Wer mit dem Aktienhandel beginnen möchte, für den gibt es einige gute Neuigkeiten. Nicht nur haben praktisch alle großen Maklerfirmen die Provisionen für den Aktienhandel abgeschafft, sondern der eigentliche Prozess des Kaufs und Verkaufs von Aktien ist einfacher als je zuvor. Und ein wichtiger Grund dafür ist, dass es einige ausgezeichnete Aktien Apps gibt, die den kostenlosen Aktienhandel unterwegs und noch viel mehr ermöglichen.

In diesem Leitfaden vergleichen wir die besten Aktien App Anbieter in Bezug auf unterstützte Märkte, Gebühren, Benutzerfreundlichkeit, Handelstools, Kundenservice und mehr.

Kostenlose Aktien Apps in der Übersicht

Eine Liste der derzeit besten Aktien Apps

  1. eToroInsgesamt die beste Aktien App
  2. Capital.comGute Aktien App für CFD-Handel
  3. LibertexRenommierter Anbieter für Aktien CFDs
  4. Trade RepublicModerne Aktien App
  5. SmartbrokerAktien App und Bank in einem
  6. SkillingAnfängerfreundliche Aktien App

Ihr Kapital ist im Risiko.

Welche App für Aktien?

Heutzutage bieten die meisten Aktienhandelsplattformen Zugriff auf praktische Broker Apps. Um unsere Liste der besten Apps für Aktien zusammenzustellen, haben wir eine Reihe wichtiger Faktoren berücksichtigt. Dies umfasst alles von Gebühren, Provisionen und unterstützten Aktienmärkten bis hin zu Benutzerfreundlichkeit, Gerätekompatibilität und der Verfügbarkeit von Handelstools. Schauen wir uns die in den folgenden Abschnitten also an, welche App für Aktien geeignet ist.

1. eToro: Aktien App Testsieger

eToro logoWir haben festgestellt, dass eToro für uns die insgesamt beste Aktien App ist. Die Aktien App von eToro, die sowohl für iOS als auch für Android kostenlos heruntergeladen werden kann, bietet Zugang zu Tausenden von Märkten. Dazu gehören nicht nur Deutsche Börsen oder die bekannten Börsen wie die NYSE und NASDAQ, sondern mehr als ein Dutzend internationaler Börsen. Dies umfasst Aktien in Großbritannien, Kanada, USA, Hongkong, Spanien, Saudi-Arabien und mehr. Daher ist eToro eine sehr gute Börsen App für diejenigen, die sowohl deutsche Aktien als auch im Ausland notierte Aktien kaufen möchten. Neben Aktien unterstützt die eToro Aktien Depot App auch Kryptowährung, ETFs, Forex, Rohstoffe, Indizes und mehr.

eToro App

Wenn es um Gebühren geht, ermöglicht die Börsen App von eToro den provisionsfreien Kauf von Aktien und ETFs. Und das gilt nicht nur für in Deutschland notierte Märkte, sondern auch für internationale Vermögenswerte. In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit ist die eToro Aktien Broker App sehr einfach zu bedienen. Die kostenlose Aktien App von eToro bietet aber auch noch weitere Funktionen wie das Copy-Trading. Mit diesem kann man einen verifizierten eToro Investor kopieren und von dessen Expertise profitieren. Wenn der ausgewählte Investor eine Aktienhandelsposition platziert, wird dieselbe Order im eigenen eToro Portfolio repliziert. Passive Anlegern könnten auch die intelligenten Portfolios von eToro gefallen. Dabei handelt es sich um vorgebündelte Anlageportfolios, die vom eToro Team verwaltet werden und bestimmte Märkte und Branchen verfolgen – wie Technologie, Software, Erneuerbare Energien oder Künstliche Intelligenz.

Um noch heute mit der eToro Börsenhandel App zu beginnen, muss man einfach ein Konto registrieren und eine Mindesteinzahlung von 200 US-Dollar tätigen. Zu den unterstützten Zahlungsmethoden gehören Debit- und Kreditkarten, Paypal, Skrill, Neteller und Banküberweisungen. Als in Deutschland ansässiger Kunde muss man für die Einzahlung selbst keine Gebühren zahlen. Schließlich ist die eToro App innerhalb der Europäischen Union reguliert – so sind Sicherheit und Schutz gewährleistet.

Anzahl an Aktien 3000 +
Gebühren Keine Tradinggebühren, Spread Basis
Aktien App Android Ja, kostenlos
Aktien App iPhone Ja, kostenlos

Pros

  • Tausende von internationalen Aktien gelistet
  • 0 % Provision auf alle Aktien
  • Copy Trading und intelligente Portfolios
  • Keine Gebühren auf Einzahlungen
  • Unterstützt den Kauf von Aktien per Kreditkarte und PayPal
  • Europäische Banklizenz

Cons

  • Nicht für den Hochfrequenzhandel geeignet
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 200 US-Dollar

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Capital.com: Beste Aktien App für Anfänger

capital.com logoCapital.com ist ein CFD Broker, der seit dem 7. April 2016 tätig ist. Das Unternehmen bietet CFD Handel mit einer breiten Palette von Finanzinstrumenten an. Die Handelsplattform von Capital.com wurde kürzlich zur besten Online Broker App des Jahres 2020 gewählt. Die Gebühren der Capital.com Aktien App sind niedriger als bei vielen anderen Apps für Aktien. Auch hier werden keine Ein- oder Auszahlungsgebühren erhoben. Die Spezialisierung auf CFDs kann jedoch sowohl als Vorteil als auch als Nachteil angesehen werden. Zusätzlich zu den CFDs auf Aktien bietet Capital.com in seiner Aktien Depot App auch CFDs auf Kryptowährungen an.

capital.com app

Die Spreads und Gebühren sind angemessen, und ein besonderes Merkmal ist die KI-basierte Aktien App. Diese analysiert das Nutzerverhalten und gibt Tipps wie man Verluste beim Handel vermeiden kann. Die technischen Analysefunktionen sind effektiv und auch auf kleinen Bildschirmen leicht zu bedienen. Damit ist die Capital.com Aktien App eine sehr gute App für Aktienkurse. Die Capital.com Broker App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar und hat fast 4.000 Bewertungen mit einer Durchschnittsnote von 4,3 erhalten. Damit spielt sie in der ersten Liga. Die App bietet Zugang zu über 2.000 Märkten, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen.

Anzahl an Aktien CFDs 500 +
Gebühren Geringe Tradinggebühren, günstige Spread
Aktien App Android Ja, kostenlos
Aktien App iPhone Ja, kostenlos

Pros

  • Angemessene Gebühren
  • Keine Ein- und Auszahlungsgebühren
  • Moderne Aktien App
  • Lizenzierte und regulierte Aktien App
  • Mindesteinzahlung ab 20 Euro
  • Viele technische Indikatoren

Cons

  • Nur CFDs im Angebot
  • Einzahlung über PayPal nicht möglich
  • Spreads können teilweise relativ Hoch sein

Ihr Kapital ist im Risiko.

3. Libertex: Beste Aktien Watchlist App

Libertex ist einer der beliebtesten Online Broker und besitzt ebenfalls eine Aktien App. Er wurde 1997 in Russland gegründet, verlegte aber später seinen Hauptsitz nach Zypern. Libertex bietet sowohl CFD- als auch Forex-Handel an. Libertex ist eine vollständig regulierte Börsen App, die von zwei Behörden reguliert wird: CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) und ICF (Investor Compensation Fund). Die gesetzliche Einlagensicherung beträgt daher 20.000 Euro.

Über die Libertex Aktien Depot App sind mehr als 200 verschiedene handelbare Finanzanlagen verfügbar. Es können neben CFDs auf Aktien auch CFDs auf Indizes, Devisen, Kryptowährungen, Rohstoffe und ETFs gehandelt werden. Besonders die besonders große Auswahl an Krypto CFDs ist erwähnenswert.

Libertex App

Auf die Libertex Plattform kann über mobile Apps für iOS- und Android-Geräte zugegriffen werden. Sowohl die Android als auch iOS Aktien App wird aus Sicherheitsgründen und zur Verbesserung der Funktionen regelmäßig aktualisiert. Die Tatsache, dass die Libertex Aktien App sowohl im iOS- als auch im Android-Stores hohe Bewertungen hat, ist ein positiver Beweis dafür, dass sie gut gestaltet wurde und auf allen Betriebssystemen gut funktioniert.

Die Aktien App ist übersichtlich gestaltet und zuverlässig. Sie bietet vollen Marktzugang, Stop-Loss-Funktion, Live-Notierungen und vieles mehr. Auch die technische Analyse ist verfügbar, zusammen mit Empfehlungen und Handelssignalen, um Händler am Handy zu unterstützen. Nachrichten von den größten Finanznachrichtenseiten werden direkt in der App bereitgestellt. Eine innovative Funktion der Libertex App ist die Möglichkeit, mit einem einzigen Antippen des Bildschirms vom Demomodus zu einem echten Konto zu wechseln. Das macht die Libertex Aktien kaufen App zu einer ausgezeichneten Börsenhandel App.

Anzahl an Aktien CFDs 200 +
Gebühren Tradinggebühren, günstige Spreads
Aktien App Android Ja, kostenlos
Aktien App iPhone Ja, kostenlos

Pros

  • Günstiger Spread
  • Zugelassene & regulierte Aktien App
  • Eingebauter Demomodus
  • Große Auswahl an CFDs
  • Übersichtlich gestaltete Aktien App

Cons

  • Unübersichtliche Gebühren
  • Einzahlung über PayPal nicht möglich
  • Mindesteinzahlung von 100 €

4. Trade Republic: Sparpläne in der Aktien App

Trade Republic LogoTrade Republic ist ein relativ neuer Online Broker, der erst im September 2015 an den Start ging. Der Anbieter konzentriert sich ausschließlich über Aktien Handel per App, was ihn beim jüngeren Publikum beliebt macht. Als europäischer Broker bietet der Anbieter einen einfachen und provisionsfreien Handel von deutschen und internationalen Aktien, ETFs und Derivaten. Darüber hinaus kann man über die Aktien App von Trade Republic auch ETF Sparpläne dauerhaft kostenlos besparen. Mit der Trade Republic Aktien App erhält man derzeit Zugriff auf über 7.800 Aktien und ETFs sowie 40.000 Derivate.

Trade Republic App

Die wichtigsten Vorteile der Trade Republic Aktien App sind die deutsche Einlagensicherung und die Regulierung durch die BaFin. Die Wertpapiere werden direkt beim Broker verwahrt, was einen schnellen und einfachen Zugriff ermöglicht. Ein weiterer Vorteil der App sind die erweiterten Handelszeiten von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr. Die Aktien App ist kostenlos, und die Anmeldung ist schnell und einfach. Beim Handel fallen keine Provisionen an, allerdings wird pro Handel eine Pauschale von 1 Euro für Fremdkosten fällig. ETF- und Aktien Sparpläne hingegen sind kostenlos.

Vorsichtig muss man bei den Gebühren sein, die teilweise etwas versteckt sind. So muss man beispielsweise 25 Euro für die Anmeldung zu einer Hauptversammlung zahlen. Auch eine freiwillige Einzahlung oder eine Saldenbestätigung sowie eine Steuererklärung kosten ebenfalls 25 Euro.

Anzahl an Aktien 7800 +
Gebühren 1 Euro Pauschale für Fremdkosten, günstige Spreads bei Aktien
Aktien App Android Ja, kostenlos
Aktien App iPhone Ja, kostenlos

Pros

  • Durch die BaFin reguliert
  • Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro
  • Große Auswahl auf Aktien und ETFs
  • Erweiterte Handelszeiten bis 23:00 Uhr

Cons

  • Teilweise versteckte Gebühren
  • Fragwürdiges Vorgehen beim GameStop Aktien Skandal
  • Hohe Spreads für Derivate

5. Smartbroker: Solide Aktien Depot App

Smartbroker LogoSeit Ende 2019 ist der Smartbroker der wallstreet:online capital AG eine der vielen Optionen für versierte Anleger, die das Beste aus ihrem Geld herausholen wollen. Die Aktien App bietet viele der gleichen Funktionen und Vorteile wie seine etablierteren Konkurrenten, wie Comdirect, Consorsbank und die sogenannten Neo-Broker justTRADE und Trade Republic. Smartbroker bietet Zugang zu einer breiten Palette von Handelsmöglichkeiten: Smartbroker Kunden können über die Börsenhandels App Aufträge für Aktien, Derivate und andere Wertpapiere an allen deutschen Börsen, rund einem Dutzend ausländischer Handelsplätze und bei 16 Direkthandelspartnern platzieren.

Smartbroker AppSmartbroker ist eine der günstigsten Aktien Apps. Für eine Order wird in der Regel eine Pauschalprovision von 4,00 EUR berechnet. Ab einem Ordervolumen von 500 Euro können Kunden die Handelsplattformen Gettex oder Lang & Schwarz für 0,00 Euro bzw. 1,0 Euro nutzen. Dies gilt auch für den Handel mit Derivaten über die ausgewählten Händler. Wie viele Apps für Aktien erhebt auch Smartbroker keine grundsätzliche Depotgebühr, aber wenn das freie Kapital auf dem Verrechnungskonto 15 Prozent des gesamten Geld- und Depotkontos übersteigt, wird eine Gebühr von 0,5 Prozent erhoben.

Beim Fondshandel haben Smartbroker Kunden eine große Auswahl – über 18.000 Investmentfonds können an Börsen und Fondsgesellschaften gehandelt werden, viele mit 100% Rabatt oder ohne Ausgabeaufschlag. Das Transaktionsentgelt beträgt auch hier nur 4,00 Euro. Smartbroker bietet Sparpläne an, die bereits ab 25 Euro eingerichtet werden können. Ausführungen im Rahmen eines Fondssparplans sind kostenlos. Bei ETF Sparplänen fallen laut Preis- und Leistungsverzeichnis jedoch 0,2 % Gebühren an, mindestens jedoch 80 Cent pro Ausführung an. Die App ist sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

Anzahl an Aktien 20.000 +
Gebühren 4.00 Euro Pauschale
Aktien App Android Ja, kostenlos
Aktien App iPhone Ja, kostenlos

Pros

  • Sehr große Auswahl an Handelsplätzen und Vermögenswerten
  • Sparpläne ab 25 €
  • Bei 500 € Ordervolumen keine 4,00 € Pauschale bei Gettex
  • Sehr moderne Börsen App

Cons

  • Versteckte Gebühren
  • 4,00 € Pauschale für einen Neobroker relativ hoch
  • ETF Sparpläne nicht kostenlos

6. Skilling Aktien Broker App

Skilling LogoSkilling ist ein neuer Forex-, CFD-, Aktien- und Kryptowährungsbroker, der den Handel über eine maßgeschneiderte browserbasierte Plattform oder iOS- und Android-Apps anbietet. Die Skilling App stammt aus dem Jahr 2019 und ist auf eine möglichst hohe Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Skilling bietet die maßgeschneiderte Handelsplattform sowohl für iOS als auch für Android an. Die Anwendungen spiegeln die browserbasierte Plattform wider und ermöglichen eine nahtlose Bewegung zwischen Geräten und Desktops.

Die Handelsgebühren und das Preismodell basieren bei der Skilling Aktien App hauptsächlich auf Spread Gebühren. Skilling hat sich zu Transparenz bei der Preisgestaltung seiner Trades verpflichtet. Dies ist nicht nur für Anfänger attraktiv, sondern kann auch für langjährige Trader. Alle Provisionen und Überweisungsgebühren werden klar und präzise kommuniziert. Mit einem kürzlich geänderten Modell bietet Skilling jetzt Spreads ab sehr günstigen 0,7 Pips auf Standardkonten an, während Premium-Konten mit einer Mindesteinzahlung von 5.000 US-Dollar zusätzlich zu einer Nominalwertgebühr von 0,006 von einem Spread von 0,1 Pips profitieren.

Skilling App

Skilling ist von CySEC, der Cyprus Securities and Exchange Commission, vollständig reguliert und autorisiert. Sauber, einfach und praktisch im Design, ist Skilling als Aktien App aus verschiedenen Gründen eine attraktive Option. Es ist nicht nur modern, sondern auch einfach zu bedienen. Skilling legt Wert darauf, eine breite Palette von Vermögenswerten für den Handel anzubieten, was es zu einer besonders wertvollen Plattform für Händler macht, die sich in verschiedenen Märkten versuchen oder andere Optionen über die Grundlagen hinaus erkunden möchten. Skilling bietet derzeit eine breite Palette an handelbaren Produkten an.

Anzahl an Aktien 100 +
Gebühren Spread Basis
Aktien App Android Ja, kostenlos
Aktien App iPhone Ja, kostenlos

Pros

  • Hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Transparenz bei der Preisgestaltung
  • Vollständig reguliert und autorisiert
  • Breite Palette an handelbaren Produkten

Cons

  • Relativ hohe CFD Gebühren
  • Mindesteinzahlung von 100 €
  • Einzahlung über PayPal nicht möglich

Mit welcher App Aktien kaufen?

Einen vollständigen Überblick über die besten Aktien App Anbieter, die wir überprüft haben, findet sich in dieser Vergleichstabelle.

Aktien App Allgemeine Gebühren Tradinggebühren Android und iOS App?
eToro Keine Einzahlungsgebühren, Auszahlungsgebühren, Inaktivitätsgebühren und Kontoführungsgebühren. Spreads
Capital.com Keine Einzahlungsgebühren, Auszahlungsgebühren, Inaktivitätsgebühren und Kontoführungsgebühren. Geringe Tradinggebühren, günstige Spread
Libertex Keine Einzahlungsgebühren, Auszahlungsgebühren, Inaktivitätsgebühren und Kontoführungsgebühren. Tradinggebühren, günstige Spreads
Trade Republic Keine Einzahlungsgebühren, Auszahlungsgebühren, Inaktivitätsgebühren und keine Kontoführungsgebühren. 1 Euro Pauschale für Fremdkosten, günstige Spreads bei Aktien
Smartbroker Keine Einzahlungsgebühren, Auszahlungsgebühren, Inaktivitätsgebühren und Kontoführungsgebühren. 4.00 Euro Pauschale
Skilling Keine Einzahlungsgebühren, Auszahlungsgebühren, und Inaktivitätsgebühren und Kontoführungsgebühren. Spread Basis

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie wir die beste Aktien App auswählen

Wer sich fragt, wie wir unsere Liste der besten Aktien App Anbieter zusammengestellt haben, folgt hier eine kurze Erklärung. Wir haben uns auf eine Reihe von Kernkennzahlen konzentriert – die wir in den folgenden Abschnitten ausführlicher besprechen.

Hohe Sicherheit und Vertrauen

Den Anlegern und Händlern muss von den Aktien Apps eine zuverlässige, sichere und stabile Handelsplattform zur Verfügung gestellt werden, damit dem Handel aus rein technischer Sicht nichts im Wege steht. Sicherheit ist daher das oberste Gebot, schließlich steht viel Geld auf dem Spiel.

Entscheidend für die Sicherheit ist auch die Zulassung des Brokers. Wenn ein Aktien App keine Zulassung hat, darf er laut Gesetz keine Aufträge erteilen oder ein Depot führen. Daher ist es wichtig, bei der Auswahl eines Anbieters auf dieses Detail zu achten.

Unterstützte Märkte

Märkte IconDer Zugang zu allen deutschen Börsen ist für alle hier vorgestellten Aktien Apps eine Selbstverständlichkeit. Dazu gehören das elektronische Handelsmodul XETRA, die klassischen Börsen in Frankfurt am Main oder Stuttgart sowie Regionalbörsen wie München, Düsseldorf, Berlin oder Hamburg. Allerdings ist der globale Aktienmarkt komplex und vernetzt. Während einige Aktien an ihren Heimatbörsen zu günstigeren Bedingungen gehandelt werden können, ist die Verfügbarkeit ausländischer Börsen ebenfalls ein wichtiger Faktor. Zu den wichtigsten Börsen der Welt gehören die NYSE, die NASDAQ, die AMEX und die London Stock Exchange.

Die Möglichkeit, an ausländischen Börsen zu handeln, bietet den Anlegern auch ein breiteres Spektrum an Handelszeiten, da der weltweite Handel selten aufgrund von Zeitunterschieden unterbrochen wird. Dies kann ein erheblicher Vorteil sein, insbesondere in Krisenzeiten. In diesem Zusammenhang hat auch der direkte außerbörsliche Handel seine Vorteile.

Günstige Gebühren

Günstig - Preisschild - IconWie zuvor erwähnt, sind die Gebühren bei der Wahl einer Aktien App ebenfalls ein wichtiges Kriterium, dass es zu berücksichtigen gilt. Die Gebühren, die der Anbieter für die Verwaltung des Depots und die Bearbeitung der Aufträge erhebt, wirken sich direkt auf die Rendite aus. Hohe Gebühren können den Gewinn erheblich schmälern. Die Fülle an Gebühren, die von verschiedenen Anbietern erhoben werden, kann gerade für Börsenneulinge ein echtes Ärgernis sein. Hinter vielen scheinbar günstigen Angeboten können sich versteckte Kosten verbergen, die erst bei genauerem Hinsehen erkennbar werden. Aber auch die Vielzahl der Abrechnungsmodelle kann zu einer echten Herausforderung werden.

Es können auch zusätzliche Gebühren für besondere Dienstleistungen anfallen, z. B. für telefonisch erteilte Aufträge oder Teilausführungen. Außerdem können Gebühren für Vermögenswerte anfallen, die nicht in Aktien investiert sind (Inaktivitätsgebühr oder Overnight-Gebühr).

Schnelle und einfache Anmeldung

Konto IconBei der Auswahl der besten Aktien App ist es auch wichtig, auf Faktoren wie eine schnelle und unkomplizierte Kontoeröffnung und eine einfache Registrierung zu achten. Das Video-Ident-Verfahren ist für viele Anbieter die bevorzugte Methode, wenn es um die Identifizierung und Verifizierung neuer Anleger geht. Der Grund dafür ist, dass das Post-Ident-Verfahren als veraltet gilt und relativ zeitaufwendig und kompliziert ist. Das Video-Ident-Verfahren dauert in der Regel nur wenige Minuten und ist wesentlich einfacher.

Ein Ident-Verfahren (ob Post-Ident oder Video-Ident) wird von Aktien App Anbietern eingesetzt, um die Sicherheit für alle Anleger zu erhöhen, indem schwarzen Schafen der Zugang zum Broker und zum Wertpapiermarkt erschwert wird.

Aktienbruchteile

Aktie IconDie besten Aktien Apps es Bruchteile von Aktien zu kaufen und zu verkaufen. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass man nur einen kleinen Bruchteil einer Aktie kaufen kann – was besonders nützlich ist, wenn man ein begrenztes Budget hat. Zum Beispiel werden Alphabet Aktien zum Zeitpunkt des Schreibens zu mehreren Tausend Euro pro Aktie gehandelt. Wenn man jedoch eine Aktien App mit Aktienbruchteilen verwendet, kann man bereits ab wenigen Euro in Alphabet Aktien investieren.

Alternative Vermögenswerte

Erfahrene Trader versuchen oft, ihre Aktienanlagen mit anderen Anlageklassen abzusichern. Daher bieten die besten Aktien Apps auf dem Markt auch Zugang zu Indexfonds, ETFs, Investmentfonds, Anleihen, Rohstoffen und mehr. Besonders die Option von Anlageoptionen wie ETFs und Investmentfonds ist wichtig.

Benutzerfreundlichkeit

Order Icon, Auftrag IconInsgesamt haben wir festgestellt, dass die Anbieter aus unserer Liste der besten Aktien Apps jeweils ein großartiges mobiles Erlebnis sowohl für iOS als auch für Android bieten. Wir haben jedoch festgestellt, dass einige Aktien Apps besser für Anfänger geeignet sind, während andere sich an diejenigen richten, die bereits Handelserfahrung haben. Zum Beispiel ist eToro definitiv für Erstanleger geeignet, da die Aktien App supereinfach zu bedienen ist. Um eine Aktie zu kaufen, muss man nur nach dem Unternehmen suchen und die Aktie kaufen.

Copy Trading

Ein weiteres Kernmerkmal, auf das wir bei der Überprüfung der besten Aktien Apps für gestoßen sind, ist das Copy Trading. Kurz gesagt, die eToro Aktien App ermöglicht es, die Trades eines verifizierten und bewährten Aktienhändlers zu kopieren.

Ein Beispiel:

  • Nehmen wir an, man nutzt 500 € für das Copy Trading in der eToro App und folgt einem verifizierten Anleger
  • Der Händler nutzt 30 % seines verfügbaren Eigenkapitals für Tesla Aktien
  • Das bedeutet, dass automatisch 150 € des eigenen Guthabens Tesla zugewiesen werden (500 € * 30 %).
  • Der Händler verkauft seine Tesla Aktien einige Monate später mit einem Gewinn von 50 %
  • Die eigenen Tesla Aktien werden automatisch verkauft und man verdient ebenfalls 50 % (75 €, 150 € * 50 %)

Entscheidend ist, dass das Copy-Trading-Tool der eToro Aktien App nicht nur für unerfahrene Anleger geeignet ist, sondern auch für diejenigen, die nicht die erforderliche Zeit haben, die Märkte regelmäßig zu recherchieren.

App für Aktienkurse und Trading Tools

ETF - Index - IconMit der besten Aktien Watchlist App und weiteren Handelstools kann man die Aktienmärkte scannen, um zukünftige Kursbewegungen vorherzusagen. Die besten Aktienanalyse Apps, auf die wir gestoßen sind, bieten alles von technischen Indikatoren und Tools zum Zeichnen von Diagrammen bis hin zu Aktien Screenern und Markteinblicken.

Es ist auch empfehlenswert, wenn die Aktien App interne Recherchemöglichkeiten bietet – so eine App für Aktienkurse kann bei der Geldanlage sehr hilfreich sein und informiert einen über Gewinnberichte und wichtige Nachrichten. Dies ermöglicht die bestmögliche Chance, fundierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Mindesteinzahlung

Wir haben bereits erwähnt, dass man mit den besten Aktien Apps Bruchteile von Aktien mit nur wenigen Euro kaufen kann. Abgesehen davon muss man allerdings auch prüfen, ob die gewählte Aktien App eine Mindesteinzahlung erfordert oder nicht. In den meisten Fällen verlangen selbstverwaltete Standardkonten und Neobroker keine oder nur eine sehr geringe Mindesteinzahlung von maximal 200 €.

Demokonto

Online Broker - IconViele kostenlose Aktien Apps ermöglichen es risikofrei über ein spezielles Demokonto zu handeln. Dies spiegelt in der Regel die Live-Marktbedingungen wider, was bedeutet, dass man Handelsstrategien üben kann, ohne Geld investieren zu müssen. Demokonten sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader geeignet – also sollte man unbedingt darauf achten, wenn man die beste Aktien App sucht.

Einige Demokonten sind allerdings auf eine bestimmte Anzahl von Tagen nach der Registrierung limitiert. Bei guten Aktien Apps wie eToro kann man jedoch so lange auf das Demokonto zugreifen, wie man möchte.

Zahlungsarten

Alle kostenlosen Aktien Apps, die wir heute besprochen haben, ermöglichen es, Geld über eine inländische Banküberweisung einzuzahlen und abzuheben. Einige Anbieter unterstützen aber auch zusätzliche Einzahlungsmethoden. Vor diesem Hintergrund gefällt uns, dass die eToro Aktien App.

Diese ermöglicht Echtzeit Einzahlungen über Debit-/Kreditkarten und unterstützt sogar E-Wallets wie Paypal. Das bedeutet, dass man nicht wie bei herkömmlichen Banküberweisungen mehrere Tage auf den Geldeingang warten muss.

Kundendienst

Berater - IconEine weitere wichtige Überlegung ist, ob die gewählte Aktien App ein ausreichendes Maß an Kundenservice bietet oder nicht. Wichtige Kriterien sind, zu welchen Zeiten das Support-Team arbeitet und welche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme es gibt. Die besten Aktien Apps bieten 24/7-Kundensupport per Live-Chat. Das bedeutet, dass man mit einem menschlichen Berater sprechen kann, indem man sich einfach in die Aktien App einloggt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

So nutzt man eine Aktien App – eToro Börsenhandels App Tutorial

Wer noch nie zuvor eine Aktien App zum Kaufen und Verkaufen von Aktien verwendet hat, könnten von dem Prozess zunächst etwas eingeschüchtert sein. Die gute Nachricht ist, dass die Registrierung bei einem benutzerfreundlichen Aktien App Anbieter wie eToro nur fünf Minuten dauert. Auch die Verwendung einer solchen Aktien App ist kinderleicht, selbst wenn man keine Vorkenntnisse hat. Um sofort mit dem kommissionsfreien Aktienhandel über die eToro Aktien App zu beginnen, kann man der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen:

Schritt 1: Konto eröffnen

Um die eToro Aktien App nutzen zu können, muss man zunächst ein Konto bei eToro erstellen. Das geht ganz einfach, indem man die eToro Website besucht und auf die Schaltfläche „Jetzt anmelden“ klickt. Danach wird man auf die Seite zur Kontoeröffnung weitergeleitet. Hier muss man einen Benutzernamen und eine E-Mail-Adresse eingeben und ein sicheres Passwort wählen. Man kann sich auch über ein bestehendes Facebook- oder Google-Konto mit eToro verbinden und so mit nur einem Klick ein Konto eröffnen.

eToro Konto anmelden

Da eToro eine lizenzierte und regulierte Börse ist, müssen alle neuen Kunden ein KYC-Verfahren (Know-Your-Customer) durchlaufen, um ihre Identität zu überprüfen. Der Verifizierungsprozess ist in der Regel in wenigen Minuten abgeschlossen – Man benötigt lediglich einen Identitätsnachweis (z. B. einen Personalausweis oder Reisepass) und einen Wohnsitznachweis.

Schritt 2: Download der eToro App

Sobald man ein Konto bei eToro registriert hat, kann man die Aktien App herunterladen. Die eToro Aktien App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar und kann leicht in den jeweiligen App-Stores gefunden werden. Sobald man die App heruntergeladen hat, kann man mit dem Benutzernamen und Passwort, das man gerade erstellt hat, auf die App zugreifen.

Step 3: Geld auf die Aktien App von eToro einzahlen

Nachdem man das Konto verifiziert hat und die App heruntergeladen ist, ist der komplizierteste Teil erledigt und man ist fast bereit, mit dem Handel zu beginnen. Natürlich muss man zunächst noch Geld auf das eToro Kundenkonto einzahlen. Um Aktien über die eToro Aktien App zu kaufen, ist eine Mindesteinzahlung von 200 US-Dollar erforderlich.

eToro Geld einzahlen

Die folgenden Zahlungsoptionen stehen für Einzahlungen zur Verfügung: Debit- und Kreditkarten, PayPal, Skrill, Neteller und Banküberweisung. eToro erhebt keine Gebühren für Einzahlungen.

Step 4: Die Aktien App verwenden

Der letzte Schritt ist der Kauf der gewünschten Aktien über die Aktien App von eToro. Wenn es um die Auswahl von Aktien geht, in die man investieren möchte, bietet die eToro App zwei Möglichkeiten. Wer bereits weiß, welche Aktie man kaufen möchte, kann einfach den Namen des Unternehmens in die Suchleiste eingeben. Die andere Möglichkeit besteht darin, die von der eToro App angebotenen Filterschaltflächen zu verwenden, mit denen man die Aktien nach Branche oder Börse aufschlüsseln kann. Es lassen sich auch Unternehmen finden, indem man von eToro erstellte Listen durchsucht, welche die wichtigsten Marktbewegungen und Trendaktien verfolgen.

etoro best biotech stocks to buy list

Sobald man eine geeignete Aktie gefunden hat, einfach auf die Schaltfläche „Handeln“ klicken. Daraufhin gelangt man zu einem Fenster, in das man die Kauforder eintragen kann. Sobald man den Aktienhandelsauftrag bestätigt, fügt eToro die Aktien dem Portfolio hinzu.

Mit welcher App Aktien kaufen – Fazit

Die Auswahl der besten Aktien App ist abhängig von den eigenen Fähigkeiten und den Märkten, auf die man zugreifen möchte. Wie in diesem Leitfaden besprochen, bieten die besten Aktien Apps, niedrige Gebühren, zahlreiche Trading Tools und eine verständliche Benutzeroberfläche. Die insgesamt beste Aktien App kommt nach unseren Überprüfungsergebnissen von eToro. Sobald man die eToro Aktien App heruntergeladen hat, erhält man Zugriff auf Tausende von Aktien mit 0 % Provision.

etoro review

Ihr Kapital ist im Risiko.

Häufig gestellte Fragen zu Aktien Apps (FAQs)

Was ist eine Aktien App?

Welche Aktien App ist die beste?

Wie funktionieren Aktien Apps?

Bleiben Sie in Verbindung

Schließen Sie sich über 100.000 Gleichgesinnten an und erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den Top Trends, aktuellen Nachrichten und Expertenanalysen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind