Bio

Jasmin Fuchs ist studierte Medien- und Sprachwissenschaftlerin mit einer fünfjährigen Ausbildung im Bereich der Informationstechnologie und -management, wo sie sich bereits intensiv mit dem Finanzwesen auseinandergesetzt hatte. Nach ihrem Studium arbeitete Jasmin als Redakteurin, Kreativassistentin und PR-Mitarbeiter für namhafte Medienunternehmen, entschloss sich jedoch danach ihren eigenen Weg zu gehen. Sie ist seit über 8 Jahren als freie Redakteurin und Autorin tätig und hat sich im Zuge dessen auf Finanzthemen spezialisiert.

Neben Weiterbildungen und Tätigkeiten im Bereich der Digitalisierung und des Marketings fokussiert sich Jasmin nun seit über 5 Jahren auf das Thema Finanzwirtschaft. Seitdem beschäftigt sich die Autorin im Besonderen mit Aktien, Forex und Kryptowährungen.

Neben umfangreichen Kenntnissen in diesen Bereichen interessiert sich Jasmin äußerst für die Blockchain-Technologie. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Analyse und Prognose der Leistung einer breiten Palette digitaler Assets, von etablierten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum bis hin zu weniger bekannten Altcoins und Krypto-Vorverkäufen. Sie ist mit den Grundlagen und Techniken der sich ständig weiterentwickelnden Blockchain-Branche bestens vertraut und versteht die Risiko-Ertrags-Profile und das Potenzial digitaler Assets. Sie ist sich auch der geopolitischen und makroökonomischen Kräfte bewusst, die die Kryptomärkte antreiben, und ist in der Lage, ausgefeilte Strategien zu analysieren, um in diesen unruhigen Gewässern zu navigieren.

Sie finden Jasmins Publikationen auch auf Kryptoszene.deCoincierge und Etf-nachrichten.de.