Bei Dash 2 Trade handelt es sich um einen steuerfreien Token, mit welchem eine Handelsanalyseplattform unterstützt werden soll. Krypto-Anleger sollen damit tiefe Markteinblicke bekommen und so eigene Strategien entwickeln können.

Wir schauen uns an, wie Dash 2 Trade funktioniert, welche Ziele verfolgt werden und wie man jetzt im Presale in den Token investieren kann.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist Dash 2 Trade?

Dash 2 Trade logoDash 2 Trade User bekommen durch die Trading-Plattform Zugang zu Signalen, Social-Trading-Tools und auch Metriken. Investoren können dann mithilfe des Dash 2 Trade Ökosystems alle Faktoren identifizieren und auch analysieren, welche den Preis von Kryptowährungen beeinflussen. Das geschieht alles mithilfe des Dash 2 Trade Dashboards und innerhalb der Dash 2 Trade Plattform.

Der Kryptobereich ist aktuell mehr als nur überfüllt mit miteinander konkurrierenden Coins. Deshalb ist es für viele oft schwierig, die Volatilität und andere Dinge richtig einzuschätzen. Dash 2 Trade fokussiert sich vor allem auf folgende Signale: Listing-Warnungen, Vorverkäufe, technische Indikatoren sowie soziale Metriken. Denn: Diese Signale haben den größten Einfluss bei Kryptowährungen.

Dash 2 Trade ist im Grunde ein soziales Ökosystem. Innerhalb des Dash 2 Trade Ökosystems können User verschiedene Ansätze für den Markt teilen und auch umsetzen.

Inhaber des D2T-Token erhalten on Chain Analysen wie Infos zu Signalen, welche an den Preisbewegungen von Kryptowährungen beteiligt sein können.

Es gibt mehrere Features, welche bei Dash 2 Trade ganz besonders wichtig sind:

Die Projektaktivität in den sozialen Medien und die Stimmung der Community, die Entwickleraktivität und natürlich auch die Vorverkäufe, also Presales. All diese Dinge sind im Kryptobereich wichtig. Das weiß man bereits sehr lange, doch meist muss man sich die Infos selbst zusammen suchen.

Vor allem Presale-Token haben ganz eigene Eigenschaften, denn sie werden nicht aktiv am Markt gehandelt. Auch der D2T-Token befindet sich gerade im Vorverkauf, genau darum geht es jetzt auch.

Bei Dash 2 Trade handelt es sich um ein Ökosystem, welches in jedem Fall einen steuerfreien D2T-Token anbietet. Der Wert hinter dem Projekt soll nicht davon abhängen, wie viele Inhaber es gibt, sondern von der Entwicklung des Projekts selbst.

D2T Presale

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wer steckt hinter Dash 2 Trade?

Hinter diesem Projekt steht das Team von Learn 2 Trade, eine Marke für Handelssignale, welche weltweit bereits über 70.000 Mitglieder hat. Learn 2 Trade bildet User im Handeln aus und stellt der Community auch Handelssignale zur Verfügung.

Das Team hinter diesem Projekt hat sich mit profitablen Händlern und KI-Entwicklern zusammengetan, um D2T zu entwickeln. Damit möchte man vor allem die Erfolgschancen von Kleinanlegern verbessern.

Verschiedene Abonnements-Modelle bei Dash 2 Trade

Bei der kostenlosen Stufe muss man als User keinen einzigen D2T Token besitzen, jedoch bekommt man dadurch weniger Zugriff auf verschiedene Funktionen. Das Dashboard ist also stark eingeschränkt.

Man hat jedoch uneingeschränkten Zugang zum Dash 2 Trade Marktdatenterminal. Man bekommt auch den Zugang zu Marktdaten und Vorverkaufs-Token, allerdings eben nur für ausgewählte Token und nicht alle. Man hat in der kostenlosen Version keinen Zugriff auf automatisierte Handelswerkzeuge.

Das Team hinter Dash 2 Trade möchte mit der kostenlosen Version einfache Einblicke geben. Den vollen Umfang des Dash 2 Trade Dashboards kann man jedoch nur im vollen Umfang nutzen, wenn man ein monatliches Abonnement auswählt.

Bei dem Starter-Abonnement bekommt man Zugriff auf erweiterte On-Chain-Daten und auch grundlegende Einblicke in scheinbar bemerkenswerte Presales. Allerdings ist die Anzahl der Watchlists auf zwei begrenzt und es gibt nur einen Basiszugang zu Marktindikatoren und sozialen Metriken. Außerdem bekommt man Zugang zu den automatisierten Handelswerkzeugen und der Plattform für die Strategieentwicklung.

In der Premium-Stufe bekommt man Zugriff auf alle Funktionen von Dash 2 Trade. Obendrein erhält man Zugriff auf die vierteljährlichen Handelswettbewerbe. Bei diesen fließen 5 % der Abonnementgebühren in den Preispool.

Natürlich hat man als Premium-Mitglied auch Zugang zu On-Chain-Daten, sowie Wallet-Warnungen und natürlich professionelle Markindikatoren. Es gibt für Premium-Kunden auch Zugang zu den Berichterstattungen und der Analyse zu Krypto-Presales.

Hinzu kommen Live-Events und vieles mehr. Bei der Premium-Stufe muss man 1.000 D2T Token monatlich investieren. Wenn man sich für einen jährlichen Kauf entscheidet, gibt es 20 % Rabatt.

Wer steckt hinter Dash 2 Trade? Unter anderem Learn 2 Trade
Welche Tokenomics stecken hinter Dash 2 Trade? Dash 2 Trade läuft auf der Ethereum-Blockchain
Gibt es verschiedene Preismodelle auf der Plattform? Ja, es gibt 3 verschiedene Abonnements.

Tokenomics hinter Dash 2 Trade

D2T tokenDas Analytics Dashboard von Dash 2 Trade arbeitet auf der Ethereum-Blockchain. Der digitale Vermögenswert des gesamten Projekts ist der D2T-Token und dieser entspricht dem ERC-20 Standard.

Bei D2T handelt es sich um einen Utility Token, welcher den Inhabern viele Vorteile bietet. Ein Vorteil ist der Zugang zum bereits beschriebenen Dash 2 Trade Terminal mit allen Funktionen. Bei D2T gibt es ein Gesamtangebot von 1 Milliarden Token. Es wird keine zusätzlichen Token geben.

Den D2T-Token benötigt man zum einen für das Abonnements des Dashboards, aber auch für den Zugriff auf diverse Funktionen. Wenn man in der Roadmap vorankommt, werden auch mehr Funktionen freigeschaltet.

Sollte man in Dash 2 Trade investieren?

Es gibt tatsächlich mehrere Gründe, warum man in Dash 2 Trade investieren sollte. Dafür spricht nicht nur der Presale, sondern noch einiges mehr.

Zum einen ist das Projekt gemeinschaftsorientiert, was bedeutet, dass die Gemeinschaft der Schlüssel zum Erfolg ist. Die Community kann das Projekt zum Erfolg machen, aber auch das Entwicklerteam selbst möchte sich stetig weiterentwickeln.

Der Community soll außerdem auch ein geschützter Wissensaustausch ermöglicht werden, um die Community gut vergrößern zu können – indem man die soziale Interaktion fördert.

Bei diesem Web3 Projekt geht es natürlich auch darum, dass zwischen der Gemeinschaft und der Zusammenarbeit auch eine gewisse Transparenz ist. Es gibt eine offene Information in Echtzeit. Es soll ständige Updates von Dash 2 Trade auf Social Media geben und die D2T-Transaktionen werden in Echtzeit auf der Blockchain verfügbar sein.

Die Dash 2 Trade Plattform wächst mit dem Kryptomarkt selbst. Damit ist das Projekt skalierbar. Wenn das Protokoll gestartet wird, dann werden die Daten auch kontinuierlich und in Echtzeit in den Datenbanken gespeichert. Durch die Speicherung relevanter Daten kann man weitere Markteinblicke ermöglichen.

Dadurch gibt es die Möglichkeit von tiefen technischen Analysen, während der Kryptomarkt quasi nebenbei weiter wächst. Damit Menschen auf diese Analysen Zugriff erhalten, kaufen sie D2T-Token für die verschiedenen Abonnement-Stufen. Dadurch gewinnt auch der Token von Dash 2 Trade an Interesse.

Für Dash 2 Trade ist auch das Handelsrisiko selbst wichtig. Jeder Handel hat eine Risiko-Ertrags-Abwägung. Darauf macht Dash 2 Trade auch aufmerksam, was vor allem für Einsteiger wichtig sein kann.

D2T Presale

Ihr Kapital ist im Risiko.

Der Dash 2 Trade Presale

Im ersten Quartal von 2023 ist der Launch des Dash 2 Trade Dashboard geplant. Dann soll auch das Entwicklerteam vergrößert werden. Das Gesamtangebot von Dash 2 Trade beträgt 1 Milliarde Token. Das Angebot wird nicht vergrößert.

Im Moment befindet sich Dash 2 Trade in der dritten Phase seines Vorverkaufs, in der die D2T Token für 0,0513 $ verkauft werden. Diese Zahl ist gegenüber dem Preis der ersten Stufe von 0,0476 $ um etwa 10 % gestiegen. Da Token in Losen von 70 oder 87,5 Millionen verkauft werden, wird der Preis von D2T steigen und schließlich in der neunten Phase einen Preis von 0,062 US-Dollar erreichen. Dies stellt eine Steigerung von 39 % zwischen der ersten und der neunten Phase dar, was Dash 2 Trade zu einem der besten Krypto-Vorverkäufe für frühe Investoren macht.

Vorverkauf Phase Geldwert der gesammelten Mittel Token Zuweisung
$0,0476 $1.666.000 35.000.000
$0,0500 $3.500.000 70.000.000
$0,0513 $3.591.000 70.000.000
$0,0533 $4.663.750 87.500.000
$0,0556 $4.865.000 87.500.000
$0,0580 $5.075.000 87.500.000
$0,0606 $5.302.500 87.500.000
$0,0635 $5.556.250 87.500.000
$0,0662 $5.792.500 87.500.000

Dash 2 Trade kaufen: Schritt für Schritt Anleitung

Wenn Sie Dash 2 Trade kaufen möchten, müssen Sie nur den folgenden Schritten folgen.

Schritt 1: MetaMask installieren

Wir empfehlen die MetaMask-Wallet, weil sie sicher ist und ein reibungsloses Kauferlebnis anbietet. Sobald man MetaMask installiert hat, kann man zum nächsten Schritt gehen. Sollte man noch nie im Kryptobereich unterwegs gewesen sein, so möchten wir eine Kurzanleitung geben, wie man Ethereum kaufen kann und dieses in die Wallet übertragen kann:

eToro Crypto

  1. Man sollte den besten Handelsplatz / Krypto Wallet für sich selbst ausfindig machen.
  2. Wir empfehlen eToro, da der Anbieter viele Vorteile mit sich bringt und reguliert ist. Man kann sich hier ganz einfach anmelden und es gibt verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten.
  3. Bei eToro muss man dann so wie bei so gut wie allen seriösen Anbietern das eigene Konto verifizieren. Man benötigt hierfür einen gültigen Identitätsnachweis und einen Adressnachweis.
  4. Erst wenn das eigene Konto verifiziert wurde, kann man Fiatgeld auf das eToro Konto einzahlen.
  5. Sobald die Einzahlung erledigt ist, kann man ETH kaufen. Man gibt bei eToro in der Suche einfach “Ethereum” ein und schon kann man in die Kryptowährung investieren.
  6. Sobald man dann ETH besitzt, kann man dieses in die MetaMask Wallet übertragen.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Die Wallet verbinden & Dash 2 Trade kaufen

D2T Die Wallet verbinden

Wenn man die gewünschte Wallet hat, dann kann man diese mit D2T verbinden, um den Token zu kaufen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann zum einen mit ETH den Token kaufen. Dafür benötigt man ausreichend ETH in der eigenen Wallet und man gibt dann die Menge an D2T an, welche man kaufen möchte. Die Mindestanzahl beträgt 1.000 D2T. Man muss dann die Transaktion bestätigen. Achtung: Bedenken Sie, dass Gaskosten anfallen.

Wenn man nicht genügend ETH in der eigenen Wallet hat, kann man mit Hilfe einer Banküberweisung oder einer Kreditkarte direkt ETH kaufen, um danach in D2T Token zu investieren.

D2T kaufen funktioniert jedoch auch mit USDT. Dafür benötigt man mindestens 30 USDT in der eigenen Wallet. In diesem Fall muss man den Kauf zweimal genehmigen. Zunächst genehmigt man nämlich den USDT-Kontrakt und danach den Transaktionsbetrag.

Schritt 3: D2T Token anfordern

D2T Token anfordern

Sobald der Dash 2 Trade Presale beendet wurde, kann man die gekauften D2T-Token anfordern. Dafür klickt man auf der Hauptseite von Dash 2 Trade einfach auf die Schaltfläche “Claim”.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wann sollte man in Dash 2 Trade investieren?

Dash 2 Trade hat zwar eine Mindestanzahl für den Kauf des Token festgelegt, dennoch ist das Ganze noch recht günstig.

Aufgrund des Teams hinter Dash 2 Trade kann man davon ausgehen, dass das Projekt erfolgreich ist, denn es hat einen klaren Nutzen: Investoren unterstützen. Näheres dazu können Sie in unserer Dash 2 Trade Prognose nachlesen.

Da man vor allem Kleinanleger ansprechen möchte und immer mehr Menschen sich für den Kryptomarkt interessieren, kann das Interesse am Dash 2 Trade Presale sehr groß sein.

Auf Telegram hat Dash 2 Trade bereits circa 2.000 Mitglieder, auf Twitter sind es ebenso bereits über 1.000 Mitglieder. Ein spannendes und auch sinnvolles Projekt für die Zukunft.

Fazit

Dash 2 Trade logoDash 2 Trade ist ein neues Kryptoprojekt, welches viel mehr als nur einen weiteren Token auf den Markt bringen möchte. Damit kann man vor allem Einsteiger ansprechen, doch diese könnten auch abgeschreckt werden, weil sie mindestens 1.000 D2T kaufen im Dash 2 Trade Presale müssen.

Nachdem es nur 1 Milliarde D2T Coins geben wird, kann das Angebot auch irgendwann ausverkauft sein. Erst nach dem Dash 2 Trade Presale wird der D2T Token offiziell gehandelt werden können.

Ein spannendes und auch nachhaltiges Projekt mit einem starken Team im Hintergrund. Ein Investment kann sich vor allem dann auszahlen, wenn man am Kryptomarkt interessiert ist und eventuell noch nicht so viel Ahnung hat, aber dazu lernen möchte.

Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Wo kann man Dash 2 Trade kaufen?

Wie lange läuft der Presale bei Dash 2 Trade?

Sollte man in Dash 2 Trade investieren?