Web 3 ist ein Begriff, der das neue Zeitalter des Internets beschreiben soll. Dieses Zeitalter wird von bestimmten Kryptowährungen angeführt, die eine ausgezeichnete Investitionsmöglichkeit bieten. Wir haben uns die besten Web 3.0 Coins angeschaut und ein Ranking erstellt.

Dieses Ranking soll Ihnen dabei helfen, in Web 3.0 investieren zu können und als Anreiz zur eigenen Recherche dienen. Mit dieser Web 3.0 Coins List erhalten Sie Coins mit sehr großem Aufwärtspotenzial.

Web 3.0 Coins kaufen – Ranking der Top 10 Web 3.0 Coins für das Jahr 2022

  1. Tamadoge – alles in allem das beste Web 3.0 Projekt zum Investieren
  2. Battle Infinity – ein vielversprechendes Web 3.0 Projekt für 2022
  3. Ethereum – Top Web 3.0 Projekt
  4. Uniswap – eine der besten Kryptowährungen für das dezentralisierte Trading
  5. Basic Attention Token – Top-bewerteter Web 3.0 Krypto Coin, der die Zukunft des digitalen Marketings unterstützt
  6. Decentraland – einer der besten Web 3.0 Coins zum Investieren ins Metaverse
  7. Yearn.finance – führendes Web3 Krypto-Projekt, das sich an der dezentralen Kreditvergabe beteiligt
  8. Cosmos – innovatives Projekt, das konkurrierende Web 3.0 Krypto-Projekte miteinander verbindet
  9. The Graph – bestes Web3 Crypto zum Kauf für Blockchain-Indexierung
  10. Solana – agiert als eine der besten Blockchains im Web3

Ihr Kapital ist im Risiko.

Alle diese Web3 Coins haben Ihre eigene Rolle im Web 3.0 Ökosystem und bieten somit eine gute Investitionsmöglichkeit. Wir haben uns alle Coins genauer angeschaut und einzelne Bewertungen dafür geschrieben. Im Anschluss finden Sie zahlreiche Informationen zu den Coins aus unserem Ranking. Verbessern Sie Ihr Portfolio mit DeFi Coins und interessanten Projekten, hinter denen sich ein hohes Wachstumspotenzial verbirgt.

Ein genauerer Blick auf die besten Web 3.0 Coins zum Investieren

Das Web 3.0 wird von einer Vielzahl von Nischenbereichen innerhalb der Blockchain-Industrie unterstützt. Dies umfasst alles von intelligenten Verträgen und Spielen bis hin zu Finanzen und dem Metaverse.

Um ein Teil davon zu werden, bieten sich zahlreiche Projekte und Investitionsmöglichkeiten an, die Sie nicht verpassen sollten. Im folgenden Abschnitt werfen wir einen genaueren Blick auf die 10 besten Web3 Coins, die Sie jetzt kaufen können.

1. Tamadoge – alles in allem das beste Web 3.0 Projekt zum Investieren

tamadoge logo 2Nachdem wir uns die zahlreichen Web 3.0 Coins, die momentan verfügbar sind, angesehen haben, können wir Tamadoge als den Web 3.0 Coin mit dem größten Potenzial bewerten. Falls Sie in Web 3.0 investieren möchten, haben Sie hier eine außergewöhnlich gute Möglichkeit, dies zu tun. Tamadoge ist dank seinem P2E-System (Play-to-Earn) perfekt positioniert, um von dem Wachstum des Web 3.0 zu profitieren.

Tamadoge hat dieses Wachstum rechtzeitig erkannt und ins Metaverse investiert, um Nutzern die Möglichkeit zu geben, durch Spielen Geld zu verdienen. Bei Tamadoge können Spieler durch das Sammeln, Kämpfen und Trainieren von 3D-animierten Tamadoge-Haustieren spielerisch Geld verdienen. Ähnlich wie bei dem beliebten Spiel Tamagotchi kann jedes NFT-basierte Haustier gefüttert werden oder mit Spielzeug und Accessoires versorgen werden, um seine Werte zu verbessern. Bleibt ein Tamadoge-Haustier zu lange unbeaufsichtigt, dann kann es genau wie ein Tamagotchi sterben und zu einem Tamaghost werden. Jedes NFT-Haustier lebt im Tamaverse, dem Tamadoge-Metaverse. Weiter ist geplant, dass die Tamadoge NFT Haustiere über eine mobile App mit Augmented-Reality-Funktionen zugänglich sein werden.

Tamadoge General PresaleSpieler können ihre Haustiere aufleveln und so Dogepoints verdienen. Umso mehr Dogepoints ein Spieler besitzt, desto höher ist sein Ranking in der Tamadoge-Rangliste. Die erfolgreichsten Spieler in dieser Rangliste können beträchtliche Belohnungen verdienen. Tamadoge befindet sich aktuell noch im Vorverkauf und kann daher für einen limitierten Zeitraum kostengünstig erworben werden.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Battle Infinity – ein vielversprechendes Web 3.0 Projekt für 2022

Battle InfinityAuch Battle Infinity ist sehr gut positioniert, um vom Wachstum der Blockchain-Technologie und dem Web 3.0 zu profitieren. Bei Battle Infinity handelt es sich um einen Kampfarena-Bereich, wo 6 unterschiedliche Spielarten gespielt werden können. Im Zentrum der Plattform steht IBAT. IBAT ist der Web 3.0 Coin von Battle Infinity, mit dem Sie bestimmte Prozesse und Aufgaben auf der Plattform durchführen und erfüllen können.

Battle Infinity Web 3.0 Coins

Quelle: battleinfinity.io

Der Token dient auch als Preis für Spieler, die Ihre Spiele gewinnen. Den Token können Sie in Liquiditätspools investieren und somit weitere Belohnungen einheimsen oder gegen andere Kryptowährungen eintauschen. Ein weiterer Vorteil von Battle Infinity ist, dass man mit dem IBAT auch virtuelle Grundstücke erwerben kann. Diese dienen als NFTs, in denen P2E-Spiele strukturiert sind.

Eines der verfügbaren Spiele in der Battle Arena ist die IBAT Premier League – das weltweit erste dezentrale NFT-basierte Sportfantasiespiel auf Blockchain-Basis. Die Nutzer haben die Möglichkeit, an der Liga teilzunehmen, indem sie NFT-Pässe kaufen. Sie können IBAT einsetzen und sich die Möglichkeit verdienen, ein strategisches Team aufzubauen, um gegen andere Spieler zu kämpfen.

Die Battle-Infinity-Plattform plant außerdem, ihre Community zu erweitern, indem sie auf PancakeSwap und anderen DEXs starten will. Darüber hinaus will das dezentrale Netzwerk mehrere NFT-Landverkäufe durchführen, mehrere Smart Contracts einsetzen und Marketing mit Promis nutzen, um für Bekanntheit zu sorgen. Wir empfehlen die Battle Infinity Telegram-Gruppe als den besten Ort, um die kommenden Features und Updates der Plattform zu verfolgen und zu beobachten.

Ihr Kapital ist im Risiko.

3. Ethereum – Top Web 3.0 Projekt

EthereumWir würden behaupten, dass Ethereum eines der besten Web 3.0 Projekte ist, die es in diesem Bereich gibt. Der Grund dafür ist, dass Ethereum im Herzen des Web 3.0 Ökosystems, wie wir es heute kennen, sitzt. Das kann man erkennen, indem man sich die führenden Projekte im Web 3.0 anschaut.

Die meisten dieser Projekte sind auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut. Darunter finden sich NFT-Projekte, Metaverse Coins, DApps, DAOs und vieles mehr. Wer sich ein wenig mit Kryptowährung beschäftigt hat, wird bereits einmal den Namen Ethereum gehört haben.

Ethereum Web 3.0 Projekt

Quelle: ethereum.org

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Ethereum-Ökosystems besteht darin, dass es jedem – auch Web 3.0-Projekten – erlaubt, intelligente Verträge zu erstellen und einzusetzen. Ethereum ist die Heimat von mehr Smart-Contracts als jedes andere Krypto-Projekt.

Was den Coin an sich angeht, ist dieser der zweitgrößte am Markt und befindet sich direkt hinter Bitcoin, obwohl der Preis von Ethereum deutlich niedriger ist.

Nichtsdestotrotz konnte sich Ethereum, seit dem Erscheinen in 2015, als zuverlässiger Coin mit sehr viel Potenzial erweisen, was seine steigenden Preise erklärt. Über den Zeitraum der letzten 5 Jahre, hat sich der Wert von Ethereum um 5000 % gesteigert. Sie sollten auf jeden Fall ein Auge auf Ethereum haben und sein Wachstum mitverfolgen. Eine Investition könnte sich nach wie vor lohnen!

Ihr Kapital ist im Risiko.

4. Uniswap – eine der besten Kryptowährungen für dezentrales Trading

Uniswap Ein Begriff, den Sie am häufigsten sehen werden, wenn Sie nach Web3 Coins suchen, ist „Dezentralisation“. Kurz gesagt, bezieht sich Dezentralisierung auf ein Produkt oder eine Dienstleistung, auf die jeder zugreifen kann, ohne dass ein Dritter als Vermittler für Transaktionen erforderlich ist.

Uniswap ist auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut und bietet Menschen aus der ganzen Welt die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, verkaufen oder um zu tauschen. Dies bedeutet, dass es nicht mehr erforderlich ist, über eine zentrale Börse zu gehen, um an den digitalen Währungsmärkten teilzunehmen.

Uniswap Web 3.0 Coins

Quelle: uniswap.org

Uniswap kann dies über sein automatisches Market-Maker-Ökosystem (AMM) erreichen. Dieses innovative Protokoll beseitigt traditionelle Auftragsbücher und generiert stattdessen Echtzeit-Token-Preise durch eine Reihe von anderen wichtigen Metriken – wie Marktkapitalisierung und Volumen. Um in dieses Web 3.0 Krypto zu investieren, können Sie Uniswap-Token kaufen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

5. Basic Attention Token – Top-bewerteter Web 3.0 Krypto Coin, der die Zukunft des digitalen Marketings unterstützt

Basic Attention TokenEin weiterer Sektor, der nach Ansicht vieler Marktbeobachter durch das Web 3.0 Ökosystem revolutioniert werden wird, ist das digitale Marketing. In seiner derzeitigen Form werden Internetnutzer beim Surfen auf ihren Lieblingswebseiten mit Werbung überflutet – viele davon sind für unsere Bedürfnisse und Interessen völlig irrelevant.

Und obwohl Marketingagenturen Websites für die Anzeige ihrer Werbung bezahlen, fließt nichts von diesen Einnahmen an diejenigen, die sich das entsprechende Material ansehen, weiter. Und genau hier will Basic Attention Token den Status ändern und Nutzern etwas zurückgeben. Dieses erstklassig bewertete Projekt ermöglicht es Nutzern, mit seinem Brave-Browser Krypto Coins für das Ansehen von Werbung zu verdienen.

Basic Attention Token Web 3.0 Coins

Quelle: basicattentiontoken.org

Am wichtigsten ist, dass diese Anzeigen für den jeweiligen Nutzer relevant sind – in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen. Aus Sicht der digitalen Marketing-Agenturen stellt Basic Attention Token sicher, dass die Werbegelder angemessen verwendet werden. Sie können vom Wachstum des Basic Attention Token profitieren, indem Sie die BAT-Kryptowährung kaufen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

6. Decentraland – einer der besten Web 3.0 Coins zum Investieren ins Metaverse

DecentralandDas Metaverse ist ein weiteres Konzept, welches im letzten Jahr exponentiell gewachsen ist. Kurzgefasst, möchte das Metaverse die Lücke zwischen der digitalen und der realen Welt schließen, indem es Virtual-Reality einsetzt.

An der Spitze dieses Konzepts findet sich Decentraland (MANA). Ein Projekt mit seinem Web 3.0 Crypto, welches das Zuhause einer immer größer werdenden Gamingwelt ist. Im sogenannten Decentraland können Grundstücke gekauft und verkauft werden und es gibt auch andere Möglichkeiten, wie man mit Decentraland Geld verdienen kann.

Decentraland Web 3.0 Coins

Quelle: Decentraland.org

Entscheidend ist, dass viele Immobilienprojekte aus dem Decentraland-Ökosystem inzwischen für Millionen von Dollar verkauft wurden – was zeigt, dass dieses Web 3.0 Ökosystem bereits einen Proof of Concept hat.

MANA – der native Token des Decentraland-Ökosystems – ist einer der besten Web 3.0 Blockchain Coins in Bezug auf die Leistung. Als der Token im Jahr 2017 auf den Markt kam, wurde MANA laut CoinMarketCap zu einem Preis von nur 0,025 $ gehandelt. Seitdem hat MANA Höchststände von 5,90 $ erreicht – was einem Gewinn von über 23.000 % entspricht.

Ihr Kapital ist im Risiko.

7. Yearn.finance – führendes Web3 Krypto-Projekt das sich an der dezentralen Kreditvergabe beteiligt

Yearn.financeEine wesentliche Grundlage des Web 3.0 Ökosystems wird sich auf Finanzdienstleistungen konzentrieren. Beispielsweise ist Bitcoin immer noch die de-facto Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung – wobei der digitale Token sowohl als Tauschmittel als auch als Wertaufbewahrungsmittel angesehen wird. Allerdings wird auch Yearn.finance mit seinem dezentralen Kreditprotokoll eine Rolle in der Zukunft des Web 3.0 spielen.

Kurz gesagt, ermöglicht Yearn.finance Kredite ohne rechtliche Einschränkungen oder Bonitätsprüfungen auf dezentrale Weise. Dies liegt daran, dass Nutzer Web 3.0 Coins im Gegenzug für die Stellung von Sicherheiten ausleihen können. Für die geliehenen Gelder zahlt die Person dann Zinsen. Diese Darlehen werden von Investoren finanziert, die wiederum jeder sein kann, der eine Rendite auf seine ungenutzten Coins erzielen möchte.

Yearn.finance Web 3.0 Coins

Quelle: yearn.finance

Wenn Sie in Yearn.finance investieren, werden Ihre Mittel dafür genutzt, Darlehen zu finanzieren. Im Gegensatz dazu, erhalten Sie eine jährliche Rendite, die traditionelle Banken und Finanzinstitute nicht bieten können.

Um sich diese Web 3.0 Coins kaufen zu können, müssen Sie bestimmte Coins in YFI-Token umtauschen oder die Token direkt kaufen. Mittlerweile kann man YFI-Token bei unterschiedlichen Krypto-Börsen kaufen und tauschen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

8. Cosmos – innovatives Projekt das konkurrierende Web 3.0 Krypto-Projekte miteinander verbindet

Cosmos Es ist gut und schön, dass es eine Fülle von Web 3.0 Projekten gibt, die Lösungen für reale Probleme bieten. Wenn dieser Markt jedoch zu sehr fragmentiert wird, kann dies das Wachstum des Web 3.0 Ökosystems behindern. Hier kommt Cosmos ins Spiel, denn das innovative Projekt löst das aktuelle Problem der „Blockchain-Interoperabilität“.

Interoperabilität bezieht sich auf die Fähigkeit verschiedener Blockchains, sich miteinander zu verbinden und zu kommunizieren, was normalerweise nicht möglich wäre. Da zum Beispiel Bitcoin und Ethereum unabhängig voneinander sind, gibt es keine Möglichkeit für die beiden Blockchains, Daten auszutauschen. Dies kann jedoch über das Cosmos-Protokoll erreicht werden.

Cosmos Web 3.0 Coins

Quelle: cosmos.network

Und so können alle der besten Web3 Coins auf dem Markt – ob Decentraland, Ethereum, Yearn.finance oder Uniswap – mit jedem beliebigen Blockchain-Netzwerk über Cosmos kommunizieren. Das Cosmos-Projekt hat sein eigenes digitales Token – ATOM –, das Sie ganz einfach kaufen können.

Ihr Kapital ist im Risiko.

9. The Graph – bestes Web3 Crypto zum Kauf für Blockchain-Indexierung

The GraphEin weiteres Segment des Web 3.0 Ökosystems, das verbessert werden muss, ist das der Datenüberlastung. Dies liegt daran, dass Blockchain-Protokolle eine beträchtliche Menge an Transaktionen ermöglichen, was wiederum zu Effizienzproblemen für das jeweilige Netzwerk führen kann. Da zum Beispiel immer mehr Web 3.0 Projekte auf Ethereum aufbauen, scheinen die Transaktionsgebühren zu steigen.

Die gute Nachricht ist, dass Graph mit seinem innovativen Blockchain-Indexierungstool bereits an diesem Problem arbeitet. Einfach ausgedrückt: Wenn sich Blockchains mit dem Graph-Protokoll verbinden, werden ihre Daten automatisch indiziert. Das bedeutet, dass irrelevante Daten von der Kette ferngehalten werden, was letztlich ein schnelleres und effizienteres Netzwerk fördert.

The Graph Web 3.0 Coins

Quelle: thegraph.com

Aus einer Investitionsperspektive können Sie vom Wachstum von The Graph und seines Indexierungswerkzeugs profitieren, indem Sie GRT-Tokens kaufen. Schließlich muss jedes Blockchain-Netzwerk, das das Tool nutzt, Gebühren in GRT zahlen, was wiederum seinem Marktwert zugutekommen kann. Dieser hoch bewertete Web 3.0 Coin ist auch einer der billigsten – der Web3 Coin wird immer noch weit unter 1 € getradet.

Ihr Kapital ist im Risiko.

10. Solana – agiert als eine der besten Blockchains im Web3

Solana LogoWir haben bereits erwähnt, dass Ethereum die wohl beste Web 3.0 Kryptowährung zum Kauf ist, nicht zuletzt, weil das Projekt den Smart-Contract-Bereich, wie wir ihn heute kennen, dominiert. Es gibt jedoch keine Garantie, dass Ethereum seine Dominanz beibehalten wird, weshalb es sich lohnt, auf Solana zu setzen.

In seiner einfachsten Form bietet Solana alle Dienstleistungen wie Ethereum. Dazu zählen Smart-Contracts, der Support für Web 3.0 DApps von Drittanbietern und vieles mehr. Was jedoch die Technologie selbst betrifft, so schneidet Solana deutlich besser ab als Ethereum. Dies gilt für Kernkriterien wie Geschwindigkeit, Gebühren und Skalierbarkeit.

Solana Web 3.0 Coins

Quelle: solana.com

Solana kann tausende Transaktionen in einer Sekunde durchführen, wobei Ethereum nur 16 schafft. Da das Ethereum-Netzwerk konstant überlastet ist, sind die Preise für die Transaktionen deutlich teurer. Oftmals sind sie auch so hoch, dass sie von vielen Nutzern nicht bezahlt werden können oder bezahlt werden wollen, vor allem bei kleineren Transaktionen.

Die Transaktionen bei Solana kosten nur einen Teil eines Cents!

Ihr Kapital ist im Risiko.

11. BNB – Binance wird wahrscheinlich eine große Rolle im Web 3.0 Ökosystem spielen

BinanceBinance wurde 2017 als zentralisierte Börsenplattform gegründet. In weniger als fünf Jahren ist die Binance-Börse nun die mit Abstand größte ihrer Art – mit über 100 Millionen Nutzern und einem täglichen Handelsvolumen von mehreren Milliarden Dollar. Seitdem ist Binance in eine Reihe anderer kryptobezogener Nischen vorgedrungen, wie Krypto-Sparkonten, gehebelte Projekte und eine eigene Blockchain.

Was Letzteres betrifft, so ist die Binance Smart Chain häufig das Netzwerk für neu eingeführte Kryptowährungen – von denen es mittlerweile Tausende gibt. Und die native digitale Währung von Binance – BNB – wird verwendet, um Transaktionsgebühren zu zahlen, wenn Benutzer Web 3.0 Coins in seinem Netzwerk kaufen und verkaufen. Daher hat BNB einen realen Wert, weshalb es heute ein digitaler Vermögenswert mit mehreren Milliarden Dollar Marktkapitalisierung ist.

Binance homepage

Quelle: binance.com

In diesem Sinne beweist Binance immer wieder, dass es der ultimative Krypto-Innovator ist, da das Projekt regelmäßig neue Produkte und Dienstleistungen veröffentlicht. Aus diesem Grund könnte BNB einer der besten Web3 Coins zum Kauf sein, da Binance die finanziellen Ressourcen und ein bewährtes Team von Entwicklern hat, um diesen Bereich in naher Zukunft zu dominieren.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Andere kommende Web3 Token

Ein relativ neuer Web3 Crypto Coin der auf eToro gelistet worden ist, ist Biconomy (BICO). Biconomy stellt eine Infrastruktur bereit, die von Web3-Entwicklern und Unternehmen genutzt werden kann und niedrige Gasgebühren einbindet.

Eine weitere Kryptowährung, die eine gute Dynamik aufweist, ist SafeMoon. Dieses Protokoll, das automatisch Liquidität erzeugt, hat auch das Ziel, eine NFT-Börse sowie Krypto-Bildungs-Apps zu schaffen.

Ebenfalls sehr beliebt im Jahr 2022 ist RadioCaca (RACA), eine Web3-Spieleplattform (GameFi) mit NFT-Plattform.

Welches ist der beste Web 3.0 Coin zum Kaufen in 2022?

TamadogeAktuell ist es noch schwierig einzuschätzen, welcher der Coins den Markt dominieren wird. Eine Web 3.0 Kryptowährung die sich für ein langfristiges Wachstum allerdings lohnen könnte ist Tamadoge. Dieses Projekt wurde erst im kürzlich ins Leben gerufen und befindet sich momentan noch im Vorverkauf. Im Kern konzentriert sich Tamadoge auf das Sammeln, Kämpfen und Trainieren von 3D-animierten NFT basierten Haustieren. Jedes Haustier hat dabei einen Platz im Tamadoge-Metaverse (passend Tamaverse genannt).

Das Projekt verbindet damit NFTs, die Blockchain und das Metaverse, was es zu einem perfekten Web 3.0 Coin macht.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was genau sind Web 3.0 Coins in der Kryptoszene?

Um zu verstehen, was Web 3.0 Krypto Coins sind, müssen wir zunächst einen Schritt zurückgehen und die Entwicklung des Internets, wie wir es heute kennen, verstehen. In erster Linie bezieht sich Web 1.0 auf die erste Version des Internets aus den 1990er Jahren. Man denke an die gute alte 56k-Verbindung und extrem lange Download-Zeiten.

Das Web 2.0 ist das, was wir heute haben, nämlich superschnelle Verbindungen, 5G, Smartphones und Online-Streaming. Die nächste Generation des Internets kommt in Form des Web 3.0. Dies wird die Dinge auf die nächste Ebene bringen, mit einem starken Fokus auf neue Technologien wie:

  • Blockchain
  • Smart-Contracts
  • Kryptowährungen
  • Dezentralisierung
  • Künstliche Intelligenz
  • Maschinelles Lernen

Im Wesentlichen wird das Web 3.0 Ökosystem von allen oben genannten Technologien und Phänomenen gebildet. Und wenn Sie in das breitere Wachstum dieser Branche investieren möchten, können Sie z.B. in die oben genannten Web 3.0 investieren. Schließlich werden sowohl digitale Währungen als auch die Blockchain-Technologie das Herzstück des Web 3.0 Ökosystems bilden.

Sind Web 3.0 Coins eine gute Investition?

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob es sich lohnt, Web3 Coins zu kaufen, müssen Sie weitere Nachforschungen anstellen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Einige der wichtigsten Investitionsvorteile, auf die wir bei der Analyse der besten Web 3.0 Kryptowährungen gestoßen sind, werden im Folgenden erläutert.

Sind Web 3.0 Coins eine gute Investition

Dezentralisierung

Einer der Hauptvorteile, wenn Sie in Web 3.0 Coins investieren, ist, dass Sie in die Welt der Dezentralisierung eintauchen werden. Dies ist ein Schlüsselkonzept, das erstmals von Bitcoin auf den Markt gebracht wurde. In seiner grundlegendsten Form beseitigt die Dezentralisierung die Notwendigkeit für Dritte, um Transaktionen zu erleichtern. So ist das Internet in seiner jetzigen Form stark von Dienstanbietern abhängig, die zwischen Ihnen und den von Ihnen gewählten Websites stehen. Dies kann problematisch sein, nicht zuletzt, weil zentralisierte Internetdienstleister die volle Kontrolle über Ihren Zugang zum World Wide Web haben.

Aber wenn das Web 3.0 die Dinge dezentralisieren kann, werden die Daten der Website stattdessen auf mehreren Servern auf der ganzen Welt gespeichert. Dies bedeutet, dass der Zugang nicht verweigert oder eingeschränkt werden kann.

Wachstumspotenzial

Beste Web 3.0 Coins haben einen weiteren Vorteil: das Wachstumspotenzial kann enorm sein. Je nach Projekt, in das Sie investieren möchten, besteht die Möglichkeit, dass der Wert Ihres Portfolios in Korrelation mit der Entwicklung des Web 3.0 Ökosystems steigt.

Zum Beispiel haben wir bereits erwähnt, dass der Wert von Ethereum allein in den letzten fünf Jahren um fast 5.000 % gestiegen ist. Und im Fall von Decentraland und seinem MANA-Token ist der Wert seit dem Start im Jahr 2017 um über 23.000 % gestiegen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Web 3.0 steht immer noch am Anfang

Ein weiterer Vorteil von Web3 ist, dass dieser noch in den Kinderschuhen steht. Deswegen haben beste Web 3.0 Coins ein großes Potenzial und können schnell im Wert steigen.

Unsere Web 3.0 Coins List zeigt Ihnen ein paar Web 3.0 Krypto Coins in die Sie investieren können, die ein sehr hohes Potenzial haben. Somit haben Sie die Chance sehr früh in das Web 3.0 Ökosystem zu investieren und davon zu profitieren.

Das Ganze kann momentan zu niedrigen Preisen durchgeführt werden!

Web 3.0 Coins Preise

Der Preis von Web 3.0 Kryptowährungen wird von den Marktkräften bestimmt – genau wie traditionelle Aktien und Anteile aus dem Web 1.0- und 2.0-Bereich. Der Wert von Web 3.0 Kryptowährungen, die Sie kaufen, wird also weitgehend von Angebot und Nachfrage abhängen.

Der Grund dafür, dass der am besten bewertete Web 3.0 Coin, Ethereum, seit seiner Einführung im Jahr 2015, Renditen von über 20.000 % erzielt hat, ist beispielsweise, dass die breiteren Märkte an die Zukunft dieses Projekts glauben.

Da es also mehr Käufer als Verkäufer auf dem Markt gibt, hat sich dies äußerst positiv auf den Ethereum-Preis ausgewirkt. Wenn man bedenkt, dass der erste Coin der Kryptowährung – Bitcoin – erst 2009 auf den Markt gebracht wurde, steckt dieser Handelsbereich noch in den Kinderschuhen.

Der komplette Markt hat einen Wert von über 1 Billion Dollar. Dennoch basieren die Investitionen auf Spekulationen. Das führt dazu, dass sogar die besten Web 3.0 Coins sehr volatil sind.

Wo kann man Web 3.0 Coins kaufen?

Falls Sie bereits wissen, welche Web 3.0 Coins Sie kaufen möchten, kommt der nächste Schritt. Dieser ist es, eine Plattform zu finden, wo Sie den bestimmten Coin kaufen können.

Die Plattform, für die Sie sich entscheiden, sollte nicht nur den von Ihnen gewollten Web3 Coin anbieten, sondern auch niedrige Kosten und einen sicheren Platz zum Traden. Wir haben uns für Crypto.com als die beste Trading-Plattform entschieden. Hier können Sie zahlreiche Web 3.0 Coins kaufen und verkaufen.

Wo kann man Web 3.0 Coins kaufen

Folgende Gründe sprechen für Crypto.com:

  • Crypto.com bietet zahlreiche Web 3 Coins an, womit Sie Ihr Portfolio sehr divers gestalten können
  • Die Mindesteinzahlung bei Crypto.com gibt es nicht. Sie können sogar für 5 € Kryptowährung kaufen, womit das Risiko für einzelne Investitionen gering gehalten werden kann
  • Crypto.com ist eine äußerst sichere Trading-Plattform, die durch mehrere Lizenzierungsstellen reguliert wird
  • Crypto.com bietet eigene Kreditkarten an, mit welchen Sie ohne große Gebühren in Web 3.0 investieren können

Falls Sie in das Web 3.0 investieren möchten, dann können Sie Web 3 Coins auf folgende Art bei Crypto.com kaufen:

Schritt 1 – Eröffnen Sie sich einen Crypto.com Krypto Account

Eröffnen Sie sich einen Crypto.com Krypto Account

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2 – Identifizierungsdokument hochladen

Identifizierungsdokument hochladen Crypto com

Schritt 3 – Geld einzahlen

Geld einzahlen Crypto com

Schritt 4 – Nach Web 3.0 Coins suchen

Nach Web 3.0 Coins suchen Crypto com

Schritt 5 – Web 3.0 Coins kaufen

Web 3.0 Coins kaufen Crypto com

Ihr Kapital ist im Risiko.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kryptowährung des Web 3.0 eine wichtige Rolle in der Zukunft des Internets spielen könnte.

In seiner derzeitigen Form ist das Web 3.0 Ökosystem jedoch noch zu zersplittert – es könnte sich also lohnen, sich zurückzuhalten, bis wir eine klarere Vorstellung davon haben, wie sich dieser Bereich in den kommenden Jahren entwickeln wird.

Wenn Sie in der Zwischenzeit auf der Suche nach der besten Kryptowährung für Ihr Portfolio im Jahr 2022 sind, sollten Sie Lucky Block in Betracht ziehen. Dieser aufstrebende Altcoin ist seit seiner Markteinführung Anfang 2022 um Tausende von Prozentpunkten gewachsen. Sie können auch über die Lucky Block Telegram-Gruppe auf dem Laufenden bleiben, um alle Neuigkeiten zu erfahren.

Das Lucky Block Verlosungs-Ökosystem steckt jedoch noch in den Kinderschuhen, sodass Sie zu niedrigen Einstiegspreisen investieren können.

Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs über Web 3.0 Coins

Welche Kryptowährungen sind Web 3.0?

Welches ist das beste Web 3.0 Crypto?

Wo kann man Web 3.0 Coins kaufen?

Wie kauft man Web 3.0 Coins?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind