Softgarden ist eine Web-Anwendung, die sich ausschließlich auf die Optimierung des Bewerbermanagements konzentriert. Durch Empfehlungen von Mitarbeitern und Bewerbern soll der Ruf des Unternehmens verbessert werden und mehr talentierte Bewerber überzeugt werden. Die Veröffentlichung der Bewerbungen wird automatisch auf über 300 Jobportalen gemacht und die Auswertung wird durch die Web-Software vorgenommen. Dadurch können die besten Talente für die Ausschreibungen ausgewählt werden. Mit einer App können Mitarbeiter und das Management effizient in den Bewerbungsprozess integriert werden. Diese von uns sehr geschätzte Software verfügt über die folgenden Hauptmerkmale:

  • Karriereseiten: Auf den Karriereseiten werden Bewertungen von Mitarbeitern und Bewerbern veröffentlicht, um den Ruf des Unternehmens zu verbessern. Dadurch sollen mehr und bessere Kandidaten für die Ausschreibungen angesprochen werden.
  • Feedback Solution: Arbeitgeberbewertungen werden automatisiert und auf der Karriereseite veröffentlicht. Stellenanzeigen werden auf über 300 Plattformen automatisch veröffentlicht.
  • Talent Network: Mit dem Talent Network sollen Softgarden Kunden Zugriff auf ein einzigartiges Netzwerk von motivierten Kandidaten bekommen.
  • Empfehlungsmanager: Mit dem Empfehlungsmanager werden Mitarbeiter und Bewerber motiviert, ihre Empfehlung für das Unternehmen zu veröffentlichen.

Das Wichtigste in Kürze:

Name der Software: Softgarden

Wie viel kostet die Software: Ab 145 Euro bis 495 Euro monatlich

Vorteile

  • Verbesserung des Bewerbermanagements
  • Automatische Stellenausschreibungen
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Stellenausschreibungen auch auf Unternehmenswebseite
  • Automatisches Feedbackmanagement
  • Mitarbeiterempfehlung verbessert Branding

Nachteile

  • Telefon-Support nur während Bürozeiten
  • Keine Lohnabrechnung
  • 12-monatige Vertragszeit

Empfehlen wir die Software?

Welche Ergebnisse erzielt Softgarden

Kategorie  Unser Ergebnis
Funktionen ⭐⭐⭐⭐⭐
Benutzerfreundlichkeit  ⭐⭐⭐⭐⭐
Kundenbetreuung  ⭐⭐⭐
Preisgestaltung  ⭐⭐⭐
Insgesamt  ⭐⭐⭐⭐

Was ist Softgarden?

Softgarden verspricht seinen Kunden, aus Jobinteressenten Bewerber zu machen. Dazu werden die Prinzipien des E-Commerce genutzt. Die Software soll Unternehmen ermöglichen, mehr Reichweite zu erschaffen, um mehr Jobinteressenten auf sich aufmerksam zu machen. Passive Kandidaten sollen durch ein besseres Branding und Mitarbeiterempfehlungen überzeugt werden.

Dafür bietet Softgarden eine Feedback Solution an, die Mitarbeiter und Bewerber dazu ermuntern soll, positive Bewertungen über das Unternehmen zu veröffentlichen. Dadurch soll ein positives Gesamtbild über das Unternehmen entstehen, mit dem die Marke gestärkt wird.

Nachdem die Bewerbungen eingegangen sind, sollen die Mitarbeiter der Personalabteilung mit dem integrierten Bewerber Managementsystem bewerten. Durch eine schnelle Reaktion der Abteilung soll ein positives Bild bei den Bewerbern entstehen, was sich bejahend auf nachfolgende Stellenausschreibungen auswirken soll. Dank einer App sollen auch Führungskräfte in den Bewerbungsprozess eingebunden werden, damit Entscheidungen schneller und zuverlässiger getroffen werden können. Der Anbieter verspricht, eine Zeitersparnis bei den Bewerbungsprozessen von bis zu 60 % zu erzielen.

Softgarden wurde 2003 von Stefan Schüffler und Dominik Faber gegründet. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen über 140 Mitarbeiter und bedient insgesamt mehr als 3.600 Kunden und Mediaagenturen. Alleine mit O2 Germany, einem der größten Kunden des Unternehmens, wurden seit 2005 mehr als 1.000 Bewerbungsverfahren positiv abgeschlossen. Durch eine Kooperation mit 1000jobboersen.de können Stellenanzeigen mit Softgarden automatisch auf über 300 Jobportalen veröffentlicht werden.

2021 übernahm Softgarden den Softwareentwickler absence.io, der intelligente Lösungen für das Management von internen HR-Prozessen anbietet. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, viele neue relevante HR-Funktionen in seine Software zu integrieren.

Softgarden Kurzübersicht

  • Bewertungsmanagement
  • Hintergrund-Screening
  • Bewerber-Management
  • Kandidatensuche
  • Karriere-Seite
  • Anpassbares Branding
  • E-Mail-Marketing
  • Internes HR
  • Vorstellungsgespräch-Management

Softgarden Funktionen ⭐⭐⭐⭐⭐

Bewerber-Management

Mit dem Softgarden Bewerber-Management sollen schnelle und effiziente Prozesse ermöglicht werden. Die Software unterstützt die Mitarbeiter der Personalabteilung von der Stellenausschreibung bis hin zum Einstellungsprozess.

Bewerber Management

Smarte Vorlagen sollen den Aufwand der Stellenausschreibungen vermindern, sodass sogar komplexe Jobanforderungen schnell umgesetzt werden können. Neue Stellenausschreibungen sollen in Rekordzeit publiziert werden können und die Software veröffentlicht die Ausschreibungen intelligent auf den passenden Plattformen. Mit wenigen Klicks werden die Branding optimierten Anzeigen auf bis zu 300 verschiedenen Job-Plattformen bekannt gemacht. Dadurch wird es den Bewerbern erleichtert, sich auf die ausgeschriebenen Posten zu bewerben.

Um den Bewerbungsprozess zu optimieren, wird ein Smart Kalender und eine App angeboten. Termine können mit den Verantwortlichen über die App abgestimmt werden, durch die ein aufwendiger und langwieriger E-Mail-Verkehr vermieden wird.

Kalender

Die Software wurde mehrfach ISO zertifiziert und von der DEKRA geprüft. Dies soll die Stabilität und die Sicherheit der Software gewährleisten. Außerdem ist Softgarden DSVGO konform.

Auswertung des Softgarden Bewerbungsmanagement

In der Softgarden Software kann der gesamte Bewerbungsprozess in kurzer Zeit analysiert werden, um die internen Prozesse und die Auswahl der geeigneten Kanäle zu optimieren.

Auswertungen

Die Softgarden Karriereseite

Mit Softgarden Recruiting können Unternehmen ihre individuellen Karriereseiten entwickeln. Durch diese ansprechenden und modernen Webseiten sollen Erfolgs- versprechende Bewerber von dem Unternehmen überzeugt werden. Kunden müssen keine Vorkenntnisse haben, um schnell die firmeneigene Karriereseite im Corporate Design zu entwickeln. Die individuellen Webseiten wurden für die Suche durch Google optimiert und ranken durch die integrierten Arbeitgeberbewertungen besonders gut.

Stellenangebote

Benutzer der Software können sofort eine ansprechende Karriereseite erstellen und Änderungen bei Bedarf umsetzen. Die Karriereseiten sind so ausgelegt, dass die Bewerber auf den ersten Blick positive Softgarden Erfahrungen machen und Vertrauen in das Unternehmen gewinnen. Dafür werden individuelle Arbeitgeberbewertungen und Recruiting-KPIs angeboten. Kunden wird ermöglicht, individuelle Karriereseiten zu erstellen, um einzelne Zielgruppen besser ansprechen zu können.

Softgarden gibt an, dass durch die Karriereseiten Kunden ihre Stellen im Durchschnitt 15 Tage schneller besetzten können und Bewerbungen bis zu 40 % über die Webseiten eingehen. Nach dem Beispiel von AirBnB und Lieferando sollen die Karriereseiten durch ihre Transparenz der Recruiting-KPIs und die echten Bewertungen besonders viele Bewerber überzeugen.

Softgarden Arbeitgeberbewertungen

Mit den Arbeitgeberbewertungen versucht Softgarden die Ausschreibungen der Unternehmen sichtbarer zu machen und die Conversions zu erhöhen. Bis jetzt sollen schon über 270.000 Arbeitgeberbewertungen abgegeben worden sein und Kunden konnten mit der Software über 20 % besser Bewertungen erzielen.

Erfahrungen

Mit Softgarden Recruiting werden Bewertungen der Bewerber und neuen Mitarbeitern aktiviert, die für eine Transparenz des Unternehmens sorgen. Durch die Online-Bewertungen wird Vertrauen bei neuen Bewerbern geschaffen und das Feedback kann von den Unternehmen genutzt werden, um die internen Prozesse zu optimieren.

Die Bewertungen werden von dem Softgarden Team zuerst auf die Einhaltung der Bewertungsrichtlinien geprüft, bevor sie auf den Karriereseiten veröffentlicht werden. Grundsätzlich sollen Bewerber und Angestellte positive Softgarden Erfahrungen machen.

Reichweite mit Mitarbeiterempfehlungen verbessern

Softgarden gibt an, dass 80 % der Bewerber den Empfehlungen von Bekannten am meisten vertrauen. So können 40 % der Kandidaten durch Mitarbeiterempfehlungen eingestellt werden. Insgesamt sollen 75 % der Kandidaten die Mitarbeiterempfehlungen in der Softgarden Bewertung als sehr hilfreich empfinden.

Mitarbeiterempfehlung

Mit Softgarden soll Mitarbeiter dazu motiviert werden, Mitarbeiterempfehlungen abzugeben. Es können Prämien für die Mitarbeiter vergeben werden, die den Bewerbungsprozess aktiv unterstützen. Mit einem Klick können die Angestellten die Stellenausschreibungen in ihrem eigenen Netzwerk teilen und damit die Reichweite und den Erfolg des Bewerbungsprozesses verbessern.

Dadurch können die Cost-per-Hire Kosten eindrucksvoll gesenkt werden, da 40 % der Stellen durch Mitarbeiterempfehlungen besetzt werden. Mitarbeiter, die aktiv am Bewerbungsprozess teilnehmen, bekommen durch die Softgarden Plattform automatisch eine Benachrichtigung, wenn ihre Empfehlungen erfolgreich waren.

Softgarden Stellenanzeigen Editor

In den Web-Anwendungen wird den Benutzern von Softgarden eine Stellenanzeigeneditor angeboten, mit denen die Ausschreibungen und die Karriereseiten angefertigt werden können. Die Ergebnisse können in eine Live-Vorschau überprüft werden. Es können fertige Designs übernommen werden und auch eigene Design-Vorlagen erstellt werden, um das Branding des Unternehmens zu unterstützen.

Softgarden CV-Parsing

Neben den modernen Methoden können in Softgarden die Bewerbungen auch klassisch durch E-Mails und auf dem Postweg genutzt werden. E-Mails können einfach an die integrierte E-Mail-Adresse geschickt und von der Web-Anwendung automatisch von dem CV-Parser ausgelesen werden. Dadurch müssen die Mitarbeiter der Personalabteilung die Lebensläufe nicht manuelle eingeben.

Softgarden CV-Parsing

Softgarden Erfahrung

Softgarden ist eine sehr spezifische Web-Anwendung, mit der die Ausschreibungen von Stellen optimiert werden soll. Im Internet erreicht die Software sehr gute Bewertungen. Besonders die Benutzerfreundlichkeit und die intuitive Bedienung werden gelobt. Allerdings beklagen auch einige Benutzer fehlende Funktionen, wie die Integration der Arbeitsagentur. Trotzdem ist die Softgarden Erfahrung durchgehend positiv.

Softgarden Demo-Version

Softgarden bietet seinen Kunden keine kostenlose Demo-Version. Auf Wunsch wird aber eine kostenlose Live-Demo angeboten, in dem ein Teammitglied von Softgarden den Kunden die Funktionsweise der Software vorstellt. Auch wenn Kunden die Software nicht selber testen können, können Sie bei dem Live-Demo einen Eindruck der Softgarden Erfahrung sammeln.

Softgarden Kundenservice ⭐⭐⭐

Softgarden HR-Wissen

Auf der Webseite von Softgarden wird eine Wissensdatenbank für Mitarbeiter der Personalabteilung angeboten. Sie besteht aus verschiedenen Artikeln, die sich jeweils auf ein bestimmtes Thema konzentrieren.

Softgarden Kundenservice, telefonischer Support

Der telefonische Kundenservice ist kostenlos und steht von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Außerhalb der Bürozeiten kann eine Anfrage über die Webseite des Anbieters gemacht werden. Diese werden allerdings auch nur innerhalb der Bürozeiten beantwortet.

Ein Live-Chat wird aktuell von Softgarden nicht angeboten. Dafür wird eine Webseite mit den häufigsten gestellten Fragen angeboten, mit denen viele Probleme und Fragen gelöst werden können.

Softgarden Kosten und Preise ⭐⭐⭐

Auf der Webseite von Softgarden werden keine Softgarden Kosten angegeben. Interessenten müssen ein Formular ausfüllen, um nähere Informationen über die Softgarden Preise zu erhalten.

Softgarden wird in 5 verschiedenen Versionen angeboten. Die Kosten des Software-Abos hängen in erster Linie von der Anzahl der Stellenausschreibungen ab.

S M L XL Enterprise
5 Jobs 10 Jobs 15 Jobs 30 Jobs unbegrenzt
145 €/Monat 249 €/Monat 395 €/Monat 495 €/Monat auf Anfrage

In der S Version werden 10 monatliche Ausschreibungen angeboten und bei der XL Version können unendlich viele Stellenausschreibungen publiziert werden.

Softgarden bietet ausschließlich Jahresverträge an, die drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden müssen. Außerdem müssen die Softgarden Kosten für ein Jahr im Voraus bezahlt werden. Es werden auch flexible monatliche Abos angeboten, allerdings nur auf Anfrage.

Softgarden Test – Plattform und Benutzerfreundlichkeit

Die Softgarden Webanwendung zeichnet sich durch eine große Benutzerfreundlichkeit aus. Alle Prozesse können leicht und intuitiv abgeschlossen werden. Selbst in unseren Softgarden Test konnten ungeübte Personen sich schnell in der Anwendung zurechtfinden und die benötigten Funktionen schnell finden.

Besonders positiv aufgefallen ist die Wissensdatenbank und die Frage und Antwort Sektion, die sehr umfangreich ist. Probleme und Fragen konnten schnell gelöst werden, auch aufgrund der guten Organisation der Wissensdatenbank.

Für wen eignet sich Softgarden?

Softgarden richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die ihren Bewerbungsprozess optimieren wollen. Dabei richtet die Webanwendung ihren Fokus auf das Branding und die Bewertung der Unternehmen, in dem positive Bewertungen von Mitarbeitern und Bewerbern genutzt werden.

Mit der Softgarden Web-Anwendung sollen die Prozesse im Bewerbermanagement verbessert werden und es wird eine App angeboten, mit denen Mitarbeiter in den Bewerbungsprozess eingebunden werden können.

Die Software kann von KMU-Unternehmen genutzt werden, es steht aber auch eine Version für große Unternehmen zur Verfügung. Die Kosten und Funktionen der großen Version konnten aufgrund fehlender Informationen nicht in die Softgarden Bewertung einfließen.

Alternativen zu Softgarden

Softgarden konzentriert sich in erster Linie auf den Bewerbungsprozess, während andere Anbieter wie Personio weitere Funktionen anbieten, um die Arbeit der Personalabteilung zu erleichtern. So ist eine Lohnabrechnung wie mit Personio oder Lexware Lohn und Gehalt mit Softgarden nicht möglich. Die Softgarden Preise sind im Vergleich mit den anderen Anbietern aber relative gering.

Softgarden Recruiting legt seinen Fokus auf die Benutzerbewertungen, mit denen der Ausschreibungsprozess optimiert werden kann und das Unternehmen für die Bewerber attraktiver gemacht werden soll. In dieser Beziehung ist die Web-Anwendung im Moment die beste Lösung für Unternehmen jeder Größe.

Fazit – Softgarden Erfahrungen ⭐⭐⭐⭐

Bei Softgarden handelt es sich um eine Webanwendung, mit der die Personalabteilung das Bewerbermanagement optimieren kann. Ausschreibungen können in dem Editor der Software gemacht werden. Dadurch werden sie ansprechend gestaltet und können auf Knopfdruck auf über 300 Jobportalen veröffentlicht werden. Auch die Auswertung der eingegangenen Bewerbungen erfolgt automatisch. Durch eine App können Mitarbeiter in den Prozess involviert werden, ohne dass lange E-Mail-Konversationen erforderlich sind. Die gesamte Anwendung ist klar gegliedert und sehr benutzerfreundlich und selbst ungeübte Mitarbeiter konnten sich in dem Softgarden Test schnell einarbeiten.

Das Besondere an Softgarden ist, dass mit der Anwendung Benutzerberichte verwendet werden können, um den Ruf des Unternehmens zu verbessern und damit mehr talentierte Bewerber überzeugt werden können. Dazu werden mehrere Werkzeuge zur Verfügung gestellt, wie zum Beispiel die Vergabe von Prämien.

Im Gegensatz zu anderen Softwareangeboten konzentriert sich Softgarden aber ausschließlich auf das Bewerbermanagement. Eine Lohnbuchhaltung oder Urlaubskalender werden in der Webanwendung nicht angeboten. Dafür müssten dann eine andere Software genutzt werden, in die unter Umständen dann auch ein Bewerbermanagement integriert ist.

Fragen und Antworten

Für wen eignet sich Softgarden?

Wie viel kostet die Softgarden?

Für wen lohnt sich Softgarden?

Ist Softgarden die ideale Lösung für mein Unternehmen?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind