Die DATEV Genossenschaft ist in Deutschland einer der wichtigsten Anbieter für Steuersoftware. Viele Steuerberater nutzen die Softwareprodukte von DATEV, um ihren Kunden schnelle und professionelle Dienstleistungen anbieten zu können. Die DATEV Lohnabrechnung kann als lokale Software genutzt werden, mit denen Unternehmen selber die Lohnabrechnung organisieren können oder auch direkt von den Steuerberatern übernommen werden.  Die DATEV Lohnabrechnung verfügt über folgende Hauptmerkmale:

  • Anbindung an das DATEV Netz: Die DATEV Lohnabrechnung kann nur in Verbindung mit einem DATEV Mitglied abonniert werden. Dadurch bekommen Benutzer die Möglichkeit, ein großes Servicenetz zu nutzen, das durch die vielen Mitglieder der Genossenschaft bereitgestellt wird.
  • Sichere Gehaltsabrechnung: DATEV stellt eine Cloud in Deutschland zur Verfügung, mit der alle aktuellen Sicherheitsanforderungen abgedeckt werden können. Die Datenübertragung an die Cloud und an die benötigten Institutionen wird durch aktuelle Sicherheitsprotokolle abgesichert.
  • Automatisierte und digitalisierte Lohnabrechnung: Einer der Vorteile von der DATEV Lohnabrechnung ist die komplette digitale Abwicklung aller benötigten Informationen. Dadurch wird nicht nur eine Kostenreduzierung der Büroartikel ermöglicht, sondern die Digitalisierung optimiert auch die organisatorischen Aufgaben der Personalabteilung.

Das wichtigste in Kürze:

Name der Software: DATEV Lohnabrechnung

Wieviel kostet die Software: Ab 14,40 Euro monatlich

Vorteile

  • Lösung für viele verschiedene Branchen
  • Digitale Gehaltsdokumente
  • Automatisierung von Zulagen und Sonderzahlungen
  • Online-Portal für Angestellte
  • Nachhaltige Zustellung von Gehaltsabrechnungen
  • Transparentes Kostenmodell
  • Digitale Datenübertragung an Institutionen

Nachteile

  • Kauf von DATEV Produkten nur in Verbindung mit einem DATEV-Mitglied möglich

Welche Ergebnisse erzielt DATEV?

Kategorie  Unser Ergebnis
Funktionen ⭐⭐⭐
Benutzerfreundlichkeit  ⭐⭐⭐⭐
Kundenbetreuung  ⭐⭐⭐⭐⭐
Preisgestaltung  ⭐⭐⭐⭐
Insgesamt  ⭐⭐⭐⭐

Was ist DATEV?

DATEV Lohnabrechnung

DATEV gehört zu den erfolgreichsten Softwareentwicklern für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Die eingetragene Genossenschaft wurde 1966 gegründet und soll in erster Linie die Förderung der Mitglieder unterstützen. Die Finanzbuchhaltung des Unternehmens wird mittlerweile von mehr als 2,5 Millionen Unternehmen und Steuerberatern genutzt. 80 % der Kunden nutzten dafür das Rechenzentrum von DATEV und nur 20 % nutzen die PC-Software.

Mit der DATEV Lohnabrechnung wird mittlerweile die Lohngeldabrechnung von 14 Millionen Arbeitnehmern gemacht. Durch viele Erweiterungsmöglichkeiten kann die Software in vielen verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Die DATEV Lohnabrechnung lässt sich nahtlos in die gesamte Produktpalette des Softwareanbieters einbinden und wird durch eine konstante Weiterentwicklung immer auf dem aktuellen gesetzlichen Stand gehalten.

DATEV Kurzübersicht

  • Komplettlösung für Lohnabrechnung
  • Exzellentes Service-Netz
  • Konstante Anpassung an gesetzliche Anforderungen
  • Partnerschaft mit Steuerberatern
  • Viele vorgefertigte Formate
  • Lokale Version oder durch Steuerberater

DATEV Lohnabrechnung Funktionen ⭐⭐⭐

DATEV bietet zwei verschiedene Versionen der DATEV Lohnabrechnung an. Mit der compact Version kann die Lohnabrechnung für bis zu 50 Personen verwaltet werden. Wenn mehr Angestellte bearbeitet werden müssen, kann mit der DATEV Lohnabrechnung comfort gearbeitet werden. Dies speichert die Daten in der DATEV Cloud, während bei der compact Version die Daten auf dem lokalen Computer gespeichert werden.

Verschiedene Abrechnungsformen

Die DATEV Lohnabrechnung bietet die Möglichkeit, verschiedene Abrechnungsformen zu nutzen. Die verschiedenen Abrechnungsformen sind in der Software integriert und können zu jeder Zeit genutzt werden.

  • Baulohn
  • Öffentlicher Dienst
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kurzarbeitergeld
  • Pfändung
  • Altersteilzeit
  • Vorsorgebezüge
  • Akkordlohn, Heimarbeiter, Heuer Abrechnung
  • Monatslohn
  • Geschützte und berufsfördernde Einrichtungen

Komplett digitale Lohn-/ Gehaltsabrechnung

Die DATEV Lohn- und Gehaltsabrechnung ist eine Komplettlösung für kleine bis mittlere Unternehmen. Mit der Software kann die komplette Lohnabrechnung in Unternehmen effizient abgewickelt werden. Der Assistent der Software überwacht die komplette Eingabe, sodass Eingabefehler vermieden werden. Das Unternehmen bietet Kurse an, mit denen Mitarbeiter in der Benutzung der Software geschult werden.

Elektronischer Datenaustausch mit Institutionen

Die digitale Datenübertragung an alle erforderlichen Institutionen wird automatisch von der Software vorgenommen. So wird vermieden, dass Termine verpasst werden oder Daten nicht korrekt gesendet werden.

Abrechnung von Tarif- und Hausverträgen

Die DATEV Lohnabrechnung reagiert automatisch auf Tarifveränderungen und passt Löhne und Gehälter von selbst an. Anpassungen werden automatische gemacht, sodass Mitarbeiter nicht die Abrechnungen aller Mitarbeiter manuell überprüfen müssen. Spezielle Konditionen, wie zum Beispiel die Abrechnungen von Überstunden, werden automatisch angepasst.

Mit der DATEV Lohnabrechnung müssen Zulagen nur einmal definiert werden und können dann später angepasst werden. Die Definitionen können dann einzelnen Gruppen zugeordnet werden, sodass eine Anpassung einzelner Mitarbeiter vermieden werden kann.

DATEV Lohnabrechnung Lohnkennzahlen

Mit der DATEV Lohnabrechnung stehen Ihnen 220 Millionen Daten aus der DATEV-Cloud zur Verfügung. Sie haben dadurch die Möglichkeit, die Löhne und Gehälter Ihrer Arbeiter und Angestellten mit aktuellen Marktdaten zu vergleichen. Die Ergebnisse werden in Analysen und Grafiken aufbereitet und stehen auf Abruf bereit. Sie können bei Gehaltsgesprächen von Mitarbeitern eingesetzt werden.

Automatische Updates der Institutionsdaten und KK-Prozentsätze

Um immer auf aktuelle Veränderungen der institutionellen Daten und der Prozentsätze der Krankenkasse reagieren zu können, wird die DATEV Lohnabrechnung automatisch aktualisiert. Dadurch wird verhindert, dass falsche Daten bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung verwendet werden.

Schnittstellen zur Integration in Ihre HR-Systemumgebung

Um die DATEV Lohnabrechnung in jedem Unternehmen integrieren zu können, stellt das Unternehmen viele verschiedene Schnittstellen zur Verfügung. Daten für die Lohnabrechnung können automatisch übernommen werden und dadurch menschliche Fehler vermieden werden. Wenn Sie eine HR-Software benutzen, brauchen Sie nur die entsprechende Schnittstelle zu aktivieren und die Daten werden automatisch übernommen.

GoBD-gerechte Datensicherung und Archivierung

Die DSGVO und die GoBD legen genau fest, wie die Datensicherung in Unternehmen organisiert werden muss. Dazu gehören auch digitale Dokumente, die von der DATEV Lohnabrechnung erstellt werden. In der Software werden alle Gesetzesvorlagen beachtet, die für die verschiedenen Dokumente gelten. Nach der Verordnung wird es dem Personal im Falle einer Überprüfung leicht gemacht, die elektronischen Belege zu jeder Zeit wieder sichtbar zu machen.

Automatische Nachberechnung inkl. des kompletten Vorjahres

In der Datenanalyse der DATEV Lohnabrechnung können Sie Personalauswertungen erstellen. Dafür werden zahlreiche Standortauswertungen zur Verfügung gestellt und Sie können Ihre individuelle Auswertung mithilfe des Berichtsassistenten anfertigen. Sie können selber festlegen, für welchen Zeitraum und für welche Mitarbeiter-Gruppe Sie Gerichte anfertigen möchten.

Automatische Übernahme von Institutionsrückmeldungen

DATEV Lohnabrechnung Schnittstellen

Die DATEV-Lohnabrechnung bietet die Möglichkeit, alle abrechnungsrelevanten Daten mittels einer Cloud und einer schnellen und sicheren Verbindung an alle Institute zu schicken. Für die zurückgemeldeten Daten bietet das Programm einen Abo-Auftrag an, mit dem Rückmeldungen automatisch in das Lohnprogramm übernommen werden. Dadurch können geänderte Beitragssätze der Krankenkasse und andere relevanten Daten direkt in das Lohnprogramm übernommen werden.

Kostenstellenverteilung

In der DATEV Lohnabrechnung haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Kostenstellen zu definieren. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie an verschiedenen Projekten arbeiten und nicht die Übersicht über die Kosten verlieren wollen. Sie können Kostenstellen für verschiedene Abteilungen, Teams oder Projekte definieren.  

Top-Kundenservice sowie Selbsthilfemedien, Schulung/Weiterbildung und Fachliteratur

DATEV bietet seinen Kunden einen Team-Service an, mit denen Kanzleien und Unternehmen persönlich und produktübergreifend betreut werden. Benutzer bekommen eine Telefonnummer zugeteilt, an die sie beliebig viele Anfragen stellen können. Der Team-Service ist über Telefon und E-Mail erreichbar. Allerdings ist der Team-Service kostenpflichtig und kann ab 68 Euro im Monat beansprucht werden.

Kostenpflichtig sind auch die Schulungen, die in Unternehmen oder in den DATEV-Niederlassungen durchgeführt werden. In den meisten Fällen können Fragen oder Problem allerdings mit der sehr guten Online-Dokumentation gelöst werden, die DATEV kostenlos anbietet.

Personaldaten- und Abrechnungsauswertungen

Bei der DATEV Lohnabrechnung handelt es sich um eine sehr professionelle Anwendung, die in Verbindung mit dem Steuerberater benutzt werden kann. Dadurch wird ein 100 % papierloser digitaler Datenaustausch ermöglicht, mit dem die Personalabteilung effizienter und kostengünstiger gelöst werden kann. Schon alleine nicht mehr die vielen Dokumente abheften und organisieren zu müssen, kann die Kosten für die Software wieder regenerieren. Alle Personaldaten und die einzelnen Abrechnungen können von den Mitarbeitern online abgefragt werden und bei Problemen können Fragen über das Smartphone gestellt werden. Die Mitarbeiter der Personalabteilung können Sie online beantworten und verlieren dadurch keine Zeit mit langen Telefonaten oder persönlichen Besprechungen.

Individuelle Auswertungen

DATEV Lohnabrechnung Test

Die Personalkosten sind in den meisten Unternehmen ein wichtiger finanzieller Faktor. Je nach Branche müssen verschieden Auswertungen gemacht werden, um die Ausgaben ständig kontrollieren zu können. Die DATEV Lohnabrechnung bietet die Möglichkeit, individuelle Auswertungen zu definieren, mit denen die Personalkosten ständig überprüft werden können.

Vorausgefüllte Formulare

Um die Einarbeitungszeit zu verkürzen, wird die DATEV Lohnabrechnung mit vielen verschiedenen Standardformularen ausgeliefert. Diese können von den Unternehmen direkt genutzt oder bei Bedarf angepasst werden. Mitarbeiter können mit der DATEV Lohnabrechnung ab der ersten Minute arbeiten, ohne vorher langwierige Anpassungen machen zu müssen.

Steuerung der Lohnabrechnung von Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen oder Gehaltsgefügen über Entgelttabellen

In vielen Branchen entsteht ein großer Arbeitsaufwand, wenn sich nach Tarifverträgen oder neuen Betriebsvereinbarungen die Struktur der Lohnabrechnung verändert. Die Mitarbeiter der Personalabteilung müssen dann Überstundentarife, Stundenlöhne und viele andere Informationen anpassen. Mit der DATEV Lohnabrechnung ist dies nicht mehr notwendig. Daten können automatisch übernommen werden und die gesamte Lohnabrechnung wird auf Knopfdruck an die neuen Anforderungen angepasst.

Plausibilitätsprüfung, Probeabrechnung, Eilverarbeitung

Die DATEV Lohnabrechnung wird mit vielen verschiedenen Sicherheitsfunktionen angeboten, um Fehler bei der Lohnabrechnung zu vermeiden. Mit der Plausibilitätsprüfung und verschiedenen Probeabrechnung können Eingabefehler vor der eigentlichen Lohnabrechnung vermieden werden. Falls tatsächlich Termine eingehalten werden müssen, dann kann die Eilverarbeitung genutzt werden.

Automatisierte tarifliche Höherstufung

In den meisten Tarifverträgen werden Gehaltserhöhungen an verschiedene Konditionen geknüpft. Diese können abhängig von den Aufgaben des Mitarbeiters oder der Dauer seiner Beschäftigung sein. Tarifliche Veränderungen werden von der DATEV Lohnabrechnung automatisch vorgenommen und vermeiden dadurch viele Fehler, die in der konventionellen Lohnabrechnung auftreten können.

Zulagen und Sonderzahlungen

Einer der mächtigsten Funktionen der DATEV Lohnabrechnung ist, Zulagen und Sonderzahlungen automatisch abzurechnen. Die Mitarbeiter der Personalabteilung brauchen nur die Konditionen festzulegen und die Software übernimmt automatisch die Berechnung und die Zuteilung.

Deutsches Rechenzentrum

Um die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten zu können, hat DATEV ein Rechenzentrum in Deutschland eröffnet. Damit kann gewährleistet werden, dass die aktuellste Sicherheitsvorkehrung die Daten der Unternehmen schützen und keine geopolitischen Probleme auftreten können.

DATEV Lohnabrechnung Erfahrung von aktuellen Benutzern

Die DATEV Lohnabrechnung gehört mittlerweile zur Standardsoftware für viele Steuerberater und Unternehmen. Dadurch können auch DATEV Lohnabrechnung Erfahrungen von vielen verschiedenen Plattformen gefunden werden. Allerdings werden auf vielen Plattformen die Benutzererfahrungen von allen DATEV Produkten gesammelt und nicht nur ausschließlich DATEV Lohnabrechnung Erfahrungen.

OMR

Auf OMR wird die Bewertung der Software in vier verschiedene Kategorien unterteilt:

  • Benutzerfreundlichkeit: 7,9 von 10 Punkten
  • Erfüllung der Anforderungen: 8,8 von 10 Punkten
  • Kundensupport: 7,3 von 10 Punkten
  • Einfache Einrichtung: 7,2 von 10 Punkten

Trustpilot

Auf Trustpilot kann keine Bewertung von der DATEV Lohnabrechnung gefunden werden. Benutzer können nur eine Bewertung für alle Softwareprodukte von DATEV abgeben. Es muss dazu gesagt werden, dass es sich bei den Softwareangeboten um spezielle Programme handelt, die eigentlich nur von Profis genutzt werden. Aus diesem Grund fällt die Bewertung bei Trustpilot wahrscheinlich auch sehr schlecht aus. DATEV erzielt eine ungenügende Bewertung von 81 % der Anwender. Die meisten beschweren sich über die Komplexität der Anwendungen und den unzureichenden Kundenservice. Nach unserer DATEV Lohnabrechnung Erfahrung kann der Kundenservice als exzellent bezeichnet werden.

OMKB

Auf der Webseite werden auch Bewertungen von Anwendern gesammelt, die eine Software aus dem gesamten Angebot von DATEV nutzen. Folgende Bewertung können bei OMKB für DATEV gefunden werden:

  • Weiterempfehlung: 69 %
  • Innovation: 63 %
  • Benutzerfreundlichkeit: 63 %
  • Einfachheit: 63 %
  • Kosten / Nutzen: 57 %

Insgesamt ist eine Auswertung der Benutzererfahrungen von der DATEV Lohnabrechnung nicht möglich, sodass sich die gesamten Bewertungen auf das komplette Softwareangebot von DATEV beziehen

DATEV Lohnabrechnung Kundenservice ⭐⭐⭐⭐⭐

DATEV Lohnabrechnung Kundenservice

Der Kundenservice von DATEV versucht auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Benutzer einzugehen. Dafür werden Hilfestellungen und Serviceangebote auf verschiedene Weise angeboten.

DATEV Self-Service Center

Die erste Anlaufstellung von Kunden, die Probleme mit der DATEV Lohnabrechnung oder Fragen beantwortet haben möchten, ist das DATEV Hilfe-Center. Diese wird den Kunden auf der Webseite von DATEV angeboten und soll folgende Funktionen erfüllen:

  • Antworten auf aktuelle Fragen anbieten
  • Fragen zur Fehlerbehebung beantworten
  • Tipps für die Benutzung von der DATEV Lohnabrechnung anbieten
  • Beispiele und Servicevideos anbieten
  • Leistungsbeschreibungen zur Verfügung stellen

DATEV Service in Nürnberg

In der Zentrale von DATEV werden den Kunden verschiedene Serviceangebote zur Verfügung gestellt:

  • Programmservice
  • Teamservice
  • Eilservice
  • DATEV-Auftragsservice
  • Installationsservice online
  • Logistische Auftragsbearbeitung
  • Schulungen

DATEV Service vor Ort

Mit der DATEV-Partner Zertifizierung können Sie auf Personal vor Ort zugreifen, das Ihnen bei komplexen Problemen behilflich sein kann. Die von DATEV zertifizierten und ausgebildeten Partner können Ihnen helfen, sich auf eine digitale Zukunft vorzubereiten und stehen in fast allen Regionen der Bundesrepublik zu Ihrer Verfügung.

DATEV Fernbetreuung

Wie alle Softwareangebote von DATEV besitzt die Lohnabrechnung eine Schnittstelle zur Fernwartung. Wenn Probleme auftreten, kann qualifiziertes Personal von DATEV eingreifen, ohne Kosten für die Anfahrt zu generieren.

DATEV Kundenservice, telefonischer Support

DATEV bietet seinen Kunden verschiedene Dienstleistungen per Telefon an:

  • Datenschutz und Serviceauskunft
  • Beratung und Informationen zu DATEV-Produkten
  • Serviceleistungen und Berechnungen
  • Team-Service
  • Eilservice
  • DATEV Auftragsservice
  • Installations-Hotline
  • DATEV Installationsservice Online
  • Logistik-Center
  • Mitgliedschaften

Für alle Servicedienstleistungen wird eine eigene Telefonnummer angeboten, damit Probleme und Fragen effizient und schnell gelöst werden können.

DATEV Lohnabrechnung Kosten ⭐⭐⭐⭐

Die DATEV Lohnabrechnung kann in zwei Versionen genutzt werden. Mit der einen Version kann die Lohnabrechnungen direkt im Unternehmen vorgenommen werden und mit der zweiten Version übernimmt der Steuerberater die Abwicklung der Lohnabrechnungen.

Die DATEV Lohnabrechnung Kosten werden monatliche berechnet. DATEV Lohnabrechnungspreise werden von den Mitarbeitern von DATEV festgelegt und sind abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter und den benötigten Funktionen. In der günstigsten Version fallen Abo-Kosten von 17,50 Euro an. Je mehr Mitarbeiter bearbeitet werden müssen, desto höher sind die DATEV Lohnabrechnung Preise.

Für wen eignet sich die DATEV Lohnabrechnung?

Der größte Vorteil und auch Nachteil von der DATEV Lohnabrechnung ist, dass sie nur in Verbindung mit einem Steuerberater genutzt werden kann, der Mitglied bei DATEV ist. Die Software konzentriert sich auf die steuerliche Abrechnung der Löhne und bietet keine Hilfe bei der Organisation der Personalabteilung oder der Bewerbungsverwaltung, wie zum Beispiel Personio oder Lexware Lohn und Gehalt.

Aus diesem Grund eignet sich die DATEV Lohnabrechnung in erster Linie für Unternehmen, die auch andere Softwareprodukte von DATEV benutzten, oder in Zukunft anwenden wollen. Da sich das Softwareangebot von DATEV in erster Linie um die Finanzplanung von Unternehmen dreht, müssen andere Aufgaben in Unternehmen mit anderer Software abgedeckt werden. Bei der Auswahl der Software spielt also die Mitarbeiterzahl oder die Größe des Unternehmens keine große Rolle. Eine komplette DATEV

Lohnabrechnungs-Bewertung kann nur gemacht werden, wenn die gesamten Funktionen der Software mit anderen Paketen verglichen wird.

Welche Alternativen gibt es für die DATEV Lohnabrechnung?

Mittlerweile gibt es einige Softwareangebote, die nicht nur die reine Lohnabrechnung abdecken. Mit Lexware Lohn und Gehalt, Personio und Softgarden können viele andere Aufgaben der Personalabteilung abgedeckt werden. Die Stärken dieser Softwarepakete liegt je nach Software bei dem Bewerbermanagement, der Digitalisierung des Personalmanagements oder anderen Aufgaben der Personalabteilung.

Aus diesem Grund sollten Sie die Software aussuchen, die sich an Ihre spezifischen Anforderungen anpasst. Mit der DATEV Lohnabrechnung decken Sie in erster Linie die gesetzlichen Anforderungen ab und können die Daten mit Ihrem Steuerberater und den zuständigen Behörden ohne Probleme austauschen.

FAZIT – DATEV Lohnabrechnung ⭐⭐⭐⭐⭐

Die DATEV Lohnabrechnung ist in Deutschland sehr beliebt, auch weil es sich bei DATEV um eine Genossenschaft von Steuerberater, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten handelt. Aus diesem Grund können die Produkte des Softwareentwicklers auch nur in Verbindung mit einem Mitglied der Genossenschaft genutzt werden. Dies kann vorteilhaft sein, weil immer ein kompetenter Partner zur Verfügung steht, um die alltäglichen Probleme zu lösen. Auf der anderen Seite verpflichten Sie sich, mit einem Mitglied der Genossenschaft zu arbeiten und gehen dadurch eine geschäftliche Verbindung ein. Diese Abhängigkeit besteht bei anderen Softwareangeboten nicht und bietet Ihnen dadurch eine größere geschäftliche Freiheit.

Auf der anderen Seite handelt es sich bei der DATEV Lohnabrechnung um eine sehr professionelle Software, die durch ein sehr gutes Entwicklerteam und eine große Genossenschaft unterstützt wird. Kunden der Genossenschaft können einen professionellen Kundenservice und ein Netz von zertifizierten Servicepartnern erwarten, mit denen sich alle Probleme schnell lösen. Allerdings müssen Kunden dafür auch höhere Kosten akzeptieren.

Fragen und Antworten

Für wen eignet sich die DATEV Lohnabrechnung?

Wie viel kostet die DATEV Lohnabrechnung?

Für wen lohnt sich die DATEV Lohnabrechnung?

Ist die DATEV Lohnabrechnung die ideale Lösung für mein Unternehmen?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind