Aktien können keine smarten Eigenschaften haben? Anleihen mit innovativen Mechanismen gibt es nicht? Doch, denn all das ist dank Security Token zur Realität geworden. Doch was machen diese Token und wie oder wo kann man sie kaufen?

Wer kann überhaupt in Security Token investieren?

Wir möchten all diese Informationen nun in diesem Artikel zusammenfassen, damit so bald als möglich wirklich jeder in Security Token investieren kann. Außerdem stellen wir die 8 besten Security Token vor.

Liste der 8 besten Security Token Offerings

  1. BattleInfinity – Bei diesem Token handelt es sich um eine dezentrale Börse
  2. LuckyBlock – Dieser Token kam erst 2022 auf den Markt
  3. DEFI Coin – Dieser Token kommt gemeinsam mit dezentralen Finanzinstrumenten zum Einsatz
  4. INX Token – Hier können Anleger Anteilseigner an dem Unternehmen werden
  5. tZero – Hier erhalten Token-Holder Dividendenrechte
  6. Exodus – Auch hier werden die Anleger Anteilseigner am Unternehmen
  7. Blockchain Capital – Dieser Token repräsentiert verschiedene Kryptowährungen
  8. Dignity Gold – Dieses Unternehmen entwickelt Wertpapier-Token

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was bedeutet STO?

security token offeringSecurity Token sind eine sehr spezielle Art von Token. Bei dem Kauf dieser Token erwerben die Anleger nämlich Gesellschaftsrechte an einem Unternehmen. Man kann also durch das Investment in STOs Anteilseigner an einem Unternehmen werden.

Man kann diese Token also mit Aktien oder anderen Genussrechten vergleichen. Außerdem werden Security Token in die Gruppe der Wertpapiere eingeordnet. Normalerweise gibt ein Unternehmen Aktien im Zuge eines Börsengangs aus, damit sie Kapital einsammeln. Solch ein Börsengang ist üblicherweise mit sehr hohen regulatorischen Auflagen und auch Kosten verbunden.

Das bedeutet also, dass Unternehmen ihre Anteile in Form von Token auf der Blockchain anbieten können – durch Security Token Offerings. Dieses Vorgehen ist für Unternehmen sehr oft einfacher als das Ausgeben von Aktien im Zuge eines Börsengangs.

Die wichtigste Eigenschaft von STOs ist also, dass man Unternehmensanteile erwirbt. Man bekommt noch andere Rechte und Security Token Offerings sind sehr reguliert. Außerdem sind sie eigentlich eine Kombination aus klassischen Anlageklassen mit der Blockchain.

Natürlich bringen Security Token auch Vor- und Nachteile mit sich, darauf gehen wir aber später noch im Detail ein.

Security Token sind also eine sehr innovative Anlageform. Wir möchten ein paar Vergleiche aufstellen, damit man Security Token besser versteht.

Man erwirbt zum Beispiel im Gegensatz zu Kryptowährungen durch STOs Anteile an einem richtigen Unternehmen oder einem Vermögenswert.

Security Token setzen außerdem im Vergleich zu klassischen Wertpapieren auf die Blockchain. Damit bieten sie mehr Transparenz, Sicherheit und natürlich eine höhere Anpassbarkeit.

Manchmal werden Security Token auch als “smarte Wertpapiere” beschrieben. Unternehmen müssen jedoch strenge Auflagen erfüllen, um Security Token Offerings zur Verfügung stellen zu können.

Der Handel von STOs ist oft nur für vermögende Privatanleger oder institutionelle Investoren möglich.

In Zukunft können sicherlich alle klassischen Wertpapiere tokenisiert werden und damit auf die Blockchain gebracht werden.

Natürlich können eigentlich alle Anleger von diesem Trend profitieren, denn man kann damit in Projekte investieren, die eventuell sonst gar nicht an die Börse gegangen wären. Außerdem sind die Security Token Offerings aufgrund der starken Regulierung eigentlich sicherer als zum Beispiel Utility-Token, welche im Zuge von Initial Coin Offering (ICO) ausgegeben werden.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die besten Security Token Offerings in der Übersicht

Wir möchten jetzt die 8 besten Security Token Offerings kurz vorstellen, damit man einen Überblick bekommt, welche es überhaupt gibt und in welche man investieren könnte.

1. Battle Infinity

Battle Infinity logoHier handelt es sich um einen sehr neuen Token. Bei BattleInfinity handelt es sich um eine dezentrale Börse, welche es Nutzern ermöglich, IBAT-Token zu kaufen. Bei IBAT handelt es sich um ein NFT-basiertes Fantasy-Sportspiel. Man kann ein eigenes strategisches Team aufbauen und mit anderen Spielern auf der ganzen Welt kämpfen. Außerdem können die Assets und Charaktere verkauft werden um Geld zu verdienen.

Insgesamt eine tolle und spannende Idee. Sportspiele sind im allgemeinen sehr beliebt. Deshalb ist BattleInfinity auch einer unserer Top 3.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Lucky Block

Lucky Block LogoLuckyBlock kam erst im Januar 2022 auf den Markt. Der Launch wurde sogar verschoben, war aber dennoch sehr erfolgreich. Er kann nur auf ausgewählten Plattformen gehandelt werden. Bei LuckyBlock handelt es sich um eine Krypto Lotterie. Man erhält durch den Kauf von LuckyBlock Token auch Anteile am Gewinn.

Glücksspiele sind schon lange erfolgreich. LuckyBlock hat hier einen tollen Markt eröffnet.

Ihr Kapital ist im Risiko.

3. DEFI Coin

DeFi Coin LogoBei DeFi Token handelt es sich um Kryptowährungen aus dem Ethereum Umfeld. Diese kommen im Rahmen von dezentralen Finanzprodukten zum Einsatz. Man bekommt damit meist Anteile an Gebühren des DeFi Produkts. Manchmal ist das Ziel auch Governance, also die Steuerung des Protokolls.

Dieser Coin wurde erst 2021 veröffentlicht, hatte zunächst mit Problemen zu kämpfen, kann aber mittlerweile überzeugen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

4. INX Token

INX TokenBei INX handelt es sich um eine Trading-Plattform. Dort kann man Security Token und andere digitale Assets handeln. Mit dem INX-Token können Anleger auch Anteilseigner an einem Unternehmen werden. Bei INX werden 40 % des operativen Cash-Flows an die Token-Holder ausgeschüttet. Zurzeit ist INX Token das Security Token mit der höchsten Marktkapitalisierung.

Bei dem Token handelt es sich um einen Reward & Rebase-Token. Nutzer werden also mit Ripples XRP belohnt.

5. tZero

tZero logoDie tZero-Blockchain gehört zu dem Unternehmen Overstock. Dieses Unternehmen hat sich auf den Bereich eCommerce spezialisiert. Durch diesen Token erhalten die Holder ein Recht auf eine Dividende von dem Online-Unternehmen Overstock. Quartalsweise werden 10 % des Bruttoumsatzes an die Token-Holder ausgeschüttet. Dabei liegt der Market Cap bereits bei über 100 Millionen US-Dollar.

Bei tZero handelt es sich um ein alternatives Handelssystem welches durch die Securities and Exchange Commission, kurz SEC, dem US-Amerikanischen Äquivalent zur Bafin, reguliert und lizenziert ist.

6. Exodus

Exodus logoBei Exodus Movement handelt es sich um ein Krypto-Unternehmen aus Nebraska in den USA. Es gibt einerseits die Krypto-Plattform von diesem Unternehmen, andererseits die Exodus-Wallet. Wenn man den Exodus-Security-Token erwirbt, dann bekommen die Investoren Anteile an dem Unternehmen. Außerdem erhalten Token-Holder Vorzugsaktien des Unternehmens. Dabei liegt der Market Cap bereits bei über 50 Millionen US-Dollar.

Man kann Token allerdings nicht losgelöst von der Aktie traden.

Dennoch ein tolles Security Token Offering.

7. Blockchain Capital

Blockchain Capital logoBei Blockchain Capital handelt es sich um ein Venture-Capital-Unternehmen welches den Fokus im Krypto-Bereich hat. Blockchain Capital ist tatsächlich der erste Security Token der Welt. Er wurde 2017 herausgegeben.

Dieser Token repräsentiert einen Mix aus diversen Kryptowährungen und traditionellen Anteilsscheinen sowie Bitcoin.

Die Marktkapitalisierung liegt bei über 100 Millionen US-Dollar. Damit zählt Blockchain Capital zu den größten Security Token.

8. Dignity Gold

Dignity Gold logoBei Dignity Gold handelt es sich um ein Blockchain-Entwicklungsunternehmen. Es entwickelt Wertpapier-Token, damit man Investitionsmöglichkeiten in den Edelmetall- und Mineraliensektoren der Vereinigten Staaten bekommt.

Bei dem Token handelt es sich um einen verifizierten und mit Goldreserven unterlegten Wertpapier-Token.

Im Folgenden möchten wir einen Überblick über all die vorgestellten Token und deren Details geben.

Security Token Projekt STO Preis Phase Start Fokus
BattleInfinity Pre-Sale NFT Sportspiel
LuckyBlock $0,0008956 Aktiv Januar 2022 Krypto-Lotterie
DEFI Coin $ 0.1374027 Aktiv Mai 2021 Kryptowährungen
INX Token $ 0,41 Aktiv 2017 Krypto-Bereich
tZero $5,09 Aktiv 2014 Security-Assets
Exodus $6,00 Aktiv 2015 Kryptowährungen
Blockchain Capital Keine Angabe Geendet? 2017 Kryptowährungen
Dignity Gold Keine Angabe Geendet? 2019 Gold

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Unsere STO Krypto Empfehlung

Aus den Top 8 haben wir natürlich auch eine top Security Token Offerings Empfehlung.

Battle Infinity

In diesen Token kann man noch nicht investieren, aber es handelt sich um Token mit welchen man in ein NFT-basiertes Fantasy-Sportspiel investieren kann. Sogenannte Non-Fungible Tokens erlebten 2022 einen regelrechten Boom, weshalb BattleInfinity unserer Meinung nach ein guter Security Token sein wird.

Security Token OfferingsGrundsätzlich kann man sich Security Token wie Aktien und andere Wertpapiere vorstellen. Als Käufer eines Token erhält man also beispielsweise einen Anteil an einem Unternehmen. Der Unterschied zur klassischen Aktie besteht darin, dass eine Security-Kryptowährung auf der Blockchain basiert und das ganze über spezielle Plattformen gehandelt wird.

Man beschreibt die Überführung eines Wertpapiers auf eine Blockchain in Fachkreisen auch als Tokenisierung. Der größte Vorteil von den Security-Kryptos liegt in der Flexibilität und Individualisierbarkeit. Security Token sind dementsprechend eine Art “smartes Wertpapier”.

Wenn man als Unternehmen solche Token anbieten möchte, kann man diese mit speziellen Rechten ausstatten, um individuelle Lösungen zu entwickeln. Aktien und andere Anteilsscheine sind vergleichsweise in der Konfiguration sehr eingeschränkt.

Eine Blockchain ist also als Basis für diese Token sehr gut geeignet, weil sie ein großes Maß an Sicherheit mitbringen sowie Anpassbarkeit und Automatisierungen anbietet. Kryptowährungen werden durch diese Eigenschaften als Finanzierungsform für Unternehmen immer interessanter.

Security Token kaufen

Wir gehen davon aus, dass Security-Token schon bald bei unserem Testsieger eToro gekauft werden können. eToro ist ein regulierter Broker und bietet eine große Auswahl an. Des Weiteren gibt es einen hervorragenden Kundensupport und ein kostenloses Demokonto.

Der schnelle Aufstieg von eToro erklärt sich zunächst sicherlich durch das Social Trading Angebot. eToro ermöglicht es Tradern nämlich mit anderen Nutzern zu kommunizieren, Beiträge zu posten und diese zu beantworten oder auch Kommentare zu “liken”. eToro bietet also quasi ein Facebook für Investoren an.

Bei dem Copy Trading Tool von eToro kann man erfahrene Trader auswählen und deren laufende Positionen kopieren. Hinzu kommt, dass der Online-Broker eToro 100 % provisionsfrei ist.

Wir möchten in drei einfachen Schritten zeigen, wie man sich bei eToro anmelden kann, um in Zukunft in Security Token Offerings investieren zu können.

Schritt 1: Die Anmeldung

Bei eToro muss man für die Anmeldung ein ganz einfaches Anmeldeformular ausfüllen, in welchem man sowohl die E-Mail-Adresse als auch ein Passwort eingeben muss. Wenn man eine noch schnellere Registrierung machen möchte, dann kann man sich auch über ein bestehendes Google- oder Facebook-Konto anmelden.

Für die Verifizierung des eigenen Kontos muss man dann noch ein paar mehr Daten angeben sowie ein Foto eines gültigen Ausweises und einer aktuellen Stromrechnung hochladen.

eToro Konto anmelden

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Geld einzahlen

Wenn man sein Konto noch nicht verifiziert hat, bekommt man zumindest bereits Zugriff auf das grandiose Demokonto von eToro. Dort kann man die Handelsplattform kennenlernen und neue Strategien testen.

Wenn man mit dem echten Handel starten möchte, muss man erst eine Einzahlung tätigen. Dafür bietet eToro einige Möglichkeiten an. Man klickt für die Einzahlung auf die Schaltfläche “Geld einzahlen” und wählt dann die gewünschte Zahlungsmethode. Man kann bei eToro mit Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung oder sogar mit PayPal zahlen.

Man muss in diesem Schritt natürlich auch den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben. Wenn man auf “Geld einzahlen” klickt, wird die Zahlung abgeschlossen.

eToro Geld einzahlen

Schritt 3: Security Token kaufen

Im Suchfeld kann man den Namen des gewünschten Tokens eingeben. Wir nehmen als Beispiel an, dass man in Bitcoin investieren möchte. Rechts neben den Suchergebnissen kann man auf “Traden” klicken. Man gelangt dann zum Order-Fenster. Dort gibt man alle nötigen Daten zum Kauf ein. Also zum Beispiel den Investitionsbetrag oder die Kaufmenge. Man kann hier auch den Stop-Loss oder Take-Profit einstellen.

Wenn man dann auf “Trade eröffnen” klickt, wird der Trade ausgeführt. Unter dem Menüpunkt “Portfolio” kann man dann die Entwicklung der Position nachverfolgen. Security Token können hier auch wieder verkauft werden.

Bitcoin kaufen

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Der lukrativste Presale 2022? BattleInfinity Token kaufen

BattleInfinity ist ein Fantasy-Sportspiel, in welches man bereits jetzt investieren kann. Hierfür benötigt man im Presale 1 BNB um 166,666.66 IBAT zu bekommen. Man kann bei dem regulierten Online Broker eToro (siehe oben) auch den Binance Coin, also BNB kaufen.

Um diesen dann für den Kauf des IBAT Token verwenden zu können, muss man die Kryptowährung auf die MetaMask Wallet übertragen. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Man meldet sich im eigenen Wallet-Konto an.
  2. Dann klickt man auf “Kontostand” und wählt jene Kryptowährung aus welche man gerne versenden würde.
  3. Man klickt auf “Senden” und wählt an dieser Stelle auch den Betrag aus, den man gerne versenden möchte. Man gibt hier auch die öffentliche Adresse des Empfängers ein. Man kann hier auch mit dem Kamerasymbol den QR-Code des Empfängers scannen.
  4. Hier muss man sicher gehen, dass die Adresse korrekt eingegeben wurde.
  5. Dann klickt man auf “Senden” und erhält eine SMS mit einem Bestätigungscode damit man das Übertragen der Kryptowährung verifizieren kann.

Vor- und Nachteile von Security Token

Security Token bringen natürlich sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich. Wir wollen diese im Folgenden gegenüberstellen:

Vorteile
  • Höhere Sicherheit als bei normalen Kryptowährungen durch die Regulierung
  • Als Käufer erwirbt man einen Anteil an einem echten Unternehmen oder Asset
  • Es gibt bei STO frühe Investitionsmöglichkeiten
  • Man kann 24/7 traden
  • Security Token sind außerdem anpassbar
Nachteile
  • Oft sind Security Token nur für institutionelle oder sehr vermögende Investoren verfügbar
  • Es gibt noch Probleme bei der Regulierung aufgrund der Dezentralität

Fazit

FazitZum einen ging es in unserem Artikel darum, ob man Security Token kaufen sollte und wenn ja, welche. Zusammenfassend lässt sich noch einmal sagen, dass es sich bei Security Token um nichts anderes als Wertpapiere oder Schuldscheine handelt. Diese werden auf der Blockchain geführt.

Im Vergleich zur klassischen Kryptowährung erwirbt man als Anleger hier einen Anteil an einem echten Unternehmen oder Asset. Das hat den Vorteil, dass das Unternehmen selbst wirklich Vermögenswerte besitzt und der Wert nicht nur auf irgendeiner Idee basiert.

Man kann alle Wertpapiere auf die Blockchain überführen. In Zukunft wäre es also möglich, dass alle Aktien nur noch auf der Blockchain existieren, denn die Verwaltung über die Blockchain bringt sehr viele Vorteile mit sich. Dazu zählt die höhere Transparenz sowie schnelle Transaktionen, geringere Gebühren und natürlich die Anpassbarkeit der Token. Es spricht also sehr vieles für die Blockchain.

Aber Security Token bringen auch Nachteile. Zurzeit ist vor allem die Regulierung ein großes Problem. Security Token unterliegen strengen Auflagen und bieten ein sehr hohes Maß an Sicherheit.

Aber genau dadurch können Privatanleger auch nicht in Security Token investieren, außer sie sind sehr wohlhabend. Und auch institutionelle Anleger müssen strenge Auflagen erfüllen.

Security Token haben sich jedoch in der Vergangenheit dennoch sehr gut entwickelt. Genau deshalb kann das Investment auch für viele Anleger interessant sein. Demnächst kommen auch die drei von uns vorgestellten Token auf den Markt. Der Online-Broker eToro wird sicherlich in den Security Token Markt einsteigen. Deshalb empfehlen wir hier eine Kontoeröffnung.

Abschließend lässt sich zu Security Token Offerings sagen, dass es sich hier um eine gute Chance handelt, die in Zukunft sicher für noch mehr Personen zugänglich sein wird.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Welche Token sind Security Token?

Wie funktioniert ein Security Token?

Was kostet ein Security Token?

Was ist ein Token Symbol?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind