In den vergangenen Jahren kamen immer wieder neue Krypto-Projekte auf den Markt. Insbesondere der DeFi-Sektor ist allseits beliebt, da eine Dezentralisierung der Finanzen weitreichende Zukunftspotenziale bietet. Da ist es wenig verwunderlich, dass auch andere Layer-1-Blockchains als Konkurrenz zu Ethereum auf Decentralized Finance setzen. Beim Fantom Coin handelt es sich mit dem dazugehörigen Netzwerk um eine der führenden DeFi-Blockchains der Welt.

Von einem All-Time-Low bei rund 0,0019 USD im März 2020 explodierte der FTM-Kurs auf 3,46 USD im Oktober 2021. Mit dieser fulminanten Rallye gehört der Fantom Coin zu den besten Kryptos. Viele Anleger stellen sich jetzt die Frage, wo sie den Fantom Coin kaufen können. Einen Leitfaden rund um die Kryptowährung Fantom gibt es hier für Anfänger und Fortgeschrittene. 

Fantom Coin kaufen: Schnell erklärt

Wer bereits vom Potenzial des Fantom Coins überzeugt ist, möchte diesen schnell kaufen. Dafür soll es im folgenden Abschnitt ohne großes Gerede eine kurze Anleitung geben, wie man den Fantom Token in vier Schritten bei eToro kauft.

  • Schritt 1: ✅ Fantom Coin wo kaufen? eToro Konto eröffnen: Zunächst muss man die eToro Website besuchen und sich kostenlos registrieren. Nach der Eingabe der persönlichen Daten erfolgt die Legitimation im Online-Ident-Verfahren.
  • Schritt 2: 💸Geld einzahlen bei eToro: Bevor man Fantom kaufen kann, muss Guthaben zu eToro transferiert werden. Dies gelingt schnell mit Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal. Einzahlungen sind bei eToro kostenlos möglich. 
  • Schritt 3: 🔎 Nach Fantom Coin suchen: Wer den Fantom Coin kaufen möchte, gibt nun einfach „Fantom“ oder „FTM“ in die Suchleiste ein. Nun kann man entscheiden, ob der Fantom Coin direkt gekauft oder via CFD abgebildet wird.
  • Schritt 4:🛒 Fantom kaufen bei eToro: Im letzten Schritt gibt man die individuellen Order-Parameter ein, um die Fantom Kryptowährung zu kaufen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

 

Fantom Coin: Wo kaufen? Die besten Plattformen im Überblick  

Selbst über 80 % unter dem Rekordhoch notiert der Fantom Coin im Mai 2022 noch mehr als 20.000 % über dem All-Time-Low. Die FTM-Holder konnten in der Vergangenheit eine weit überdurchschnittliche Rendite mit ihrem Investment erzielen. Doch nach einer massiven Korrektur stellen sich wieder vermehrt Krypto-Fans die folgende Frage: Wo kann man den Fantom Coin kaufen? Drei beliebte Anbieter und Krypto-Börsen stellen wir im nächsten Abschnitt vor. 

1. eToro: Der beste Broker, um den Fantom Coin zu kaufen

eToro LogoWer die Kryptowährung Fantom kaufen möchte, ist bei eToro an der richtigen Adresse. Denn eToro bietet aktuell 64 Kryptowährungen an – darunter auch FTM. Der zypriotische Anbieter hat sich in den vergangenen 15 Jahren zu einem der beliebtesten Online-Broker in Deutschland avanciert. Mittlerweile bietet eToro mehrere tausend Märkte an, die Anleger direkt oder via CFD handeln können. Bei eToro ist es somit möglich, direkt den Fantom Coin zu kaufen oder via CFD auf Fantom bei eToro zu spekulieren.

Die hohe Sicherheit durch mehrfache Regulierung sowie eine komfortable Handelsplattform sprechen für eToro. Dazu ist die Gebührenstruktur transparent. Die Kontoeröffnung, die erfahrungsgemäß in weniger als fünf Minuten gelingt, ist vollständig kostenlos. Für Einzahlungen oder den Kauf sowie Verkauf von Kryptos verlangt eToro ebenfalls keine Gebühr. Lediglich ein fixer Spread in Höhe von einem Prozent fällt an, wenn man den Fantom Coin kaufen möchte.

Ein weiterer Vorteil von eToro ist die Social-Investment-Plattform. Hier ist eToro der globale Pionier, sodass sich Krypto-Trader an anderen Marktteilnehmern orientieren oder CopyPortfolios eröffnen können. Anfänger profitieren hier von dem spielerischen Lernen und den umfassenden Social Feeds.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
64 1% 50 Euro

Vorteile von eToro:

  • Fantom kaufen ohne Provision
  • Geringe Auszahlungsgebühren
  • Social Trading & Copy Trading Features
  • mobile und intuitive App
  • transparente Gebühren
  • vielfältige Auswahl an Assets

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Crypto.com: Die Allrounder-Exchange für einen schnellen und günstigen Fantom-Kauf

Crypto.com_logo

Crypto.com gehört ebenfalls zu den besten Anbietern, wenn man den Fantom Coin kaufen möchte. Auf der Crypto.com Plattform können die Kunden über 250 Coins handeln. Die zentrale Exchange eignet sich dank der einfachen Handhabung für Anfänger, während Fortgeschrittene in der modernen App mit umfassenden Analysetools auf ihre Kosten kommen. Zugleich kann man auch NFTs bei Crypto.com kaufen oder eine Kreditkarte nutzen, um im Alltag mit Kryptowährungen zu bezahlen.

Die Gebührenstruktur ist bei Crypto.com transparent. Erfahrungsgemäß bewegen sich die Kosten in einem niedrigen Bereich, sodass man von der maximalen Rendite profitieren kann, wenn man denn den Fantom Token zum richtigen Zeitpunkt kauft.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
250 0,4% 20 Euro

Vorteile von Crypto.com

  • Moderne App für den Kauf von Fantom
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene gut geeignet
  • Günstige Gebühren
  • Gutes Angebot an Kryptowährungen
  • NFT-Marktplatz, Staking und weitere Services
  • eigene Krypto-Kreditkarte von Crypto.com

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

3. Capital.com: Fantom Coin beim CFD-Broker kaufen

capital.com Logo

Bei Capital.com handelt es sich um einen britischen Broker, bei welchem die Kunden mehrere hundert Märkte handeln können. Darunter befinden sich auch einige Kryptowährungen. Capital.com ist jedoch ein ausschließlicher CFD-Broker, bei welchem nur Differenzkontrakte zur Verfügung stehen.

Besonders positiv fällt bei einem Test von Capital.com die Handelsplattform auf, mit welcher man komfortabel und online den Fantom Coin kaufen kann. In der Vergangenheit wurde die Handelsplattform von Capital.com bereits mehrfach ausgezeichnet. Die verwendete KI-Technologie steht für höhere Erfolgschancen der Capital.com Kunden. Erfahrungsgemäß erfolgt auch der Support bei Capital.com kompetent und zielgerichtet.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
250+ Spreads ab 20 Euro

Vorteile von Capital.com:

  • CFD-Handel mit Kryptowährungen möglich
  • kompetenter Support
  • hochwertige, ausgezeichnete KI-Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter CFD Broker

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist Fantom?

Fantom Coin

Fantom ist eine Layer-1-Blockchain, die sich als Alternative zu Ethereum positioniert. Dabei fungiert das Fantom Netzwerk als Open-Source-Plattform für digitale Assets und dApps, die von den Entwicklern auf Fantom entwickelt werden können. Fantom selbst wirbt mit verschiedenen Vorzügen für das eigene Netzwerk.

Zum einen werden die Transaktionen bei Fantom innerhalb von Sekunden abgewickelt und kosten nur den Bruchteil eines Cents. Die Kombination aus günstigem Preis und schneller Geschwindigkeit ist verlockend. Mit dem Proof-of-Stake-Mechanismus setzt man auf das führende Konsensprotokoll der Smart Contract Blockchains. Zugleich gilt Fantom als skalierbar, um auch bei steigendem Aufkommen im Netzwerk Transaktionen schnell abzuwickeln.

Obgleich sich Fantom (FTM) insbesondere im DeFi-Sektor als Konkurrent zu Ethereum positioniert, ist die Plattform EVM-kompatibel. Dies bedeutet, dass auch mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kreierte dApps auf Fantom laufen.

Mittlerweile befinden sich über 200 dApps auf der Fantom-Blockchain – Tendenz schnell steigend. Diese stammen insbesondere aus den folgenden vier Bereichen:

  • DEX (u.a. Curve, Sushi, 1Inch, ParaSwap und OpenOcean)
  • Cross-Chain-Bridges (u.a. Multichain, Orion Terminal, EverBridge und SpookySwap)
  • Lending and Borrowing (u.a. Geist, Tarot, Trava.finance oder Homora V2)
  • Yield Farming (u.a. Yearn, Autofarm, LiquidDriver oder Tomb Finance)

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die Historie der Fantom Kryptowährung

Die Fantom Blockchain ist eine Layer-1-Lösung, die im Jahr 2018 von Dr. Ahn Byung Ik und Partnern gegründet wurde. Die gleichnamige Fantom Foundation steht hinter dem Projekt und ist für die Weiterentwicklung der Blockchain zuständig. Im Laufe der letzten Jahre entwickelte sich die Anzahl der Applikationen im Fantom Netzwerk schnell steigend.

Das Total Value Locked entwickelte sich erst seit Ende 2021 relativ schnell. Zuvor betrug dies meist rund um 250 Millionen US-Dollar. Ende des Jahres stieg das TVL bei Fantom schnell an und erreichte kurz vor dem Jahreswechsel fast die Marke von fünf Milliarden US-Dollar. Im Frühjahr 2022 lag das Total Value Locked zwischenzeitlich bei über 12 Milliarden USD, bevor es zu einer massiven Korrektur kam. Ende Mai befindet sich das TVL wieder unter zwei Millionen US-Dollar. Es bleibt abzuwarten, ob Fantom im Jahr 2022 erneut kräftige Zuflüsse generieren kann.

Total Value Locked Fantom

Das Konzept von Fantom

Das verantwortliche Unternehmen, die Fantom Foundation, beschreibt die Plattform als leistungsstark, sicher und skalierbar mit Fokus auf Smart Contracts. Die Grundlage des Fantom Netzwerks ist die Opera Blockchain, die mit der EVM kompatibel ist und bestehende Smart Contracts ausführen sowie neue automatisierte Verträge kreieren kann. Die Validation der Transaktionen bei Fantom erfolgt mit dem Lachesis Proof-of-Stake-System.

Da jede dApp, die auf Fantom basiert, in einem eigenen Blockchain-Netzwerk läuft, ist Fantom auch als Netzwerk von Netzwerken bekannt.

Der native Token FTM wird zur Belohnung der Validatoren, zu Governance-Zwecken und der Zahlung von Netzwerkgebühren eingesetzt. Damit entwickelt sich der Kurs stark abhängig von der Nachfrage nach den dApps im Fantom-Netzwerk. Als eine Top 100 Kryptowährung mit Potenzial, die auch schon deutlich höher notierte, ist Fantom bei den meisten Brokern verfügbar, falls man den Fantom Token jetzt kaufen möchte.

Entwicklerfreundliche Umgebung  

Die steigende Beliebtheit von Fantom und das zuletzt wachsende Total Value Locked in der Blockchain rühren auch aus der Entwicklerorientierung. Denn die Fantom Blockchain gilt als entwicklerfreundliche Umgebung, bei welcher neue dApps von den folgenden Aspekten profitieren:

  • EVM-kompatibel: Fantom ist mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel. Die Ethereum dApps können problemlos mit geringen Kosten und High-End-Performance auch zu Fantom transferiert werden.
  • Integration von Oracle-Anwendungen: Entwickler können bei Fantom einfach Oracle-Anwendungen nutzen, um externe Daten in die Smart Contracts einzubeziehen. Führende Oracle-Anwendungen wie Chainlink oder Band Protocol stehen für die Entwickler zur Verfügung.
  • Open-Source-Plattform: Bei der Fantom Blockchain handelt es sich um eine Open-Source-Plattform, bei der alle Daten öffentlich verfügbar sind. Das Ökosystem kann somit gemeinsam erweitert werden.
  • Solide API-Struktur: Mit The Graph oder den Fantom Web3-APIs können die Entwickler Wallets bauen oder Datenanalysetools kreieren. 

Fantom Preis: Wie entwickelt sich der FTM-Kurs?

Fantom Kurs

Bevor wir uns den aktuellen Fantom Preis anschauen, bedarf es einiger weitergehender Ausführungen. Denn der Fantom Preis notiert aktuell über 80 % unter dem Rekordhoch. Derartige Korrekturen sind jedoch nicht immer dem inneren Wert einer Kryptowährung geschuldet. Vielmehr sorgten im Jahr 2022 die hohe Inflation, der Terra-Crash, die steigenden Zinsen oder eine drohende Rezession für Korrekturen im Krypto- und auch Aktienmarkt. Derartige Schwächen, die sich eben nicht fundamental im Fantom-Ökosystem verorten lassen, können langfristig spannende Kaufchancen darstellen.

Der FTM Token wurde im Jahr 2018 bei 0,02 US-Dollar getradet. Nach einer ersten positiven Entwicklung gab es zwischen Mitte 2019 und Anfang 2021 eine Seitwärtsbewegung, in welcher der Fantom Preis sogar wieder unter das Ausgangsniveau zurückfiel.

Im Anschluss gab es jedoch eine massive Kursexplosion. Während FTM im Januar 2021 bei rund 0,015 gehandelt wurde, konnte der Fantom Preis im Anschluss schnell ansteigen. Mit einer Rallye bis zum Rekordhoch auf 3,48 USD erzielten die langfristigen Holder eine Rendite von über 20.000 %.

Im Anschluss kam es zu einer massiven Korrekturbewegung. Der Terra-Crash zog im Mai 2022 den Kryptomarkt nach unten. DeFi Token wurden gnadenlos abverkauft. Am 25. Mai steht für FTM in den letzten 30 Tagen ein Kursverlust von über 60 % zu Buche. Allerdings konnte sich Fantom in den vergangenen sieben Tagen mit einem zweistelligen Kursplus langsam wieder erholen.

Stand 25.05.2022:

Fantom Kurs 0,404 USD
Marktkapitalisierung 1,028 Milliarden USD
Marktdominanz: 0,08 %
Rang: 63
Coins im Umlauf: 2.541.152.731

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fantom Kurs Prognose: Die Zukunft von FTM

Bereits im historischen Chart offenbart sich die explosive Kraft des Fantom Coins. Denn dieser wurde oftmals schon auf einem geringen Kursniveau gehandelt, um im Anschluss direkt zu explodieren und den Holdern ein Return-on-Investment von mehreren tausend Prozent zu verschaffen. Derartige Kursentwicklungen scheinen auch in Zukunft möglich. Der Fantom Coin bleibt hervorragend positioniert, um von einem nächsten Hype im Kryptomarkt zu profitieren.

Das Portal WalletInvestor verwendet verschiedene Algorithmen, um die zukünftige Preisentwicklung zu prognostizieren. Während der Fantom Preis aktuell bei rund 0,40 USD liegt, hält der WalletInvestor eine kurzfristige bärische Kursentwicklung für wahrscheinlich, bevor der Fantom Preis Ende des Jahres auf dem Niveau des Rekordhochs bei rund 3,5 USD liegt.

GOV.Capital geht ebenfalls davon aus, dass FTM noch im Jahr 2022 deutlich steigt. Demnach wäre eine Vervierfachung vom aktuellen Kursniveau bis zum Ende des Jahres möglich. 

Die besten Wege, um den Fantom Coin zu kaufen

  • Fantom mit Kreditkarte kaufen: Kreditkarten fungieren als beliebtes Zahlungsmittel im Alltag. Die Einzahlung bei eToro ist beispielsweise mit der Kreditkarte möglich. Zugleich kann man die Kreditkarte auch bei anderen Krypto-Exchanges wie Crypto.com nutzen
  • Fantom mit PayPal kaufen: Der direkte Kauf von Fantom mit PayPal ist nicht möglich. Als einer von wenigen Brokern bietet eToro jedoch die Einzahlung von Guthaben via PayPal an.
  • Fantom mit Leverage und Hebel kaufen: Der Handel mit Hebel ist bei eToro über CFDs möglich. Wer Fantom kaufen möchte, kann auch auf einen Fantom CFD setzen. Die Hebelwirkung ist bei Kryptos bei eToro jedoch auf x2 beschränkt. Auch Crypto.com ermöglicht das Krypto-Trading mit Leverage.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fantom Kryptowährung kaufen: Welches Wallet ist das Beste? 

Da Fantom zu den beliebtesten Kryptowährungen der Welt gehört, unterstützen die meisten Wallets auch FTM. Wer den Fantom Coin kaufen möchte, sollte somit auch das richtige Wallet besitzen. Beliebte Online-Wallets sind das eToro Wallet oder Crypto.com Wallet. Beide bieten gleichermaßen eine Vielzahl an unterstützten Coins.

Fantom Token kaufen: Die Anleitung

Wer Fantom kaufen möchte, kann mit gutem Gewissen auf eToro als hochwertige Plattform setzen. Anfänger kommen hier besonders auf ihre Kosten und profitieren von den vielfältigen Social-Trading-Elementen. Im folgenden Abschnitt gibt es eine Anleitung, wie man in weniger als fünf Minuten und nur fünf Schritten den Fantom Token kaufen kann.

Schritt 1: Wo kann man Fantom kaufen? eToro Account eröffnen

Registrierung eToro 

Um Fantom Krypto zu kaufen, muss man zunächst ein Konto bei eToro eröffnen. Dafür begibt man sich auf die eToro Website und gibt die erforderlichen Daten in das Formular ein. Im Anschluss versendet der Broker eine Bestätigungsmail. Wer Zeit sparen möchte, kann auch den Facebook- oder Google-Account nutzen, um sich schnell zu registrieren.

Schritt 2: Erst Konto verifizieren, dann Fantom Coin kaufen

eToro verifizieren

eToro ist als in Deutschland tätiger Broker den KYC-Richtlinien unterworfen. Dies bedeutet, dass eine Überprüfung der Identität der Kunden verbindlich vorgeschrieben ist. Die Verifizierung des Kontos erfolgt im Online-Ident-Verfahren. Hier können die Kunden einfach den Adressnachweis und ein gültiges Ausweisdokument uploaden. Im Anschluss wird eToro zeitnah die Kontoeröffnung bestätigen.

Schritt 3: Geld einzahlen, um Fantom bei eToro zu kaufen

eToro Geld einzahlen

Bevor Neukunden von eToro die Fantom Kryptowährung kaufen können müssen sie Geld auf das Konto einzahlen. Dies gelingt mit unterschiedlichen Zahlungsmethoden wie PayPal, Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller oder Skrill. Die Einzahlung ist vollständig kostenlos. Erfahrungsgemäß ist das Guthaben nach wenigen Werktagen auf dem eToro Konto verfügbar.

Schritt 4: Nach Fantom bei eToro suchen  

Die Suche nach Fantom gelingt bei eToro leicht. Entweder kann man die Kategorie „Cryptos“ anwählen oder einfach in die Suchleiste „Fantom“ oder „FTM“ eingeben. Dann gelangt man direkt zur Fantom Kryptowährung.

Schritt 5: Fantom Token günstig und online kaufen

Fantom eToro

Im letzten Schritt ist der Kauf von Fantom bei eToro möglich. Dafür klicken die Neukunden auf „Trade“ und entscheiden sich im Anschluss für die individuellen Parameter. Kunden von eToro können FTM direkt kaufen, via CFD spekulieren, short oder long gehen sowie unterschiedliche Order-Arten verwenden. Wenn alle Einstellungen getätigt wurden, braucht es nur noch einen Klick, um den Fantom Coin zu kaufen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fantom Coin verkaufen: Wie geht das?  

Wer FTM kauft, möchte wahrscheinlich irgendwann wieder den Fantom Coin verkaufen. Bestenfalls hat sich das Investment in die Kryptowährung Fantom zwischenzeitlich positiv entwickelt, um mit dem Verkauf beträchtliche Gewinne zu erzielen.

Wer den Fantom Coin verkaufen möchte, kann dies bei eToro ebenfalls leicht machen. Zunächst loggt man sich in das Kundenkonto ein und steuert das eigene Portfolio an. Dort klickt man den FTM Coin an und gibt die Menge an, die man verkaufen möchte. Im Anschluss wird der Trade geschlossen. Das Fiat-Geld wandert in das Guthaben des eToro-Kontos. Nun kann man das Tradingkapital anderweitig verwenden oder komfortabel auszahlen lassen.

Um den Fantom Coin zu verkaufen, muss man folglich nur wenig beachten. Wichtig ist jedoch die Entscheidung, ob man überhaupt verkaufen möchte. Denn diese sollte fundiert und durchdacht erfolgen. Die hohe Volatilität des Kryptomarkts bedingt ein Wechselbad der Emotionen. Allerdings sollte man den Fantom Coin nicht einfach verkaufen, weil die Angst überhandnimmt. Sämtliche Investment-Entscheidungen werden in Zukunft durchdacht getroffen.

Das Fazit

Eine fundamentale Betrachtung von Fantom (FTM) deutet auf nachhaltiges Kurspotenzial hin. Der DeFi-Sektor gehört zu den Bereichen im Krypto-Space, denen wir eine disruptive Entwicklung und viel Zukunftspotenzial zutrauen. Fantom positioniert sich mit einem vielseitigen Ökosystem als Konkurrent von Ethereum. Zuletzt gab es jedoch eine massive Korrekturbewegung, die weniger Fantoms individueller Entwicklung geschuldet, sondern mehr in dem schwachen Sentiment für Kryptos begründet lag.

Zahlreiche Investoren und Krypto-Kenner halten den Fantom Coin bei einer langfristigen Betrachtung für unterbewertet. Wenn ein Aufwärtstrend bei FTM etabliert wird, gab es in der Vergangenheit häufig innerhalb kürzester Zeit beträchtliche Kursgewinne.

Wer Fantom (FTM) kaufen möchte, kann dies bei den meisten Brokern und Krypto-Exchanges tun. Schließlich gehört Fantom zu den bekanntesten Coins. Wir empfehlen für den Kauf von Fantom den Online-Broker eToro, bei welchem Anleger ohne Gebühren und sicher FTM kaufen können. Da die Eröffnung eines Kundenkontos in weniger als fünf Minuten gelingt, kann man zeitnah den aktuellen Dip nutzen, um in Fantom zu investieren.

etoro logo

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs: Häufige Fragen zu „Fantom Coin – wo kaufen?“

Wo kann man den Fantom Coin kaufen?

Sollte ich den Fantom Token kaufen?

Kann ich Fantom bei Bitpanda kaufen?

Kann ich den Fantom Coin kaufen bei Binance?

Kann ich den Fantom Coin bei Coinbase kaufen?

Kann ich Fantom kaufen mit PayPal?

Gibt es Fantom bei eToro?

Bietet Bison Fantom an?

Wie sieht die Fantom Prognose aus?


Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind