Calvaria: Duels of Eternity ist ein neues Play-to-Earn (P2E) Krypto-Spiel, in dem Spieler ein benutzerdefiniertes Deck aus Spielkarten zusammenstellen und mit anderen Spielern kämpfen können. Calvaria bietet nicht nur ein aufregendes neues Universum für das Gameplay, sondern gibt den Spielern mit NFT-Karten und Upgrades, Staking-Pools und einer dezentralisierten autonomen Organisation (DAO) die Kontrolle über das Spiel. Calvaria, das jetzt bei LBank erhältlich ist, könnte ein Hit für Splinterlands- und Hearthstone-Fans werden – was sein einheimisches Token zu einer guten Investition macht. In diesem Leitfaden erklären wir, wie man Calvaria-Token (RIA) kauft, was genau hinter Calvaria steckt und warum Sie heute noch Calvaria kaufen sollten.

Calvaria in der Übersicht

🔵 Coin Name Calvaria: Duels of Eternity
💲 Preis $0,0164417
🔆 Coin Symbol RIA
⏳ Preisänderung 1h0.25%
🌕 Preisänderung 24h 70.99%
💵 Market Cap$0
🥇 Rang2619
🌐 24h Volumen$7.814.497
🔄 Angebot im Umlauf0
💰 Gesamtes Angebot0

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie kann man Calvaria (RIA) kaufen? Unsere Schritt für Schritt Anleitung

RIA, der native Token von Calvaria, ist einer der besten aufstrebenden Krypto-Token des Jahres 2022. Dieser Token bildet das Rückgrat der Ökonomie von Calvaria und ist für den Kauf von NFT-Kampfkarten auf dem Marktplatz von Calvaria unerlässlich. RIA gibt den Spielern auch eine Stimme im Calvaria DAO und kann zum Staking verwendet werden.

Nach dem hervorragenden Abschluss des Vorverkaufs verlief das Initial Exchange Offering von Calvaria erfolgreich, was das Projekt bereits an der BKEX-Börse durchgeführt hat. Diese Aktion dauerte sieben Stunden.

Das Projekt hat infolge dieser Entwicklung einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht, und Investoren werden die Möglichkeit haben, Token zu niedrigeren Preisen zu erwerben, bevor die Preise mit zunehmender Popularität der Initiative unweigerlich steigen. Darüber hinaus hat Calvaria gleichzeitig mit dem Abschluss dieses IEO viele Börsennotierungen in Arbeit.

Calvaria ist nun auch auf LBank erhältlich. Im Anschluss wird auch die Notierung auf Changelly Pro und Uniswap bestätigt. Aus diesem Grund wird das RIA-Token eine deutlich erhöhte Exposition aufweisen, was zweifellos zu einer exponentiellen Zunahme der Anzahl der am Calvaria-Ökosystem teilnehmenden Benutzer führen wird.

Schritt 1: Registrieren Sie sich auf LBank

Bevor Sie auf Calvaria (RIA) auf LBank kaufen können, müssen Sie zunächst Ihr Konto einrichten. Die Registrierung ist recht einfach, aber Sie müssen die “Ich bin kein Roboter”-Überprüfung bestehen und Ihre E-Mail mit dem Ihnen zugesandten Code verifizieren. Dieser Vorgang ist schnell und einfach und sollte nicht mehr als ein paar Minuten in Anspruch nehmen.

Sobald Sie sich registriert haben, müssen Sie die Identitätsprüfung abschließen, indem Sie gültige Dokumente wie einen Reisepass, Führerschein oder Personalausweis vorlegen.

Schritt 2: ETH oder USDT kaufen

Die Einrichtung eines Kontos bei der LBank ist der erste Schritt beim Handel mit Kryptowährungen. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, müssen Sie es aufladen, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche “Krypto kaufen” oben links auf der Homepage der LBank. Dadurch gelangen Sie auf eine Seite, auf der Sie eine Vielzahl von Kryptowährungen wie Calvaria kaufen können.

Je nach Land des Nutzers können Sie eine Reihe von Zahlungsmethoden verwenden, um Ihr Konto aufzufüllen, z. B. Kreditkarten, Banküberweisungen und digitale Geldbörsen. Sobald ein Nutzer sein Konto aufgeladen hat, kann er mit dem Handel von Kryptowährungen auf der LBank beginnen.

Schritt 3: RIA-Token kaufen

RIA Lbank kaufen

Nach erfolgreicher Registrierung, Verifizierung und Einzahlung auf Ihr LBank Konto, können Sie nun Calvaria kaufen.

LBank ist eine Börse, die sich durch ihre niedrigen Gebühren von der Masse abhebt. Die pauschale Handelsgebühr der LBank beträgt 0,10 %, was im Vergleich zu den durchschnittlichen Gebühren von 0,25 % auf dem Markt bemerkenswert niedrig ist. Dieser Satz ist besonders vorteilhaft für erfahrene Händler, die ihre Gewinne maximieren und ihre Ausgaben minimieren möchten. Ferner bietet die LBank eine Reihe von Rabatten und Aktionen, die die Handelsgebühren weiter senken und ihre Kunden mit verschiedenen Anreizen belohnen. Es ist erwähnenswert, dass die Pauschalgebühr von 0,10 % für alle Geschäfte gilt, so dass die Nutzer von der niedrigen Gebühr profitieren können, egal wie groß oder klein ihr Geschäft ist. Somit ist die LBank eine attraktive Option für alle, die beim Handel mit Kryptowährungen Geld sparen möchten.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist Calvaria?

Calvaria: Duels of Eternity ist ein neues P2E-Kryptospiel, in dem Spieler NFT-Kampfkarten sammeln und gegeneinander spielen können. Das Spiel bietet eine reichhaltige Erzählung, wobei jede Karte einen 3D-Charakter aus der Unterwelt darstellt. Es gibt 3 Städte im Spiel, jede mit ihren eigenen einzigartigen Charakteren und Eigenschaften.

Alle Kampfkarten in Calvaria sind NFTs, sodass die Spieler das vollständige Eigentum an den Karten haben, die sie sammeln. Das Spiel verfügt über einen integrierten Peer-to-Peer-Marktplatz, auf dem Spieler ihre Karten kaufen und verkaufen können.

Calvaria Kartendeck

Als Spiel ist Calvaria sehr strategiebasiert. Das bedeutet, dass die Spieler nicht unbedingt das stärkste Deck haben müssen, um zu konkurrieren und zu gewinnen. Calvaria hat einige Ähnlichkeiten mit P2E-Spielen wie Gods Unchained, Spellfire und Splinterlands, enthält aber auch viele Funktionen, die diese Spiele nicht bieten.

Eine Sache, die Calvaria auszeichnet, ist, dass es kostenlos gespielt werden kann. Jeder kann Calvaria beitreten und ein kostenloses Starterdeck erhalten, ohne RIA-Token oder NFTs kaufen zu müssen. Tatsächlich benötigen neue Spieler nicht einmal ein Krypto-Wallet, um Calvaria beizutreten, wodurch dieses Spiel für traditionelle Kartenspieler, die neu in der Welt des Krypto-Gaming sind, zugänglicher wird.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Calvaria ist, dass es ein eigenes DAO hat. Spieler, die RIA besitzen, das native Krypto-Token des Spiels, haben eine Stimme in diesem DAO und können die Zukunft von Calvaria bestimmen. Dies ist wichtig, da es den Spielern die Kontrolle über die zukünftige Entwicklung des Spiels gibt.

Was ist RIA? Calvaria Tokenomics erklärt:

Calvaria LogoDas RIA-Krypto-Token bildet das Rückgrat der Ökonomie von Calvaria. RIA-Token werden als Belohnung an Spieler verteilt, wenn sie Schlachten gewinnen oder die Welt von Calvaria im Story-Modus erkunden. RIA-Token können dann verwendet werden, um NFT-Kampfkarten auf dem Peer-to-Peer-Marktplatz von Calvaria zu kaufen, wodurch Spieler größere und vielfältigere Decks für den Kampf bauen können.

RIA-Token werden auch zum Staken innerhalb von Calvaria verwendet. Benutzer, die ihre RIA auf der Plattform einsetzen, erhalten passive Belohnungen. RIA für diese Belohnungen stammt aus Lizenzgebühren für NFT-Käufe auf dem Calvaria-Marktplatz.

Schließlich wird RIA als Governance-Token für Calvaria verwendet. Spieler, die einen Mindestbetrag von RIA eingesetzt haben, erhalten Stimmen im Calvaria DAO und können über die Zukunft des Spiels entscheiden.

Calvaria RIA Tokenomics

RIA ist ein ERC-20-Krypto-Token und wird einen festen Gesamtvorrat von 1 Milliarde Token haben. 300 Millionen RIA-Token oder 30 % des Gesamtangebots waren während des Vorverkaufs verfügbar. 250 Millionen oder 25 % des Gesamtangebots wurden nun dem Staking-Pool zugewiesen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Sollte man Calvaria kaufen?

Warum sollten Investoren der Calvaria Plattform beitreten und RIA-Token kaufen? Es gibt einige aufregende Aspekte von RIA, die es zu einer der vielversprechendsten Kryptowährungen des Jahres 2022 machen. Folgende Vorteile sprechen eindeutig für eine Investition in RIA:

Play-to-Earn-PotenzialNFT-WiederverkaufswertStakingPotenzielle Preissteigerung

Play-to-Earn-Potenzial

Calvaria ist ein P2E-Kryptospiel – das heißt, je mehr Spieler spielen und Schlachten gewinnen, desto mehr Krypto verdienen sie in Form von RIA-Token. Spieler können RIA verdienen, indem sie Einzelkämpfe mit anderen Spielern gewinnen oder an den monatlichen Turnieren der Plattform teilnehmen.

Es gibt also einen finanziellen Anreiz für Spieler, das bestmögliche Deck in Calvaria zu bauen.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens erhielten Spieler, in den Calvaria-Vorverkauf investierten, Zugang zum ersten NFT-Drop des Spiels erhalten, bei dem viele Top-Kampfkarten an die Spieler verteilt werden. Zweitens können Spieler, die RIA während des Vorverkaufs (oder zum Beispiel nun auf LBank) gekauft haben, verwenden, um NFT-Kampfkarten vom Calvaria-Marktplatz zu kaufen.

In jedem Fall benötigen die Spieler RIA, um die besten Kampfkarten zu erhalten und sich auf den Erfolg beim Krypto-Erwerb vorzubereiten.

NFT-Wiederverkaufswert

Die NFTs von Calvaria haben den Vorteil, dass sie auf dem Calvaria-Marktplatz einen Wiederverkaufswert haben. Viele der NFT-Kampfkarten in Calvaria sind in limitierter Auflage und Spieler, die ihre Decks verbessern möchten, müssen Top-Karten von Spielern kaufen, die sie verkaufen.

Investoren, die Calvaria früh beitreten, können einige der strategisch wichtigsten NFT-Kampfkarten erhalten und sie dann auf dem Marktplatz weiterverkaufen. Im Laufe der Zeit können Kampfkarten, die anfänglich weniger wertvoll sind, im Preis steigen, wenn mehr Spieler dem Calvaria-Gaming-Ökosystem beitreten.

Staking

Die Investition in RIA ermöglicht Anlegern auch, dank dem Krypto-Staking Belohnungen zu verdienen. Spieler in Calvaria können RIA einsetzen und passives Einkommen aus einem Pool von RIA-Token verdienen.

Ferner erhalten Investoren, die genügend RIA einsetzen, Stimmrechte in der Calvaria DAO. Das gibt ihnen die Kontrolle über die zukünftige Entwicklung des Spiels, was sich positiv auf den Wert von RIA auswirken könnte.

Potenzielle Preissteigerung

Langfristig hat RIA ein erhebliches Kurssteigerungspotenzial. Das liegt daran, dass das Gesamtangebot an RIA festgelegt ist, aber die Nachfrage nach RIA-Token kann steigen, wenn mehr Spieler Calvaria beitreten. RIA muss verwendet werden, um Einkäufe auf dem Calvaria-Marktplatz zu tätigen, und viele Token können zum Staking gesperrt werden, sodass die Nachfrage das Angebot schließlich übersteigen und den Preis des Tokens in die Höhe treiben könnte.

Das langfristige Wachstum von Calvaria wird durch mehrere Faktoren unterstützt. Die Teilnahme an dem Spiel ist kostenlos, was ein großer Vorteil gegenüber Kampfkartenspielen wie Spellfire und Splinterlands ist. Es kann auch auf Mobilgeräten gespielt werden, was es zugänglicher macht als Gods Unchained. Insgesamt hat sich Calvaria als eines der beliebtesten neuen P2E-Kryptospiele positioniert. Das Listing auf BKEX und LBank sind erst die ersten Schritte. Weitere Listings werden folgen, was dazu führen wird, dass der Preis von RIA womöglich explodieren könnte.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Calvaria Preis – Entwicklung & Prognose

Calvaria bat Investoren den RIA-Token über einen öffentlichen Krypto-Vorverkauf an. Dies ermöglichte frühen Investoren, sich den niedrigsten Preis für RIA zu sichern und gleichzeitig Mittel für die Entwicklung des Projekts zu beschaffen.

RIA wurde am 8. Februar 2023 um 11:00 UTC an der LBank Exchange notiert, um seine globale Reichweite weiter auszubauen und ihm bei der Verwirklichung seiner Vision zu helfen.

RIA Prognose

Da das Calvaria Listing gerade erst begonnen hat, ist es schwierig, langfristige Vorhersagen darüber zu treffen, wohin der Preis von RIA gehen könnte. Viele neue Kryptowährungen wie RIA schießen nach einem erfolgreichen Initial Exchange Offering (IEO) im Wert nach oben. Das Listing auf LBank erfolgte erst vor kurzem, dementsprechend ist es noch nicht absehbar, wie weit der Calvaria Preis steigen kann.

Investoren konnten den Vorverkauf beobachten, um zu sehen, ob die Token schnell ausverkauft waren und ob das gesamte Spendenziel erreicht wird. Die Nachfrage während des Vorverkaufs gab bereits einen Hinweis darauf, wie RIA nun abschneiden könnte. Unsere Calvaria Prognose sieht vor, dass der Coin demnächst sehr hoch steigen könnte.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Calvaria kaufen – unser Fazit

Calvaria ist ein neues P2E-Kryptospiel, mit dem Spieler RIA-Token gewinnen können, indem sie mit NFT-Spielkarten gegeneinander kämpfen. Im Gegensatz zu ähnlichen Kampfkartenspielen ist Calvaria kostenlos spielbar, auf Mobilgeräten verfügbar und bietet Anlegern ein DAO und Staking-Belohnungen.

Spieler und Investoren haben die Möglichkeit, den nativen Token von Calvaria, RIA, über die beliebte Krypto Börse LBank zu erwerben.

Calvaria Logo

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist Calvaria?

Wie kaufe ich Calvaria?

Ist Calvaria eine gute Investition?

Wo kann ich Calvaria kaufen?

Was ist LBank?