Bitcoin hat in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen und ist inzwischen auch für den durchschnittlichen Anleger zugänglich geworden. Viele Broker und Börsen ermöglichen es jetzt inzwischen Bitcoin neben Aktien, ETFs oder anderen Vermögenswerten mobil zu kaufen. Einige der besten Bitcoin Anbieter haben den Prozess, Bitcoin zu kaufen, benutzerfreundlicher als je zuvor gemacht, insbesondere Bitcoin Anbieter mit einer Bitcoin App.

Bitcoin kaufen per App ermöglicht es unterwegs Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Alles, was man dafür braucht, ist eine Bitcoin Trading App. Aus diesem Grund untersuchen wir in diesem Bitcoin App Test einige der besten Bitcoin Apps und vergleichen diese Bitcoin Trading Apps auf eine Reihe von Dienstleistungen und Funktionen und auf ihre Gebühren.

Die besten Bitcoin Trading Apps in der Übersicht

Einen schnellen Überblick über die derzeit besten Krypto Apps:

  1. eToro – Die beste Bitcoin App
  2. Crypto.com – Eine Bitcoin App mit vielen Extras
  3. Capital.com – Die beste Bitcoin App für Bitcoin CFDs
  4. Binance – Die Bitcoin App der größten Börsen der Welt
  5. Coinbase – Die beste Bitcoin App für Anfänger

Welche Bitcoin Trading App ist die beste?

Bei diesem Bitcoin Trading App Test haben wir die beliebtesten Bitcoin Apps auf Gebühren, Kundenservice, Regulierungen, Benutzerfreundlichkeit und noch viel mehr getestet. Der folgende Bitcoin App Test soll damit herausfinden, welche Bitcoin App die beste Bitcoin App ist, um Bitcoin mobil zu kaufen.

1. eToro – Die beste Bitcoins kaufen App

eToro WalletDie beste Bitcoin App kommt von Anbieter eToro. Bei eToro findet sich nicht nur die sicherste Bitcoin App, sondern auch die günstigste und anfängerfreundlichste Bitcoin App. Warum ist die Bitcoin App von eToro so sicher?  Weil eToro sowohl von der SEC, der FCA, der ASIC als auch der CySEC reguliert wird.

Die Bitcoin App von eToro unterstützt neben Bitcoin noch 58 weitere Kryptowährungen. Über die eToro Bitcoin App können Kunden Bitcoin ohne Provision kaufen und das ab einem sehr günstigen Spread von 1 %. Die Bitcoin App selbst ist ebenfalls kostenlos und es fallen auch keine Gebühren für die Verwendung oder Einzahlung an. Die Einzahlung auf die Bitcoin App ist per PayPal, Kreditkarte, Debitkarte, Skrill oder Banküberweisung möglich. Neben Bitcoin können über die eToro App auch ETFs, Aktien, Bitcoin CFDs, Forex und weitere Kryptowährungen gehandelt werden.

Ein weiterer Vorteil der eToro Bitcoin App ist die Copy-Trading-Funktion und das Social Trading. Mit diesen Funktionen kann man kinderleicht einen erfahrenen Anleger kopieren und so von dessen Erfahrungen profitieren. Auch bei der Benutzerfreundlichkeit überzeugt die Bitcoin App von eToro, da sie einfach zu bedienen ist und keine vorherige Erfahrung benötigt. Die Bitcoin App wird sowohl für iOS als auch für Android angeboten.

Was uns besonders an der eToro Bitcoin App gefällt

  • Reguliert durch FCA, ASIC, CySEC, FinCEN und FINRA
  • Akzeptiert PayPal Einzahlungen
  • Inklusive einer kostenlosen Krypto Wallet
  • Sehr benutzerfreundlich
  • Keine Provision beim Kauf von Bitcoin

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Crypto.com – Eine Bitcoin kaufen App mit vielen Extras

Die Crypto.com Bitcoin App ist möglicherweise die beste Alternative zu eToro App. Der Anbieter Crypto.com verfügt insgesamt über 3 Apps. Eine Kryptobörsen App, eine DeFi Wallet und die originale Crypto.com App. Über alle 3 Apps von Crypto.com lässt sich Bitcoin günstig kaufen und zu verkaufen.

Die Crypto.com Bitcoin App ist sowohl für iOS- als auch für Android Geräte verfügbar und ermöglicht neben Bitcoin den Handel von mehr als 250 Kryptowährungen. Die Crypto.com Bitcoin App besitzt viele nützliche Features wie hohe Handelsgeschwindigkeiten, niedrige Gebühren, StakingDeFi und eine Bitcoin Wallet. Neben dem Kauf von Bitcoin kann man über die Crypto.com Bitcoin App auch NFTs kaufen. NFT steht für non fungible token und ist der neuste Krypto Trend. Crypto.com besitzt einen eigenen NFT Marktplatz, welcher seit 2022 mit der Bitcoin App verbunden wurde.

Die Bitcoin App von Crypto.com überzeugt auch in Sachen Sicherheit und verfügt über zahlreiche Sicherheitssysteme wie 2FA und E-Mail Sicherheitscodes. Natürlich besitzt Crypto.com auch eine offizielle Lizenzierung. Die Gebühren für den Kauf von Bitcoin beginnen bei günstigen 0,40 %. Wenn man die Crypto.com Bitcoin App allerdings regelmäßig verwendet, sind schnell niedrigere Provisionen verfügbar. Anleger, die den offiziellen Crypto.com Token „CRO“ besitzen, können ihre Provision sogar bis auf 0 % zu verringern. Ansonsten besitzt die Bitcoin App von Crypto.com eine benutzerfreundliche Oberfläche und auch Anleger ohne bisherige Handelserfahrung sollten mit ihr zurechtkommen. Hierbei gilt anzumerken, dass die Crypto.com Börsen App und DeFi App beide etwas komplexer sind und eventuell einige Vorkenntnisse benötigen.

Was uns besonders an der Crypto.com Bitcoin App gefällt

  • Sehr anfängerfreundlich und einfach zu verstehen
  • Sofortkauf von Bitcoin per Kreditkarte
  • Viele Funktionen wie Staking, DeFi, NFTs, uwm.
  • Günstige Gebühren für den Kauf von Bitcoin

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

3. Capital.com – Die beste Bitcoin App für Bitcoin CFDs

capitalcom LogoDie beste Bitcoin CFD App stammt von Capital.com, einem CFD Anbieter der von der CySec reguliert wird. Die Capital.com Bitcoin App ist besonders für technisch begabte Anleger sehr geeignet, da die App viele Tools zur technischen Analyse beinhaltet. Leider ist die App daher nicht so anfängerfreundlich wie die Bitcoin Apps von eToro und Crypto.com und richtet sich eher an fortgeschrittene Anleger.

Neben mehr als 75 technische Indikatoren zur Verfügung. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Capital.com um einen CFD Anbieter. Ein möglicher Nachteil der Capital.com Bitcoin App ist daher, dass die App ausschließlich den Handel von CFDs ermöglicht. Echte Bitcoin können über die Capital.com App dagegen nicht gekauft werden. Dieser Nachteil macht die Bitcoin App allerdings sehr interessant für Day-Trader, da CFDs sich ausgezeichnet für ein kurzfristiges Investment in Bitcoin eignen. Bitcoin CFDs ermöglichen auch den Kauf von Bitcoin mit Hebel. Insgesamt sind neben Bitcoin noch mehr als 45 weitere Krypto CFDs verfügbar. Capital.com berechnet für den Handel von Bitcoin keine Provision und hat niedrige Spreads.

Was uns besonders an der Capital.com Bitcoin App gefällt

  • Viele technische Indikatoren
  • Durch die CySec reguliert
  • Keine Provisionsgebühr
  • Bitcoin CFDs

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

4. Binance – Die Bitcoin App der größten Börsen der Welt

Binance LogoBinance ist gemessen am täglichen Handelsvolumen die größte Krypto Börse der Welt und besitzt selbstverständlich auch eine eigene Bitcoin App. Als größte Börse der Welt bietet die Bitcoin App von Binance einige Vorteile. Durch die hohe Anzahl an Nutzern hat die Bitcoin App von Binance immer eine hohe Liquidität, was den Spread gering hält. Auch bei der Anzahl an Kryptowährungen ist App von Binance ungeschlagen, da mehr als 1.000 Krypto Paare angeboten werden.

Binance verlangt für diese Vorteile leider eine Handelsprovision auf den Kauf von Bitcoin, welche allerdings bei günstigen 0,1 % beginnt. Nutzer, welche den hauseigenen BNB Token besitzen, können die Handelsgebühren reduzieren. Neben Bitcoin Token bietet Binance über die Binance Bitcoin App auch gehebelte Bitcoin Futures an. Allerdings ist die Binance Bitcoin App eher nicht für Anfänger Anleger und benötigt eine Eingewöhnungsphase. Dafür werden fortgeschrittene Anleger allerdings die zahlreichen Handelstools und -funktionen zu schätzen wissen. So besitzt die Bitcoin App von Binance Dutzende von Charts, technische Indikatoren und benutzerdefinierte Ordertypen.

Was uns besonders an der Binance Bitcoin App gefällt:

  • Günstige Provisionen und niedrige Spreads
  • Gehebelte Bitcoin Produkte
  • Zahlreiche Handelstools und Funktionen

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

5. Coinbase – Die beste Bitcoin App für Anfänger

Coinbase LogoDie Coinbase Bitcoin App ist eine der besten Optionen für Anfänger, da man bei der Coinbase Bitcoin App Schritt für Schritt angeleitet wird; Vom Download der App über die Registrierung und den KYC-Prozess bis zum Kauf von Bitcoin per App werden Nutzer mit Tipps und Hinweisen unterstützt. Als Beispiel wird man nach der Einrichtung der Bitcoin App gefragt, welche Kryptowährung man kaufen möchte und welche Zahlungsmethode man dafür verwenden will.

Zusätzlich bietet die Coinbase Bitcoin App sehr viel kostenloses Schulungsmaterial an. Außerdem profitieren Nutzer der Coinbase Bitcoin App von einer Palette an Sicherheitstools wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und SSL-Verschlüsselung. Darüber hinaus verspricht Coinbase 98 % der Kundengelder offline in Cold Wallets zu halten. Eine weitere nützliche Sicherheitsfunktion ist die Möglichkeit, Auszahlungsanfragen für 48 Stunden zu sperren. Diese ganzen Features kommen allerdings zu einem Preis. Für einen Sofortkauf per Debitkarte, Kreditkarte oder Paypal zahlen Kunden eine teure Gebühr von 3,99 % kommt und selbst für eine Banküberweisung fällt noch eine Gebühr von 1,49 % an.

Was uns besonders an der Coinbase Bitcoin App gefällt:

  • Anfängerfreundliche App
  • Viele Sicherheitstools
  • Gratis Schulungsmaterial

Kryptowährungen sind ein hochvolatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin App Test: Die besten Bitcoin Trading Apps im direkten Vergleich

Bitcoin App Verfügbare Vermögenswerte Gebühren für Bitcoin kaufen App Debit/Kreditkarten Gebühr
eToro 59 Kryptowährung, plus Tausende traditionelle Vermögenswerte Keine Provision, 1 % Spread-Basis für Trades 0 %
Crypto.com Mehr als 250 Krypto Paare Ab 0,4 % Provision + Spread 2,99 %
Capital.com Über 40 Krypto CFDs Keine Provision, Spread-Basis für Trades N/A
Binance Mehr als 1.000 Krypto Paare 0,10 % Provision ab 4,5 %
Coinbase Über 150 Krypto Paare 1,49 % Provision 3.99%

Was man bei der Wahl der besten Bitcoin Trading App beachten sollte

Es gibt viele großartige Bitcoin Apps auf dem Markt. Um daher die beste Bitcoin App zu finden, muss man sich entscheiden, welche Funktionen für einen am wichtigsten sind. Um die Auswahl etwas einfacher zu machen, sind hier einige Funktionen, die man bei der Wahl einer Bitcoin App unbedingt berücksichtigen sollten:

  • Sicherheitsaspekt: Die Sicherheitsfunktionen einer Bitcoin App sind wohl der wichtigste Faktor. In welchem Krypto-Wallet werden die Bitcoins gespeichert? Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es?
  • Regulierung: Theoretisch ein Unterpunkt der Sicherheitsaspekte – aber zu wichtig, um nicht extra genannt zu werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass nur eine Bitcoin App verwendet wird, die lizenziert und reguliert ist.
  • Kundendienst: Niemand möchte Seiten mit häufig gestellten Fragen durchwühlen, um Hilfe zu erhalten. Ein 24/7-Kundendienst mit E-Mail, Chat und Telefon Support ist daher ein wichtiges Feature.
  • Benutzerfreundlichkeit: Bitcoin Apps haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Leider ging diese schnelle Entwicklung jedoch häufig zulasten der Benutzerfreundlichkeit. Besonders neue Anleger sollten eine Bitcoin App wählen, die möglichst einfach zu verwenden ist, aber dennoch all wichtigen Funktionen besitzt.
  • Gebühren: Egal für welche Bitcoin App man sich entscheidet, es ist unerlässlich, vorher genau zu überprüfen, welche Gebühren anfallen. Kostenfallen sind zum Beispiel Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren, Tradinggebühren, Kontoführungsgebühren, hohe Spreads und hohe Provisionen.
  • Verzinsung: Immer mehr Bitcoin App Apps bieten über DeFi die Möglichkeit, Zinsen auf Bitcoin zu verdienen. Bei einigen Anbietern können bis zu 8,5 % Zinsen pro Jahr auf Bitcoin verdient werden.
  • Anzahl an Kryptowährungen: Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung auf dem Markt. Tatsächlich gibt es inzwischen mehr als 25.000 Kryptowährungen. Eine gute Bitcoin App sollte neben Bitcoin daher auch noch andere Kryptowährungen anbieten.

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die richtige Bitcoin App für jeden Anlegertyp

Da jede Bitcoin App unterschiedliche Vorteile und Nachteile bietet, eigenen sich eigene Bitcoin Apps möglicherweise mehr oder weniger für gewisse Nutzer. Die folgende Übersicht stellt die besten Bitcoin Apps für jeden Anlegertyp da:

Die beste Bitcoin App für Zinsen und StakingDie beste Bitcoin App für AnfängerDie beste Bitcoin Banking AppDie beste Bitcoin Wallet App

Wie im vorherigen Abschnitt erwähnt, ermöglichen einige Bitcoin Apps das passive Verdienen von Zinsen auf Bitcoin. Eine sehr gute Bitcoin App für Staking und Zinsen ist Aqru. Diese Bitcoin App ermöglicht es, auf beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin passiv Zinsen zu verdienen. So können Nutzer bist zu 12 % Zinsen pro Jahr verdienen. Die Höhe der Zinsen ist von der jeweiligen Kryptowährung abhängig. Die Zinsen werden aber bei allen Kryptowährungen täglich ausgezahlt und sekundengenau nachverfolgt. Damit ist AQRU eine sehr einfach zu nutzende Bitcoin App, die hilft, das eigene Vermögen passiv zu vermehren.

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie zuvor erwähnt, ist Coinbase eine ausgezeichnete Bitcoin App für Anfänger, da man Schritt für Schritt angeleitet wird. Außerdem bietet die Coinbase Bitcoin App sehr viel kostenloses Schulungsmaterial an, wodurch man sein Wissen schnell verbessern kann.

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Die Nuri App schließt die Lücke zwischen Banking und Bitcoin. Die deutsche Plattform ist sowohl Bank- als auch Krypto-Wallet. So verfügt Nuri über eine Debitkarte, die zum Ausgeben von Geld und Krypto verwendet werden kann. Auch Zinsen auf Bitcoin lassen sich über die Nuri App verdienen.

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Wer in Bitcoin investieren möchte, der muss sich nach dem Kauf auch Gedanken machen, wie man die digitalen Bitcoin Token sicher aufbewahren soll. Die Bitcoin App mit den besten Sicherheitsfunktionen ist die Bitcoin App von eToro. Außerdem bietet eToro eine kostenlose Bitcoin Wallet an, welche zusammen mit der Bitcoin App genutzt werden kann. Hier können Kunden ihre Bitcoin sicher aufbewahren.

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Welche Gebühren sollte man bei einer Bitcoin App erwarten?

Wie zuvor erwähnt, spielen die Gebühren bei einer Bitcoin App eine sehr wichtige Rolle. Hier sind einige Gebühren, auf die man achten sollte:

  • Handelsgebühren. Es gibt einige Bitcoin Apps mit gebührenfreien und provisionsfreien Handel. Bei diesen Bitcoin Apps fällt nur der Spread an. In der Regel verlangen die meisten Bitcoin Apps eine Gebühr zwischen  0,1 % und 0,4 % pro Ausführung. Bei vielen Anbietern werden die Gebühren niedriger, wenn man häufig handelt und bei einigen Bitcoin Apps kann man die Kosten noch weiter senken, indem man die native Token der Börse verwendet. Dies ist zum Beispiel bei Crypto.com und Binance möglich.
  • Einzahlungsgebühren. Viele Krypto Trading Apps ermöglichen es kostenlos Geld vom eigenen Bankkonto auf das Trading Konto zu überweisen. Bei vielen Anbietern fallen allerdings hohe Gebühren an, wenn eine Kreditkarte zum Kauf von Bitcoin oder für die Einzahlung verwendet wird.
  • Auszahlungsgebühren. Häufig erheben die Bitcoin Trading Apps eine festgelegte Gebühr, abhängig von der Kryptowährung, die man abheben möchte.
  • Kontoführungsgebühren: Manche Anbieter verlangen eine monatliche Kontoführungsgebühr, obwohl dies immer seltener wird. Was allerdings häufig noch der Fall ist, ist eine Inaktivitätsgebühr. Diese tritt auf, wenn man einen bestimmten Zeitraum die App nicht genutzt hat.

Diese Kosten können die eigene Rendite stark schmälern, insbesondere, wenn man regelmäßig handelt. Mit den besten Krypto Trading Apps können Anleger dagegen zu minimalen Kosten Bitcoin handeln.

So verwendet man eine Bitcoin App: Schritt-für-Schritt Anleitung

Bitcoin per App kaufen ist heutzutage relativ einfach. Das gilt besonders, wenn man einen benutzerfreundlichen Anbieter wie unseren Bitcoin App Testsieger eToro verwendet. Um den Prozess für Neukunden noch weiter zu erleichtern, haben wir die nachfolgende Schritt-für-Schritt Anleitung erstellt, welche aufzeigt, wie man die eToro Bitcoin App erfolgreich verwendet.

1. Anmeldung bei eToro

eToro Konto anmelden

Bevor man die Bitcoin Trading App von eToro verwenden kann, muss man als Neukunde ein eToro Konto eröffnen. Hierfür geht man einfach zur eToro Website und klickt dort auf Jetzt anmelden“ klicken. Danach wird man automatisch zur eToro Kontoeröffnung weitergeleitet. Hier gilt es dann einen Benutzernamen und E-Mail-Adresse anzugeben und ein möglichst sicheres Passwort zu wählen. Alternativ kann man sich auch über ein vorhandenes Facebook- oder Google-Konto mit eToro verbinden.

2. Download der eToro Bitcoin App

eToro App herunterladen

Die eToro App ist sowohl für iOS und Android verfügbar und kann daher kinderleicht im entsprechenden Store gefunden werden. Sobald die App erfolgreich heruntergeladen ist, kann man sich in dieser mit dem im 1. Schritt erstellten Benutzernamen und Passwort anmelden.

3. Verifizierung

Da es sich bei eToro um einen lizenzierten und regulierten Anbieter handelt, gilt es vor dem Trading über die Bitcoin App einen Know-Your-Customer (KYC) Prozess durchzugehen. Dieser überprüft die Identität der Kunden und ist bei allen regulierten Börsen und Broker gesetzlich vorgeschrieben. Das heißt, jeder Neukunde von eToro muss diesen Verifizierungsprozess durchlaufen. Die Verifizierung ist in der Regel in wenigen Minuten abgeschlossen und erfordert lediglich einen Identitätsnachweis (Ausweis oder Reisepass) und einen Wohnsitznachweis.

4. Geld bei eToro einzahlen

eToro Bitcoins kaufen App Einzahlung

Nach der Verifizierung ist der komplizierteste Teil dieser Schritt-für-Schritt Anleitung auch bereits abgeschlossen. Als Letztes gilt es nun noch Geld auf das eigene eToro Kundenkonto einzuzahlen. Um Bitcoin über die eToro Bitcoin App zu kaufen, wird ein Mindesteinzahlbetrag von 50 Euro verlangt. Für die Einzahlung kann man folgende Einzahlungsmöglichkeiten nutzen:

  • Debit- und Kreditkarte
  • Paypal
  • Skrill
  • Neteller
  • SOFORT
  • Banküberweisung

Der Anbieter eToro verlangt keine Gebühr auf Einzahlungen.

5. Bitcoin über die eToro Bitcoin App kaufen

Jetzt ist man bereit, Bitcoin über die Bitcoin App von eToro zu kaufen. Hierfür einfach die Bitcoin App öffnen und Bitcoin aus einer der 59 Kryptowährungen auswählen. Um eine Kryptowährung schneller zu finden, kann man diese auch einfach in das Suchfeld der App eingeben. Wenn man Bitcoin kaufen möchte, dann gibt man einfach „Bitcoin“ oder „BTC“ in die Suchleiste ein und klickt auf das Ergebnis. Danach kann man den Betrag eingeben, den man investieren möchte:

eToro Bitcoins kaufen App Beispiel

Jetzt noch ein Klick auf Trade eröffnen“ und der Kauf von Bitcoins per App ist erfolgreich abgeschlossen.

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fazit – Bitcoins kaufen App

Eine Bitcoin App ermöglicht es einem, jederzeit und von überall Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen. Die beste Bitcoin App auf dem Markt ist nach unserem Bitcoin App Test die Bitcoin Trading App von eToro. Die eToro Bitcoin App überzeugt in diesem Bitcoin App Vergleich in allen getesteten Kategorien und bietet nicht nur den benutzerfreundlichsten und sichersten Zugriff auf Bitcoin, sondern 59 der führenden Kryptowährungen. Außerdem kann man Bitcoin über die eToro App gebührenfrei kaufen!

etoro review

Kryptowährungen sind ein hoch volatiles Anlageinstrument. Ihr Kapital ist im Risiko.

Häufig gestellte Fragen zu Bitcoin Trading Apps

Was ist die beste Bitcoin App?

Was ist die sicherste App zum Kauf von Bitcoin?

Was ist die beste Bitcoin Wallet App?

Was ist die beste Bitcoin App für Anfänger?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind