Ethereum ist einer der beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt – genauer gesagt liegt ETH nach Bitcoin an zweiter Stelle. Vor dem Kauf von Ethereum gibt es jedoch einen entscheidenden Faktor, an den Anleger denken sollten – die Aufbewahrung. Wie können ETH-Token sicher und geschützt aufbewahrt werden? Wie kann man ein Ethereum Wallet erstellen? Und welches Ethereum Wallet ist das beste? Und gibt es ein Ethereum Wallet in Deutsch?

In diesem Leitfaden vergleichen wir die besten Ethereum Wallets für 2022 – basierend auf Sicherheit, Gebühren, Funktionen und Komfort.

Die besten Ethereum Wallets in der Übersicht

  1. eToro – Insgesamt bestes Ethereum Wallet
  2. crypto.com – Wallet mit hoher Sicherheit
  3. My Ether Wallet – Ethereum-Wallet welches mit Smart Contracts interagiert
  4. Exodus Wallet – Ethereum Wallet mit Multi-Chain-Framework
  5. Coinbase – Krypto-Börse mit inkludiertem Wallet
  6. Metamask Wallet – Beliebtest Ethereum Wallet
  7. Trezor – Hochsicheres Hardware-Wallet

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die Auswahl des besten Ethereum Wallets kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Die richtige Aufbewahrung für einen Anleger hängt zudem ganz von den spezifischen Bedürfnissen des Einzelnen ab. Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, haben wir nachfolgend eine Liste mit den besten Ethereum Wallets zusammengestellt.

Ethereum Wallet Vergleich: Top-Anbieter im Test

Die besten ETH Wallets auf dem Markt bieten eine gute Balance aus Sicherheit, Komfort und Funktionalität. In unserem Ethereum Wallet Vergleich haben wir die gängigsten Krypto-Wallets unter die Lupe genommen und überprüft:

1. eToro – Insgesamt bestes Ethereum-Wallet für 2022

eToro logoeToro ist eine der renommiertesten Kryptowährungsplattformen weltweit. Es bietet Benutzern Zugriff auf über 74 digitale Assets und unterstützt den direkten Kauf von Ethereum Token gegen eine Gebühr von nur 1 %. Die Plattform unterstützt auch mehrere Zahlungsmethoden – einschließlich Kredit-, Debitkarten, Banküberweisungen und E-Wallets. Besonders lobenswert ist es, dass man auf eToro Kryptowährungen mit PayPal kaufen kann.

In Bezug auf Wallet Dienste stellt eToro seinen Kunden eine Online-Lösung und eine mobile App zur Verfügung. Trader können sich einfach bei ihrem eToro Konto anmelden, um auf ihre Ethereum Token zuzugreifen und diese zu verwalten.

eToro verfügt auch über eine separate eToro Money App, die es seinen Kunden ermöglicht, Ethereum Coins an und von verschiedenen Wallets zu senden und zu empfangen. Wer Ethereum sicher in einer Wallet aufbewahren möchte, kann die eToro Money App kostenlos aus dem AppStore oder dem Google PlayStore heruntergeladen werden.

Man kann das mobile Wallet von eToro ganz einfach mit dem eToro Konto verbinden.

Darüber hinaus können Benutzer Ethereum und andere Kryptowährungen direkt in der Money Wallet kaufen. eToro verarbeitet Ethereum Übertragungen zu oder von der Money App kostenlos – Kunden müssen jedoch weiterhin die Gebühren für das Blockchain-Netzwerk bezahlen.

In Bezug auf die Sicherheit wird die eToro Plattform an mehreren Fronten stark reguliert – durch die SEC, FCA, CySEC und ASIC. Darüber hinaus können Benutzerkonten auch mit 2FA geschützt werden. Für das Money Wallet hat eToro zahlreiche hochrangige Sicherheitsfunktionen wie DDoS-Schutz und Standardisierungsprotokolle implementiert, um Konten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Wallet Typ Mobiles Wallet bzw. Desktop Wallet
Wallet Kosten Kostenloser Download, 0,5 %, um Ethereum von eToro an die Money-App zu senden
Gebühr für ETH-Kauf 1 % Spread
Hauptmerkmale
  • Direkte Anbindung an den Broker
  • Wiederherstellung der Private Keys
  • Hohe Sicherheit

Vor- und Nachteile eToro Money Wallet

Vorteile

  • Unterstützt die Wiederherstellung privater Schlüssel
  • Ermöglicht bis zu 500 Kryptopaare
  • Sehr niedrige Handelsgebühren
  • Reguliert durch FCA, ASIC, SEC und CySEC
  • Kaufen und verkaufen Sie über 70 Token mit einer Debit-/Kreditkarte oder einem E-Wallet

Nachteile

  • Fortgeschrittene Händler finden die Plattform möglicherweise etwas einfach

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Crypto.com – Ethereum Wallet zum Staking von Krypto

Crypto.com LogoAn zweiter Stelle in unserem Ethereum Wallet Vergleich ist Crypto.com, eine in Singapur ansässige Krypto-Börse. Diese DeFi-Brieftasche unterstützt über 690 digitale Assets, darunter Ethereum. Es ermöglicht Kunden auch, Ethereum über seine benutzerfreundliche Oberfläche zu senden, zu empfangen, zu speichern und zu staken.

Der Vorteil des Crypto.com DeFi-Wallets besteht darin, dass es die privaten Schlüssel des Kunden nicht auf seinem Serversystem speichert. Mit anderen Worten, dies ist eine selbst verwahrte digitale Brieftasche, die ihren Benutzern die vollständige Kontrolle über ihre privaten Schlüssel gibt. Darüber hinaus fungiert es als Crypto.com App – daher können Einzelpersonen anonym auf dieses Wallet zugreifen.

Crypto.com DeFi Wallet

Dennoch ist es möglich, das DeFi-Wallet mit der Crypto.com Plattform zu verknüpfen, um das volle Potenzial der Börse auszuschöpfen. Darüber hinaus erhebt Crypto.com keine direkten Gebühren für die Bearbeitung von Ein- und Auszahlungen von Ethereum. Dies schließt die Netzentgelte jedoch nicht aus.

Das Crypto.com DeFi Wallet ist extrem einfach zu bedienen, selbst für Anfänger. Es erleichtert Investitionen in Ethereum direkt aus der Brieftasche heraus über die Crypto.com App. Und falls sich Trader fragen, wie sie Ethereum ausgeben sollen, stellt Crypto.com auch eine Visa-Karte für digitale Währungen aus.

Darüber hinaus können Investoren über Crypto.com Ethereum auch staken. Dabei gibt es eine jährlichr Rendite von bis zu 6,5%. Darüber hinaus unterstützt das DeFi-Wallet von Crypto.com auch NFTs. Das bedeutet, dass Benutzer digitale Sammlerstücke über den NFT-Marktplatz Crypto.com kaufen und in der DeFi-Wallet speichern können.

Wallet Typ Software Wallet (ohne Verwahrung)
Wallet Kosten Kostenloser Download
Gebühr für ETH-Kauf
  • 0,40 % Handelsgebühr
  • 2,99% Gebühr bei Kredit- oder Debitkarte
Hauptmerkmale
  • Direkte Anbindung an den Broker
  • Unterstützt NFTs
  • Ethereum Staking

Vor- und Nachteile Crypto.com Wallet

Vorteile

  • Brieftasche ohne Verwahrung
  • Integriert sich in die Crypto.com App
  • Kaufen und staken Sie Ethereum aus der Wallet heraus
  • Unterstützt die Speicherung von NFTs

Nachteile

  • Ethereum nur mit Fiat-Währung kaufen

Ihr Kapital ist im Risiko.

3. MyEtherWallet – Top Ethereum Wallet mit Integration von Smart Contracts

MyEtherWalletMy Ether Wallet oder MyEtherWallet ist eine der ersten Plattformen, die Speicherdienste für Ethereum angeboten hatte. Es verfügt über eine Open-Source-Architektur und erleichtert sogar die Interaktion mit Smart Contracts. Über MEW können Einzelpersonen nicht nur Ethereum, sondern alle ERC-20-Token senden und empfangen.

Darüber hinaus ist das MyEtherWallet auch mit anderen Netzwerken wie Binance Smart Chain, Polygon und mehr kompatibel, sodass Benutzer mehrere Altcoins und DeFi-Token einfach verwalten können. Das Wallet ist ein Software Wallet und kann kostenlos heruntergeladen werden. Es ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Es hat auch eine Webversion, die den Zugriff über einen Desktop-Browser ermöglicht.

MEW Wallet

Darüber hinaus bietet MEW Unterstützung für beliebte Hardware Wallets wie Trezor. MyEtherWallet ist eine App ohne Verwahrung und generiert als solche die privaten Schlüssel auf dem Gerät des Benutzers. Die Brieftasche bietet auch eine mnemonische Phrase zur Wiederherstellung der Vermögenswerte, falls der private Schlüssel verloren geht.

MyEtherWallet bietet die Funktion, Etheruem direkt auf das eigene Bankkonto abzuheben und hat auch eine eigene Sammlung von NFTs mit dem Titel ETH Blocks herausgebracht. Diese können über die MEW App geprägt und im Wallet gespeichert werden.

Wallet Typ Software Wallet (ohne Verwahrung)
Wallet Kosten Kostenloser Download
Gebühr für ETH-Kauf Abhängig von der Krypto-Börse
Hauptmerkmale
  • Unterstützung von dApps
  • Smart Contracts Integration
  • Direkte Auszahlung auf das Bankkonto

Vor- und Nachteile MyEtherWallet

Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Abhebungen auf das Bankkonto vom Wallet aus
  • Integration von Smart Contracts

Nachteile

  • Für Anfänger nicht benutzerfreundlich genug
  • Gebühren für den Kauf von Ethereum über Drittanbieter können hoch sein

4. Exodus Wallet – Ethereum Wallet mit Multi-Chain-Framework

Exodus Wallet LogoExodus ist ein Krypto-Wallet, das 2015 von JP Richardson und Daniel Castagnoli gegründet wurde.

Exodus Wallet arbeitet über sieben Blockchain-Netzwerke und bietet ein Multi-Chain-Framework, das es Benutzern ermöglicht, über 200 Krypto-Assets zu senden, zu empfangen und auszutauschen, darunter Bitcoin, Ethereum und Ripple. Das Wallet ist plattformunabhängig, d. h. sie funktioniert auf Desktops, auf Mobilgeräten und als Hardwarelösung.

Exodus Wallet

Die Hauptattraktion des Wallets ist seine starke Bennutzeroberfläche. Es bietet auffällige Animationen, die die Benutzererfahrung angenehm machen. Trotz seines etwas komplexen Aussehens ist Exodus Wallet einfach zu bedienen. Die primären Funktionen des Sendens, Empfangens und Austauschens von Token sind einfach auszuführen. Anfänger sollten keine Probleme haben, mit dieser Plattform zu interagieren.

Wallet Typ Software Wallet
Wallet Kosten Kostenloser Download
Gebühr für ETH-Kauf Abhängig von der Krypto-Börse
Hauptmerkmale
  • Ansprechendes Benutzerdesign
  • Unterstützung vieler Kryptos
  • Häufige Updates

Vor- und Nachteile Exodus Wallet

Vorteile

  • Sehr gute Benutzeroberfläche
  • Als Software-Wallet oder als Hardware-Wallet verwendbar
  • Inkl. Krypto Exchange

Nachteile

  • Hohe Wechselgebühren
  • Netzwerkgebühren sind nicht festgelegt

5. Coinbase – Beste Ethereum-Wallet-App für Anfänger

Coinbase logoCoinbase ist eine globale Krypto-Börse, die besonders für ihren anfängerfreundlichen Service bekannt ist. Es bietet auch erstklassige Sicherheit, einschließlich Verbrechensversicherung und dem Cold Storage für Kundengelder. Das bedeutet, dass Kunden von Coinbase Ethereum kaufen und die ETH-Token auf ihrem Konto belassen können.

Und das, ohne sich Gedanken über die Sicherheit der digitalen Assets machen zu müssen. Darüber hinaus bietet Coinbase auch ein separates Wallet an. Diese App funktioniert unabhängig von der Coinbase Börse. Dennoch können Benutzer die beiden verbinden, um ETH-Token von einem Konto auf ein anderes zu übertragen.Coinbase Wallet

Neben Ethereum unterstützt die Wallet von Coinbase über 5.000 weitere digitale Token. Darüber hinaus bietet es seinen Benutzern auch Zugang zum dezentralen Web. Dies bedeutet, dass Coinbase Kunden Ethereum in Liquiditätspools einsetzen oder DeFi Coins über das Wallet tauschen können. Der Kauf von Kryptowährungen ist auf Coinbase jedoch teuer. 

Beispielsweise erhebt Coinbase eine Standardprovision von 1,49 % für Krypto-Trades und eine Gebühr von 3,99 % für Kredit- und Debitkartenzahlungen. Wie Crypto.com bietet auch Coinbase einen NFT-Marktplatz. Nach dem Kauf von NFTs über diesen Marktplatz können Kunden ihre Sammlerstücke kostenlos in der Wallet von Coinbase aufbewahren.

Wallet Typ Software Wallet (ohne Verwahrung)
Wallet Kosten Kostenloser Download
Gebühr für ETH-Kauf
  • 1,49 % Handelsgebühr
  • 2,99 % Gebühr bei Kredit- oder Debitkarte
Hauptmerkmale
  • Direkte Anbindung an den Broker
  • Unterstützt NFTs
  • Ethereum Staking

Vor- und Nachteile Coinbase Wallet

Vorteile

  • Brieftasche ohne Verwahrung
  • Integriert sich in die Crypto.com App
  • Kaufen und staken Sie Ethereum aus der Wallet heraus
  • Unterstützt die Speicherung von NFTs

Nachteile

  • Ethereum nur mit Fiat-Währung kaufen

Ihr Kapital ist im Risiko.

6. MetaMask – Beliebtes Krypto-Wallet für Ethereum

Metamask LogoDer Name MetaMask ist weltweit zum Synonym für Krypto-Wallets geworden. Es ist vielleicht die am häufigsten verwendete Wallet-App mit mehr als 30 Millionen Nutzern. MetaMask ist nicht nur intuitiv, sondern bietet auch attraktive Funktionen, während es seine benutzerfreundliche Oberfläche beibehält.

MetaMask wird weithin als das beste Krypto-Wallet für Bequemlichkeit angesehen, da es eine Selbstverwahrung von Token bietet und sich in fast alle gängigen Altcoin-Börsen integrieren lässt. Benutzer können sogar auf beliebte NFT-Marktplätze wie OpenSea zugreifen, indem sie MetaMask mit der Plattform verbinden. Die Software Wallet ist sowohl als Ethereum-App als auch in Form einer Browser-Erweiterung verfügbar.

Metamask Webseite

Zusammen mit Ethereum unterstützt MetaMask Tausende anderer digitaler Münzen. Es ermöglicht auch den Zugriff auf das Web3 und ermöglicht es seinen Benutzern, digitale Assets direkt über die Brieftasche auszutauschen.

Wenn man noch kein Ethereum besitzt, kann man außerdem problemlos ETH Token kaufen, ohne die MetaMask Brieftasche verlassen zu müssen. Die Plattform unterstützt verschiedene Netzwerke und Zahlungsmethoden, die verfügbaren Optionen variieren jedoch je nach Region. Ebenso unterscheiden sich die Gebühren je nach gewählter Zahlungsmethode.

Wallet Typ Software Wallet (ohne Verwahrung)
Wallet Kosten Kostenloser Download, 0,875 % Provision
Gebühr für ETH-Kauf Abhängig von der gewählten Börse
Hauptmerkmale
  • Anfängerfreundlich
  • Unterstützt NFTs
  • Browser-Erweiterung

Vor- und Nachteile MetaMask Wallet

Vorteile

  • Brieftasche ohne Verwahrung
  • Integriert sich in die Crypto.com App
  • Kaufen und staken Sie Ethereum aus der Wallet heraus
  • Unterstützt die Speicherung von NFTs

Nachteile

  • Ethereum nur mit Fiat-Währung kaufen

7. Trezor – Hochsichere Hardware-Ethereum-Wallet

Trezor Wallet LogoTrezor ein führendes Unternehmen, das Hardware Ethereum Wallets entwickelt und herstellt. Es unterstützt über 1.000 digitale Assets, darunter Ethereum, Bitcoin und andere Altcoins. Trezor bietet zwei verschiedene Modelle von Ethereum Wallets an.

Die neueste Version ermöglicht es Benutzern, die PIN und die Wiederherstellungsphrase direkt über das Gerät festzulegen. Es integriert auch zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie U2F-Authentifizierung, Shamir-Backup, Passwort-Manager und mehr. Darüber hinaus unterstützt das Trezor Model T auch eine Micro-SD-Karte, um die PIN des Geräts zu verschlüsseln.

Trezor Wallet

Für den Zugriff auf Ethereum können Benutzer die Trezor Suite App verwenden, die als Desktop- und Webversion verfügbar ist. Benutzer können Ethereum und andere digitale Währungen über eine sichere Umgebung kaufen und tauschen. Trezor kann auch mit anderen Software Wallets wie MetaMask verbunden werden.

Trezor hat sich mit über 12 Krypto-Börsen zusammengeschlossen, um Krypto-Investitionen zu erleichtern, daher hängen die Gebühren für den Kauf von Ethereum vom gewählten Dienstanbieter ab. Jedoch ist das Trezor Model T in unserem Ethereum Wallet Vergleich sehr teuer. Es fehlt auch die Bluetooth-Unterstützung, was es etwas weniger umständlich macht.

Wallet Typ Hardware Wallet (ohne Verwahrung)
Wallet Kosten Ab 80 Euro
Gebühr für ETH-Kauf Abhängig von der gewählten Börse
Hauptmerkmale
  • Hohe Sicherheit
  • Backups
  • Kann mit MetaMask verknüpft werden

Vor- und Nachteile Trezor Wallet

Vorteile

  • Unterstützt mehr als 1.000 digitale Assets
  • Unterstützung für microSD
  • Kaufen, verkaufen und tauschen Sie Ethereum über die Trezor Suite

Nachteile

  • Keine Bluetooth-Verbindung
  • Weniger praktisch im Vergleich zu Software-Wallets

Ethereum Wallet Vergleich: Übersichtstabelle

Wallet Wallet Art Gebühren Exklusive Features
eToro Software Wallet Kostenlos ⭐️Anbindung an eToro

⭐️ Über 500 Krypto-Paare

⭐️ ETH Staking

Crypto.com Software Wallet Kostenlos, Handelsgebühr ab 0,40 % ⭐️Anbindung an die Börse

⭐️ Einfacher Kauf und Aufbewahrung von ETH

MyEtherWallet Software Wallet Kostenlos ⭐️ Unterstützung von dApps

⭐️ Smart Contracts Integration

Exodus Wallet Software Wallet, Hardware Wallet Kostenlos ⭐️ Ansprechende Benutzeroberfläche

⭐️ Inkl. Krypto Exchange

Coinbase Software Wallet Kostenlos, Handelsgebühr ab 1,49% ⭐️ Coinbase Earn

⭐️ ETH Staking

MetaMask Software Wallet, Web Wallet Kostenloser Download, 0,875 Provisionen ⭐️ Anfängerfreundlich

⭐️ Unterstützt NFTs

Trezor Hardware Wallet Bis zu 280 Euro ⭐️ Hochsicheres ETH-Wallet

⭐️ microSD Unterstützung

Ethereum Wallet einrichten – unsere Anleitung bei eToro

Wir glauben, dass das Ethereum Wallet von eToro die beste Option sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kryptowährungshändler ist. Während einige Händler Hardware-Geldbörsen wie die Trezor-Geldbörse bevorzugen, glauben wir, dass die eToro-Geldbörse die beste Kombination aus Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit bietet. Außerdem ist die Einrichtung und der Transfer von Münzen in nur wenigen Schritten erledigt

1. Registrierung

Registrierung eToro

Um das eToro Wallet nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst bei der Krypto-Börse registrieren. Die Registrierung ist in der Regel innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Um eToro beizutreten, klicken Sie zunächst auf der Website auf „Jetzt anmelden„. Füllen Sie dann das untenstehende Formular aus und bestätigen Sie den Link, den Sie per E-Mail erhalten haben.

2. Verifizierung

Wenn Sie mit Kryptowährungen bei eToro handeln und diese dann in Ihre Brieftasche übertragen möchten, müssen Sie zunächst Ihre Identität verifizieren lassen. Dazu müssen Sie einen Lichtbildausweis und einen Nachweis Ihres Wohnsitzes hochladen. In der Regel ist der Verifizierungsprozess innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen, so dass Sie zum Live-Handel übergehen können.

3. eToro Money Wallet herunterladen

eToro Wallet herunterladen

Nachdem Sie das eToro Wallet aus dem Google Play Store oder dem App Store heruntergeladen und auf Ihrem Smartphone installiert haben, können Sie sich mit Ihren eToro Benutzerdaten anmelden.

4. Geld einzahlen

eToro Geld einzahlen

Wenn Sie Ethereum noch nicht besitzen, können Sie es einfach über eToro kaufen. Dazu müssen Sie zunächst Geld auf Ihr eToro Konto einzahlen. Die Mindesteinzahlung für Kryptowährungen beträgt 50 Euro. Zu den Zahlungsoptionen, die den Kunden von eToro zur Verfügung stehen, gehören traditionelle Kredit- und Debitkarten, Banküberweisungen, Schnellüberweisungen und Online-Zahlungsdienstleister wie PayPal, Skrill und Neteller.

Wenn das Guthaben auf Ihr Konto überwiesen wurde, können Sie nun Ethereum auswählen und sie kaufen.

5. Ethereum auf das eToro Wallet übertragen

Das eToro Kundenkonto bietet ein Portfolio ausgewählter Kryptowährungen, die auf ein Wallet übertragen werden können. Um Ethereum an Ihre Geldbörse zu senden, klicken Sie einfach auf die gewünschte Kryptowährung und dann auf Handel bearbeiten. Die Übertragung ist abgeschlossen, sobald diese Schritte durchgeführt wurden.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist eine Ethereum-Wallet?

Einfach ausgedrückt ist eine Ethereum Wallet eine Anwendung, mit der Benutzer ihre ETH-Token speichern können. Es interagiert mit dem Ethereum-Netzwerk und kann verwendet werden, um Guthaben zu verwalten, ETH-Münzen zu senden und zu empfangen und sich mit dezentralen Anwendungen zu verbinden.

ethereum wallet

Ein Ethereum Wallet ist ein Krypto-Wallet und wird mit einem öffentlichen und einem privaten Schlüssel geliefert. Der öffentliche Schlüssel fungiert als Ethereum-Wallet-Adresse, an die andere digitale Assets senden können. Auf der anderen Seite funktioniert der Private Key wie ein Passwort und gibt dem Besitzer des Wallets die Kontrolle über sein Vermögen.

Ein Ethereum-Wallet kann oft nicht nur ETH-Coins speichern, sondern auch andere Token, die auf demselben Netzwerk aufgebaut sind. Beliebte Ethereum-Wallets bieten auch Unterstützung für Bitcoin und eine breite Palette von Altcoins, die auf verschiedenen Blockchains gehalten werden.

Bei der Suche nach dem besten Wallet für Ethereum kann man heute auch nach Anbietern suchen, die zusätzliche Funktionen unterstützen, wie z. B. einen integrierten Zugang zum dezentralen Web, die Möglichkeit, ETH zu handeln, und Unterstützung für NFTs.

Warum Sie eine Ethereum-Wallet brauchen

eToro WalletDas Ethereum Ökosystem wächst sprunghaft. Es hat den Aufbau dezentraler Anwendungen in verschiedenen Sektoren ermöglicht, darunter Finanzen, Spiele, Sammlerstücke und mehr. Angesichts dieser Popularität möchten immer mehr Menschen in diesen digitalen Vermögenswert investieren.

Es ist jedoch wichtig zu überlegen, wie ETH Token vor dem Kauf aufbewahrt werden müssen.
Wenn Benutzer beispielsweise Ethereum von einem regulierten Broker wie eToro kaufen, müssen sie sich keine Gedanken über die Wahl eines Ethereum Wallets machen.

Stattdessen fügt diese sichere Plattform die Ethereum Token direkt dem eToro Kundenkonto hinzu. Wenn Einzelpersonen jedoch einen unregulierten Krypto-Austausch verwenden, ist es am besten, ETH-Token stattdessen in einer sicheren Brieftasche aufzubewahren.

Je nach persönlichem Bedarf kann man hierfür zwischen Hardware- und Software-Wallets wählen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Welche unterschiedliche Arten von Ethereum Wallets gibt es?

Um sich für die beste Ethereum-App für die Aufbewahrung zu entscheiden, sollten Anleger zunächst den Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Wallets verstehen.

In diesem Abschnitt werfen wir einen genaueren Blick auf die Wallet-Optionen, die Krypto-Investoren heute zur Verfügung stehen.

Software WalletsHardware WalletsPaper Wallets

Software Wallets

Software Wallets sind in der Regel Programme, die für Desktop- und Mobilgeräte erstellt wurden. Dementsprechend werden sie alternativ auch Desktop Wallets, Mobile Wallets, Web Wallets oder auch Hot Wallets genannt. Hot Wallets deswegen, da man nur mit Internet auf diese zugreifen kann.

Sie können auf einem Computer oder einem Smartphone installiert werden – was es für Einzelpersonen bequem macht, auf ihre ETH-Token zuzugreifen, Transaktionen durchzuführen, Kontostände zu verwalten und vieles mehr.

Viele Software Wallets verfügungen auch über zusätzliche Funktionen, wie z. B. Austausch- und Staking-Integration. Zu unseren Top-Picks für die besten Software-Ethereum-Apps gehören eToro und Crypto.com.

Hardware Wallets

Eine Hardware Wallet ermöglicht es Benutzern, ihre Kryptowährungen offline zu halten, und gilt daher als hochsichere Speicherlösung für Ethereum.

Das Gerät muss mit einem Computer oder einem Mobiltelefon verbunden sein, um auf die gespeicherten ETH-Token zugreifen zu können, und wird durch eine PIN geschützt.Jedes Mal, wenn eine Transaktion durchgeführt werden muss, muss der Benutzer sie verifizieren, indem er die PIN über das physische Gerät eingibt.

Aus der oben genannten Liste der Ethereum-Wallets fällt Trezor in die Kategorie der Hardware-Speicherlösungen.

Dabei muss man beachten, dass Hardware Wallets sehr teuer in der Anschaffung und auch nicht 100%ige Sicherheit gewährleisten können.

Paper Wallets

Paper Wallets beinhalten im Wesentlichen das Drucken privater Schlüssel auf ein Blatt Papier. Das bedeutet, dass Einzelpersonen für den Zugriff auf die ETH-Token das Ethereum Paper Wallet bei sich haben müssen.

Paper Wallets sind aber sehr unsicher. Man verlegt schnell eine Notiz, oder vernichtet sie, und somit wäre dann auch das Wallet weg.

Somit würden wir zu einem Software Wallet wie eToro raten. Hier hat mein eine Anbindung zum Broker, eine hohe Sicherheit und das beste – das Wallet ist umsonst.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Ethereum Wallet Vergleich: Kriterien zum Auswahl des besten Ethereum Wallets

Die Suche nach dem besten Ethereum Wallet kann angesichts der großen Auswahl da draußen mühsam sein. Um das beste ERC20 Wallet für sich selbst zu finden, sollte man auf folgende Punkte achten:

Sicherheit

eToro Wallet Sicherheit

Bei der Wahl des besten Ethereum Wallets gilt es, den Ruf des Anbieters zu berücksichtigen.

Denn wenn sich ein Wallet Anbieter einen etablierten Namen gemacht hat, sollte dies darauf hindeuten, dass er einen sicheren und dennoch zuverlässigen Service anbietet.

Beispielsweise ist eToro nicht nur ein etablierter Krypto-Broker, sondern auch an mehreren Fronten reguliert. Dabei ist eToro branchenführend in Sachen Sicherheitsmaßnahmen und bietet 2FA und DDoS-Schutz an. Darüber hinaus schützt eToro die privaten Schlüssel für das Wallet – so können Benutzer ihre Vermögenswerte wiederherstellen und müssen sich keine Sorgen machen, sie zu verlieren.

Mit anderen Worten, Personen, die sich für das eToro Wallet entscheiden, können sicher sein, dass ihre Gelder sicher sind.

Art der Brieftasche

eToro Money Wallet Sicherheit

Ein häufiger Fehler von Anfängern besteht darin, nicht zu verstehen, wie verschiedene Arten von Wallets funktionieren, insbesondere bei der Auswahl von Softwarespeicher für Ethereum.

Wenn Sie beispielsweise eine nicht verwahrte Software Wallet wie Coinbase und MetaMask verwenden, sollten Sie äußerste Sorgfalt auf die Wiederherstellungsphase richten – die beim Einrichten der Brieftasche angezeigt wird.

Falls der private Schlüssel verloren geht, ist die Seed-Phrase die einzige Möglichkeit, das Geld zurückzuerhalten. Wenn Sie sich dagegen für ein mobiles Software Wallet wie eToro herunterladen, müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen.

Unterstützte Münzen

eToro Wallet Kryptos

Ethereum Wallets sind für die Aufbewahrung von ETH-Token konzipiert. Davon abgesehen sind die besten Ethereum Wallets mit anderen Netzwerken kompatibel, sodass Benutzer alternative digitale Währungen speichern können.

Beispielsweise können Sie bis zu 120 Kryptowährungen auf dem eToro Money Wallet speichern, das sind zudem über 500 Krypto-Paare. Achten Sie also bei der Wahl des Ethereum Wallets darauf, ob Sie nur Ethereum aufbewahren möchten, oder ob das Wallet auch andere Kryptos untersützen sollte.

Benutzerfreundlichkeit

Mobile Wallets

Auch die Benutzerfreundlichkeit einer Ethereum Wallet sollte bedacht werden. Während ein Hardware-Wallet sehr sicher sein kann, sind sie im Vergleich zu ihrem Software-Pendant auch weniger praktisch.

Achten Sie also darauf, ob Sie mit dem Ethereum Wallet zurecht kommen. Das eToro Wallet ist das beste Wallet für Kryptowährung – auch bezüglich der Benutzerfreundlichkeit.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

ETH in Wallets speichern – Unser Fazit

Unser Leitfaden hat die besten Ethereum Wallets miteinander verglichen – in Bezug auf Sicherheit, unterstützte Münzen, Komfort, Funktionen und mehr.

Insgesamt empfehlen wir allen Tradern das eToro Money Wallet App. Dies ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene bestens geeignet, bietet eine sehr große Auswahl an Kryptos und erlaubt auch das Ethereum Staking.

Diese Plattform fungiert als Krypto-Broker und dient gleichzeitig als Wallet zum Speichern digitaler Assets wie Ethereum. Die App kann man kostenlos auf das Smartphone herunterladen. Um ein Wallet eröffnen zu können, benötigen Sie nur ein Konto auf eToro. Im Wallet können Sie dann ihre Wallet Adresse erstellenEthereum senden und empfangen und das kostenlos.

eToro-logo

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Ethereum Wallet Vergleich: FAQs

Welches Wallet für Ethereum?

Woher bekomme ich ein Ethereum Wallet?

Wie funktioniert ein Ethereum Wallet?

Kann ich bei eToro meine Ethereum speichern?

Wie kann ich am schnellsten eine Ethereum Wallet eröffnen?

Welche Ethereum Wallet bietet eine Android App?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind