Bitpanda ist eine bekannte Handelsplattform, die ihren Firmensitz in Österreich hat und bereits von mehr als 3,5 Millionen Kunden genutzt wird. Der Anbieter tritt dabei nicht nur als Krypto Börse auf, sondern bietet auch den Handel von Aktien, ETFs und weiteren beliebten Assets an.

Allerdings sind nicht alle Anfänger mit der Plattform zufrieden, weshalb Krypto-Fans immer häufiger Ausschau nach einer passenden Alternative zu Bitpanda Ausschau halten. Gibt es bessere Krypto Börsen als Bitpanda Deutschland? Welche Vorteile haben andere Anbieter im Vergleich? Wo kann man Kryptowährungen zu besten Konditionen kaufen?

Im folgenden Ratgeber präsentieren wir sieben verschiedene Bitpanda Alternativen, die sowohl für Einsteiger als auch Profis bestens geeignet sind.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Top 6 Bitpanda Alternativen im Überblick

Wer nach einer spannenden Alternative zu Bitpanda sucht, sollte einen Blick auf unsere ausgewählten Broker werfen. Dort können Anfänger nicht nur eine einfache Handhabung, sondern auch die niedrigsten Gebühren und eine große Auswahl an verfügbaren Zahlungsmethoden erwarten:

Broker Bitpanda eToro Binance Crypto.com Coinbase Kraken OKX
Handelsgebühren ab 1,49% keine Kommission ab 0,1% ab 0,2% ab 1,49% ab 1,5% ab 0,1%
Spread variabel ab 1% ab 0,3% variabel ab 0,3% variabel ab 0,1%
Firmensitz Österreich Zypern Malta Malta USA USA Seychellen
Regulierung FMA, AMF CySEC, FCA, ASIC, FSAS, BaFin keine keine FinCEN FinCEN n/a
Handelbare Kryptos 90+ 90+ 350+ 250+ 60+ 185+ 250+
Kauf von echten Coins ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja
Krypto CFDs oder Leverage Trading ❌ nein ✅ ja ✅ ja ✅ ja ❌ nein ✅ ja ✅ ja
Mobile App ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja
Krypto Wallet ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja
Mindesteinzahlung 25 Euro 50 Euro keine 10 Euro keine 10 USD 30 Euro
Paypal ❌ nein ✅ ja ❌ nein ✅ ja 🔸 nur Auszahlung ✅ ja ❌ nein
Kreditkarte ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ❌ nein ✅ ja ✅ ja
Banküberweisung ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja ✅ ja
Sofortüberweisung ✅ ja ✅ ja ❌ nein ❌ nein ✅ ja ✅ ja ✅ ja
Neteller ✅ ja ✅ ja ❌ nein ❌ nein ❌ nein ❌ nein ❌ nein
Skrill ✅ ja ✅ ja ❌ nein ❌ nein ❌ nein ❌ nein ❌ nein

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Alternative Anbieter zu Bitpanda im Vergleich

In einem ausführlichen Vergleich haben wir die besten Bitpanda Alternativen selbstverständlich genauer getestet. Wir sehen uns nicht nur an, welche Vorteile andere Anbieter im Gegensatz zu Bitpanda Deutschland bieten, sondern auch, wie hoch die Gebühren beim Kryptohandel tatsächlich ausfallen und welche weiteren Features andere Plattformen bieten:

Alternative #1: eToro vs. Bitpanda

eToroAuch eToro ist eine hervorragende Alternative zu Bitpanda, denn Anleger können hier von einer Vielzahl exklusiver Features profitieren. Während Nutzer von Bitpanda SEPA Überweisungen als Zahlungsmethode nutzen können, bleiben einem bei eToro alle Möglichkeiten offen – selbst der Kryptohandel per Paypal ist dort kein Problem.

Etoro Alternative zu Bitpanda

Während der Bitpanda Firmensitz in Österreich liegt, kann eToro gleich mit einer Regulierung durch mehrere Finanzaufsichtsbehörden punkten. Nutzer des Online-Brokers können sich auf marktführende Sicherheitsprotokolle, beste Verschlüsselungstechnologien und einen sicheren Datenschutz verlassen. Zusätzlich können Kunden von eToro Copy Trading in Anspruch nehmen, um die erfolgreichsten Anlageentscheidungen anderer Trader 1:1 in das eigene Portfolio zu kopieren. Übrigens finden Sie einen ausführlicheren Vergleich der beiden Krypto Börsen hier: eToro vs. Bitpanda.

Warum eToro eine gute Alternative zu Bitpanda ist:

  • eToro bietet sowohl den Kauf von echten Coins als auch Krypto CFDs an
  • Nutzer von eToro können auch mit Paypal Kryptowährungen kaufen
  • Im Gegensatz zu Bitpanda können Kunden von eToro Copy Trading ohne Zusatzkosten nutzen
  • eToro bietet mehr als 3.000 handelbare Finanzinstrumente aus sechs verschiedenen Anlageklassen

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Alternative #2: Binance vs. Bitpanda

BinanceIm Gegensatz zu Bitpanda ist Binance eine reine Krypto Börse, die mit einer besonders großen Auswahl überzeugen kann. Nutzer von Binance können bis zu 350 verschiedene Kryptowährungen kaufen, staken oder mit anderen Usern tauschen.

Auch die Bitpanda Gebühren können im direkten Vergleich nicht überzeugen, denn bei Binance kann man bereits ab 0,1% Bitcoin & Co. kaufen – im Konkurrenzvergleich fast unschlagbar!

Binance alternative zu Bitpanda

Während das Bitpanda Margin Trading nur geringe Möglichkeiten zulässt, können Nutzer von Binance auf verschiedene Varianten von „Binance Earn“ zugreifen. So kann man mit verschiedensten Liquiditätspools, dem Krypto Staking oder Auto Invest ein passives Einkommen erzielen, das gerade für Anfänger mit einem attraktiven Zinseszinseffekt verbunden ist.

Warum Binance eine gute Alternative zu Bitpanda ist:

  • Binance-User können zu wesentlich günstigeren Konditionen Kryptowährungen kaufen
  • Mit Binance Earn können Kunden der Krypto Börsen auf unterschiedlichsten Wegen ein passives Einkommen erzielen
  • Binance verfügt über einen eigenen NFT-Marktplatz
  • Bei Binance können Anleger eine größere Auswahl an Coins handeln

Ihr Kapital ist im Risiko.

Alternative #3: Crypto.com vs. Bitpanda

Crypto.comWährend das Bitpanda Wallet von Anfängern gerne als Einstieg genutzt wird, kann die Alternative von Crypto.com mit mehreren Vorteilen überzeugen.

Nutzer der Crypto Exchange erhalten nicht nur ein kostenloses Crypto.com-Wallet, sondern auch weitere Vergünstigungen durch das Staking des hauseigenen Token Cronos (CRO). Zusätzlich können Krypto-Fans verschiedene Cashback-Zahlungen erhalten oder sogar eine eigene Krypto-Kreditkarte in verschiedenen Ausführungen beantragen.

Crypto.com Alternative zu Bitpanda

Im Gegensatz zur Bitpanda Börse können Nutzer von Crypto.com eine größere Auswahl an Kryptowährungen handeln – mehr als 250 an der Zahl! Ein eigenes DeFi Wallet, hohe Sicherheitsstandards und individuelle Krypto Kredite runden das Angebot der innovativen Plattform ab.

Warum Crypto.com eine gute Alternative zu Bitpanda ist:

  • Größere Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Eigene Krypto Kreditkarte mit Cashback & weiteren Vorteilen
  • Crypto.com verfügt über einen eigenen NFT-Marktplatz
  • Eigene Crypto.com University mit lehrreichem Lernmaterial

Ihr Kapital ist im Risiko.

Alternative #4: Coinbase vs. Bitpanda

CoinbaseAuch die Krypto Börse Coinbase wird als interessante Alternative zu Bitpanda gehandelt. Dort können Nutzer nicht nur eine Vielzahl von Kryptowährungen handeln, sondern mit Krypto Staking oder Krypto Krediten ein passives Einkommen generieren. Coinbase verfügt außerdem über einen eigenen NFT-Marktplatz, der den Handel mit beliebten Kollektionen zulässt.

Coinbase alternative zu Bitpanda

Anfänger können bei Coinbase selbst mit dem Beantworten von Quizfragen bares Geld verdienen: Wer an Schulungen zu The Graph (GRT), Amp (AMP) oder Project Galaxy (GAL) teilnimmt, erhält attraktive Krypto Rewards in seinem Wallet gutgeschrieben.

Warum Coinbase eine gute Alternative zu Bitpanda ist:

  • Nutzer von Coinbase können mit Krypto Staking und Krypto Krediten ein Nebeneinkommen generieren
  • Coinbase verfügt über einen eigenen NFT-Marktplatz
  • Anfänger können mit dem Beantworten von Quizfragen Krypto Rewards dazuverdienen

Ihr Kapital ist im Risiko.

Alternative #5: Kraken vs. Bitpanda

KrakenDie Krypto Börse Kraken zählt weltweit mehr als 9 Millionen aktive Nutzer.

Kein Wunder, denn die Handelsplattform kann mit besonders hohen Sicherheitsstandards überzeugen – bislang ist es keinem Hacker gelungen, dem Anbieter Schaden zuzufügen. Während die Bitpanda Einzahlung nur per Banküberweisung, Kreditkarte oder anderen Zahlungsdienstleistern möglich ist, können Kunden von Kraken ihre Kryptowährungen auch bequem per Paypal kaufen.

Kraken alternative zu Bitpanda

Kraken ist auch im Hinblick auf das handelbare Sortiment deutlich besser aufgestellt, denn Nutzer der Plattform können bis zu 185 verschiedene Coins handeln. Auch die Staking Rewards fallen bei Kraken äußerst attraktiv aus: Wer sein Krypto-Vermögen an die Plattform verleiht, kann bis zu 23% Rendite pro Jahr dazuverdienen.

Warum Kraken eine gute Alternative zu Bitpanda ist:

  • Größere Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Kraken kann mit hohen Sicherheitsstandards überzeugen
  • Kryptohandel ist auch mit Paypal möglich
  • Staking Rewards fallen im Konkurrenzvergleich deutlich höher aus

Alternative #6: OKX vs. Bitpanda

OKX Krypto-TraderAuch OKX kann als Alternative zu Bitpanda überzeugen. Dort können User – im Gegensatz zu Bitpanda – viele verschiedene Kryptowährungen handeln und dabei sogar von einem Kundenservice per Telefon profitieren.

Die Handelsplattform verfügt über einen enormen Funktionsumfang, der den Margin Handel, Krypto Staking und sogar DeFi Funktionen umfasst.

OKX alternative zu Bitpanda

Interessierte Anfänger können die Plattform bereits ab einer Mindesteinzahlung von 30 Euro nutzen, die man bequem per Kreditkarte oder Banküberweisung leisten kann.

Warum OKX eine gute Alternative zu Bitpanda ist:

  • Größere Auswahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Umfangreiche Funktionen, die auch den Aufbau eines passiven Einkommens zulassen
  • Eigene OKX Akademie mit hilfreichen Leitfäden
  • Geringere Handelsgebühren ab 0,1%

Ihr Kapital ist im Risiko.

Erfahrungen mit Bitpanda: Warum eine Alternative?

Bitpanda ist eine beliebte Krypto Börse mit mehr als 3,5 Nutzern. Auch bei der bekannten Bewertungsplattform Trustpilot wird Bitpanda mit insgesamt 4,1 von 5 Sternen bewertet. Woran liegt es also, dass immer mehr Krypto-Fans nach einer besseren Alternative suchen?

In unserem großen Vergleich haben wir nicht nur potenzielle Alternativen ausfindig gemacht, sondern auch Bitpanda selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei haben wir folgende Schwachstellen der Krypto Börse entdeckt:

Gebühren & Kosten

Die Bitpanda Transaktionsgebühren fallen im Konkurrenzvergleich leider äußerst hoch aus. Wer Bitcoin & Co. bei Bitpanda kaufen möchte, zahlt für jede Transaktion bis zu 1,49%. Besonders tückisch ist, dass diese Kosten nicht explizit ausgewiesen werden, aber dennoch im Kaufpreis enthalten sind.

Wer für den Kryptohandel nicht die klassische Banküberweisung nutzen möchte, zahlt bei anderen Zahlungsmethoden eine noch höhere Gebühr: Während bei einer Einzahlung mit Kreditkarte 1,5% Gebühr anfallen, sind es bei der Nutzung von GiroPay schon ganze 2% Gebühr.

Wir empfehlen deshalb, das Preis-Leistungs-Verzeichnis einer Krypto Börse genauer unter die Lupe zu nehmen. Bei unserem Testsieger eToro können Nutzer ohne Kommission in unzählige Krypto CFDs investieren – ohne Gebühren bei Ein- und Auszahlungen oder einer möglichen Inaktivität.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Sprache

Auch die Sprache und die allgemeine Handhabung sind ein Punkt, der manchen aktiven Usern der Handelsplattform sauer aufstößt. Zwar ist die Krypto Börse Bitpanda für deutsche Anleger in der landeseigenen Sprache verfügbar, jedoch stehen zusätzlich nur fünf weitere Übersetzungen zur Auswahl – internationale Anleger dürften also besser zu einer passenden Bitpanda Alternative greifen.

Auch die Benutzerfreundlichkeit ist für Einsteiger nur geringfügig gegeben. Zwar kann Bitpanda mit einigen Funktionen überzeugen, jedoch sind diese sehr unübersichtlich auf der eigenen Homepage angeordnet.

Firmensitz & Regulierung

Für deutsche Anleger auf den ersten Blick ein absoluter Pluspunkt: Die Krypto Börse Bitpanda hat ihren Sitz in Österreich und verfügt über entsprechende Lizenzen im EU-Raum. Jedoch gibt es keine Bitpanda BaFin Lizenz, wie so viele Anleger aus dem D-A-CH-Raum vermuten würden.

eToro regulierung

Da man einer Krypto Börse unter Umständen nicht gerade wenig Geld anvertraut, ist es umso wichtiger, dass man sich mit der Wahl eines Anbieters wohlfühlt und ausschließlich auf seriöse Handelsplattformen setzt. Obwohl Bitpanda bislang weniger mit Hackerangriffen zu tun hatte, kommt es häufiger dazu, dass Bitpanda Gelder einfriert und auf entsprechende Herkunftsnachweise des Vermögens besteht.

Zahlungsmethoden

Während einige User bei Bitpanda Klarna & Co. als Zahlungsmethode bevorzugen, geht es nicht jedem Anfänger so. Kryptowährungen mit Paypal kaufen? Bei Bitpanda Fehlanzeige! Gerade deshalb kann es sich lohnen, nicht nur die Mindesteinzahlung, sondern auch die verfügbaren Zahlungsmethoden einer Krypto Börse zu überprüfen.

Wer sich auf eine große Auswahl an Zahlungsarten verlassen möchte, ist bei unserer Bitpanda Alternative eToro gut aufgehoben. Dort können Einsteiger nicht nur Kryptowährungen mit Paypal kaufen, sondern auch per Skrill, Neteller oder Kreditkarte in beliebte Coins wie Ethereum oder Dogecoin investieren.

Bitpanda Alternativen – Unser Fazit

Bitpanda ist mit seinem Firmensitz in Österreich besonders unter den Krypto-Fans im D-A-CH-Raum äußerst beliebt. Die Plattform zählt mehr als 3,5 Millionen Benutzer und erhält von der Bewertungsplattform Trustpilot ein Rating von 4,1 von insgesamt 5 Sternen.

Allerdings konnten wir in unserem Test feststellen, dass die Krypto Börse einige Schwachstellen aufweist. So fallen nicht nur die Handelsgebühren deutlich zu hoch aus, auch die verfügbaren Zahlungsmethoden und die Handhabung für Anfänger sind nicht zufriedenstellend. Außerdem kommt es häufiger vor, dass Gelder ohne Herkunftsnachweis für unbestimmte Zeit eingefroren werden.

Wer nach einer passenden Alternative zu Bitpanda sucht, sollte mögliche Krypto Börsen besonders auf die Gebührenstruktur, das Sicherheitsniveau und das handelbare Sortiment überprüfen. Wir empfehlen als beste Bitpanda Alternative den Broker eToro, denn hier können sowohl Einsteiger als auch professionelle Trader vom besten Preis-Leistungs-Verzeichnis profitieren.

Nicht nur eine eigene Lern-App, sondern auch ein exzellenter Kundenservice und enge Spreads runden das Angebot von eToro ab. Wer weniger handeln sondern Coins nur passiv halten möchte ist ebenfalls mit der eToro Wallet besser beraten als mit Bitpanda.

eToro

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Was ist besser als Bitpanda und eine gute Alternative?

Welche ist die beste Krypto Börse 2022?

Was ist besser, Bitpanda oder Binance?

Was ist besser Coinbase oder Bitpanda?

Ist Bitpanda von der BaFin reguliert?