Dem Metaverse soll die Zukunft gehören – Metaverse Crypto Projects bilden eine Verbindung zwischen der realen und virtuellen Welt. Nachdem sich Facebook im vergangenen Jahr für ein Rebranding entschied und in Meta Platforms umbenannte, richteten immer mehr Unternehmen ihren Fokus auf das Metaverse. Die Potenziale scheinen gigantisch, auch wenn die Realisierung noch einige Jahre in der Zukunft liegen dürfte.

In diesem Leitfaden schauen wir uns die Top Metaverse Coins für das Jahr 2022 an. Zugleich gibt es eine Anleitung, wie man die besten Metaverse Crypto Coins in weniger als fünf Minuten bei einem regulierten Broker kaufen kann.

Beste Metaverse Crypto Coins zum Kauf in 2022

Hier gibt es eine Metaverse Coins Liste mit einigen Kryptos mit Zukunftspotential für das Jahr 2022: 

  1. Lucky Block: Bester Metaverse Token mit Gaming-Fokus
  2. DeFi Coin: Führender DeFi Token mit starkem Aufwärtspotenzial
  3. Decentraland: Das beliebte Metaverse-Game für 2022
  4. Ethereum: Führende Blockchain für die besten Metaverse Token
  5. ApeCoin: Metaverse Kryptowährung für das Ape-Ökosystem
  6. Enjin Coin: Metaverse Token mit starkem Upside-Potential
  7. WAX: Metaverse Kryptowährung für dezentralen Handel virtueller Assets
  8. CEEK VR: Bester Metaverse Token für Konzerte und Live-Streaming
  9. Illuvium: Meta Coin für In-Game-Assets
  10. Shiba Inu: Meme-Coin wird zum Metaverse-Token
  11. Alien Worlds: Spannender Metaverse-Coin mit Play-to-Earn-Ansatz

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Metaverse Coin mit Potenzial: Die besten Meta Coins zum Investieren

Wer heute in das Metaverse investiert, hat zahlreiche Möglichkeiten. Die innovative Nische am Kryptomarkt hat sich zu einem beliebten Themenfeld avanciert, auf welches Unternehmen, Entwickler und Anleger gleichermaßen setzen. Wer über den Kauf der Top Metaverse Coins nachdenkt, sollte sich stets ein diversifiziertes Portfolio aufbauen.

In den folgenden Abschnitten werfen wir einen genauen Blick auf 10 Metaverse Kryptowährungen mit Potenzial. Diese können als Inspiration für einen Kauf im Jahr 2022 dienen, um unterbewertete Meta Coins zu finden, die mittelfristig eine überdurchschnittliche Rendite erzielen.

 1. Lucky Block

LBLOCK logo

Lucky Block ist eine noch junge Kryptowährung, die sich zunächst auf den GameFi-Markt konzentriert. Doch mittelfristig könnte sich Lucky Block zu einer Top Metaverse Kryptowährung entwickeln. Schließlich offenbart die Roadmap verschiedene Zukunftspläne und weitreichendes Potenzial. Zunächst liegt der Fokus jedoch auf den Krypto-Verlosungen bei Lucky Block. Frei nach dem Motto „Everyone is a winner“ profitieren bei Lucky Block die LBLOCK-Holder, die Gewinner, Charity Organisationen und Lucky Block selbst.

Lucky Block Chart

Der Lucky Block Token startete perfekt in das neue Jahr 2022. Denn der Pre-Sale verlief überaus erfolgreich. Schon vor dem eigentlich anvisierten Verkaufsende gab es keine Lucky Block Coins mehr. Im Anschluss startete direkt der Handel bei PancakeSwap. In den darauffolgenden sechs Wochen explodierte der Lucky Block Coin und wurde zu einer Rekord-Kryptowährung mit Market Cap von eine Milliarde US-Dollar. Zwischenzeitlich summierte sich die Performance auf über 6000 %, auch wenn es mittlerweile zu erheblichen Gewinnmitnahmen kam.

In den vergangenen 30 Tagen (Stand 14.05.2022) kam es zu einer Korrektur von über 50 %. Die Gewinnmitnahmen setzten dem LBLOCK Kurs zu und vergünstigten die Bewertung der vielversprechenden Kryptowährung mit Potenzial.

Neben dem Lucky Block Token können Anleger jedoch auch die erste NFT-Kollektion des Projekts erwerben. Denn hier gibt es Metaverse NFTs, mit denen die Holder ein lebenslanges Ticket an den Krypto-Verlosungen erhalten. Da die Stückzahl streng auf 1:10.000 limitiert ist, gibt es jeden Tag im NFT-Draw eine 1:10.000 Gewinnchance. Weitere Benefits sind bei den Lucky Block NFTs die Verlosung eines Lamborghinis oder 1-Million-US-Dollar Give-Away.

Der Kauf des Lucky Block Coins gelingt einfach und schnell über die DEX PancakeSwap. Wer die Lucky Block NFTs kaufen möchte, kann dafür die neue Plattform NFT LaunchPad nutzen.

2. DeFi Coin

DeFi Coin LogoEin weiterer, interessanter und derzeit populärer Token nennt sich DeFi Coin (DEFC). Das Projekt DeFi Coin (DEFC) konzentriert sich auf dezentralisierte Finanzen (DeFi). DeFi Coin wurde am 10. Mai 2021 ins Leben gerufen und hat bedeutende Fortschritte in Richtung seiner Roadmap-Ziele gemacht. Die dezentrale Börse von DeFi Swap wurde gerade gestartet, und ihr nativer Token DEFC pumpt, um den DEX-Start zu begleiten. Dies ist nicht überraschend, da DeFi Swap eines der wichtigsten Projekte in diesem Bereich ist.

DEFC Chart

Der April/Mai waren für den DeFi Coin ein guter Monat. Denn in den vergangenen 30 Tagen (Stand 14.05.2022) stieg der Kurs von DEFC um über 180 %. Damit gehörte der DeFi Coin zu den besten Kryptowährungen im schwachen Gesamtmarkt. Das starke Momentum im Frühjahr 2022 könnte auf eine Outperformance in den nächsten Monaten hindeuten.

DeFi Coin möchte sich vor allem an langfristige Nutzer und Investoren richten. Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics.  Somit zählt DeFi Coin zu einer der nennenswertesten Token für das Jahr 2022.

3. Decentraland  

Einer der wertvollsten Metaverse Token ist Decentraland (MANA). Der native Token MANA kommt im dezentralen Metaverse als Zahlungsmittel zum Einsatz. Dabei handelt es sich bei Decentraland um eine Virtual-Reality-Plattform, die Ethereum-basiert ist. Die User können hier Inhalte, Anwendungen und digitale Geschäftsmodelle erstellen, die sich auch monetarisieren lassen. Das Metaverse von Decentraland bietet vielfältige Möglichkeiten. Mit dem Kauf des Metaverse Token MANA kann man an dieser Erfolgsstory teilhaben und sich im Metaverse verwirklichen.

Decentraland Kurs

Besonders stark entwickelte sich der MANA-Kurs im Jahr 2021. Im Zuge des Metaverse-Hype explodierte der Kurs Ende 2021. Im Jahr 2022 folgte jedoch eine starke Korrektur. Rückblickend korrigierte der Kurs bei Decentraland im letzten Jahr (Stand 14.05.2022) um rund 5 %.

Übrigens profitiert Decentraland von einem starken Branding und der Pionier-Rolle. Denn Prominente, Unternehmen und sogar Staaten bauen sich bei Decentraland eine virtuelle Metaverse-Präsenz auf. Da ist es kein Wunder, dass die Grundstückspreise für das LAND in Decentraland in der Vergangenheit explodierten.

4. Ethereum  

ethereum_icondeObgleich Ethereum in den letzten Jahren Marktanteile verlor, bleibt die Blockchain rund um DeFi, Metaverse und NFTs das führende Netzwerk. Mit Layer-2-Skalierungslösungen bekämpft man bereits die hohen Gas-Fees.

Ethereum Chart

Im Mai 2022 notiert Ethereum nach der Rückeroberung der 2000 USD noch rund 60 % unter dem All-Time-High, das im November 2021 bei 4880 USD markiert wurde. In den vergangenen 30 Tagen (Stand 14.05.2022) brach der Kurs um rund 35 % ein, rückblickend fiel der ETH-Kurs in den vergangenen 365 Tagen sogar um rund 45 %. Aktuell gibt es Ethereum somit mit einem deutlichen Abschlag.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Ethereum 2.0 Upgrades sollen derartige Probleme der Vergangenheit angehören. Ethereum könnte somit ein spannendes Investment für die Anleger sein, die nicht einen Metaverse Token auswählen, sondern auf die zugrundeliegende Blockchain setzen wollen.

5. ApeCoin

APE logo

Der ApeCoin ist im Mai 2022 einer der wertvollsten Metaverse Token der Welt. Denn nur wenige Woche nach dem Launch befindet sich die Kryptowährung APE mit einer Market Cap von über 3,5 Milliarden US-Dollar etabliert in der Top 50 des weltweiten Kryptomarkts. Dabei befindet sich das Metaverse der Macher der Bored Ape Yacht Club NFTs noch ganz am Anfang.

Apecoin Chart

Kurz nach dem Launch erlebte der ApeCoin einen fulminanten Hype. Doch das All-Time-High bei 26,70 USD liegt Mitte Mai schon etwas zurück. Nach einer massiven Korrekturbewegung und einem schwachen Gesamtmarkt fiel der Kurs von APE auf unter 9 USD, womit der ApeCoin rund 70 % unter dem ATH notiert.

Der ApeCoin soll im Mittelpunkt eines wachsenden Ökosystems stehen, welches mit den Bored Ape Yacht Club NFTs und dem Mutant Ape Yacht Club bereits mehrere überaus erfolgreiche NFT-Kollektionen beinhaltet. Mit dem ApeCoin stellt sich der exklusive Club noch weiter auf. In Zukunft könnte APE eine steigende Nachfrage generieren, wenn das Ape-Universum weiterhin eine hohe Popularität verzeichnet. Zweifelsfrei gehört der Metaverse Token ApeCoin im Jahr 2022 zu den Kryptos mit dem besten Momentum.

6. Enjin Coin  

Wie kann das Eigentum in der virtuellen Welt dargestellt werden? Wie lässt sich eine hohe Sicherheit im Metaverse gewährleisten? Dies ist mithilfe sogenannter Non-fungible Token möglich, die einzigartige Items in der digitalen Welt abbilden. Die NFTs werden transparent, unveränderlich und fälschungssicher auf der Blockchain gespeichert. Im Anschluss können die NFT-Besitzer frei über ihre Non-fungible Token verfügen.

Enjin Coin Kurs

Rückblickend hat sich der Enjin Coin in den vergangenen 365 Tagen (Stand 14.05.2022) nicht gut entwickelt. Denn heute notiert der Kurs rund zwei Drittel unter dem Stand von vor einem Jahr. Vom Rekordhoch ist man sogar 85 % entfernt. Mit einem Minus von 55 % im letzten Monat sollte zunächst eine Stabilisierung im Enjin Kurs abgewartet werden, um vom langfristigen Potenzial zu profitieren.

Enjin ist ein Krypto-Projekt, das eine End-to-End-Lösung anbietet, um neue NFT-Projekte zu launchen. Auf der Plattform lassen sich Non-fungible Token kreieren, handeln und sammeln. Damit ist Enjin ein echter Allrounder. Der Boom der NFTs kommt natürlich auch dem Enjin Coin zugute, der als nativer Token der Plattform-Lösung fungiert. Wenn die Nachfrage nach den Enjin-Services steigt, wird sich auch der Kurs vom Enjin Coin positiv entwickeln.

7. WAX  

Ebenfalls Zukunftspotential dank Metaverse-Inkorporation bietet die Kryptowährung WAX. Dabei handelt es sich um die Worldwide Asset eXchange (WAX), die ein Blockchain-Protokoll für den digitalisierten Handel anbietet. Mit dem WAX Token kann man am Staking teilnehmen, mit Abstimmungen partizipieren und von Rewards profitieren.

WAX Kurs

Der WAX Kurs notiert Mitte Mai rund 95 % unter dem All-Time-High, das schon über vier Jahre zurückliegt. Der erste Hype ist längst vorbei, die Bewertung wird immer günstiger. Rückblickend musste der Kurs jedoch im vergangenen Jahr erneut um 40 % einbüßen. Wer auf einen neuen Hype spekuliert, kann derartige Dips zum Einstieg nutzen.

Auf der WAX Blockchain gibt es verschiedene DApps, die mit wenigen Klicks von EOS zu WAX übertragen werden können. Das Netzwerk von WAX soll mit einem umfangreichen Toolkit alles Erforderliche für User und Entwickler bereithalten. WAX könnte insbesondere in Zukunft den E-Commerce unter dem Einfluss des Metaverses wandeln.    

8. CEEK VR 

Zweifelsfrei gehört CEEK VR noch zu den kleineren Metaverse Coins. Die Market Cap liegt noch deutlich unter eine Milliarde US-Dollar. Daraus ergibt sich jedoch ein beträchtliches Upside-Potenzial, wenn die Bekanntheit des Krypto-Projekts steigt. Denn die Idee hinter CEEK VR ist leicht nachvollziehbar.

CEEK VR Kurs

In nur einem Jahr (Stand 14.05.2022) konnte der Kurs von CEEK um über 4400 % zulegen. Trotz der schwachen Kursentwicklung von minus 60 % im letzten Monat hätte sich ein Investment mehr als gelohnt.

Verschiedene Events wie Konzerte sollen in Zukunft in der virtuellen Realität abgebildet werden. Online-Konzerte und Livestreaming sind spannende Wachstumsmärkte. Mittels innovativer Blockchain-VR könnte CEEK ein neues Geschäftsmodell entwickeln, das auf Smart Contracts basiert. 

9. Illuvium  

Illuvium ist ein weiterer Metaverse Token, der sich in der Krypto-Welt etabliert hat. Als Blockchain-Game oder besser gesagt Fantasy-Battle-Game konnte sich Illuvium in der Krypto-Welt einen Namen machen. Das Projekt wurde seit 2020 vorangetrieben und befindet sich auf der Ethereum-Blockchain.

Illuvium Kurs

Nach dem Launch konnte Illuvium im Jahr 2021 stark performen und befand sich im November 2021 auf einem Allzeithoch. Im Anschluss kam es zu einer massiven Korrekturbewegung, sodass ILV Mitte Mai 2022 rund 85 % unter dem High notiert.

Im Open-World-Game können die Spieler die Metaverse-Welt erkunden. Dabei setzt Illuvium auf eine Kombination aus Blockchain-Technologie mit klassischem Gaming. Beispielsweise können die User im Game eine dezentrale Börse nutzen oder Yield Farming betreiben. Die Illuvials werden im Game als einzigartige Non Fungible Token dargestellt. Durch das erfolgreiche Spielen können die Gamer ihren Illuvial verbessern und den Wert steigern. Somit lassen sich auch Erlöse durch den Verkauf des NFTs erzielen. 

10. Shiba Inu  

Eine in der Vergangenheit bereits gehypte Kryptowährung, die ursprünglich als Meme-Coin konzipiert wurde, könnte ebenfalls in Zukunft einer der Top Metaverse Token werden – alles immer unter der Prämisse, dass der Wandel von der Spaßwährung zum ernsthaften Usecase im Metaverse gelingt. Doch Shiba Inu hat mit einer gigantischen Community gute Voraussetzungen, um sich zukunftsorientiert zu positionieren.

Shiba Inu

Trotz einer negativen Performance von -42 % in nur einem Jahr (Stand 14.05.2022) bleibt Shiba Inu in der Top 20 des globalen Kryptomarkts. Im vergangenen Monat brach der Kurs um rund 55 % ein. Zuvor begann eine stabilisierende Seitwärtsbewegung, die sich jedoch nun nach unten auflöste. Das All-Time-High wurde im Oktober 2021 erreicht, der aktuelle Kurs liegt über 85 % unter dem Rekordhoch. 

Bereits Anfang des Jahres startete man eine Neuausrichtung von Shiba Inu. Das Metaverse fungiert diesbezüglich als wichtiger Baustein für die Zukunft. Allerdings soll SHIB im eigenen Metaverse nicht ausschließlich zum Einsatz kommen. Vielmehr kündigte Shiba Inu an, dass die LEASH-Holder anfänglich Zugang zum Shiba Inu Metaverse Lands bekommen.

Dennoch dürften sich die Entwickler für die riesige Community mit mehreren Millionen Followern in den sozialen Netzwerken etwas einfallen lassen, um diese langfristig vom Potenzial Shiba Inus zu überzeugen. Das Metaverse könnte für die nächste Rallye bei Shiba Inu sorgen. Wenn der Wandel nicht gelingt, dürfte die Korrektur noch lange keinen Boden erreicht haben.

11. Alien Worlds  

Alien Worlds ist ein Blockchain-Game, das sich im Frühjahr 2022 großer Beliebtheit erfreut. Dabei basiert das Metaverse-Game auf der Binance Smart Chain und WAX. Die User-Zahlen stiegen im letzten Monat um über 30 %. Wer Alien Worlds spielt, kann im Space-Metaverse verschiedene NFTs verwenden, um die Mission zu erfüllen. Die zugrundeliegende Kryptowährung Trilium lässt sich staken, mittels Wahlen im Planetary ist Mitbestimmung praktisch möglich. 

Alien Worlds Kurs

Mit einem Kursverlust von 99,6 % nach dem Erreichen des Rekordhochs handelt es sich bei Alien Worlds zweifelsfrei um ein spekulatives Investment. Seit dem Hype im Frühjahr 2021 kannte der Kurs nur eine Richtung. Im vergangenen Monat gab es erneut eine Korrektur von rund 70 %. Wer sich für die Kryptowährung Alien Worlds interessiert, sollte nicht ins fallende Messer greifen, sondern zunächst eine Trendumkehr abwarten.

Die Gamingbranche ist ein Wachstumsmarkt. Wenn Wachstum die disruptive Blockchain-Technologie trifft, könnten sich noch viel größere Potenziale ergeben. Unter den Blockchain-Games ist Alien Worlds mit dem TLM Coin ein spannender Metaverse Token, dessen Entwicklung möglicherweise noch lange nicht am Ende ist. 

Was ist die beste Kryptowährung für 2022?

Zweifelsfrei steht die vollständige Etablierung der Metaverse Tokens noch bevor. Heute spielt sich das Leben noch zu einem signifikanten Teil in der realen Welt ab. Allerdings scheint eine fortschreitende digitale Transformation unausweichlich. Das Metaverse könnte in den nächsten Jahren Realität werden. Die Kryptowährung Lucky Block sorgte im Frühjahr bereits für Furore und wurde als Hot Coin für das Jahr 2022 gehandelt.

Lucky Block NFT Logo

In nur wenigen Wochen erzielte der Coin eine Performance von über 6000 % und wurde damit zur Rekord-Kryptowährung. Denn Lucky Block konnte eine Market Cap von über eine Milliarde US-Dollar schneller als die Konkurrenz zuvor erreichen. Im Anschluss kam es jedoch zu beträchtlichen Gewinnmitnahmen. Mit Blick auf das Zukunftspotential könnte sich für Krypto-Fans eine spannende Einstiegschance dank potenzieller Unterbewertung ergeben.

Denn der Aufbau einer innovativen Games Platform ist das erklärte Ziel von Lucky Block. Das Flaggschiff ist aktuell die Verlosung von täglichen Gewinnen. Als Krypto-Give-Away-Plattform finden nach dem Launch Mitte Mai tägliche Ziehungen statt. Hier profitieren die LBLOCK-Holder von Rewards, während die Gewinner Tokens ausgeschüttet bekommen können.

Doch die Roadmap von Lucky Block offenbart deutlich mehr. Phase 1 und 2 der Roadmap wurden abgeschlossen. Nun befindet man sich in der nächsten Phase. Für Phase 4 haben die Verantwortlichen die „Metaverse Incorporation“ und „Gaming Incorporation“ als Ziele festgelegt. Lucky Block könnte sich dank langfristigem Ansatz, professionellem Marketing und hoher Transparenz zu einem spannenden Metaverse Token entwickeln, dessen beste Tage noch in der Zukunft liegen.

Wie Lucky Block kaufen: Anleitung in vier Schritten  

Wie kann ich den Metaverse Token Lucky Block kaufen, wenn die technischen und fundamentalen Aspekte überzeugen. Mit den folgenden vier Schritten ist es möglich, Lucky Block schnell und online über die dezentrale Exchange PancakeSwap zu erwerben. 

1. Trust Wallet downloaden

Der Kauf von Kryptowährungen und Metaverse Token erfordert ein sicheres Wallet. Eine gute und komfortable Lösung für die Verwahrung von Kryptos ist das Trust Wallet. Dieses lässt sich einwandfrei zum Kauf von Metaverse Tokens und Lucky Block nutzen. Da es das Trust Wallet für iOS- und Android-Geräte gibt, sind Download und Einrichtung schnell abgeschlossen.

2. BNB kaufen  

Die decentralized Exchange PancakeSwap basiert auf der Binance Smart Chain. Deshalb brauchen die Krypto-Fans vorher den BNB Coin. Diesen kann man auf jeder Exchange kaufen und in das Trust Wallet übertragen. Zugleich kann man direkt über das Trust Wallet mit Kreditkarte BNB erwerben. Die Gebühren sind überschaubar. Der Kauf gelingt erfahrungsgemäß in weniger als zwei Minuten.

PancakeSwap jetzt handeln

3. PancakeSwap und Trust Wallet verbinden  

Im nächsten Schritt müssen die Krypto-Trader das Trust Wallet mit PancakeSwap verbinden, um Metaverse Crypto Projects wie Lucky Block zu kaufen. Dafür klickt man auf dApps und wählt PancakeSwap aus. Zugleich kann man über die Desktop-Erweiterung die Website besuchen. Nun klickt man auf „Connect Wallet“. In weniger als eine Minute sind Wallet und DEX verbunden.

LuckyBlock-auf-PancakeSwap-kaufen-Wallet-verbinden 

4. Lucky Block kaufen

Lucky Block gegen BNB tauschen

Abschließend kann man Lucky Block bei PancakeSwap kaufen. Dafür steuert man die Übersichtsseite für Lucky Block an, auf welcher man konkrete Angaben zur Kursentwicklung, Liquidität und Handelsvolumen bekommt. Nun wählt man die Menge der Metaverse Tokens von Lucky Block aus und kann auf den „Swap“-Button klicken. Der Tausch der Meta Coins wird jetzt durchgeführt. Die BNB-Position wird reduziert, Lucky Block befindet sich fortan auf dem Trust Wallet.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Was sind Metaverse Token?

Eins vorweg – eine offizielle oder allgemeingültige Definition von Metaverse Token gibt es nicht. Doch Metaverse Token stehen immer im Zusammenhang mit dem sogenannten Metaverse. Dies ist auf unterschiedliche Arten denkbar, denn den Meta Coins liegen unterschiedliche Usecases zugrunde.

Beim Metaverse geht es um eine Verbindung der realen Welt mit der virtuellen Realität. Wichtige Technologien für das Metaverse sind beispielsweise VR oder AR. Damit lassen sich digitale Welten kreieren. Das Metaverse-Konzept basiert auf einem dezentralen Denkansatz via Blockchain-Technologie.

Beliebte Metaverse Coins bauen eine virtuelle Welt, in der sich die Avatare der User frei bewegen. Die Metaverse Token fungieren dann beispielsweise als Zahlungsmittel oder virtuelle Assets. Teilweise kann man mit dem Besitz von Meta Coins über die Weiterentwicklung mitbestimmen oder sogar digitale Geschäftsmodelle im Metaverse kreieren. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Anleger müssen sich somit immer erst über den jeweiligen Metaverse Token informieren, bevor sie sich für einen Kauf entscheiden.

Metaverse Token 

Sind Metaverse Tokens ein gutes Investment?  

Das Metaverse befindet sich noch am Anfang seiner Entwicklung. Den gigantischen Chancen stehen somit auch erhebliche Risiken gegenüber. Im folgenden Abschnitt beschäftigen wir uns mit wichtigen Aspekten, die eine Entscheidung für oder gegen den Kauf von Metaverse Token ermöglichen. 

Meta Coins bieten hohe Zugänglichkeit  

Das Metaverse kennt keine Grenzen. Die Zugänglichkeit ist enorm. Jeder kann am Metaverse teilhaben und sich mit den gleichen Voraussetzungen einen Zugang in die virtuelle Welt verschaffen. Distanzen lassen sich im Metaverse schnell überwinden. Die Welt wird noch ein Stück vernetzter. Wer in Meta Coins investiert, unterstützt auch die Idee einer grenzenlosen und leicht zugänglichen Welt, in der es mannigfaltige Verwirklichungsmöglichkeiten gibt.

Top Metaverse Coins mit hohem Upside-Potenzial

Viele Meta Coins stehen noch am Anfang ihrer Entwicklung. Häufig liegt der Launch noch keine allzu lange Zeit zurück. So richtig Bekannheit erlangt haben bis dato nur die größten Metaverse Coins. Daraus ergibt sich die Chance eines gigantischen Upside-Potenzials. Wenn eines der größten Tech-Unternehmen wie Meta (ehemals Facebook) auf den Metaverse-Trend setzt, dürften hier in Zukunft viele Milliarden Euro verdient werden. Die Market Cap der besten Metaverse Tokens könnte explodieren. Das Upside-Potenzial steht für eine weit überdurchschnittliche Rendite.

Vielfältige Metaverse Coins Liste für mehr Diversifikation

Trotz des noch jungen Marktes gibt es bereits zahlreiche Metaverse Coins. Somit ist es für Krypto-Fans durchaus möglich, das Projekt mit dem besten Usecase zu identifizieren und die Erfolgschancen zu eruieren. Wer mittels Kryptowährungen und Metaverse Token auf den Megatrend setzen möchte, kann zugleich einen diversifizierten Ansatz wählen. Schließlich klingt es wenig Erfolg versprechend, alles auf einen Metaverse Token zu setzen. Vielmehr reduziert Diversifikation das Risiko und erhöht zugleich die Chance, einen Metaverse Coin mit Potenzial zu erwischen.

Transformation unserer realen Welt  

Die Metaverse-Projekte stehen für eine Transformation der realen Welt ins Virtuelle. Beispielsweise können die User bei Decentraland virtuelles Land kaufen. Die Preise für virtuelle Grundstücke explodierten. Fortan gibt es Geschäfte, Museen, Konzerte oder Sport-Events im virtuellen Raum. Heute scheinen einige Entwicklungen noch schwer vorstellbar. Dennoch deutet alles auf eine unumkehrbare Entwicklung hin, bei der das Metaverse einen immer größeren Teil des privaten Lebens für sich beansprucht. 

Dezentrales Konzept für mehr Unabhängigkeit

Das Metaverse greift einzelne Technologien aus der heutigen Welt bereits auf. Dazu gehören beispielsweise Virtual oder Augmented Reality. Doch das Metaverse sorgt für mehr Dezentralität. Die Bedeutung der Intermediäre und Unternehmen dürfte geringer werden. Mit dem Metaverse und der dezentralen Blockchain-Technologie könnten die Menschen in jedem Lebensbereich ein Stück Eigenverantwortung zurückerhalten. 

Aktive Partizipation an Weiterentwicklung der Projekte

Metaverse Token sind unterschiedlich konzipiert. Häufig sind die Kryptowährungen auch als Governance-Token entwickelt. Dann können die Holder entscheidend beeinflussen, wie sich das Metaverse in Zukunft entwickelt. Bei regelmäßigen Abstimmungen über die DAO ist es möglich, das Metaverse zu prägen und aktiver Bestandteil zu werden. Folglich sind Metaverse Token nicht nur für Investoren geeignet, die ausschließlich auf eine monetäre Wertsteigerung setzen, sondern auch eine spannende Wahl für technisch-affine Anleger, die maßgeblichen Einfluss auf die Metaverse Kryptowährung nehmen wollen.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo beste Meta Coins kaufen?

etoro logo 200x200Viele Anleger wollen vom Boom des Metaverses profitieren. Wenn sich eine digitale Welt im Metaverse wirklich etabliert, könnten die Anleger Geld verdienen, die schon früh investiert haben. Doch nicht nur die Entscheidung für die besten Metaverse Token steht an. Vielmehr geht es auch um die Frage, wo man die Meta Coins überhaupt kaufen sollte.

Eine benutzerfreundliche, günstige und leicht zugängliche Lösung für den Kauf der Metaverse Token ist der Online-Broker eToro. Darum können Anleger mit gutem Gewissen auf den Online-Broker eToro setzen: 

eToro: Der beste Anbieter für Metaverse Crypto Coins

Wer sich für die besten Metaverse Tokens interessiert, sollte auch bei der Wahl des Brokers oder Marktplatz keine Abstriche machen. Bei eToro gibt es insgesamt 59 Kryptowährungen. Beispielsweise befinden sich beliebte Metaverse Coins wie Decentraland, Ethereum oder Axie Infinity im Angebot.

Beim Kauf der Meta Coins profitieren die Anleger von der günstigen Gebührenstruktur. Geld kann man vollständig kostenlos einzahlen, für die Kontoführung und Verwahrung der Kryptos werden keine Gebühren fällig. Eine Provision für den Kauf von Kryptowährungen und Metaverse Token verlangt eToro ebenfalls nicht. Hier fällt lediglich der Spread an, der 1 % beträgt. Denn der Online-Broker legt hohen Wert auf Transparenz und hat somit die Spread-Struktur sehr nachvollziehbar geregelt.

Ein weiterer Vorteil beim Kauf der Metaverse Token bei eToro ist die komfortable Handelsplattform. Hier stehen zahlreiche Features zur Verfügung, mit denen sich Einsteiger weiterbilden oder professionelle Trader Charts analysieren können. Da eToro die führende Social-Investment-Plattform der Welt ist, können Anfänger von erfahrenen Marktteilnehmern lernen oder Copy-Portfolios für Metaverse Token erstellen.

Für die meisten Anleger ist die Sicherheit ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des besten Brokers für Metaverse Tokens. Da eToro international tätig ist, profitieren die Kunden von einer mehrfachen Regulierung. Der zypriotische Broker verwendet höchste Datenschutzstandards und verwahrt die Kundengelder getrennt.

In nur fünf Minuten lässt sich ein Konto bei eToro öffnen. Nun kann man direkt die besten Metaverse Token kaufen – günstig, online und schnell.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
64 Spreads 50 Euro

Was uns bei eToro gefällt:

  • Provisionsfreier Handel
  • Niedrige Auszahlungsgebühr
  • Große Auswahl an Kryptowährungen und anderen Assets
  • Social Trading & Copy Trading Funktion
  • Hauseigene App
  • Demokonto

Kryptowährungen sind ein hochvalitiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Crypto.com: Der Allrounder unter den Krypto-Brokern 

Crypto.com_logoDer Kauf von Metaverse Coins ist ebenfalls bei Crypto.com möglich. Bei dem US-Unternehmen handelt es sich um eine der bekanntesten Krypto-Exchanges der Welt. Nicht zuletzt dank eines aggressiven Marketings und zahlreichen Prominenten als Botschafter hat sich Crypto.com in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Neben rund 250 verschiedenen Kryptowährungen können die Kunden auch Geld mit Lending verdienen oder NFTs auf dem eigenen Marktplatz handeln. Mit der Crypto.com Kreditkarte kann man die beliebten Coins schon heute im Alltag einsetzen.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
250 Maker/Taker Gebühren 20 Euro

Was uns bei Crypto.com gefällt:

Kryptowährungen sind ein hochvalitiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Capital.com: Innovativer CFD-Broker mit vielfältigem Krypto-Angebot 

capitalcom LogoCapital.com ist ein britischer CFD-Broker, bei welchem Contract for Differences für verschiedene Assets zur Verfügung stehen. Insgesamt können die Kunden mehrere hundert Märkte handeln, darunter auch Kryptos. Auf einer innovativen und benutzerfreundlichen Plattform, die in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet wurde, fühlen sich Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen wohl. Zudem ist Capital.com streng reguliert und gilt als seriöser Anbieter für das CFD-Trading.

Anzahl der Kryptowährungen Gebühren Mindesteinzahlung
250+ Spreads ab 20 Euro

Was uns an Capital.com gefällt:

  • CFDs auf Kryptowährungen verfügbar
  • Sehr guter und schneller Support
  • Regulierter und lizenzierter CFD Broker aus Großbritannien
  • Große Auswahl an CFDs – mehrere hundert Märkte

Kryptowährungen sind ein hochvalitiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie Top Metaverse Coins bei eToro kaufen?

Wer sich für den Kauf der Metaverse Tokens bei eToro entschiedet hat, kann in wenigen Schritten und Minuten aus einer umfangreichen Metaverse Coins Liste auswählen. Insgesamt stehen aktuell 59 Kryptos bei Lucky Block zur Auswahl. Zahlreiche von ihnen lassen sich dem Metaverse-Trend zuordnen. In vier Schritten können sich Anleger somit online, günstig und schnell an Metaverse Crypto Projects beteiligen.

1. eToro Konto eröffnen

eToro Konto anmelden

Zunächst ist die Registrierung bei eToro erforderlich. Dies gelingt über das Anmeldeformular auf der Website. Alternativ können die User den Google- oder Facebook-Account nutzen. Nach einer Bestätigungsmail müssen noch weitere Angaben gemacht werden. Zudem ist eine Legitimation verpflichtend. Bei eToro gelingt diese erfahrungsgemäß in wenigen Minuten im Online-Ident-Verfahren. Dann bestätigt der regulierte Online-Broker direkt die erfolgreiche Kontoeröffnung.

2. Geld bei eToro einzahlen

eToro Geld einzahlen

Um die besten Metaverse Tokens bei eToro zu kaufen, muss das Konto zunächst kapitalisiert werden. Eine Gebühr für die Einzahlung verlangt eToro nicht. Folglich kann man nun mit Banküberweisung, Kreditkarte, Sofort Überweisung, PayPal und weiteren Methoden schnell Geld zu eToro transferieren. 

3. Top Metaverse Coins suchen  

Über die Suchleiste ist es nun möglich, verschiedene Meta Coins zu suchen. Entweder gibt man direkt den Namen der Metaverse Kryptowährung ein oder man durchstöbert die entsprechende Kategorie. Im Anschluss kann man den Metaverse Token anklicken und findet weitergehende Informationen zur Kursentwicklung. 

4. Metaverse Kryptowährung der Wahl kaufen  

Der Kauf der Metaverse Tokens ist jetzt möglich. eToro bietet diesbezüglich das direkte Investieren in Kryptowährungen oder das Trading via CFDs an. Nun kann man das Investitionsvolumen auswählen und verschiedene Order-Parameter einstellen. Mit einem weiteren Klick wandern die besten Meta Coins in das eigene Depot und können bei eToro im eToro Money Wallet oder einem eigenen Wallet verwahrt werden.

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

 

Fazit: Die Meta Coins im Check  

Dieser Leitfaden für Metaverse Token hat die fundamentalen Aspekte der Metaverse Tokens dargestellt. Zudem gab es einen Überblick über Chancen und Risiken, die beide zweifelsfrei gleichermaßen existieren. Besonders spannend dürfte der Überblick über 10 spannende Metaverse Coins sein, der aktuelle Potenziale offenbart.

Lucky Block ist zweifelsfrei eine spannende Kryptowährung für das Jahr 2022, die sich zugleich zunehmend zum Metaverse Token entwickelt. Denn die Roadmap offenbart Zukunftspläne, um die Blockchain-basierte Krypto-Verlosung weiterzuentwickeln. Vielleicht knüpft Lucky Block dann mit der Zeit an den selbst aufgestellten Rekord an, bei welchem man in wenigen Wochen um über 6000 % stieg.

Lucky Block NFT Logo

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs: Häufige Fragen rund um Metaverse Tokens

Was ist die beste Metaverse Kryptowährung?

Beste Meta Coins: Welche drei Kryptowährungen kaufen?

Wo kaufe ich Metaverse Tokens?

Wie kaufe ich einen Metaverse Token?

Wo finde ich eine Metaverse Coins Liste?

Wie teuer ist der Kauf der Top Metaverse Coins?

Ist ein Investment in Meta Coins sinnvoll?

Können die Top Metaverse Coins explodieren?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind