt ist, erscheint der ETF im eigenen Portfolio.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Fazit zum Thema Metaverse ETF  

Anleihen Icon

Viele Experten sind überzeugt, dass das Metaverse das Internet, wie wir es kennen, revolutionieren und eine neue Ära der virtuellen Realität einläuten wird. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass es Zeit und verbesserte technologische Fortschritte braucht, bis diese virtuelle Welt für die Öffentlichkeit vollständig zugänglich und erschwinglich wird. Aus diesem Grund könnte es eine intelligente Entscheidung sein, langfristig in ein breit gefächertes Metaverse ETF zu investieren.

Anleger, die stattdessen in ein einzelnes Projekt investieren möchten, den empfehlen wir Tamadoge. Dieses Metaverse Projekt zeigt ein enormes Wachstumspotenzial und hat eine klar definierte Roadmap und Zukunft. Obwohl Tamadoge in seiner Entwicklung noch am Anfang steht, scheint das Projekt darauf vorbereitet zu sein, die Metaverse Industrie im Sturm zu erobern.

Tamadoge (TAMA) - Der P2E Dogecoin

Bewertung

tamadoge
  • "10x Potenzial" - laut CNBC Bericht
  • Deflationärer Coin in begrenzter Anzahl
  • Move to Earn und Metaversum Integration
  • NFT Doge Haustiere - Potenzial für die Masse
  • Ab sofort auf OKX handelbar
tamadoge
Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs: Häufige Fragen rund um Metaverse ETFs

Was sind Metaverse ETF?

Welche Metaverse ETFs lohnen sich jetzt?

Welche Aktien profitieren vom Metaverse?

Welche Metaverse ETF gibt es?

Haftungsausschluss

Es ist wichtig, immer verantwortungsbewusst zu investieren und sich aller damit verbundenen Risiken bewusst zu sein. Die Märkte können extrem volatil sein, daher sollten Sie sich vor einer Investition umfassend informieren. Unsere Website wird regelmäßig aktualisiert und prüft sorgfältig alle von uns empfohlenen Plattformen, aber Sie sollten sich Ihre eigene Meinung bilden und nur das investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren. Es gibt niemals eine Garantie für eine Rendite.