Meme Coins waren in den letzten Wochen und Monaten für viele Anleger ein großartiges Investment. Besonders in 2021 konnten viele dieser Kryptowährungen schwindelerregende Renditen erzielen. Dogecoin ist dabei wohl die bekannteste Meme Kryptowährung, aber in letzter Zeit tauchen regelmäßig neue Meme Kryptos auf. Eine solche Kryptowährung ist Akita Inu. In diesem Artikel wollen wir Akita Inu genauer Unterschiede besprechen und untersuchen, ob es  im aktuellen Marktumfeld eine gute Option ist in Akita Inu zu investieren. Gleichzeitig zeigen wir auf, wo Akita Inu kaufen möglich ist und ob es eventuell eine bessere Alternative zu Akita Inu gibt.

Vielversprechende Akita Inu Alternative

Tamadoge LogoDer Kauf von Akita Inu ist aktuell bei keiner großen Börse möglich. Auch sieht es um die Akita Inu Prognose eher dürftig aus. Deswegen empfehlen wir eine andere Meme Hunde Kryptowährung als Alternative: Tamadoge. Tamadoge befindet sich aktuell im laufenden Presale, wodurch sich Anleger zusätzlich einen fantastischen Vorzugspreis sichern können.

  • Günstig im Vorverkauf einsteigen
  • TAMA ist deflationär mit einem geringen Angebot von nur 2 Milliarden Token
  • Tamadoge verbindet Play-2-Earn, NFTs und das Metaverse
  • Tamagotchi und Meme Charme – eine unschlagbare Kombination

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo Akita Inu kaufen? Beste 3 Exchanges im Vergleich

An einem Investment in Akita Inu interessiert? Kein Problem! In diesem Abschnitt schauen wir uns nun die drei Exchanges an, die den Akita Inu Coin aktuell im Angebot haben:

Platz 1: OKX – Akita Inu in nur wenigen Schritten kaufen

OKX Krypto-TraderOKX ist wohl der mit Abstand beste Ort, um den Akita Inu Coin zu kaufen. OKX wurde 2017 gegründet und unterhält seinen Hauptsitz auf den Seychellen sowie weitere Niederlassungen auf der ganzen Welt. Laut CoinMarketCap ist OKX nach Volumen die 18. größte Kryptowährungsbörse der Welt. Die Website wird von über 20 Millionen Nutzern in mehr als 100 Ländern besucht. Besonders überzeugt OKX durch eine unglaublich große Auswahl an Kryptowährungen.

Um Akita Inu zu kaufen, gibt es nur eine Handvoll Plattformen, die wir uns alle sehr gründlich angesehen haben, um letztens OKX als unseren Testsieger zu krönen. Tatsächlich bietet OKX aber nicht nur Kryptowährungen, sondern auch einen NFT-Marktplatz und viele weitere Investment Möglichkeiten. So gibt es zum Beispiel ein einfach zu nutzendes OKX Wallet, welches per Browser-Erweiterung einen einfachen und schnellen Zugang zur Plattform ermöglich. Außerdem gibt es eine kostenfreie OKX App, mit der Investoren von überall aus Einsicht auf ihre AKITA Coins haben.

OKX Krypto Wallet

OKX bietet neben Meme Kryptowährungen wie AKITA natürlich auch alle bekannten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und den Binance Coin. Um den Akita Inu Coin kaufen zu können, gilt es zunächst die OKX Wallet mit einer anderen Kryptowährung aufzufüllen, damit man diese im Anschluss gegen AKITA tauschen kann. Wir empfehlen hierfür Ethereum!

  • Einfach zu nutzen und zu navigieren
  • Übersichtliche Plattform
  • Große Auswahl an Kryptowährungen und Zahlungsmethoden
  • Eigene Krypto Wallet und App
  • Günstige Gebühren!

Ihr Kapital ist im Risiko.

Platz 2: Uniswap – Die führende dezentrale Exchange

Uniswap LogoUniswap ist ein perfekter Ort, um Akita Inu Token zu kaufen. Bei Uniswap handelt es sich um eine führende dezentrale Krypto-Börse, die auf der Ethereum-Blockchain läuft. Uniswap ist eine völlig neue Art von Krypto Börse, da Uniswap vollständig dezentralisiert ist – was bedeutet, dass sie nicht von einer einzigen Einheit besessen und betrieben wird. Außerdem bietet Uniswap eine relativ neue Art von Handelsmodell, das als automatisiertes Liquiditätsprotokoll bezeichnet wird.

Die Uniswap-Plattform wurde auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut, wodurch sie mit allen ERC-20-Token und Infrastrukturen wie Wallet-Diensten wie MetaMask und MyEtherWallet kompatibel ist. Uniswap ist außerdem vollständig Open Source, was bedeutet, dass jeder den Code kopieren kann, um seine eigenen dezentralen Börsen zu erstellen. Es erlaubt Benutzern sogar, Token kostenlos an der Börse aufzulisten. Normale zentralisierte Börsen sind gewinnorientiert und erheben sehr hohe Gebühren für die Auflistung neuer Coins, daher ist dies allein ein bemerkenswerter Unterschied. Da Uniswap eine dezentrale Börse (DEX) ist, bedeutet dies auch, dass Benutzer jederzeit die Kontrolle über ihre Gelder behalten.

Durch die Beibehaltung der Kontrolle über private Schlüssel wird das Risiko des Verlusts von Vermögenswerten eliminiert, falls die Börse jemals gehackt wird. Den neuesten Zahlen zufolge ist Uniswap derzeit die viertgrößte Plattform für dezentralisierte Finanzen (DeFi) und verfügt über Krypto-Assets im Wert von über 3 Milliarden US-Dollar.

Uniswap Protokoll und Akita Inu

  • Alle ERC-20 Token im Angebot
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Einfacher Registrierungsprozess
  • Dezentral und dadurch Sicher

Platz 3: MEXC – Ein weiterer ausgezeichneter Broker um Akita Inu zu kaufen

MEXC LogoMEXC ist ebenfalls eine sichere und schnelle Plattform und als Broker für Akita Inu hervorragend geeignet. Bei MEXC finden sich neben Akita Inu zahlreiche weitere Kryptowährungen im Angebot. Um den AKITA Coin kaufen zu können, gilt es auch bei MEXC zunächst eine andere Kryptowährung zu kaufen, um diese danach gegen Akita Inu einzutauschen.

Das funktioniert am besten mit ETH, BTC oder BNB. Dieser Prozess ist bei MEXC schnell und problemlos in wenigen Minuten erledigt. MEXC landet bei uns allerdings nur auf Platz 3, da einige Trustpilot Bewertungen nicht überzeugt von der Plattform sind.

MEXC Test

  • Mehr als 1.500 Kryptowährungen zur Auswahl
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Native App kostenlos verfügbar
  • Sehr einfacher Registrierungsprozess

Was ist Akita Inu und lohnt er sich zu kaufen?

Akita Inu LogoAkita Inu (AKITA) wurde stark von Dogecoin inspiriert und am 1. Februar 2021 eingeführt. Es ist eine dezentralisierte Meme-Währung, die auf dem Ethereum-Netzwerk unter Verwendung des ERC-20-Protokolls aufgebaut ist. Es hat anfänglich die Kryptowelt mit seiner blitzschnellen Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Polarfox-Community in Aufruhr versetzt. Denn bereits ein paar Monate nach seiner Markteinführung wurde Akita Inu an zahlreichen Börsen hinzugefügt, von MXC und MEXC bis hin zu Poloniex.

Der Token ist Teil der AKITA Community, die vom AKITA Netzwerk unterstützt wird. Das Netzwerk wird vollständig von dem AKITA Coin finanziert. AKITA ist stolz darauf, ein dezentralisiertes, von der Community betriebenes Experiment ohne Gründer oder Team Token zu sein. Die Gemeinschaft will durch Tarifverträge über Entscheidungen über ihre Zukunft vorankommen. Innerhalb von drei Monaten nach der Einführung des Tokens hielten es über 15.000 neue Investoren, und weitere 20.000 schlossen sich dem Telegram-Kanal des AKITA Projekts an.

Die meisten Merkmale des Akita Inu Tokens deuten darauf hin, dass es sich um eine Meme Kryptowährung handelt. Seine Beschreibung behauptet jedoch, mehr als das zu bieten und stellt sogar fest, dass es die Art von Anwendungsfällen haben kann, die Blockchains wie Ethereum haben. Auf seiner Website vermarktet sich der Token Akita Inu als zu 100 % dezentralisiert. Es zerstreut auch die Behauptungen, dass es den anderen Meme Münzen nur ähnlich ist, nachdem es durch Pump-and-Dump-Strategien Gewinne erzielt hat. Mit der Aussage, dass es einen Wert jenseits des normalen Spekulationstrends mit Meme Münzen hat, beabsichtigt es, langfristige und professionelle Anleger anzusprechen, die in eine Münze investieren möchten, die allen zukünftigen Herausforderungen standhält.

Wenn es um die von den Entwicklern verwendeten Strategien geht, weist die Akita Inu Kryptowährung viele Ähnlichkeiten mit dem Shiba Inu Token auf. Wie das Shiba Inu Entwicklungsteam schickte auch das Akita Inu Team einige seiner Token an Vitalik Buterin, den Ethereum-Token- und Netzwerkgründer. Das Team hat auch einige seiner Token im Uniswap-Pool weggesperrt, um das Problem des massiven Token-Vorrats zu lösen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Zahlungsmethoden, um den AKITA Coin zu kaufen

Wie kann man Akita In kaufen? Mit welchen Zahlungsmethoden kann man den AKITA Coin erwerben? Auch diese Fragen möchten wir beantworten. Hierfür haben wir uns die aufgelisteten Börsen und deren Zahlungsmethoden überprüft. Hierbei gilt es nochmals zu erwähnen, dass der Akita Inu Coin an keiner der gelisteten Börse direkt gekauft werden kann! Um den AKITA Coin zu kaufen, müssen zuvor andere Kryptowährungen gekauft und diese dann in den AKITA Coin umgetauscht werden. Währungen, die hierfür empfehlenswert sind sind, sind Bitcoin, Ethereum oder USDT. Folgende Zahlungsmethoden können genutzt werden, um den Akita Coin zu kaufen:

PayPalKreditkarteBanküberweisung

AKITA Coin mit PayPal kaufen

Paypal logoWer mit PayPal Akita Inu kaufen möchte, der sollte wissen, dass kein direkter Kauf mit Fiat-Währungen möglich ist. Zwar wird der Akita Inu bei OKX, Uniswap und MEXC angeboten, doch der Kauf ist nur über einen indirekten Weg möglich. Eine einfache Möglichkeit zum Kauf von Akita Inu ist zuvor bei einem größeren Broker per Paypal Fiat einzuzahlen und dann eine Kryptowährung wie Ethereum zu kaufen und diese dann auf eine der erwähnten Exchanges zu senden. Danach kann man mit dieser Kryptowährung den Akita Inu Coin kaufen.

Akita Inu kaufen mit Kreditkarte

Kreditkarte VisaDer möglicherweise beliebteste Weg, um Kryptowährungen zu kaufen, ist die Kreditkarte. Heutzutage besitzt fast jeder Anleger eine Kreditkarte, welche ermöglicht, Kryptowährungen in wenigen Sekunden zu kaufen. Wer am Kauf von Akita Inu per Kreditkarte interessiert ist, kann bei OKX zunächst Ethereum oder USDT per Kreditkarte kaufen und die erworbenen Coins danach für den Akita Inu Kauf nutzen.

Achtung: 

  • Gebührenfalle: Anleger sollten auf extra Gebühren achten, wenn sie Kryptowährungen wie AKITA per Kreditkarte kaufen, da viele Unternehmen für die Verwendung einer Kreditkarte extra Gebühren verlangen.
  • Autorisierung: Einige Kreditinstitute verbieten den Kauf von Kryptowährungen. Hier ist zunächst eine Autorisierung nötig.

Akita Inu per Banküberweisung kaufen

Icon BanküberweisungDie Banküberweisung ist weiterhin eine der beliebtesten Optionen, um Kryptowährungen zu kaufen. Allerdings kann dieser Prozess bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen. Das bedeutet, dass das überwiesene Guthaben nicht sofort verfügbar ist und bei Kryptowährungen wie Akita Inu viel Zeit für Preisschwankungen entsteht. Daher sollte eine Banküberweisung im Voraus geplant sein. Auch per Banküberweisung müssen Anleger zunächst Kryptowährungen wie Ethereum oder Bitcoin kaufen, um diese danach gegen den Akita Inu Coin zu tauschen.

Achtung: 

  • Vorausplanen: Eine Banküberweisung kann bis zu 3 Werktage dauern. Unbedingt ausreichend Geld überweisen und eventuelle Netzwerkgebühren einplanen, damit man nicht mehrmals 3 Tage warten muss.

Auf OKX in AKITA investieren

Wer in Akita Inu (AKITA) investieren möchte, hat leider keine sehr große Auswahl an Anbietern. Wir haben insgesamt drei Anbieter gefunden, bei denen man den Akita Inu Coin kaufen kann. Dabei handelt es sich um OKX, Uniswap und MEXC. In diesem Abschnitt möchten wir nun genauer erklären, wie man Akita Inu bei OKX kaufen kann.

Der Akita Inu Kaufprozess sieht tatsächlich bei allen drei Anbietern relativ ähnlich aus, weshalb die folgenden Schritte auch bei Uniswap oder MEXC angewendet werden können. Es gilt nochmals zu erwähnen, dass der Kauf von Akita Inu nur indirekt mit anderen Kryptowährungen möglich ist. Ein direkter Kauf von AKITA ist nicht möglich.

Schritt 1: Ein Konto bei OKX erstellen

Zunächst gilt es, sich bei OKX zu registrieren. Hierfür einfach die Webseite von OKX besuchen und dort auf den „Sign Up“ Button drücken. Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, in welche alle wichtigen Daten zur Kontoerstellung eingeben werden müssen. Ein OKX Konto kann entweder mit einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse registriert werden.

OKX Registrierung

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Das Konto verifizieren

Um Kryptowährung wie Akita Inu bei OKX kaufen zu können, wird zuvor eine Verifizierung benötig. Dieser Prozess ist Standard und in Europa per Gesetz vorgeschrieben. Dadurch soll verhindert werden, dass Minderjährige oder Kriminelle ein Konto erstellen können. Der OKX Verifizierungsprozess kann kinderleicht per Video-Ident oder Hochladen der Ausweisdokumente erfolgen.

OKX Verifizierung

Schritt 3: Eine Kryptowährung wie Ethereum kaufen

Um Akita Inu kaufen zu können, muss zuvor zunächst eine andere Kryptowährung erworben werden, welche man danach gegen AKITA tauschen kann. Hierfür gibt es einige beliebte Möglichkeiten wie USDT, BTC, ETH, LTC oder OKB. Wir empfehlen, Ethereum oder USDT zu nutzen. Hierfür einfach im OKB Menü auf „Krypto kaufen“ klicken und die gewünschte Zahlungsmethode auswählen. Danach noch die Kryptowährung auswählen und den Investmentbetrag angeben.

OKX Einzahlung

Schritt 4: Krypto gegen Akita Inu tauschen

Ist ausreichend ETH, BTC oder USDT gekauft, dann kann man dies gegen AKITA tauschen. Hierfür einfach im Menü auf „Handeln“ klicken und den Punkt „Konvertieren“ auswählen. In der oberen Spalte (Sie zahlen) wird der zuvor erworbene Coin ausgewählt, in der unteren Spalte (Sie erhalten) wählt man Akita Inu (oder eine beliebige andere Kryptowährung) aus.

Akita Inu kaufen bei OKX

Ihr Kapital ist im Risiko.

Akita Inu kaufen oder nicht? Unser Fazit

Akita Inu ist zu diesem Zeitpunkt eine spekulative Investition. Der Hauptgrund, warum jemand in Akita Inu investiert, ist, weil er erwartet, dass der Akita Inu Preis erneut explodieren wird. Allerdings sollten Anleger vorsichtig sein, wenn sie mit einer solchen Mentalität Investitionen tätigen. Wer unbedingt in einen auf Momentum basierenden Coin investieren möchte, kann hierfür Akita Inu auswählen.

Allerdings bietet ein solches Investment zahlreiche Risiken. Tatsächlich empfehlen wir, lieber in andere Kryptowährungen zu investieren. Wenn es unbedingt ein Meme Coin mit Hundemotiv sein soll, warum dann nicht einer, der auch Anwendungsfälle hat, statt nur ein Meme zu sein?

Akita Inu Alternative: Tamadoge!

Tamadoge CoinEine solche Kryptowährung ist zum Beispiel Tamadoge. Tamadoge ist quasi eine Verschmelzung von „Tamagotchi“ und „Dogecoin, die nicht nur Meme Coin Anleger anspricht, sondern auch langfristige Anleger. Warum? Weil Tamadoge Kryptowährungen, NFTs, Play-2-Earn Gaming und das Metaverse in einem genialen Projekt miteinander verbindet.

Natürlich können auch bei Tamadoge keine Rendite Versprechungen gemacht werden. Was sich allerdings in der Vergangenheit bei vielen Kryptowährungen klar gezeigt: Je früher man einsteigt, desto besser ist die Chance auf eine hohe Rendite. Aktuell haben Anleger die Chance, im Tamadoge Presale vergünstigt in das noch sehr neue Projekt einzusteigen. Ein frühes Investment in Meme Coins bietet in der Regel die beste Chance auf einen Erfolg.

desktop1500-tamadoge

Tamadoge statt Akita Inu kaufen? Hier sind die Gründe, warum:

  • Vergünstigt im Vorverkauf zu erwerben
  • Der neuste Meme Coin
  • Play-2-Earn für passives Einkommen
  • Bietet Metaverse mit NFTs und Augmented Reality
  • 5 % – Burning-Fee
  • Starkes Wachstum in vielen sozialen Netzwerken

Ihr Kapital ist im Risiko.

Q&As

Wo kann man Akita Inu kaufen?

Was ist Akita Inu und was macht es besonders?

Wird Akita Inu 2022 explodieren?

Bei welcher Exchange kann man Akita Inu kaufen?

Haftungsausschluss

Es ist wichtig, immer verantwortungsbewusst zu investieren und sich aller damit verbundenen Risiken bewusst zu sein. Die Märkte können extrem volatil sein, daher sollten Sie sich vor einer Investition umfassend informieren. Unsere Website wird regelmäßig aktualisiert und prüft sorgfältig alle von uns empfohlenen Plattformen, aber Sie sollten sich Ihre eigene Meinung bilden und nur das investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren. Es gibt niemals eine Garantie für eine Rendite.